Avatar profile square

Macbap

5689

#
Das ist meine Meinung zum Kick
Da haben sich einige für nächste Woche gegen Leverkusen richtig empfohlen ( startteam)
#
Startteam..ja ne, is klar... Nils Stendera, Nicolai Müller oder die ganzen A-Junioren. Du solltest bei Sport Bild anfangen mit Deiner Kompetenz 😆😂
#
Toller Kick
Tolle Einstellung des breiten Kaders
Schon peinlich wenn ich gegen einen Regionalliga Aufsteiger so untergehe
Spielerisch schwach , kaum Chancen
Und das mit topsturmer Paciencia
#
Toller Kommentar
Tolle Einstellung des breiten Users
Schon peinlich wenn ich wegen eines unwichtigen Testkicks Regionalliga so rumtrolle
Argumentativ schwach ,  kaum Sinnvolles
Und das von top user Alois123
#
Hat zwar gerade nix mit dem Gebabbel um Hass und sowas zu tun, aber ich freue mich gerade sehr für Sonny und Marc dass sie mit ihren Vereinen heute so geglänzt haben. Sind für mich immer noch Frankfurter Buben. Aus unserem eigenen Nachwuchs. Vielleicht legt sich ja die Hektik hier und wir blicken alle in eine gute Eintracht Zukunft...
#
Schnell vergessen, den Mist. Aber drei dreggische Punkte sind Gold wert...
N8!
#
Grauenhafte Vorstellung heute. Kein Pass nach vorne kommt an...🤮
#
„...Mit Frankfurt kommt eine Mannschaft, die sehr wuchtig im Spiel nach vorne ist und ein paar Kanten drinne hat....“

Hab ich was verpasst, oder ham die Fischvergiftung? Die spielen doch auswärts. Also bei uns. 🤔
#
Macbap schrieb:

Unnötige Hektik am Schluss weil man zu früh in den Verwaltungsmodus geschaltet hat. Aber insgesamt eine gute kämpferische Leistung bei einem mehr als unangenehmen Gegner. Am Ende hat sich unsere fußballerische Klasse durchgesetzt. Schönes Wochenende an alle!

Gut zusammengefasst.
#
#
Unnötige Hektik am Schluss weil man zu früh in den Verwaltungsmodus geschaltet hat. Aber insgesamt eine gute kämpferische Leistung bei einem mehr als unangenehmen Gegner. Am Ende hat sich unsere fußballerische Klasse durchgesetzt. Schönes Wochenende an alle!
#
Union spielt wie vom wilde Watz gebisse. Das halten nie durch bis zum Ende.
#
Macbap schrieb:

Hier geht's ja um Nachwuchs und Jugendfussball.

Wie viele der heute 12-16jährigen überhaupt was mit dem Namen Andy Möller was anzufangen wissen, das würde mich jetzt brennend interessieren.
Tippe, 5% maximal wissen, wer das ist.
#
Wenn du danach gehen willst, kannst du wahrscheinlich nur Messi, Ronaldo und die üblichen nehmen. Von unserer Eintracht kennen die keine Sau. Wahrscheinlich nicht mal Alex Schur. Am ehesten noch Alex Meier...
#
Was soll denn eine symbolische Präsentationsfigur, wenn der Name in weiten Kreisen der Fans vorbelastet ist? Das macht nun wirklich keinen Sinn.
Entweder hole ich einen ausgewiesenen Fachmann gegen alle Widerstände oder ich hole einen Repräsentant mit Strahlkraft.

Ist er nicht der Fachexperte, macht eine Anstellung imo nicht viel Sinn.
#
Vielleicht sind die Fans ja gar nicht die Zielgruppe, auf die Möller Strahlkraft ausüben muss. Hier geht's ja um Nachwuchs und Jugendfussball. Wenn will man zur Eintracht Nachwuchsakademie lotsen? Und womit? Eventuell verspricht man sich da mehr von dem Namen Andy Möller als von Pezzaouioauoli (Zungenbrecher, sorry)... Ich weiß ja auch nicht...
#
mikulle schrieb:

Ich verstehe das von reggaetyp gebrachte Zitat nicht so sehr als "ach da hat Möller halt mal einen kleinen Fehler gemacht", sondern eher, dass die Kritik an Möller durchaus sachlich und nachvollziehbar ist.

Naja, das Zitat war aus einem Interview mit den Ruhrnachrichten. Die gleiche Frage hätte er in einem Interview mit der FR sicherlich nicht so beantwortet. Der hat halt das gemacht, was man den Spielern heute allgemein als erstes beibringt, nämlich das zu erzählen, was die andere Seite von einem hören will.
#
Der Andi ist halt nicht die hellste Kerze auf der Torte... Vielleicht gehört das ja zum oft hinterfragten Anforderungsprofil. Nach außen repräsentieren, nach innen die Fresse halten und die Profis (Pezzauoli) machen lassen.
#
fragt sich nur wie (die Spruchbänder gegen Möller waren mal so "Na ja")….
#
So isses. Ich finde Möller auch doof, aber diese Steckbriefe fand ich anmaßend...
#
Im übrigen haben sich Fans allerorten schon immer zu Personalentscheidungen geäußert.

Hier wird ja von einigen so getan, als wäre das das erste mal und ein absolutes NoGo.
#
Äußern darf sich jeder.
#
Macbap schrieb:

Das sicherlich nicht.Fredi Bobic ist Vorstand eines Multimillionen-Umsatz-Unternehmens und für den Erfolg desselben und damit auch für alle wesentlichen Personalentscheidungen verantwortlich.

Er ist ein Drittel des Vorstand, so viel Zeit muss sein.
Und dieser Vorstand wird vom Aufsichtsrat kontrolliert.

Und es gibt durchaus auch andere wichtige Themen, in denen die verschiedensten Interessenvertreter gehört werden, ob du es glaubst oder nicht.
#
Hier wird so getan, als ob Bobic wie der "Sonnenkönig" regiert...
Mit Sicherheit hat er die relevanten Gremien zu der Personalie Möller abgeholt. Davon gehe ich zumindest aus. Was er wohl nur im Ansatz vermeiden will ist, sich von den Ultras oder sonstigen aus dem Umfeld in grundsätzliche Personalentscheidungen reinreden zu lassen. Was ich auch nachvollziehen kann.
#
Meiner Meinung nach muss eine Führungskraft in einem Unternehmen (hier: Verein bzw. AG) schon auch Leute mitnehmen, Entscheidungen erläutern, Mitarbeiter (und in einem so öffentlich relevanten Unternehmen wie einem Bundesligaclub auch Fans) mit einbinden und sich erklären.
Ein einfaches "Ich will aber, und ich weiß es besser, und wer dagegen ist, der ist gegen mich" ist da zu wenig, und lässt auf extrem autoritäre Verhaltensmuster schließen.
#
Das sicherlich nicht.Fredi Bobic ist Vorstand eines Multimillionen-Umsatz-Unternehmens und für den Erfolg desselben und damit auch für alle wesentlichen Personalentscheidungen verantwortlich. Es ist eigentlich nicht diskutabel, ihm diese Kompetenzen auch nur im Ansatz abzusprechen oder beschneiden zu wollen. Und schon gar nicht von außerhalb. Ob man nun mit der Personalie Möller einverstanden ist, oder nicht.
#
Bei allem nötigen Respekt vor dem Gegner, aber wenn wir oben dabeisein wollen, müssen wir das gewinnen. Egal mit welcher Uffstellung.
Meint Tipp: 3:0. Bäng, Bum, Basta!
#
Macbap schrieb:

Defensivere Variante ohne Hinti? Warum?

Weil ich ihn die letzten Spiele nicht so gut gesehen habe und er innerhalb von 6 Tagen zwei Spiele hatte.
Wir haben einen großen Kader, da kann man ruhig rotieren und ein junger Spieler wie N'Dicka braucht ebenfalls Spielpraxis.
#
Konsequent. Muss ich zugeben.
#
Trapp
Toure - Hasebe - N'Dicka
Durm - Kohr - Torro - Fernandes - Kostic
Silva - Pacienca


Ich würde eine defensivere Variante gegen Dortmund spielen lassen, einfach um defensiv wieder mehr Stabilität in unser Spiel zu bekommen.
#
Defensivere Variante ohne Hinti? Warum?
#
Warum werden Ecken nicht einfach mal direkt verwandelt. Früher ging das doch auch, bei diesem Nickel oder wie der hieß...






Du befindest Dich im Netzadler Modus!