Avatar profile square

Worschtsuppekönich

16994

#
Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einem Ticket.
#
Worschtsuppekönich schrieb:

Und 91 % nicht die Linken und Grünen...

Da hat aber einer im Mathe-Unterricht net uffgebasst.

Und das fällt selbst einem auf, der wie ich auch nicht aufgepasst hat bei Mathe.
#
Okay, jeweils 91%. Ändert aber nichts an der Tatsache
#
SGE_Werner schrieb:

Gauland will unser Volk zurück holen



87 % der Wähler haben die AfD nicht gewählt, bleibt auch festzuhalten. Ein schwacher Trost
#
Und 91 % nicht die Linken und Grünen...
#
Ich suche noch diverse signierte Autogrammkarten (87/88-13/14) unserer Eintracht,
Tauschmaterial ist vorhanden.

Gruß
WSK
#
Raggamuffin schrieb:

Dass die Linksextremisten auch nur Notiz von der Uschi genommen haben, steht da nicht.


Das steht da nicht, aber es ist doch hochinteressant, wie hier der Schluss nicht gezogen wird, dass das so ist. Den Bösen hier im Forum werden Unterstellungen reingeballert, dass es kracht, hier wird seltsamerweise "angehalten".
Wie die Musterdemokraten von Linksaußen mit AfD Leuten umgehen, zeigt sich u. A. hier:
http://www.faz.net/aktuell/politik/gewalt-gegen-afd-mitglieder-mit-zweierlei-mass-14233720.html

Dazu, im besten Sinne des zu verteidigenden christlichen Abendlandes, ein Bibelzitat:

"Wer Wind sät, wird Sturm ernten." (Hosea 8:7)
#
Diese Antwort spricht Bände. Feiges Linkes Pack...
#
Spielmacher71 schrieb:


Tafelberg schrieb:ich hatte es so in Erinnerung, dass nur Höcke Hausverbot hat, so ist es noch besser

Eigentlich ganz im Sinne der Demokratie. Es hat ja auch nur Gewalt- und Morddrohungen gegeben. *Ironie aus*

http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/afd-koeln-maritim-drohung-100.html



derartige Drohungen sind selbstverständlich abzulehnen!
Ich finde es dennoch richtig der AfD bzw. Herrn Höcke Zutritt zu verweigern
#
Wenn ich solch einen Schwachsinn lese könnte ich direkt meine gute Kinderstube vergessen. Warum sollte der AfD der Zutritt verweigern werden? Nur weil es euch nicht in euren politischen Kram passt? Respektiert gefälligst mal die Meinungen anderer Bürger, ihr seid nicht alleine in Deutschland...
#
Die AFD Trulla ist so ekelhaft... schleimig unehrlich glitschig... ich schaus auf NT-V weil da die Reporter einfach zickiger sind... aber ich weiß echt nicht ob ich das weiter schauen soll, die ist so ekelhaft...
#
Das gleiche geht mir durch den Kopf wenn ich diesen Hofreiter sehe...
#
FrankenAdler schrieb:

Wir leben jedenfalls in einer Zeit in der rudelweise Vollidioten die mit unglaublich dummen Aktionen die über unglaublich viele Menschen unglaubliches Leid bringen unterwegs sind!


Was für ein mieser Scheiß schon wieder!

Noch schlimmer sind die ganzen AfDler, die sich insgeheim über solche Vorfälle freuen,  weil sie davon profitieren.  Ganz wertfrei und ohne jemanden direkt anzusprechen.
#
Ich finde es pervers wie bei solch einem Vorfall gleich wieder die AfD ins Spiel gebracht wird...

Kein Wort des Bedauerns oder der Trauer, man könnte glauben, dass sich solche Hardcore-Anti-AfDler wie du sich insgeheim über solche Vorfälle freuen, weil sie wiederum jemandem unterstellen können...

Ich könnte im Strahl kotzen, einfach erbärmlich!

P.S: Mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl den Trauernden, Freunden und Verwandten. In welch einer kranken Zeit bin ich nur geboren worden.
#
Schon klar.

Was schlägst du denn vor? Was sollen wir tun um sowas in Zukunft zu vermeiden?
#
Mit kontrollierter Einwanderung von vornherein wäre die Gefahr solcher Anschläge wohl um einiges geringer.
Ich will gar nicht wissen, was für Gestalten sich hier mittlerweile schon unbehelligt in Deutschland bzw. Europa herumtreiben...  Und das wird leider nicht die letzte Schlagzeile dieser Art gewesen sein.

Aber wir schaffen das schon...

Zum eigentlichen Thema: Ich finde, dass der Polizist absolut richtig gehandelt hat. In solch einer prekären Situation geht der Eigenschutz vor.
#
Ich höre nun seit ein paar Wochen, nach ca. 15 jähriger Abstinenz, wieder ein paar alte Platten von Metallica. Ich muß sagen, dass mir mittlerweile sogar ein paar Songs von Load gefallen. Aber alles was danach rauskam finde ich immer noch relativ scheiße, auch wenn Death Magnetic, meiner Meinung nach, ein paar gute Ansätze hat.
Ich bin mal auf die neue Scheibe gespannt, die ja eventuell noch diesen Sommer erscheinen soll, auch wenn ich nicht gerade zuversichtlich bin.

Ansonsten bin ich noch absolut von den alten Scheiben von Sepultura & Unleashed angetan.
#
Worschtsuppekönich schrieb:

Also tolerierst Du Sachbeschädigung, Nötigung, Gewalt und was weiß der Geier noch, von Radikalen?


Sicherlich auch nur wenn es aus der linken Ecke kommt, ist ja schließlich nur eine Politikerin der AfD, da kann man gerne mal das Haus beschädigen oder in der Nachbar.schaft Plakate aufhängen, wie hier geschehen:


http://www.abendblatt.de/hamburg/hamburg-mitte/wilhelmsburg/article207693167/Linken-Steckbriefe-gegen-die-AfD-sorgen-fuer-Empoerung.html


Ich hoffe mal, dass das verlinkte Hamburger Abendblatt, nicht auch "nazinah" ist


Aber nochmals zum besseren Verständnis, solche Aktionen von rechts sind ebenso verabscheuungswürdig!

Wenn ich irgendwann von dir irgendwas konkretes zur Gewalt gegen Geflüchtete lese, wenn ich von dir irgendwie nen andren Eindruck als den des AfD-Fanboys bekomme, dann werde ich mich mit deinem Geschreibe auseinandersetzen.
Zu glauben, man könne hier mit Quellen von Rechtsradikalen und markigen Sprüchen irgendwas bewegen ist absolut daneben.
Und dein Augen hochdrehen bei der Rückmeldung (wenn man dir mal unterstellt, dass du nicht gemerkt hast, was du da verlinkst), dass du Nazi-Quellen hier anbringst lässt nix gutes ahnen.
Naziquelle? Hei, das ist doch nicht schlimm! Wer regt sich denn über so was auf ...
So nicht!
#
Sorry, aber ich bin kein "Hobby-Sherlock-Holmes" wie manch einer hier im Forum, mich hat der Inhalt dieses Berichtes interessiert, den ich auf Facebook gefunden habe, deshalb der Link. Mir war und ist dieser Depesche-Verlag gänzlich unbekannt!

Was willst Du denn genau von mir hören? Wie oft muss ich noch erwähnen, dass ich jegliche Gewalt, sei es gegen Ausländer, Flüchtlinge, Deutsche strikt ablehne? Hast Du mein Posting, dass ich gegen Radikale aller Art bin nicht verstanden oder willst Du es etwa nicht verstehen? Ich vermute stark letzteres, aber das scheint wohl nicht ganz in Dein Bild über mich zu passen, der böse, böse AfD-Neonazi...
#
Worschtsuppekönich schrieb:  


Radikale gehören alle weggesperrt, egal aus welcher politischen Ecke sie kommen!

Genau! So spricht ein entschiedener Antidemokrat!
#
Also tolerierst Du Sachbeschädigung, Nötigung, Gewalt und was weiß der Geier noch, von Radikalen?

Sicherlich auch nur wenn es aus der linken Ecke kommt, ist ja schließlich nur eine Politikerin der AfD, da kann man gerne mal das Haus beschädigen oder in der Nachbar.schaft Plakate aufhängen, wie hier geschehen:

http://www.abendblatt.de/hamburg/hamburg-mitte/wilhelmsburg/article207693167/Linken-Steckbriefe-gegen-die-AfD-sorgen-fuer-Empoerung.html

Ich hoffe mal, dass das verlinkte Hamburger Abendblatt, nicht auch "nazinah" ist

Aber nochmals zum besseren Verständnis, solche Aktionen von rechts sind ebenso verabscheuungswürdig!
#
Es sind ähnliche Deppen und Idioten wie auch die Flüchtlingsheimanzünder .

Radikale und nicht hinzunehmende Randgruppen einer Gesellschaft

auch wenn ich gegenseitige Pseudorelativierungen grundsätzlich nicht mag

Ja ,das ist dann trotzdem so richtig ; Wieder mal einer Meinung Tafelberg

Tafelberg schrieb:

ganz klare Empörung meinerseits zu diesem Anschlag, durch nichts zu rechtfertigen.


Dreckschweine sind auch Flüchtlingsheimanzünder

#


Radikale gehören alle weggesperrt, egal aus welcher politischen Ecke sie kommen!
#
Worschtsuppekönich schrieb:

Dreckschweine.


http://www.bayern-depesche.de/politik/anschlag-auf-wohnhaus-und-auto-der-bayerischen-afd-politikerin-katrin-ebner-steiner.html

Ja. Schon heftig.

Wie heißt es so schön:
"Wer Wind sät wird Sturm ernten!"
#
Einfach nur krank! Mir würde es nie in den Sinn kommen, einen Politiker direkt der indirekt anzugehen, nur weil er nicht meine politische Meinung teilt.
#
So, die neue Saison wirft ihre Schatten voraus.

Am 18. Juni wird spät abends in Beckmanns Sportschule (oder wie der Quatsch auch heißt) nach dem Spiel zwischen Portugal und Österreich die Auslosung übertragen.

Folgende Gegner können gegen unsere Eintracht gelost werden:

2. Liga

TSV 1860 München
Dynamo Dresden
FC Erzgebirge Aue
Würzburger Kickers

3. Liga

MSV Duisburg
FSV Frankfurt
SC Paderborn
1. FC Magdeburg
SSV Jahn Regensburg
FSV Zwickau
Hallescher FC
FC Hansa Rostock
Sportfreunde Lotte

Regionalliga

Astoria Walldorf
SpVgg Unterhaching
SV Babelsberg
Eintracht Norderstedt
"die drüben"
Viktoria Köln
RW Essen
Drochtersen/Assel
Egestorf/Langreder
Eintracht Trier
FC Homburg
VfB Lübeck
CZ Jena
SG Wattenscheid

Oberliga

Bremer SV
SC Hauenstein
FV Ravensburg

6. Liga

BFC Preussen
FC Villingen

Die Spiele der 1. Runde finden zwischen dem 19. und 22. August statt.
#
Wenn ich da den MSV und den FSV als Drittligisten sehe tut mir das direkt in der Seele weh. Mein Favorit wäre Walldorf.
#
DBecki schrieb:  


reggaetyp schrieb:
Ich bin ehrlich gesagt erleichtert, dass es neben schwarz-rot-geilem Klopapier, Schminktipps von Cathy Hummels und Public Viewing Hilfsmittel bereits ne zünftige Hauerei in Marseille gegeben hat.
Richtig Asi ist mir immer noch lieber als dieser ganze kommerzielle Tanja und Anja Scheiß.


Vielsagend. Ein zweiter Daniel Nivel wär bestimmt auch cool. Besser als Cathy Hummels.

Und bevor jetzt wieder das übliche "Wo hab ich das gesagt" kommt: Ein Engländer schwebt in Lebensgefahr. Ein Mann auf Krücken wird von hinten niedergeschlagen. Und und und. Aber hauptsache besser als Anja und Tanja.
#
Das kann hoffentlich nicht wirklich ernst von ihm gemeint gewesen sein.
#
reggaetyp schrieb:

Ich bin ehrlich gesagt erleichtert, dass es neben schwarz-rot-geilem Klopapier, Schminktipps von Cathy Hummels und Public Viewing Hilfsmittel bereits ne zünftige Hauerei in Marseille gegeben hat.
Richtig Asi ist mir immer noch lieber als dieser ganze kommerzielle Tanja und Anja Scheiß.

von der mentalität her sind das die gleichen characktere wie die spaßvögel die asylantenheime anzünden und ausländer verprügeln. richtig asi ist richtig asi, egal gegen wen sich das richtet, und die opfer finden das ganz bestimmt nicht lustig.
#
Richtig, nicht zu vergessen die 1.Mai-Randalierer und die Ausländer die Deutsche verprügeln...
#
Worschtsuppekönich schrieb:

Ach hör doch auf, irgendwie soll doch alles rassistisch sein, was von Seiten der AfD kommt...

Entschuldige, ich habe mich wohl undeutlich ausgedrückt. Ich sagte "ist dir ein Fall aufgefallen, den du benenen kannst" und nicht "kannst du unbelegtes Zeug schwallen".
#
Ich nehme mir demnächst mal die Zeit und lese den kompletten Thread, ich bin mir sicher dass ich fündig werde...
#
Worschtsuppekönich schrieb:

Ob die AfD unsägliche Arbeit abliefert wird man wohl erst noch in naher Zukunft sehen müssen. Wobei, egal was die AfD auf die Beine stellt oder auch nicht, bei manch einem hat sich die Meinung so tief in den Kopf gebohrt, dass auch dies dann wieder negativ ausgelegt wird.


"Die AfD braucht keine Sau", das haben zahlreiche Wähler bislang aber widerlegt...

Mal anders rum: Wofür braucht es denn deiner Meinung nach die AfD? Welche Konzepte, Leitbilder, Ansätze hat diese Partei deiner Meinung nach, dass sie für dieses Land wertvoll wäre?
#
Einfach mal ganz voreingenommen das Grundsatzprogramm durchlesen. Dort gibt es sicherlich ein paar Punkte, die, wenn sie denn von "euren" Parteien stammen würden, sicherlich für gut befunden würden.

Aber alles von der AfD ist ja scheiße...

Was übrigens genauso ein Schwachsinn ist, wie wenn ich behaupten würde, dass alle Kölner schwul oder alle Offenbacher Assis, sind.

Du befindest Dich im Netzadler Modus!