Avatar profile square

Edmund

72

#
Angenommen es gibt bald einen Impfstoff, wer übernimmt dann die Kosten für 80.000 Millionen?
Die Krankenkassen?
#
Conner30 schrieb:

Angenommen es gibt bald einen Impfstoff, wer übernimmt dann die Kosten für 80.000 Millionen?
Die Krankenkassen?

Zehn Impfdosen für jeden Erdenbürger.
Wow!
#
Weil ein Link.... 😅
Also, die Stadt Frankfurt reagiert über die Ansage des Sozialministeriums hinaus.
Erweiterte Maskenpflicht
Draußen treffen sich nur noch max. fünf Personen aus max. zwei Haushalten
Weihnachtsmarkt abgesagt
#
Edmund schrieb:

propain schrieb:

Wieder mal ist ein Corona-Leugner an Corona gestorben, diesmal in der Ukraine. Wenn es zu spät ist verstehen sogar diese Typen das es Corona gibt und die Krankheit keine Fakenews sind.

Das ist so eine Nachricht, wo mich ein Link interessieren würde, um sie ein paar Leuten zu schicken

Bitte schön;
https://www.mimikama.at/aktuelles/dmitriy-stuzhuk/?fbclid=IwAR0kbCL_43CFiqNm7XXg3K3aKvXfA7W5AZBlrugiHVOqltUokMwvWgWfBl4
#
Merci vielmals !
#
Als letztes mitteleuropäisches Land ist jetzt seit heute Mittag auch Deutschland "insgesamt" über der 50er Marke, sprich wir sind jetzt bei über 42.000 Neuinfektionen in 7 Tagen.

Nur Skandinavien, Griechenland und Estland sind noch drunter.

Frankfurt mittlerweile mit Inzidenz 117 (knapp hinter der Stadt rechts daneben mit 121)
#
Rechts daneben?
Ich würde jetzt gerne Deinen Geographielehrer sehen 😁
#
Wieder mal ist ein Corona-Leugner an Corona gestorben, diesmal in der Ukraine. Wenn es zu spät ist verstehen sogar diese Typen das es Corona gibt und die Krankheit keine Fakenews sind.
#
propain schrieb:

Wieder mal ist ein Corona-Leugner an Corona gestorben, diesmal in der Ukraine. Wenn es zu spät ist verstehen sogar diese Typen das es Corona gibt und die Krankheit keine Fakenews sind.

Das ist so eine Nachricht, wo mich ein Link interessieren würde, um sie ein paar Leuten zu schicken
#
Edmund schrieb:

Ich vermute, die allermeisten haben den Schuss jetzt gehört


Es ist die letzten Tage jedenfalls wieder besser geworden, so etwa der Zustand wie im April. Ich glaub fast, dass nicht die Regelverschärfungen das eigentlich Entscheidende sind, sondern die grundsätzliche Sensibilisierung der Bevölkerung. Der dramatische Anstieg und die Drohung, was noch folgen kann, hilft schon, dass die meisten wieder besser aufpassen.
#
Sehe ich genauso.
#
reggaetyp schrieb:

Man kann sich natürlich auch drüber lustig machen.

da war weniger ein lustig machen, denn dafür ist der anlass viel zu besorgniserregend, als ein sarkastischer kommentar vor dem hintergrund des volkssports „berlin-bashing“.

irgendwie nervt mich nämlich dieses allseitige rumgehacke auf anderen. wenn drosten schon im frühjahr auf genau diese situation hingewiesen hat, und d-schland europaweit noch am besten dasteht, finde ich ein ständiges „aber die da“ letztlich deplaziert.
#
Bin gerade mal durch einen S Bahn Wagen gelaufen.
49/50 MNS.
Die eine Person ohne hat sich nach meinem Hinweis angezogen und bedankt
#
Ich höre auch gar nix mehr von Hildmann & Co.
#
U 4 Richtung Seckbacher Landstraße:
100% Maske, MN komplett bedeckend.
#
Ich vermute, die allermeisten haben den Schuss jetzt gehört
#
U 4 Richtung Seckbacher Landstraße:
100% Maske, MN komplett bedeckend.
#
Nur kurz zur Info für die, die an meinen Zahlen Interesse haben: Ich werde zukünftig wieder in kürzeren Abständen (täglich oder alle zwei Tage) die Daten auf der kleinen Homepage veröffentlichen, dazu ein paar kurze Infos zum aktuellen Stand oder zu Besonderheiten. Aber ausschließlich dort.

https://jwl869.wixsite.com/corona

Bleibt gesund!
#
Danke, Werner, ich schätze Deine Arbeit hier sehr.
Darf ich fragen, warum nicht mehr hier?
#
Bei uns in der Innenstadt in Stuttgart jetzt Maskenpflicht. Verstehen tut diese Maßnahme kaum noch einer.
#
SGE_Werner schrieb:

Bei uns in der Innenstadt in Stuttgart jetzt Maskenpflicht. Verstehen tut diese Maßnahme kaum noch einer.

Ist das nicht Teil des Aha-Konzeptes?
Dort, wo Abstände nicht eingehalten werden können, eben Maske.
Auch draußen (in Italien halten sich 95% daran), auf der Berger, der Zeil und eben auch in den Innenstädten.
Wo liegt mein Denkfehler?