Was schreiben die Fohlen?

#
Eberl ist ein Depp. Da liegt das Hauptproblem. Das hat der Effenberg gut analysiert
#
Jetzt haben se nen Thread offen:

Ein sogenanntes Charakterspiel. Ich weiß nicht, obs mittlerweile intern mal gerappelt hat, wenn nicht, sehe ich abermals schwarz, zumal FF nen Lauf hat.

Ich oute mich , schwarze Serie hält an: Tipp: 1:4


-------------------------------------------------------------------

Ich sehe den Frankfurter Lauf als unser kleinstes Problem. Wir hatten im letzten Jahr auch Läufe und dann kamen Auswärtsniederlagen, das passiert morgen den Bembelstemmern


-------------------------------------------------------------------

Gegen Fenerbahce war ich mir sehr sicher, dass wir nicht gewinnen. Gegen Frankfurt jedoch denke ich, dass wir das schaffen können. Ein niedriges Ergebnis erwarte ich dennoch nicht. Die Defensive wird sich nicht viel verbessert haben, aber immerhin schießen wir vorne die Tore. Tippe 3:2 für uns.

-------------------------------------------------------------------

Also ich denke das es ein unentschieden gibt.
Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren
Lassen wir uns überraschen


-------------------------------------------------------------------


Ich nenne das mal Verzweiflungsoptimismus.  
#
Bembelstemmer ist ein schönes Schimpfwort.  
#
Willensausdauer schrieb:
Bembelstemmer ist ein schönes Schimpfwort.    


So ne art Kosebeleidigung
#
adlerkahouse schrieb:
Willensausdauer schrieb:
Bembelstemmer ist ein schönes Schimpfwort.    


So ne art Kosebeleidigung  


Find ich nett. Mag Gladbach eh. Freue mich auch wieder aufs Heimspiel gegen die. Haben größtenteils nette Fans, mit denen man vor und nach dem Spiel immer mal entspannt ein Schwätzchen, bei einem kühlen Getränk, halten kann.
#
Willensausdauer schrieb:
Bembelstemmer ist ein schönes Schimpfwort.    


Ja, Wort des Jahres. Bembelstemmer. Das ist keine Beleidigung. Das ist ein Kompliment.
#
SGE_Werner schrieb:
Willensausdauer schrieb:
Bembelstemmer ist ein schönes Schimpfwort.    


Ja, Wort des Jahres. Bembelstemmer. Das ist keine Beleidigung. Das ist ein Kompliment.


Das ist kein Kompliment... das ist ein Privileg.  
#
Die haben in ihrem Forum was von gerupftem Adler geschrieben. Ich sage nur der Esel wird Morgen gezähmt, gesattelt und zugeritten  
#
Ruvik schrieb:
Die haben in ihrem Forum was von gerupftem Adler geschrieben. Ich sage nur der Esel wird Morgen gezähmt, gesattelt und zugeritten    


und was ist mit eselsalami?
#
Danach wird Eselsalami gemacht  
#
Pferdefleisch schmeckt auch ganz gut...  
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
Pferdefleisch schmeckt auch ganz gut...    


So ein Pferdesteak ist schon was feines!
#
Die Abstimmung über den Spielausgang gefällt mir  

44% Sieg Gladbach
5% Unentschieden
51% Sieg SGE

Sind die so frustriert oder haben ein paar von uns das Forum gehackt?  
#
JJ_79 schrieb:
vonNachtmahr1982 schrieb:
Pferdefleisch schmeckt auch ganz gut...    


So ein Pferdesteak ist schon was feines!  


Das hatte ich noch nicht. Mir hat nur mal ein kasachischer Arbeitkollege ein Stück Wurst in die Hand gedrückt was ich dann gegessen hatte und ich ihm versichert hatte das es gut schmeckt. Darauf hin antwortete er mir dann dass das Pferdefleisch ist. Hätte er mir das vorher gesagt hätte ich evtl. gezögert es zu essen.
#
Weiter im Text:


Re: 7. Spieltag: BORUSSIA - Eintracht Frankfurt

Ich wünsche mir einen Sieg, der Knoten möge platzen,


.....ABER...ich fürchte, das auch gg die Eintracht nix zu holen ist.

2:3 ...leider.

Die haben den Schwung des Aufstieges mitgenommen, stehen mit 16 Pkten ausgezeichnet da, haben sich Selbstvertrauen erspielt und kommen mit breiter Brust.

Bei uns haben auch gg LEV und Fener keine frühen Tore gereicht und ohne Ggtor, wer mag sich das augenblicklich vorstellen ?

Die Hoffnung stirbt zuletzt, auf gehts Borussia!


-------------------------------------------------------------------

Eigentlich kann unsere Borussia Morgen doch nur positiv überraschen - jedenfalls gewinnt man so den Eindruck, wenn man diverse Kommentare liest, nach denen Borussia Morgen eher Außenseiter ist.
Habe es schon oft geschrieben, dass es nur über die Basics wie Kampf und Laufbereitschaft gehen kann und evtl. sollte man sich nicht so den Kopf zerbrechen und Angst vor Fehlern haben.

Vielleicht bekommt Mlapa Morgen mal ein bisschen mehr Einsatzzeit. Glaube nicht, dass der das Fußballspielen verlernt hat.

Irgendwann ist auch Frankfurt mal fällig. Warum nicht Morgen ?


-------------------------------------------------------------------


Ich würde mir ein Befreiungsschlag wünschen, befürchte aber das die Niederlage noch zu tief sitzt und einfach nicht genug Zeit vergangen ist, um das Debakel zu verdauen. Und wer weiß wer letztlich auf den Platz stehen wird.
Trotzdem betreibe ich jetzt knallharten Zweckoptimismus und sage, wir schwitzen Blut und Wasser und ringen die Hessen 1:0 nieder, mit einer Schlussphase die mich wieder kurz vor dem Herzinfarkt bringt!


-------------------------------------------------------------------

ich will euch jetzt nicht in depression stürzen aber wenn es normal läuft werden die adler morgen fliegen und wir verlieren 1-3.
wenn es uns gelingt morgen mal einen rauszuhauen, mal etwas glück zu haben, aber in erster linie unsere fehler zu reduzieren, voll in die zweikämpfe gehen und als mannschaft auftreten dann können wir die überraschung schaffen einen dreier zu holen. ja für mich wäre es eine überrraschung bei den derzeitigen leistungsniveaus, selbstvertrauen, fehlerquoten etc. wenn man uns mit der eintracht vergleicht.

ich stell mich auf harte 3 wochen jetzt ein (auch mit neiderlagen) wenn es anders kommt immer gerne.
in erster linie müssen wir wieder das verteidigen lernen. haben wir das geschafft können wir punkten. wenn unser passpiel in die offensive sicherer wird können wir chancen kreieren und siegen. für morgen erwarte ich nur das verteidigen lernen und einen punkt hier behalten.


-------------------------------------------------------------------

Natürlich gibt es auch viele, die auf einen Heimsieg tippen.
Aber grundsätzlich herrscht dort nicht die beste Stimmung vor in MG unddrumherum
Vor knapp dreißig Jahren hätt ich jetzt angestimmt: "Weise, lass die Adler los...."

EINTRACHT!
#
reggaetyp schrieb:
Weiter im Text:


Re: 7. Spieltag: BORUSSIA - Eintracht Frankfurt

Ich wünsche mir einen Sieg, der Knoten möge platzen,


.....ABER...ich fürchte, das auch gg die Eintracht nix zu holen ist.

2:3 ...leider.

Die haben den Schwung des Aufstieges mitgenommen, stehen mit 16 Pkten ausgezeichnet da, haben sich Selbstvertrauen erspielt und kommen mit breiter Brust.

Bei uns haben auch gg LEV und Fener keine frühen Tore gereicht und ohne Ggtor, wer mag sich das augenblicklich vorstellen ?

Die Hoffnung stirbt zuletzt, auf gehts Borussia!


-------------------------------------------------------------------

Eigentlich kann unsere Borussia Morgen doch nur positiv überraschen - jedenfalls gewinnt man so den Eindruck, wenn man diverse Kommentare liest, nach denen Borussia Morgen eher Außenseiter ist.
Habe es schon oft geschrieben, dass es nur über die Basics wie Kampf und Laufbereitschaft gehen kann und evtl. sollte man sich nicht so den Kopf zerbrechen und Angst vor Fehlern haben.

Vielleicht bekommt Mlapa Morgen mal ein bisschen mehr Einsatzzeit. Glaube nicht, dass der das Fußballspielen verlernt hat.

Irgendwann ist auch Frankfurt mal fällig. Warum nicht Morgen ?


-------------------------------------------------------------------


Ich würde mir ein Befreiungsschlag wünschen, befürchte aber das die Niederlage noch zu tief sitzt und einfach nicht genug Zeit vergangen ist, um das Debakel zu verdauen. Und wer weiß wer letztlich auf den Platz stehen wird.
Trotzdem betreibe ich jetzt knallharten Zweckoptimismus und sage, wir schwitzen Blut und Wasser und ringen die Hessen 1:0 nieder, mit einer Schlussphase die mich wieder kurz vor dem Herzinfarkt bringt!


-------------------------------------------------------------------

ich will euch jetzt nicht in depression stürzen aber wenn es normal läuft werden die adler morgen fliegen und wir verlieren 1-3.
wenn es uns gelingt morgen mal einen rauszuhauen, mal etwas glück zu haben, aber in erster linie unsere fehler zu reduzieren, voll in die zweikämpfe gehen und als mannschaft auftreten dann können wir die überraschung schaffen einen dreier zu holen. ja für mich wäre es eine überrraschung bei den derzeitigen leistungsniveaus, selbstvertrauen, fehlerquoten etc. wenn man uns mit der eintracht vergleicht.

ich stell mich auf harte 3 wochen jetzt ein (auch mit neiderlagen) wenn es anders kommt immer gerne.
in erster linie müssen wir wieder das verteidigen lernen. haben wir das geschafft können wir punkten. wenn unser passpiel in die offensive sicherer wird können wir chancen kreieren und siegen. für morgen erwarte ich nur das verteidigen lernen und einen punkt hier behalten.


-------------------------------------------------------------------

Natürlich gibt es auch viele, die auf einen Heimsieg tippen.
Aber grundsätzlich herrscht dort nicht die beste Stimmung vor in MG unddrumherum
Vor knapp dreißig Jahren hätt ich jetzt angestimmt: "Weise, lass die Adler los...."

EINTRACHT!


Sie klingen alle eher realistisch. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich denke, die meisten hoffen, dass ihre Mannschaft mal endlich richtig dagegen hält und punktet. Kann ich gut verstehen.

Ich glaube aber an unsere Mannschaft und es gibt irgendwie keinen Grund, warum wir jetzt plötzlich nachlassen würden. Wie schon öfter gesagt: Ich glaube nicht, dass wir momentan dieser Aufbaugegner sind, der wir mal waren.
#
Wie sie alle Angst vor der SGE haben. Ich hab allmählich Angst vor uns selbst.
#
SGE_Werner schrieb:
Wie sie alle Angst vor der SGE haben. Ich hab allmählich Angst vor uns selbst.


+ 1
#
Kurze Info für euch: Hanke ist nicht dabei, wurde von Favre wieder nicht berüßcksichtigt.

Quelle: Hanke via Facebook.
#
Floridaadler schrieb:
SGE_Werner schrieb:
Wie sie alle Angst vor der SGE haben. Ich hab allmählich Angst vor uns selbst.

+ 1

+1


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!