Gekas, Idrissou, Hoffer, Friend - auf der Suche nach Eintracht´s next Top-Sturmformation

#
Dass das System, in dem Gekas alleine vorne rum agiert, und auf einen langen Ball wartet, nicht funktioniert, sollte seit dem Abstieg jedem klar geworden sein. Sowas läuft vllt bei Vereinen wie Barca, Real etc pp. Aber nicht bei der Eintracht, bzw nicht mit diesem Kader und Erfolgsdrang.

Daher würde ich einen Dreier Sturm als ZWINGEND erforderlich einstufen, und dann Gekas, Idrissou Friend vorne rein stellen. Gekas aber definitiv nicht Zentralstürmer, der soll auch mal wieder arbeiten, nicht immer nur versuchen die Steilpässe zu verwandeln.
Mit Idrissou habe ich ein gutes Gefühl, der Mann wird sich erstmal ordentlich rein hängen, neu im Team, er hat etwas zu beweisen !

So, dann lasst uns mal gespannt sein, wie es weitergeht, und welche Aufstellung der liebe Armin Veh sich nun schlussendlich ausgedacht hat.

Ich geh in 2 Stunden ins wohlverdiente Wochenende, mit anschliessender 1 Woche Urlaub.

Euch allen eine gute Zeit.
Grüße, Valium
#
            Oka
Sebi - Anderson - Gordon - Consti
         Schwegler
  Rode                 Köhler
           Meier
       Gekas - Idrissou

Denke bzw. hoffe so wirds kommen...
#
yeboah1981 schrieb:
solivagusinsilva schrieb:
Flips92 schrieb:
Um Köhler tuts mir Leid, welcher wohl Opfer des gestigen Tages wird



Höchstens vorübergehend.
Ich glaube, nicht mal das. Bevor Köhler aus der Startelf fliegt, muss sogar eher Rode weichen.



Da bin ich ganz bei dir. Allerdings ist es oft so, das die Neuen erst mal ran müssen/dürfen/können - die haben schließlich frisches Geld gekostet.

Aber nach der ersten Welle werden sich schnell die alten Verhältnisse wieder herstellen. Siehe Oka, siehe Gekas, siehe Meier.
#
Ich sehe im Moment am ehesten Gekas und Mo im Team.
Auch deshalb, weil das die Mischung aus "Stosstürmer" und Strafraumwusler" wäre - allerdings musste ich lernen, dass Mo auch über links kommmen kann, so dass entweder nur Gekas/ Hoffer/ Friend zentral stehen, oder aber sogar 2 Stürmer + Mo über links.. Die Variante dürfte wohl eher bei Rückständen etc durch Einwechslungen zum Tragen kommen...

Spannend wirds auf jeden Fall  
#
Valium schrieb:
Daher würde ich einen Dreier Sturm als ZWINGEND erforderlich einstufen, und dann Gekas, Idrissou Friend vorne rein stellen.


Ein spielstarkes Mittelfeld ist, meiner Meinung nach, mehr wert als ein Dreiersturm aus 3 nicht eingespielten Spielern.

Schwegler, Rode und Meier sollten gesetzt sein. Die Frage ist also: Wer muss für den zweiten Stürmer (Idrissou) weichen? Lehmann oder Köhler?
#
Na ja, wenn man bedenkt das Meier und sogar Köhler als Backup auch nicht völlig untauglich als Stürmer sind, war so manch eine Verpflichung vielleicht verfehlt.

Eigentlich gibts ja noch Alvarez, der sich sicher auch fragt, warum er eigentlich zurück ist.

Im 2-Sturm System wäre mir die Mischung Kamerun und Kanada eigentlich am liebsten, da Hoffer und Gekas in meinen Augen eher als Joker taugen.
#
Ich glaub irgendwie nicht daran, dass Lehmann aus der Startelf fliegt. Veh hält große Stücke auf ihn. Ich denke mal das Mo über links kommen wird und dafür Rode oder Köhler das Nachsehen haben werden. Qual der Wahl
#
Ich bin höchst gespannt was Veh sich einfallen lässt... unsere Transferpolitik ist mir noch nicht ganz schlüssig, das ganze wirkt irgendwie wild zusammengewürfelt.

Ich tippe mal auf einen Zwei-Mann Sturm mit Idrissou und Hoffer, das könnte von der Spielanlage gut passen... alle anderen Kombinationen (insbesondere die völlig hanebüchene mit Friend u. Idrissou) erscheinen mir nicht erfolgsversprechend. Und das Idrissou über Aussen kommen wird glaub ich auch nicht, er selbst sagt ja das er am liebsten im Sturmzentrum spielt, und mit Djakpa auf seiner Seite hätte ich da eh kein gutes Gefühl...
#
-----------Nikolov------
Jung--Schildenfeld--Anderson--Djakpa
---------Lehmann-----Schwegler
---Rode--------Meier--------Idrissou
--------------Gekas

oder Köhler für Lehmann...

So wird es vorerst kommen  
#
Ich denke, dass Gekas erst mal auf der Bank landet und als Joker eingesetzt wird, falls die beiden "Stoßstürmer" nicht treffen.
#
etienneone schrieb:
Ich glaub irgendwie nicht daran, dass Lehmann aus der Startelf fliegt. Veh hält große Stücke auf ihn. Ich denke mal das Mo über links kommen wird und dafür Rode oder Köhler das Nachsehen haben werden. Qual der Wahl


Ich schrieb es weiter vorne schon mal. Im Lebbe wird Veh nicht Mo vor Djakpa setzen. Unsere linke Seite wäre defensiv das absolute Chaos. Vorm Schorsch wäre es vieleicht gegangen aber vor Djakpa nicht. Da wette ich glatt drauf.
#
concordia-eagle schrieb:
etienneone schrieb:
Ich glaub irgendwie nicht daran, dass Lehmann aus der Startelf fliegt. Veh hält große Stücke auf ihn. Ich denke mal das Mo über links kommen wird und dafür Rode oder Köhler das Nachsehen haben werden. Qual der Wahl


Ich schrieb es weiter vorne schon mal. Im Lebbe wird Veh nicht Mo vor Djakpa setzen. Unsere linke Seite wäre defensiv das absolute Chaos. Vorm Schorsch wäre es vieleicht gegangen aber vor Djakpa nicht. Da wette ich glatt drauf.  

Ja, gerade wenn wir mit zwei Spitzen spielen, wird kein Weg an Köhler vorbeigehen.
#
Alle sind gut. Was für ein Luxus Problem. Eintracht Frankfurt olé!
#
concordia-eagle schrieb:
etienneone schrieb:
Ich glaub irgendwie nicht daran, dass Lehmann aus der Startelf fliegt. Veh hält große Stücke auf ihn. Ich denke mal das Mo über links kommen wird und dafür Rode oder Köhler das Nachsehen haben werden. Qual der Wahl


Ich schrieb es weiter vorne schon mal. Im Lebbe wird Veh nicht Mo vor Djakpa setzen. Unsere linke Seite wäre defensiv das absolute Chaos. Vorm Schorsch wäre es vieleicht gegangen aber vor Djakpa nicht. Da wette ich glatt drauf.  


Da is was dran...
#
Oka
Jung-Schildenfeld-Bamba-Djakpa
Schwegler
Rode-Meier-Köhler
Mo-Hoffer


Friend gegen 70. einwechseln, Gekas hat derzeit keine Chance!!
#
Ich hoffe Veh spielt in Zukunft mit einem 4-4-2, dann werden wohl Idrissou und Gekas erste Wahl sein aber ich denke auch die anderen beiden bekommen reichlich Einsatzzeiten, da man je nach Gegner die passenden Stürmer bringen kann.
#
uefa_schaub schrieb:
Ich hoffe Veh spielt in Zukunft mit einem 4-4-2, dann werden wohl Idrissou und Gekas erste Wahl sein aber ich denke auch die anderen beiden bekommen reichlich Einsatzzeiten, da man je nach Gegner die passenden Stürmer bringen kann.


gekas ist aber für einen zwei-mann-sturm net geeignet. idrissou und hoffer wäre da schon die ideale kombination.
#
Kadaj schrieb:
uefa_schaub schrieb:
Ich hoffe Veh spielt in Zukunft mit einem 4-4-2, dann werden wohl Idrissou und Gekas erste Wahl sein aber ich denke auch die anderen beiden bekommen reichlich Einsatzzeiten, da man je nach Gegner die passenden Stürmer bringen kann.


gekas ist aber für einen zwei-mann-sturm net geeignet. idrissou und hoffer wäre da schon die ideale kombination.


Das sehe ich genauso.
#
Ich sag nur Gardemaß der deutschen Basketball Nationalmannschaft  

Meier: 1,96m
Friend: 1,93m
Idrissou: 1,91m

Unschlagbare Waffe.
Dann darf auch wieder Tzavellas spielen. Lang und weit eben. Zurück zum alten Kick and Rush
#
naggedei schrieb:
Ich sag nur Gardemaß der deutschen Basketball Nationalmannschaft  

Meier: 1,96m
Friend: 1,93m
Idrissou: 1,91m

Unschlagbare Waffe.
Dann darf auch wieder Tzavellas spielen. Lang und weit eben. Zurück zum alten Kick and Rush
 


Du verwechselst lang und weit mit hoch.


Teilen