Avatar profile square

BiebererAdler

7335

Wohnort:
63067 Offenbach
Zuletzt aktiv:
Über mich:

O-FFEN-BACH! O-FFEN-BACH! O-FFEN-BACH! Ich bin ein großer Fan meiner Heimatstadt und des wunderschönen Stadtteils Bieber am Fuße jenes "Berges", der von wenig feinsinnigen Menschen in diesem Forum etwas unsensibel (und sachlich falsch) als "Müllberg" tituliert wird.

"Fußballfan" wurde ich aber als Erstklässler mit der Weltmeisterschaft 1974 und da verzauberten mich Jürgen Grabowski und Bernd Hölzenbein.

Seitdem habe ich ein gebrochenes Verhältnis zu den Spielern, die nur wenige hundert Meter von mir, meist in unteren Ligen, meist etwas unfein gegen den Ball treten - auch wenn ich von Hass nicht sprechen kann, sogar eine gewisse Sympathie empfinde - und bekenne ich mich zur Eintracht.

Trotzdem freue mich mich, dass es viele Offenbacher waren, die die Eintracht in den letzten Jahren geprägt haben - unter anderem Ralf Weber, Uwe Bindewald und Uwe Bein. Auch ein Rudi Völler wäre ja fast in seinem goldenen Spätsommer zur Eintracht gekommen. Und immerhin gab es mit Sebastian Rode wieder einen neuen, kleinen "Eintracht-Star" mit Offenbacher Wurzeln, nachdem es mit Christopher Reinhard und Mounir Chaftar leider nicht ganz geklappt hat.

In diesem Sinne

Grüße aus der Lederballstadt.

BiebererAdler

Beruf:
Optimist
Eintracht-Fan seit:
1974
Größtes Eintracht-Erlebnis:
DFB-Pokalsieg 1988
Aktueller Lieblingsspieler:
Spieler kommen und gehen, nur die Eintracht bleibt bestehen
Größter Eintracht Spieler aller Zeiten:
Jürgen Grabowski
Tabellenplatz zum Saisonende:
Jedes Jahr ein anderer.

Du befindest Dich im Netzadler Modus!