Profile square

rotundschwarz

28788

#
Auch hier nochmal: Alles Liebe und Gute!!

Herzlich, K.
#
Wunderbar vom An- bis zum Abpfiff. Danke!
#
Unvergrößert verbreitet de Na einen Hauch von De Ümit    Und Schwegi hinter Gittern?
#
Wer der Na ist, weiß ich ja nun. Aber wer um des Himmelswillen ist denn dieser Gelb? Jedenfalls: Like.

Es grüßt rotundschwarz (schön und grantelnd)
#
...der nächste Bericht dann ohne kreisenden Demidov.  
#
Die Herren Fußballprofis nuckeln an Flaschen, Herr Trapp macht Monsterabschläge, Herr Demidov kreist und der Herr Trainingsberichterstatter ist live dabei wie der Herr – also der Herr Joselu – leibhaftig erscheint.

Außerdem gelernt: Schröck ist aggro, aber beileibe nicht verbommelt. Und die Iller fließt dahin.

Wenn das Training schon nicht ballastig ist, dann wenigstens ballustig. Danke!!! Freu mich auf mehr!
#
Ach, der Markus Weissenberger    Ach, der Moppes. Ach, das Goalie-Tiki-Taka (ob die damit gewartet haben, bis der Oka weg war? Wär ja sonst Tiki-Oka ,-)) - und  nicht zuletzt:  Ach,der Enkhaamer.    Vielen herzlichen Dank für die weltanschaulich und fußballerisch feinen Beobachtungen. Freu mich auf die nächsten Berichte!
#
Oka, Oka.

Hier:
Blog G
http://www.blog-g.de/take-care-oka.html
Take care, Oka.

Und hier:
rotundschwarz
http://rotundschwarz-kd.blogspot.de/2013/06/der-fast-ewige-oka.html
Der (fast) ewige Oka

Und da:
Eintracht Frankurt Podcast
http://www.eintracht-podcast.de/danke-oka
Danke Oka!

Und außerdem noch ein paar feine Streiflichte auf die bisherigen „Ereignisse“ der Sommerpause (noch ohne Oka)

XxxStayColdxxx
http://staycoldhc.blogspot.de/2013/06/xxxsommerpause-und-soxxx.html
xxxSommerpause und soxxx
#
Gnihihi. Deshalb haben sie den Bub genommen
#
Immerhin gibt es dieses Mal  zumindest einen medienübergreifenden Konsens zur Beurteilung des Polizeieinsatzes. Habe heute einen dpa-Bericht zur Pressekonferenz gestern gelesen, in dem berichtet wird, dass ein Großteil der anwesenden Journalisten - insbesondere die, die am Samstag vor Ort waren - der Darstellung des Polizeieinsatzleiters massiv widersprochen haben.
#
Armer Horst, von allen verlassen.
#
Wo immer ein Adler ist, er wirft weite Schatten voraus. So wie jetzt ins Nest.
#
Hurra, hurra - ein Adler, der ist da...  Vielleicht tut sich ja doch noch was?  

Lautes Schreien und Locken, das Nest wankt im Wind, die Adlermähne weht
#
Mmh...In gewisser Weise markiert das schon eine Art Schluss-, oder zumindest einen Wendepunkt... Alles neu macht der Mai und auch das Forum wird sicher weiter wuseln, wachsen, debattieren und gedeihen. Anders halt.

Danke euch sehr für Kraft, Zeit, Energie, Ausdauer, fürs Verantwortung übernehmen, fürs Mitgestalten und die Forumsfahne aufrecht halten. Ihr wart Mods - trotzdem hab ich euch beide immer vorrangig als Eintrachtler und "User" wahrgenommen. Das finde ich sehr bemerkenswert - danke auch dafür!

PS: Das Moderatorenteam jetzt frauenlos?  Ei, des kann ja nix werden  ,-)
#
Da komm ich also auch dieses Jahr wieder hinterhergekazzelt mit meinem Geburtstagsfred, aber wenn schon denn schon und doppelt gemoppelt hält sowieso noch besser   . Aaaaaaalso:

Lieber Frank,

maaaan, schon wieder ein Jahr um - macht aber nix, denn auch das neue Jahr hat viel zu bieten - man muss sich nur an ein paar einfache Regeln halten:

Immer gut aufpassen:  Hinter der nächsten Ecke wartet nicht selten ein neues Abenteuer, vielleicht sogar ganz Europa:



Manchmal ist es schön, einfach anzuhalten und in die Welt zu träumen:



Schlechte Laune? Kommt bei dir nicht vor (also, ähem: nur manchmal!)



Stattdessen solltest du auch weiterhin den Dingen auf den Grund gehen...



... und dann grüüüüüüüüündlich darüber nachdenken:



Was für ein Glück, dass du sicher sein kannst, dass da immer jemand ist, der dir nicht von der Seite weicht:



Trotzdem sollte man sich nicht täuschen lassen und sich am besten einen Platz ganz vorne an den Futternäpfen sichern:



Dann kann man den gemütlichen Abend zu zweit so richtig genießen...



...ganz ohne Berührungsängste...



... und am Ende des Tages friedlich einschlafen und träumen, träumen, traumen...



Von Herzen alles Liebe und Gute für dich im neuen Lebensjahr. Du weißt ja: The Best is always yet to come!

K.


(@ Kalle: Gaaaanz so war es dann ja doch nicht  ,-)   http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/15/11190327,860954/goto/)
#
Ganz herzliche Geburtstagsgrüße euch beiden!

An den Zauberer ein Extra-Danke - freu mich immer, wenn ich dir hier im Forum begegne und über unseren Ab-und -Zu-Zwischendurch-Austausch. Mögen im neuen Jahr die Fischadler für dich strahlen, die Sterne abheben, die schwäbischen Poeten beben, die  Eintracht für dich singen, die Geigen nach den Sternen greifen, der wilde Süden dich auf seinen Schwingen tragen und die Welt dir auch sonst überwiegend Schönes und Gutes bringen.

Liebe Grüße, Kerstin
#
Kine_EFC_Frieda schrieb:
Muddi hockt auf der Kamera, Babba bebrütet das Ei. Mich würde ja mal interessieren, wie sich Muddi verhalten würde, wenn da doch noch was ausschlüpfen sollte. Ob sie es wohl gemeinsam mit ihrem eigenen Nachwuchs großziehen würde? Wird derzeit auch im Estenforum diskutiert.


Vielleicht können wir dann ein neues Märchen schreiben: "Das häßliche kleine Adlerlein" - erst klein und gerupft und wegen seines Andersseins gehänselt - und am Ende ein stolzer Adler.  
#
Ich hatte keine Karten mehr bekommen, war also nicht im Stadion und hab's mit ein paar Leuten vor dem Fernseher geguckt (wir hatten kurzfristig Premiere geordert, das funktionierte aber nicht, bis zum Anpfiff hektisch mit der Premiere-Hotline telefoniert, parallel Radio und Ticker und in letzter Sekunde - Bild!) - fünf Minuten vor Schluss hab ich's drinnen nicht mehr ausgehalten, saß  vollkommen erstarrt auf dem Bänkchen hinterm Haus (das im rheinhessischen Hinterland steht), über mir kreiste ein Zeppelin, der einen Banner mit der Aufschrift "1. FSV Mainz 05 - 1. Liga" hinter sich herzog, Tränen kullerten - von drinnen ein Schrei...

Bin dabei am 23., aber so was von  
#
Hab gestern und heute die Ereignisse im Nest nicht verfolgt und danke sehr für die "Continuity" in der äußerst spannenden Berichterstattung.

So sehr ich mich darüber freue, dass Mama Özil jetzt wohl doch wieder Herr bzw. Frau im Nest ist - arme Oxana, sie sah die letzten Tage schon so rührend jung und dünn aus, Hoffnungen zerplatzt, kein Stück mehr Zicke und Tussi, stattdessen zersaust, enttäuscht, weggejagt.  Möge sie ihr Glück in einem anderen Horst finden.

Was passiert eigentlich, wenn eine Adlerfrau zwar einen Adler findet, der es mit ihr treibt, aber am Ende nicht den Horst mit ihr teilt? Wohin mit den Eiern? Und: Gibt es mehr Adlerfrauen als Adlermänner?

Und das winzige Ei liegt jetzt da wie ein Kuckucksei
#
@Scaramanga: Das Ei ist auch unglaublich winzig - die von Piret waren doch letztes Jahr um einiges größer...

Du befindest Dich im Netzadler Modus!