Pflichtpunktanalyse 2013/14 - Wie weit solls gehen?

#
Nachdem das Tippspiel läuft, wird es auch langsam Zeit für eine Diskussion zum Ziel der PPA. Nachdem wir jetzt wieder ein Jahr 1. Liga in der Hinterhand haben, wird es auch wieder die Match-To-Match Analyse geben, Braunschweig ersetzt dabei Fürth und Hertha die Düsseldorfer.

Mit der 51 Punkte MtM-Analyse, könnte man natürlich die PPA niedriger ansetzen und trotzdem hoffen, dass man wieder auf dem 51 Punkte Kurs bleibt.

Oder wie seht ihr das?
#
40 Punkte sollten vorerst wieder reichen.
#
Das zweite Jahr ist immer das kritische. Gerade mit drei Wettbewerben. Ich bin für

40 Pflicht-Punkte (Klassenerhalt) und
50 Kür-Punkte (Chance auf EL-Quali).
#
Alphakeks schrieb:
Das zweite Jahr ist immer das kritische. Gerade mit drei Wettbewerben. Ich bin für

40 Pflicht-Punkte (Klassenerhalt) und
50 Kür-Punkte (Chance auf EL-Quali).


Sehe ich genauso. 1x Pflicht und 1x Kür, da niemand weiß, wohin die Reise geht.
#
Eine Wiederholung des Erfogs der letzten Saison ist Kuer. Phrasenschweinspruch: Die zweite Saison nach einem Aufstieg ist die schwerste.....
#
Nicht so ganz einfach in diesem Jahr. Ein bloser Nichtabstieg wäre den meisten wohl zu wenig (mir auch). Nochmal nach Europa ist sehr optimistisch und könnte den schönen Thread schnell etwas deprimierend erscheinen lassen. Würde im Sinne des Threads eher tiefstapeln. Im letzten Jahr reichten 45 Punkte für einen Platz unter den ersten 9 Mannschaften. Sollte man mit dies erreichen könnte man 5 Plätze vor Mainz und Bremen liegen und 2 Plätze im Fernsehgeldranking gutmachen. Zugegeben ein sehr vages Ziel, aber vielleicht ein Ansatz.
#
Bin auch für 40 Punkte. Alles weitere sehen wir dann...
#
Ziel ist ja ein Top-Ten Platz um im Fernsehranking mitzuhalten. Vielleicht solte man die Pflichtpunkte bei 45 ansiedeln.
#
40 Pflichtpunkte, die Kür kann man meinetwegen dann bei den diesjährigen Punkten setzen
#
Also nachdem die 40-Punkte-Hürde letzte Saison eine zwischenzeitlich Blockade ausgelöst hatte, wäre ich auch für 45 Punkte als Ziel.
#
100 punkte sollten schon das minimum sein.
#
Erstmal 40 Punkte, wenn die erreicht sind dann neue ziele setzen
ein schritt nach dem anneren  
#
mainadler72 schrieb:
Nicht so ganz einfach in diesem Jahr. Ein bloser Nichtabstieg wäre den meisten wohl zu wenig (mir auch). Nochmal nach Europa ist sehr optimistisch und könnte den schönen Thread schnell etwas deprimierend erscheinen lassen. Würde im Sinne des Threads eher tiefstapeln. Im letzten Jahr reichten 45 Punkte für einen Platz unter den ersten 9 Mannschaften. Sollte man mit dies erreichen könnte man 5 Plätze vor Mainz und Bremen liegen und 2 Plätze im Fernsehgeldranking gutmachen. Zugegeben ein sehr vages Ziel, aber vielleicht ein Ansatz.


Zustimmung!
#
Wäre auf jeden Fall auch erstmal für 40 - 45 Punkte. Alles andere ist wie letzte Saison auch einfach nur ein Bonus.

Aber um ehrlich zu sein, traue ich den Jungs schon einiges zu wenn alles passt. Im Endeffekt bin ich aber mit nem Platz unter den ersten 10 auf jeden Fall zufrieden, man sollte nicht vergessen wo wir vor dieser Saison noch standen. Ach, und wenn man dann schon unter den ersten 10 ist, kann man natürlich auch gerne 4.,5. oder 6. werden  
#
40 Punkte sind auf jeden Fall wieder Pflicht.
50 Punkte wären wieder die Chance auf die internationale Bühne und somit die Kür.

Alles was darüber hinaus geht, halte ich dann doch für arg unrealistisch, wegen der Dreifachbelastung, aber 45 Punkte und ein Platz unter den ersten 9 sollten schon das erklärte Saisonziel sein, denn diese Truppe ist wirklich nochmal eine Schippe stärker als letztes Jahr.
#
12 Siege fände ich ein gutes Saisonziel. Das würde mit ein paar Unentschieden auf 40+x kommen.
#
Als Saisonziel wurde doch irgendwo von einem Offiziellen ein einstelliger Tabellenplatz ausgegeben, oder?

Meistens reichen da so 45-46 Punkte.
#
ich bin fuer 40 punkte pflicht und 51 punkte kuer
#
Nehmt doch mal ein realistisches Pflichtziel an, noch nie wurden 40 Punkte gebraucht, um die Klasse zu halten, im schlechtesten Fall waren 38 Punkte notwendig um drin zu bleiben. Hört sich doch viel besser an und ist schneller erreichbar.
Außerdem denkt an die Mehrfachbelastung durch die Euro-Spiele, das macht die Sache nicht einfacher
#
Pro 40 Punkte Pflicht!


Teilen