Veh muss bleiben

#
Hallo, ich denke ich spreche aus vielen Herzen von Eintrachtfans.
Man liest immer mehr in den Medien das Armin Veh gerne bleiben würde, aber die Bedingungen müssen passen. Da gebe ich Armin Veh vollkommen recht.
Liebe EINTRACHT, jetzt ist die Möglichkeit da,sich weiter zu verbessern und mehr Risiko zu gehen.Wir wollen hier nicht mehr nur gegen den Abstieg spielen. Zu viel Tränen sind geflossen.Zu viele Auf und Ab´s. Versucht die machbaren Vorderungen von Armin Veh entgegenzukommen. So einen tollen, ehrlichen und sympathischen Trainer gibt es so schnell nicht auf dem Markt. Das sind die Jungs von Armin Veh und von Eintracht Frankfurt. Warum den Etat nicht noch mehr erhöhen??WARUM?? Die Umsätze sind so gut wie lange nicht(schätze ich ). Und man kann doch irgendwie mal auf die kommenden Fernsehgelder zugreifen wie Herr Hübner schon sagte. Herr BRUCHHAGEN, nicht zu sparsam sein sonst pröckelt vielleicht das neu aufgebaute.Armin Veh, Bruno Hübner und viele andere wollen was aufbauen in Frankfurt und es wäre schön wenn der Aufsichtsrat nicht so große Steine in den weg legen würden. MUT zum Risiko.Warum den nicht??? Mit den tollen Anhängern die sich immer was neues einfallen lassen, seit IHR nie allein. Wir Fans wünschen uns die Verstärkungen die Armin Veh und Bruno Hübner sich wünschen, damit es Stück für Stück weiter nach oben geht und Armin Veh verlängert. Armin Veh, bitte um Verlängerung um mindestens ein weiteres Jahr!! Großes Eintracht-Anhänger-Bitte-Bitte!!!!
#
Endlich macht mal jemand zu diesem Thema einen Thread auf, ich dachte schon es würde sich keiner dafür interessieren. Nicht auszudenken wenn man es in einen bestehenden Thread (von gefühlten 354 Stück) geschrieben hätte.  
#
ja mal locker bleiben.
Man versucht jetzt Unruhe reinzubringen von aussen, ganz normal.
Man will uns abstürzen sehen.
Nicht mit uns,wir kämpfen weiter.

Vehs Vertrag läuft aus, ganz normal.
Der Vostand muss hat wohl schon sein Konzept vorgetragen.
Steckt man nicht drin.

Wird schon passen.
Auf gehts SGE
#
wenn wir uns für die verlängerung verschulden müssen, darf er von mir aus gerne zu schalke gehen.
das letzte mal als es ein ähnliches gebahren gab, dass man unbedingt möglichst schnell und zu jeder bedingung mit dem trainer verlängern müsse, da dieser sonst abgeworben werden würde, gab es vor ca. 2,5jahren bei dem trainerimitat namens skibbe. ein halbes jahr später waren dann die meisten der meinung, dass man ihn doch schon zum winter hätte vor die tür setzen müssen und haben die verlängerung verflucht..
ich will jetzt veh nicht mit skibbe vergleichen, aber im fussball kann es halt doch sehr schnell gehen..
wer nicht will, der hat schon, und reisende soll man nicht aufhalten. es gibt mit sicherheit auch andere gute trainer.
ich würde mich jedoch freuen wenn veh hier verlängern würde und gehe eigentlich auch davon aus, das dies (mehr oder weniger zeitnah) geschehen wird. kein grund zur panik jedenfalls.
#
@ Mods


bitte Überschrift des Threads ändern !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Sterben muß !!!!! man sonst nichts.


"Veh soll bleiben" wäre ok.
#
Hyundaii30 schrieb:
@ Mods


bitte Überschrift des Threads ändern !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Sterben muß !!!!! man sonst nichts.


"Veh soll bleiben" wäre ok.


Ausrufezeichen , Rudeltier und so.
#
Unsinnsthread. Wird schon hundertfach woanders diskutiert.
#
3,2,1 ... blubb

geblubber
#
weil er dieses mal vergessen hat seinen Mietvertrag fristgerecht zu kündigen.  
#
ich kann nur von meinem herzen sprechen.
jetzt müssen die nägel geköpft werden und dem amin endlich ein vertrag mit 40 punkten.
über dieses riff muss hb geschoben werden
#
Ich bin mir nicht so sicher.

Einerseits spricht die Zusammenstellung, die Spielweise und die Punktausbeute der Mannschaft natürlich eindeutig für den Trainer.

Andererseits reagiere ich ablehnend, wenn ich etwas von "mehr Risiko" höre. "Mehr Risiko" heißt ja nichts anderes als dass die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns STEIGT. Wie sieht dann Lage in diesem Fall aus? Schlecht, sehr schlecht, existenzbedrohend?

Ich halte und hielt die ersten beiden Spielzeiten mit Veh aus wirtschaftlicher Sicht schon für ein ziemliches Harakiri. Wenn Veh nur bei "mehr Risiko" zu halten ist, dann bin ich wohl eher für Abschied.
#
So sehr ich es mir wünschen würde, dass er bleibt, so sehr glaube ich aber das er nach Schlacke 04 geht.

Lest doch mal all seine Interviews mit dem goldenen Löffel usw... Er legt es sich schon so, dass er nicht so doof da steht am Ende! Also ich für meinen Teil lese da für uns nichts positives, er verabschiedet sich so langsam =(

Aber was will man bitte auf Schalke? Mit dem Haufen kann man doch auch nix erreichen ... Naja, vllt winken die Millionen  
#
Es ist doch ne ganz einfache Sache:
wenn er nicht bleiben will, kann HB drauflegen, was er will!

Wenns an Spielerverpflichtungen liegt, die nicht machbar sind, isser wech!

Wenns aber um Perspektive geht, muss ein Mann wie Veh nicht zu Schalke gehen.
Das kann er hier bekommen!
Und von mir aus auch für ein paar kleine Millionen Schulden!!!!!!!!  
#
bin nach der PK sicher, dass er bleibt. Dieses Geblödel mit Bruno würde er als ehrlicher Typ nicht machen, wenn er geht.
Anders als Rode, der wartet nur darauf, daß die Eintracht ein geiles Angebot bekommt und er dann sagen kann, die Initiative für den Wechsel wär vom Verein ausgegangen.
#
Veh wird bleiben. Da bin ich mir nach der Verpflichtung von Rosenthal sicher.
Mit welchem Argument bekommt man einen gefragten Spieler dazu, sich so fruehzeitig an uns zu binden? Geld? Europapokal? Nein......
Das verlockendste Argument fuer einen Spieler ist doch wohl: Du bist der Wunschspieler unseres Trainers!
Ohne die Zusage naechste Saison hier mir Veh zu arbeiten, haette er wohl nicht so schnell unterschrieben.....
#
Meierei schrieb:
Veh wird bleiben. Da bin ich mir nach der Verpflichtung von Rosenthal sicher.
Mit welchem Argument bekommt man einen gefragten Spieler dazu, sich so fruehzeitig an uns zu binden? Geld? Europapokal? Nein......
Das verlockendste Argument fuer einen Spieler ist doch wohl: Du bist der Wunschspieler unseres Trainers!
Ohne die Zusage naechste Saison hier mir Veh zu arbeiten, haette er wohl nicht so schnell unterschrieben.....

Das war auch mein Gedanke.

Aber mich nervt das Gerede. Warum kann man nicht einfach mal abwarten, bis wir diese 40-Punktemarke geknackt haben. Und meine Güte, wenn der Armin tatsächlich weg will, dann soll er gehen. Dass hier keine Schulden mehr gemacht werden, das ist gut so.
#
sehe ich ähnlich. wenn er summen fordert die wir nicht zahlen können (und zahlen werden!!) muss er halt gehen. so schade es auch wäre. ich schätze veh sowohl in sportlicher als auch seine außenwirkung.
#
AV wird bleiben, da bin ich mir auch ziemlich sicher. Ich finde es auch gut, dass er den Vorstand in gewissen Maße unter Druck setzt, sonst würden wir jetzt nicht da stehn, wo wir sind. Man muß halt auch mal Geld in die Hand nehmen und investieren.
Wir haben dadurch ja keine Schulden gemacht. AV will ja auch nur soviel investieren, bis auf dem Konto beim Haben eine 0 steht und nicht dickes Minus steht.
Zumindestens interpretiere ich seine Aussagen so.
#
complice schrieb:
Meierei schrieb:
Veh wird bleiben. Da bin ich mir nach der Verpflichtung von Rosenthal sicher.
Mit welchem Argument bekommt man einen gefragten Spieler dazu, sich so fruehzeitig an uns zu binden? Geld? Europapokal? Nein......
Das verlockendste Argument fuer einen Spieler ist doch wohl: Du bist der Wunschspieler unseres Trainers!
Ohne die Zusage naechste Saison hier mir Veh zu arbeiten, haette er wohl nicht so schnell unterschrieben.....

Das war auch mein Gedanke.

Aber mich nervt das Gerede. Warum kann man nicht einfach mal abwarten, bis wir diese 40-Punktemarke geknackt haben. Und meine Güte, wenn der Armin tatsächlich weg will, dann soll er gehen. Dass hier keine Schulden mehr gemacht werden, das ist gut so.  
     
#
DougH schrieb:
complice schrieb:
Meierei schrieb:
Veh wird bleiben. Da bin ich mir nach der Verpflichtung von Rosenthal sicher.
Mit welchem Argument bekommt man einen gefragten Spieler dazu, sich so fruehzeitig an uns zu binden? Geld? Europapokal? Nein......
Das verlockendste Argument fuer einen Spieler ist doch wohl: Du bist der Wunschspieler unseres Trainers!
Ohne die Zusage naechste Saison hier mir Veh zu arbeiten, haette er wohl nicht so schnell unterschrieben.....

Das war auch mein Gedanke.

Aber mich nervt das Gerede. Warum kann man nicht einfach mal abwarten, bis wir diese 40-Punktemarke geknackt haben. Und meine Güte, wenn der Armin tatsächlich weg will, dann soll er gehen. Dass hier keine Schulden mehr gemacht werden, das ist gut so.  
     



Sehe ich auch so!

Heute drücke ich mal den Zecken die Daumen und hoffe, dass Sie NadW & Co. den ***** aufreißen! Alles außer Frankfurt ist scheiße!


Teilen