Noten gegen den SC Freiburg

#
Dann fang ich mal an:

Trapp: 2
Ignjovski: 2
Russ: 3
Anderson: 3-
Djakpa: 3
Hasebe: 2-
Lanig: 3
Piazon: 4
Inui: 3-
Valdez: 3
Saferovic: 2

Zambrano: 2 (Eine Klasse besser als alle unseren IV)
Meier: 3
Flum: -
#
Trapp 1 – Absolute Bank im Tor. Spielt hervorragend mit, die Strafraumbeherrschung zu Boden und in der Luft war spitze. Zudem starke Vorarbeit auf Seferovic in der ersten Halbzeit.
Ignjovski 3+ - Insgesamt eine eher unauffällige Partie. Stark im defensiven Zweikampfverhalten. Die rechte Abwehrseite stand insgesamt sicherer als die linke, lag zu großen Teilen an ihm. Nach vorne ist man halt vom Sebi noch etwas mehr gewöhnt.
Bamba 2 – Köpfte nahezu alles heraus, was da so in den Strafraum segelte. Auch am Boden mit gutem Stellungsspiel. Weiter so!
Russ 3+ - Solides Spiel. Viel mehr gibt es nicht zu sagen.
Djakpa 4 - Häufig überhastet, ein ums andere Mal liefen ihm die Gegenspieler davon. Dabei ist doch seine Schnelligkeit eigentlich seine Stärke. In meinen Augen heute der schwächste Mann. Wird wohl jede Woche aufs Neue die Frage sein, ob er oder Oczipka anfangen darf.
Lanig 3+ - Räumte relativ souverän alles ab. Mit einigen schönen Vorstößen mit gutem Tempo – seit wann ist er so schnell?
Hasebe 2+ - Machte die Mitte dicht. Ruhig im Spielaufbau. In der Form wird man dem ehemaligen Kapitän nicht lange hinterher weinen müssen.
Valdez 2- - Absolute Kampfsau. Schmiss sich in die Zweikämpfe, dass es eine wahre Freude war, zuzuschauen. Leider nach vorne etwas glücklos. Weiter so!
Inui 2- - Einige super Ideen in der Offensive und auch defensiv in meinen Augen stark verbessert. Spielt er einige Situationen konsequenter aus, muss nicht bis zum Ende gezittert werden, daher leichte Abzüge. Ansonsten klarer Kandidat für die Stammelf.
Piazon 4+ - Von den Offensiven am unauffälligsten. Ließ zudem Djakpa einige Male alleine in der Defensive. Deutete in manchen Situationen dennoch sein großes Potenzial an. Hat aber alles in allem noch Luft nach oben.
Seferovic 2+ - Tor gemacht – Matchwinner. Vorne häufig die Bälle gut festgemacht. Einziger Kritikpunkt: Nach (in seinen Augen) Fehlentscheidungen, haderte er in zwei, drei Situationen 10 Sekunden lang herum und gestikulierte in Richtung viertem Offiziellen. Bitte abstellen.

Zambrano 1 – Die Note ist mit einem kleinen Augenzwinkern zu verstehen. Ich liebe ihn und seine Spielweise einfach – schon in seiner ersten Minute auf dem Feld bekam man den ganzen Carlos zu bewundern. Ball erobert, nach vorne marschiert, leicht touchiert und abgehoben. Insgesamt eine Bank – hat er überhaupt einen Zweikampf verloren? Auf jeden Fall hat er manchen spektakulär für sich entschieden. Verlängern! Sofort!
Meier 3+ - Hat leider nicht allzu viel zum Spielgeschehen beitragen können. Einmal aus dem Stand geköpft. Ansonsten geholfen, das Ding über die Zeit zu schaukeln.
Flum – zu spät gekommen. Leider die große Chance liegen lassen.


Aus Gewohnheit, da er ja noch dazu gehört:
Kempf 2 – Zeigte, dass er auf jeden Fall das Zeug zum Bundesliga-Spieler hat. Die Luftveränderung scheint ihm (bislang) gut bekommen zu sein.
#
Trapp: 1
Ignjovski: 1
Russ: 2
Anderson: 3
Djakpa: 3
Hasebe: 2
Lanig: 3,5
Piazon: 3
Inui: 3
Valdez: 2,5
Saferovic: 1,5

Zambrano: 1
Meier: 2,5
Flum: 3
#
Trapp 1,5
Bester Spieler heute. Hatte eine unglaublich sichere Ausstrahlung und hat die Freiburger Bälle quasi angezogen. Super Frühform!

Ignjovski 3,5
Von den Vorbereitungsspielen habe ich wenig gesehen, aber was er in Pokal und Liga gezeigt hat, war durchaus in Ordnung. Defensiv zwar mit ein paar Unsicherheiten, aber insgesamt solide.

Russ 3,0
In der IV solide, dann nach der Einwechslung von Zambrano im DM. Da hat er mir etwas besser gefallen.

Anderson 3,5
Defensiv ok, aber im Spielaufbau mit viel Luft nach oben. Einige planlose lange Bälle ins Nichts waren nämlich mal wieder dabei.

Djakpa 4,0
Der Einsatz war wie immer ok, aber sowohl defensiv wie auch offensiv mit vielen Fehlern. Wurde aber auch in der Defensive von Piazon mehrfach alleine gelassen.

Hasebe 3,0
Defensiv richtig stark. Im Spielaufbau war das aber vor allem in der ersten Halbzeit zu wenig. Hat sich dann in der zweiten Hälfte gesteigert.

Lanig 4,0
Bemüht aber mit vielen Fehlern im Spiel. Letzten Endes eine passende Auswechslung.

Piazon 4,0
Wurde mit zunehmender Spieldauer immer schwächer. Wollte im Dribbling mehrfach blind mit dem Kopf durch die Wand. Aber guter Einsatz vor dem 1:0.

Inui 3,5
Licht und Schatten. Die Quote seiner Fehkpässe und Ballverlsute ist noch immer zu hoch. Dafür gerade in der zweiten Halbzeit mit mehreren guten Aktionen im Umkehrspiel.

Valdez 3,0
Man merkt ihm zwar an, dass es nicht seine Position ist, aber sein Einsatz war heute vorbildlich! Gekämpft bis zum Umfallen.

Saferovic 2,0
Das 1:0 sehr überlegt gemacht. Nicht blind draufgeschossen, sondern passend ins lange Eck. Macht in dieser Anfangsphase der Saison einen sehr guten Eindruck. Einzig in der 93. Minute sollte er das nächste mal bitte Richtung gegnerische Eckfahne gehen, anstatt blind in die Mitte zu spielen.


Zambrano 2,0
Hat sehr gut ins Spiel gefunden und die Freiburger gleich zu  zwei gelben Karten gezwungen. Selbst im Spiel nach vorne ein paar gute Aktionen. Wird nächsten Samstag sicherlich in der ersten Elf stehen.

Meier 3,5
Hat sich direkt gut ins Spiel gefunden mit dem Kopfball. Danach im Offensivspiel nicht mehr viel zu sehen von ihm, aber das lag auch daran, dass wir sehr tief standen. Trotzdem strahlt er einfach immer Gefahr aus. Gehört eigentlich in die erste Elf.

Flum: Kam spät, spielte einen super Pass, aber wenige Seknuden später darf er den Ball schon aufs Tor bekommen.
#
Trapp: 1 Weltklasse, kaum zu glauben das Löw ihn nicht beachtet
Ignjovski: 2 überraschend stark, auch offensiv.
Russ: 3-
Anderson: 3-
Djakpa: 3,5 mit vielen auf und ab`s
Hasebe: 2- sehr unauffällig aber stark
Lanig: 3 gefällt mir sehr gut
Piazon: 5 Sehr unglückliches Spiel
Inui: 4 Das muß besser werden
Valdez: 3 Heute war seine Erfahrung sehr wichtig.
Saferovic: 2 Siegtor gemacht und gut gearbeitet.

Zambrano: 2 Er ist halt ein Spitzen-IV
Meier: 3,5n merkte das Ihm noch einiges fehlt.
Flum: - [/quote]


Schaaf: Top-Einstand. Note 1.
Warum ?
Gnz einfach er ist nicht ganz so stur wie Veh und wechselt besser.
Außerdem war seine Taktik heute goldrichtig.
Er stellte die Mannschaft super auf die Freiburger konter ein.
Er wählte bewußt die defensivere ariante so das Freiburg das Spiel machen mußte.
Und das liegt Ihnen nicht.
Super Schachzug.

Habe auch erst gedacht was soll der scheiß, nur dann viel mir auf , das Schaaf das so gewollt hatte, weil unser Offensivspiel noch nicht sooo perfekt ist und er gleichzeitig so die Freiburger verunsichern konnte.

Das hatte nämlich keiner so erwartet.

Gut gemacht Herr Schaaf.
#
4 von 5 schreiben den Nachnamen von Haris S. falsch....Note 6!

Kurioserweise muß ich mich bei der Benotung am ehesten H30 anschließen.
#
zimbo_popimbi schrieb:
4 von 5 schreiben den Nachnamen von Haris S. falsch....Note 6!

Kurioserweise muß ich mich bei der Benotung am ehesten H30 anschließen.


Wie kommt man auf SAferovic, eieiei^^
#
Bobbelche schrieb:
zimbo_popimbi schrieb:
4 von 5 schreiben den Nachnamen von Haris S. falsch....Note 6!

Kurioserweise muß ich mich bei der Benotung am ehesten H30 anschließen.


Wie kommt man auf SAferovic, eieiei^^


Auch gerade gesehen bei mir wars das Telefon.
#
Trapp 1.5
Iggy 2.5
Russ 3
Bamba 3.5
DJ 4
Hasebe 3
Lanig 3.5
Valdez 3
Inui 3.5
Piazon 4
Seferovic 2.5

Carlos 2
Meier 3.5
Flum -
#
Stadioneindruck:

Trapp - 2,0
Djakpa - 3,5
Russ - 3,0
Anderson - 2,5
Ignjovski - 2,5
Hasebe - 3,5
Lanig - 3,5
Valdez - 2,5
Inui - 3,0
Piazon - 4,0
Seferovic - 2,5

Zambrano - 2,5
Meier - 3,0
Flum -/-
#
Trapp: 2+ zwei mal ganz, ganz stark, auch sonst absolut souverän. bester mann auf dem platz.

Iggy: 2- überraschend gut. defensiv meistens sicher und sogar offensiv mit guten szenen. manchmal positioniert er sich  aber einfach zu zentral.

Anderson: 3+ defensiv absolutes bollwerk, dafür mit ausbaufähigem spielaufbau. teils sehr, sehr planlos.

Russ: 3- defensiv auch er in der regel souverän, wenn auch nicht so stark wie sein nebenmann. spielaufbau siehe anderson. wurde im dm nicht besser.

Djakpa: 4 wie immer halt. defensiv zudem ein paar mal völlig falsch gestanden. die hereingaben schlecht.

Hasebe: 2- Defensiv stark abgeräumt, viel übersicht und mit klugen pässen. ein paar fehler trüben ein klein wenig das gute gesamtbild.

Lanig: 4 trennt sich zu spät vom ball. defensiv manchmal hinterhergelaufen aber auch mit ein paar wenigen guten aktionen. dennoch: hier sollte ein dynamischerer spieler her.

Inui: 4 hatte 2-3 gute momente, ansonsten leider blass geblieben.

Piazon: 4- enttäuschend. war überhaupt nicht zu sehen. und auch wenn er viel arbeitet, das defensivverhalten ist meistens sehr, sehr schwach.

Valdez: 3- spielerisch zum vergessen, aber der einsatz ist wahnsinn. ein absolutes tier. was der läuft und ackert. wirft sich in jeden zweikampf rein. imponierend.

Seferovic: 2 das tor war einfach nur saustark gemacht. den muss man erstmal so verwandeln. auch sonst richtig gut ins spiel eingebunden. ich mag seinen spielstiel einfach. weicht oft auf die flügel aus, ist aber trotzdem in den entscheidenden momenten da. kicken kann er auch. ich glaub der typ schlägt hier richtig ein.

Zambrano: / führte sich bestens ein und zeigte direkt mal, wer der chef hinten drin ist. klasse.

Meier: / nach dem kopfball leider sehr wenig. hatte auch paar blöde ballverluste.

Flum: / schade, das tor hätte er machen müssen.
#
Trapp 1
Iggy 2
Bamba 2,5
Russ 3
Djakpa 3,5
Hasebe 1,5
Lanig 3
Valdez 2,5
Piazon 3,5
Inui 3,5
Seferovic 2

---------
Meier 3
Zambrano 2
Flum -/
#
Trapp - 1,5
Djakpa - 3,5
Russ - 4
Anderson - 3
Ignjovski - 2,5
Hasebe - 3,5
Lanig - 4
Valdez - 2,5
Inui - 3,5
Piazon - 4,5
Seferovic - 2,5

Zambrano - 2
Meier - 4
Flum -/-
#
Trapp: 2,5
Ignjovski: 2,5
Russ: 3
Anderson: 3
Djakpa: 3
Hasebe: 2
Lanig: 3,5
Piazon: 4
Inui: 3,5
Valdez: 3
Saferovic: 2,5

Zambrano: 2,5
Meier: 3,5
#
Trapp 1,5
Iggi 2,5
Bamba 3
Russ 3
Djakpa 3,5
Hasebe 2,5
Lanig 3,5
Piazon 3,5
Inui 3,5
Valdez 2,5
Seferovic 2

Zambrano 2
Meier 3,5
Flum -
#
Bobbelche schrieb:
zimbo_popimbi schrieb:
4 von 5 schreiben den Nachnamen von Haris S. falsch....Note 6!

Kurioserweise muß ich mich bei der Benotung am ehesten H30 anschließen.


Wie kommt man auf SAferovic, eieiei^^


Indem man die Namen 1 zu 1 aus dem ersten Post kopiert, ohne darauf zu achten.  
#
Trapp 1,5
Sehr stark. Fehlerlos, dazu ein paar richtig gute Freiburger Chancen zunichte gemacht. Beim Umschalten noch immer sehr behutsam, aber toller Pass auf Seferovic!
 

Ignjovski 2,0
Bin angenehm überrascht. Hätte ihm diese Leistung nicht zugetraut. Stark im defensiven Zweikampf. Auch nach vorne mit guten Ideen und etlichen guten Flanken.
Da wir auf dieser Position eine echte Alternative haben, könnte ich mir vorstellen, dass Iggy mit diesem kämpferischen Einsatz am ehesten in der Lage wäre, Rode zu ersetzen - zumal es angeblich seine Lieblingsposition wäre.
Mal versuchen?

Russ 3,5
Nicht immer schnell genug, aber insgesamt solide. Im DM mit ein paar ärgerlichen Ballverlusten.

Anderson 3,0
Defensiv weitgehend sicher, im Spielaufbau wieder ohne wirklichen Plan.

Djakpa 4,0
Unsicherheitsfaktor trotz etlicher guter Szenen und kämpferischem Einsatz. Vor allem zum Schluss hin fahrig. Die Ecken waren teilweise nicht übel.

Hasebe 2,5
Kam nur langsam ins Spiel, steigerte sich aber kontinuierlich. Zum Ende hin kamen sogar ein paar richtig gute Pässe in die Spitze.

Lanig 3,5
Eifrig, viele Bälle schleppend, insgesamt aber ohne große Impulse.

Piazon 4,0
Zeigte mehrfach sehr gute Ansätze, verlor trotz guter Technik aber zu viele Bälle. Guter Einsatz vor dem 1:0, schwach bei der Riesenchance kurz vor Schluss.

Inui 3,5
Licht und Schatten. Hier sogar ein paar gewonnene defensive Zweikämpfe, super Pässe und starke Dribblings - dort leichtfertig vergebene Chancen, Verweigerung des Zweikampfes und Ballverluste, die FF in den Wahnsinn getrieben hätten.

Valdez 3,0
Starker Einsatz. Allzu viel gelang nicht, aber latent immer gefährlich.

Seferovic 2,0
Guter Einstand. Tor sehr souverän gemacht. Behauptet Bälle, die er bekommt.

------------------------------------------------------


Zambrano 2,0
Stark. So spielt ein Stammspieler, wenn er von der Bank kommt.

Meier 3,5
Bis auf den Kopfball nicht viel zu sehen. Half aber mit großem läuferischen Einsatz mit, den Sieg festzuhalten.

Flum: -
Sehr selbstbewusster Kurzauftritt.
#
Aus dem Waldstadion zurück.
Ein gelungener Saisonauftakt - stimmungsmäßig und spielerisch.

Meine "Noten" sind bei mir weiterhin in der Regel - wie z. B. heute - ohne irgendwelche Fernsehbilder gesehen zu haben.

Trapp 1,5 Er hat den 1:0 Vorsprung festgehalten.

Djakpa 4 Wird hier nicht jeder so sehen, aber in der 1. HZ kamen die Freiburger über rechts, aus unserer Sicht über links und in der 2. HZ stand er nicht immer gut und war auch - überraschenderweise - zu langsam.
Russ 3,5
Anderson 3
Ignjovski 2 Meist sehr geschickt in den Zweikämpfen. Versucht etwas für den Spielaufbau zu tun.
Hasebe 3 Unauffällig.
Lanig 3
Piazon 3
Inui 3,5 Versucht er sich jetzt als Regisseur? Gut, wir sollten ihm eine Chance geben, aber seine Pässe sind für diese Rolle zu unpräzise, um nicht zu sagen zu schlecht.
Valdez 2,5 Setzt nach, das gefällt mir.
Seferovic 2

Meier 3,5
Zambrano 2
Flum 2,5

Schiedsrichter 2

Auswechslungen nachvollziehbar.

Tolle friedliche (!) Fans!
#
Trapp: 2
Iggy: 2
Russ: 3
Anderson: 3
Djakpa: 4
Hasebe: 3
Lanig: 3,5
Piazon: 3,5
Inui: 3
Valdez: 3
Seferovic: 2

Zambrano: 2,5
Meier: 3,5
Flum: 3,5


Teilen