Avatar profile square

finkenbacher

2828

#
finkenbacher schrieb:

Den hat Etienneone bei OneFootball (YouTube) im letzten Q&A Video als potentiell für Bundesligisten interessanten Spieler benannt. Kurz darauf kommt transfermarkt.de mit der Eintracht um die Ecke. Ich denke also nicht das da was dran ist. Außer Fredi schaut ganz gerne OneFootball und hat sich gedacht Mensch das wäre einer für uns.

https://youtu.be/K3BZJUSsmx4 ab Minute 8:44

Der Kanal ist übrigens mehr als zu empfehlen. Vor allem weil Etienne immer dafür sorgt, das die Eintracht nicht zu kurz kommt.


Ich will ja jetzt nicht für andere sprechen, aber Eddy beziehungsweise etienneone ist bei den Rocket Beans und macht da unter anderem als Fußballformat die Bohndesliga. Der Kollege von OneFootball, den du jetzt meinst, ist Nico Heymer. Sind zwar beide große Eintrachtfans und sehen sich auch einigermaßen ähnlich, aber das ist nicht dieselbe Person
#
DonGuillermo schrieb:

finkenbacher schrieb:

Den hat Etienneone bei OneFootball (YouTube) im letzten Q&A Video als potentiell für Bundesligisten interessanten Spieler benannt. Kurz darauf kommt transfermarkt.de mit der Eintracht um die Ecke. Ich denke also nicht das da was dran ist. Außer Fredi schaut ganz gerne OneFootball und hat sich gedacht Mensch das wäre einer für uns.

https://youtu.be/K3BZJUSsmx4 ab Minute 8:44

Der Kanal ist übrigens mehr als zu empfehlen. Vor allem weil Etienne immer dafür sorgt, das die Eintracht nicht zu kurz kommt.


Ich will ja jetzt nicht für andere sprechen, aber Eddy beziehungsweise etienneone ist bei den Rocket Beans und macht da unter anderem als Fußballformat die Bohndesliga. Der Kollege von OneFootball, den du jetzt meinst, ist Nico Heymer. Sind zwar beide große Eintrachtfans und sehen sich auch einigermaßen ähnlich, aber das ist nicht dieselbe Person


Schande über mein Haupt. Da hast du natürlich vollkommen recht. Namen sind nicht meine Welt
#
Den hat Etienneone bei OneFootball (YouTube) im letzten Q&A Video als potentiell für Bundesligisten interessanten Spieler benannt. Kurz darauf kommt transfermarkt.de mit der Eintracht um die Ecke. Ich denke also nicht das da was dran ist. Außer Fredi schaut ganz gerne OneFootball und hat sich gedacht Mensch das wäre einer für uns.

https://youtu.be/K3BZJUSsmx4 ab Minute 8:44

Der Kanal ist übrigens mehr als zu empfehlen. Vor allem weil Etienne immer dafür sorgt, das die Eintracht nicht zu kurz kommt.
#
AjaxFFM schrieb:

ajax88 (der dank Websiteumstellung nicht mehr an seinen Account kommt)

auch nicht über das feld "login für altmitglieder" auf der linken seite unter dem kasten "forum-mitglieder"... diese variante hat bei mir gut geklappt.
#
Lattenknaller__ schrieb:

AjaxFFM schrieb:

ajax88 (der dank Websiteumstellung nicht mehr an seinen Account kommt)

auch nicht über das feld "login für altmitglieder" auf der linken seite unter dem kasten "forum-mitglieder"... diese variante hat bei mir gut geklappt.




Habe meinen Account selbst erst gestern auf die neue Plattform gelegt. Hat keine 5 Minuten gedauert und funktioniert nach wie vor.
#
Habe bestimmt den Gag verpasst aber wo genau ist der Bezug der Eintracht zum Wildschwein?
#
SGERafael schrieb:

Mal mein Meinungsverstärker dazu:

https://m.tuttoatalanta.com/primo-piano/ta24-mercato-c-e-anche-l-eintracht-francoforte-su-lammers-possibile-prestito-con-diritto-55975

Scheint mehr dran zu sein


Das wäre mein klarer Wunschtransfer. Lammers ist ein unfassbar eleganter und gleichzeitig körperlich präsenter Stürmer. Mein italienisch ist beschränkt, allerdings verstehe ich das wie eine Leihe mit K.O. für die Eintracht, mit eingebauter Rückkaufoption für Bergamo, falls Eintracht die K.O. zieht.
#
Schubert kommt mir hier zu schlecht weg. Ja, er hat sich letzte Saison nicht mit Ruhm bekleckert, allerdings steht er auch beim denkbar größten Chaos Club unter Vertrag. Was da letztes Jahr rund um die TW Position los war kann man sich mit normalen Verstand nicht erklären. In Dresden war er mehr als ordentlich und die Juniorennationalmannschaft von der U15 bis U21 wird jetzt auch kein Zufall gewesen sein. Da man für einen ( zwar unbestritten sehr guten) Ersatzkeeper wie Rönnow, der sich selbst verständlicherweise nicht als solchen betrachtet, auch nicht gerade die große Millionenablöse generieren kann, macht es für mich mehr Sinn einen jungen ambitionierten Nachwuchskeeper zu verpflichten als einen mit seiner Rolle hadernden im besten Fußballeralter durchzuschleifen.
#
Grundsätzlich ein ordentliches Trikot. Um ohne einen erklärenden Begleittext den Römer zu erkennen muss man allerdings gewaltig viel Äppler getrunken und Grie Soß geraucht haben.
#
TM verweist auf einen Ekstrabladet Artikel. Demnach sind Gladbach, Everton und Ajax interessiert, Ajax angeblich Favorit von Kudus.

https://www.transfermarkt.de/chance-gegen-ajax-gladbach-soll-um-top-talent-kudus-von-nordsjaelland-werben/view/news/365359
#
Angeblich für 9 Mio nach Amsterdam.

https://www.fussballtransfers.com/amp8699072172223303945-ajax-schnappt-sich-kudus

Verweis auf "De Telegraaf".
#
Im Querformat geht das
#
Knueller schrieb:

Im Querformat geht das


Stimmt. Habe ich bisher nicht ausprobiert. Querformat finde ich aber auch eher ungeeignet um eine Diskussion zu verfolgen bei der man in der Regel nur nach unten bzw. nach oben scrollt. Ich denke das kann man bestimmt lösen. Schließlich hat es bei den letzten beiden Homepage Renovierungen auch geklappt.
#
Via android Smartphone ist es nicht mehr möglich den Zeitpunkt des letzten Posts innerhalb eines Threads zu sehen bevor man darauf klickt. Das ist mega nervig und für mich ein K.O. Kriterium dieses Forum überhaupt weiter zu besuchen.
#
Der spielt bei einem Club, der wohl zum zweiten Mal hintereinander in die CL kommt. Klingt für mich doch sehr unrealistisch. In dieser Größenordnung geht für uns ohne internationalen Anreiz wohl nichts.
#
Wuschelblubb schrieb:

Der spielt bei einem Club, der wohl zum zweiten Mal hintereinander in die CL kommt. Klingt für mich doch sehr unrealistisch. In dieser Größenordnung geht für uns ohne internationalen Anreiz wohl nichts.


Und selbst wenn er zu uns wollen würde. Onkel Joachim wird schon ein ernstes Wörtchen mit ihm reden.
#
Nach dem Corona-Lockdown dürften wir keine großen Sprünge auf dem Transfermarkt machen. Zweistellige Ablösesummen wird es in diesem Sommer nicht geben. Genau da liegt unsere Chance wieder auf unser altbewehrtes Transfersystem mit der Verpflichtung von jungen unbekannten Spielern zu setzen, welche den großen Sprung in eine Topliga noch nicht geschafft haben oder in ihrer Entwicklung stagnieren. Von diesem Weg sind wir vor der Saison ein wenig abgekommen. Zufrieden konnte man mit der Weiterverpflichtung von wichtigen Spielern wie Trapp, Hinti oder Rode sein. Von Sow erwarte ich mir noch einen Sprung, dass war noch nicht der Ablöse entsprechend. Die Verpflichtung von Kohr werde ich niemals verstehen, ein Spielertyp der uns absolut nicht verstärkt hat. Silva ist langsam im Kommen. Dost war in meinen Augen der Königstransfer, bin sehr enttäuscht dass ihm die vielen Verletzungen daran hindern seine Torjägerqualitäten zu zeigen.

Auf der Abgangseite wird sich viel tuen. Kostic würde ich nur abgeben, wenn es sich wirklich finanziell lohnt. Ich gehe nicht davon aus, dass ein italienischer Klub oder irgendein anderer Verein auf der Welt in diesen Zeiten 30-40 Millionen für ihn bezahlen kann. Sofern keine Summe in dieser Richtung erzielt werden kann, sollte FB darauf verzichten den wichtigsten Spieler der Mannschaft zu verkaufen. Mögliche Kandidaten für einen Abgang sind für mich Rönnow (Spielpraxis), Kohr, Abraham, Russ (Karriereende), Fernandes, Hasebe (Karriereende), Ndicka (bei guten Angebot, da verzichtbar. Nicht verscherbeln), Durm, Willems, Falette, Wiedwald sowie Talente wie Stendera (Leihe) oder Zalazar.

Neben dem bislang einzigen externen Neuzugang Ache würde ich versuchen die Rückkehrer Tuta und Joveljic ins Team zu integrieren. Bei Joveljic muss man die körperliche Verfassung abwarten, da ist ihm Ache mit seinem Körper voraus.

Folgende Kandidaten finde ich interessant (ob die Marktwerte wirklich noch zeitgemäß sind?):

Julian Chabot - Sampdoria Genua - Position IV - Marktwert 3,2 Millionen Euro
http://www.transfermarkt.de/julian-chabot/profil/spieler/303219
Großes deutsches Talent. Geboren in Hanau, ausgebildet bei der Eintracht und RB. Hat sich in den Niederlanden als Profi-Fußballer etabliert. Seine Entwicklung hat seit seinem Wechsel nach Italien etwas stagniert. Hat seine Stärken im Zweikampf und Kopfballspiel und ist aus meiner Sicht der ideale Nachfolger von David Abraham. Könnte sich mit Tuta um den Platz neben Hinteregger duellieren.

Niklas Dorsch - 1.FC Heidenheim - Position DM - Marktwert 4,5 Millionen Euro
http://www.transfermarkt.de/niklas-dorsch/profil/spieler/251302
Spiel- und Zweikampfstark. Perfekte Ergänzung zu Rode und Sow. Ausgebildet bei den Bayern und im Fokus einiger deutscher Bundesligisten. Könnte ein Spieler mit enormen Wertsteigerungspotenzial werden.

Linton Maina - Hannover 96 - Postion RA - Marktwert 6,3 Millionen Euro
http://www.transfermarkt.de/linton-maina/profil/spieler/335103
Flinker und dribbelstarker Rechtsaußen. Könnte unsere Probleme auf der Außenbahn beheben und die eigentlichen Außenverteidiger Da Costa und Chandler ablösen. Muss noch an seiner Torgefährlichkeit arbeiten, hat dafür aber seine Stärken in der Vorbereitung. Ein fitter Dost wäre hierfür prädestiniert.

Mats Köhlert - Willem II (NL) - Position LA - Marktwert 1,1 Millionen Euro
http://https://www.transfermarkt.de/mats-kohlert/profil/spieler/288067
Eine der Überraschungen der diesjährigen Eredivisie-Saison. Erinnert mich von der Spielanlage an den jungen Marko Marin. Hat sich mit guten Leistungen in die U21 gespielt. Ein weiterer Spieler dessen Karriere erst nach dem Weggang aus Hamburg so richtig ins Rollen kommt. Könnte Kostic entlasten oder ggbf. beerben. Halte sehr viel von ihm und traue ihm eine große Karriere zu.
http://www.youtube.com/watch?v=Q9cDJDWGBnU

Mike Tresor Ndayishimiye - Willem II (NL) - Position OM - Marktwert 3,6 Millionen Euro
http://www.transfermarkt.de/mike-tresor-ndayishimiye/profil/spieler/381963
Der Geheimtipp aus dem Nachbarland. Hat sich nach seiner Zeit bei Anderlecht zunächst in der 2., dann in der 1. holländischen Liga etabliert. Bringt alles mit was ein Spielmacher benötigt. Technisch stark, toller Schuss und gute Übersicht. Ist aktuell ausgeliehen, im Sommer greift eine Kaufoption. Danach wird er den Verein aller Voraussicht nach in eine stärkere Liga verlassen.
http://www.youtube.com/watch?v=HCtCS3aLQZ8

Außerdem sollte die Eintracht sich um einen Linksverteidiger und einen Ersatztorhüter bemühen. Im Sturm sehe ich uns bei einer endgültigen Genesung von Dost mit Silva, Ache, Pacienca und Jovelijc mehr als ausreichend besetzt. Weitere interessante Spieler sind Innenverteidiger Lars Lukas Mai (FC Bayern München II) oder der Spielmacher Evander (FC Midtjyland). Wir sollten uns auf die kleinen europäischen Ligen fokussieren, da tummeln sich einige günstige Juwele. Ziel sollte es sein den Kader zu verjüngen. Von den auslaufenden Verträgen würde ich maximal den Vertrag von Makoto verlängern, sollte dieser sich für eine Fortführung seiner Karriere entscheiden.

#
Klasse Vorschläge! Vor allem Chabot würde ich hier gerne sehen. Super Zweikampfstark, stattliche Größe, trotzdem technisch stark und flink auf den Beinen. Außerdem natürlich ein Local Player mit Eintracht Vergangenheit. Da würde ich nicht lange zögern, wenn er einigermaßen erschwinglich zu haben wäre. Dem steht allerdings entgegen, dass er erst letztes Jahr nach Genua gewechselt ist und  noch 4(!) Jahre Restvertragslaufzeit hat. Dorsch finde ich sehr interessant. Die kolportierte Ausstiegsklausel von 3 Mio sollte auch eher kein Problem darstellen. Der HSV wird immer wieder mit ihm in Verbindung gebracht.
#
Die PK fand ich eh recht peinlich, zumindest in Teilen. Es wurde aber gesagt, dass die Entwicklung auch noch eine Absage mitsichbringen könnte. Mir war das klar, als ich gelesen habe, dass der an Basel angrenzende Teil Lothringens als Risikogebiet eingestuft wurde.
#
eSGEhtgutab schrieb:

Die PK fand ich eh recht peinlich, zumindest in Teilen. Es wurde aber gesagt, dass die Entwicklung auch noch eine Absage mitsichbringen könnte. Mir war das klar, als ich gelesen habe, dass der an Basel angrenzende Teil Lothringens als Risikogebiet eingestuft wurde.


Ging mir ähnlich. Hellmann fand ich aber durchgehend souverän. Ganz im Gegensatz zum Stadtdezernenten.

Ich frage mich allerdings wirklich warum man ausgerechnet in dieser (vielleicht teilweise auch übertrieben) aufgeheizten Situation einen Sonderweg gehen musste.
#
Ist doch klar, warum die Behörden nur Empfehlungen und keine Verbote aussprechen. Bei Verboten könnte man ggf. den finanziellen Schaden von ihnen einfordern. Empfehlungen sind unverbindlich, aber sie können immer behaupten, dass sie nicht untätig waren.
#
micl schrieb:

Ist doch klar, warum die Behörden nur Empfehlungen und keine Verbote aussprechen. Bei Verboten könnte man ggf. den finanziellen Schaden von ihnen einfordern. Empfehlungen sind unverbindlich, aber sie können immer behaupten, dass sie nicht untätig waren.


Eine Empfehlung gibt die Verantwortung letztendlich nach unten weiter an die Gesundheitsämter. Und ob sich da jemand den Schuh anzieht und entgegen einer Ministerempfehlung entscheidet kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
#
grabiforever schrieb:

Übrigens lt der Sendung Anne Will eben ist ab morgen bei uns Schluss mit Fussball.


Lern mal unfallfrei Fernsehen zu schauen...

https://www.eintracht.de/news/artikel/keinen-grund-das-spiel-unter-ausschluss-der-oeffentlichkeit-auszutragen-78843/
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

grabiforever schrieb:

Übrigens lt der Sendung Anne Will eben ist ab morgen bei uns Schluss mit Fussball.


Lern mal unfallfrei Fernsehen zu schauen...

https://www.eintracht.de/news/artikel/keinen-grund-das-spiel-unter-ausschluss-der-oeffentlichkeit-auszutragen-78843/


Wow, mit dem Wissen von heute eine Aussage von gestern widerlegt. Respekt.
#
Konnte jemand die PK verfolgen? Gabs es Infos zu Donnerstagabend?
#
Ich bin zwar in den allermeisten Fällen nur stiller Mitleser aber diese persönlichen Scharmützel gehen einem nur noch auf die Nerven. Lasst die Leute doch fragen ob es Infos bezüglich Entschädigungen gibt. Viele sparen sich ordentlich was ab um zu den Spielen zu fahren. Bei der ganzen Panik und den Spielabsagen im Ausland macht man sich da eben seine  Gedanken.

Anderes Thema, aber zur Aussage es seien ja fast keine 80 jährigen im Stadion und dadurch gebe es auch keinen Grund zur Absage kann ich nur den Kopf schütteln. Der Virus sagt ja schlieslich nicht beim Verlassen des Stadions: "So, genug infiziert fürs erste, die Oma und den Opa zuhause lasse ich in Ruhe..."

Jetzt um 15:30 gibt es im Übrigen eine Pressekonferenz in Wiesbaden zur weiteren Vorgensweise bei Großveranstaltungen. Hoffentlich gibt es dann Klarheit. Wie eine gute bzw. schlechte Entscheidung dann ausschaut kann keiner von uns beurteilen. Akzeptieren müssen wir es aber.
#
Wenn hier jemand wiederholt bullshit schreibt darf man das auch so benennen.

Und bei Anne Will wird genauso wenig wie bei Markus Lanz entschieden was passiert. Dafür gibt es glücklicher Weise noch Personen in Regierungsverantwortung.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Und bei Anne Will wird genauso wenig wie bei Markus Lanz entschieden was passiert. Dafür gibt es glücklicher Weise noch Personen in Regierungsverantwortung.



Ganz richtig und Laumann ist Gesundheitsminister in NRW. Die Zeitung mit den vier Buchstaben hat es jetzt auch auf ihrer Webpräsenz. Ich sehe da schon die realistische Gefahr von flächendeckenden Spielabsagen.
#
Du laberst eine scheiße. Es hat keiner gesagt das morgen Schluss mit Fußball ist. Es wurde nur wiederholt das Spahn fordert Großveranstaltungen mit vielen Besuchern zu unterbinden.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Du laberst eine scheiße. Es hat keiner gesagt das morgen Schluss mit Fußball ist. Es wurde nur wiederholt das Spahn fordert Großveranstaltungen mit vielen Besuchern zu unterbinden.


Ich habe Herrn Laumann genauso verstanden, dass ab morgen in NRW nur noch die Alternativen Geisterspiel oder Spielabsage bestehen, da er die Empfehlungen Spahns als richtig erachtet und außerdem damit rechnet, dass die anderen Länder nachziehen. Aber mal abgesehen davon, ob ich und dann wohl auch andere das womöglich missverstanden haben könnten, kann es nicht schaden ein wenig den Puls vor dem Post herunterzufahren...
#
Oder in seinem Eintracht Vertrag steht, dass er bei weniger als Einsätzen X und entsprechendem Leihangebot im Winter  mit K.O. höher als dem ursprünglichen Kaufpreis verliehen werden kann.