Constant Djakpa

#
Ich wär ja mal stark dafür, langsam den Vertrag von Constant Djakpa zu verlängern, der ja bekanntlich am Saisonende ausläuft.

Er stand ja schon mehrmals vorm Verkauf, aber jetzt bin ich echt froh, das er da ist. Er bringt aktuell konstant ( ,-) ) gute Leistungen, und das mittlerweile mehr als 20 Minuten. Als Backup von Bastian Oczipka ist er eigentlich perfekt, da er nicht motzt, wenn er auf der Bank sitzt, aber dann zu 100% da ist, wenn er gebraucht wird. Und in der Mannschaft scheint er auch sehr beliebt zu sein...  
Also, bitte schnellstmöglich verlängern, da auch andere Vereine die Leistung von Djakpa wahrnehmen!  

Was meint ihr?
#
Rhönbomber schrieb:

Was meint ihr?


...dass hier der richtige Ort ist, um das Thema zu diskutieren...  ,-)
#
Wäre ich sehr dafür. Nicht nur, dass er sich (mindestens) als zuverlässiger Backup von Otsche bewährt hat, er scheint mit seinem Naturell auch der Stimmung in der Mannschaft gut zu tun.
Ein Dreivierteljahr keine Einsatzchance gehabt und nie Stunk gemacht, sowie immer gut gelaunt.
Großer Respekt auch vor der Aussage "wenn ich nicht Spiele spielt halt einer meiner Freunde".
#
Basaltkopp schrieb:
Wäre ich sehr dafür. Nicht nur, dass er sich (mindestens) als zuverlässiger Backup von Otsche bewährt hat, er scheint mit seinem Naturell auch der Stimmung in der Mannschaft gut zu tun.
Ein Dreivierteljahr keine Einsatzchance gehabt und nie Stunk gemacht, sowie immer gut gelaunt.
Großer Respekt auch vor der Aussage "wenn ich nicht Spiele spielt halt einer meiner Freunde".


Jepp. Sehe ich auch so.      
#
heiter-bis-wolkig schrieb:
Rhönbomber schrieb:

Was meint ihr?


...dass hier der richtige Ort ist, um das Thema zu diskutieren...  ,-)  


Ich mein, dafür kann man auch mal einen neuen Fred aufmachen...  

Wenn nicht, zu damit...
#
Rhönbomber schrieb:
heiter-bis-wolkig schrieb:
Rhönbomber schrieb:

Was meint ihr?


...dass hier der richtige Ort ist, um das Thema zu diskutieren...  ,-)  


Ich mein, dafür kann man auch mal einen neuen Fred aufmachen...  

Wenn nicht, zu damit...


Noch ne Möglichkeit
#
Ganz ehrlich: ich hätte unserem DJ die aktuellen Leistungen nie zugetraut. Dafür spielte er immer zu leichtsinnig und zu unkonzentriert. Ich glaube der Typ ist gereift unter Veh, obwohl ich glaube, dass es Zeiten gab wo Veh ihn am liebsten auf den Mond geschossen hätte. Er hat auch noch Luft nach oben, was viel verspricht. Wenn alle Spieler bleiben, also der Vertrag von Djakpa verlängert wird, sind wir ideal auf den defensiven Aussenbahnen aufgestellt.
#
Ist nicht so schwer die Forensuche zu benutzen, oder?

http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11197118/
#
Wäre schön wenn er bleibt.
Bruno übernehmen sie!
So viele gute LV gibt es nicht.
Kann mir gut vorstellen das andere Vereine schon ein Auge auf ihn geworfen haben.
#
Djakpa hat wohl für 2 weitere Jahre verlängert,,wenn man der bösen Zeitung glauben darf..
Wenn so ist, ist es eine gute Nachricht!
#
Machridro schrieb:
Djakpa hat wohl für 2 weitere Jahre verlängert,,wenn man der bösen Zeitung glauben darf..
Wenn so ist, ist es eine gute Nachricht!


wurde eben auf sport1 bestätigt - was sagt dei eintracht dazu???
#
Danke Constant!
#
cgrudolf schrieb:
Machridro schrieb:
Djakpa hat wohl für 2 weitere Jahre verlängert,,wenn man der bösen Zeitung glauben darf..
Wenn so ist, ist es eine gute Nachricht!


wurde eben auf sport1 bestätigt - was sagt dei eintracht dazu???

Bringt ihre Enttäuschung zum Ausdruck.
#
FR vom 5.5.14:
Bei Constant Djakpa übrigens stehen die Zeichen auf eine Vertragsverlängerung. Die Eintracht würde das Gehalt des Ivorers gehörig anheben.....

Die FR liegt auch mal richtig.
Gehörig anheben....obs das Wert ist für nen durchschnittlichen LV ??
#
PhillySGE schrieb:
FR vom 5.5.14:
Bei Constant Djakpa übrigens stehen die Zeichen auf eine Vertragsverlängerung. Die Eintracht würde das Gehalt des Ivorers gehörig anheben.....

Die FR liegt auch mal richtig.
Gehörig anheben....obs das Wert ist für nen durchschnittlichen LV ??


Kommt drauf an was er vorher verdient hat.  

Ja, er ist keiner der Top5 LV der Liga. Er ist aber (behaupte ich mal von dem was man so mitbekommt) im Team super integriert und sorgt immer wieder für gute Laune. So etwas braucht eine Mannschaft auch. Er hat sich immer ohne Murren auf die Bank gesetzt und alles gegeben um seine Chance zu bekommen. Klar hat er von Oczikpas Verletzung & Formtief profitiert, aber er hat sich auch um einiges gesteigert. All diese Punkte sind zwar wichtig, aber nicht ausschlaggebend. Ausschlaggebend ist eher der Fakt, dass er ein mehr als zuverlässiger Backup war, der am Ende kaum noch aus der Stammformation wegzudenken war. Er ist aktiv, kann mit der Pille umgehen und schlägt auch mal Flanken aus dem Halbfeld. Es kommt nicht jede an, aber er ist einer der immer alles gibt und alles versucht.

Kenne die Zahlen natürlich nicht aber ich behaupte mal, dass diese Verlängerung eine sehr gute Entscheidung für beide Seiten war !  
#
Insgeheim habe ich darauf gehofft, das man einen überdurchschnittlichen LV verpflichten kann. Für mich sind beide auf einem Level. Djakpa ist für mich öfter zu weit weg von den Gegenspielern. Allerdings gibt das Budget wohl keinen Neuzugang her, zumal nun der Fokus primär auf dem Mittelfeld liegt. Ich fände es dennoch fragwürdig, wenn man mit der exakt gleichen Abwehr ins Rennen gehen würde. Bamba ist wohl noch ein Fragezeichen, genau wie Kempf.
#
Ich freue mich sehr, dass Constant bleibt!

Zu den vorher genannten positiven Seiten des Spielers kommt noch hinzu, dass er 2011 auf den Sandhöfer Wiesen neben Stefan Bell der einzige war, der sich am Fussballschuh-Putz-Wasserhahn des dortigen Umkleidehäuschens mit guter Laune die staubigen Schuhe nach dem Training gewaschen hat...  
#
SGECookie schrieb:
Insgeheim habe ich darauf gehofft, das man einen überdurchschnittlichen LV verpflichten kann. Für mich sind beide auf einem Level. Djakpa ist für mich öfter zu weit weg von den Gegenspielern. Allerdings gibt das Budget wohl keinen Neuzugang her, zumal nun der Fokus primär auf dem Mittelfeld liegt. Ich fände es dennoch fragwürdig, wenn man mit der exakt gleichen Abwehr ins Rennen gehen würde. Bamba ist wohl noch ein Fragezeichen, genau wie Kempf.


Man muss auch erst mal einen besseren (und bezahlbaren) LV als Djakpa finden. Mit Oczipka und Djakpa sind wir für unsere Verhältnisse gut besetzt. Eine Verstärkung im offensiven Bereich auf der linken Seite halte ich für wesentlich wichtiger.
#
SGECookie schrieb:
Insgeheim habe ich darauf gehofft, das man einen überdurchschnittlichen LV verpflichten kann. Für mich sind beide auf einem Level. Djakpa ist für mich öfter zu weit weg von den Gegenspielern.


Seh ich genau so. Seine Flanken finden nach wie vor recht selten einen Abnehmer und außerdem hat er furchtbare Böcke im Aufbauspiel. Sein Einsatz stimmt zwar aber weiter bringen wird er uns nicht. Von daher...eher einer der Spieler auf den man hätte verzichten können.
#
sotirios005 schrieb:
Ich freue mich sehr, dass Constant bleibt!

Zu den vorher genannten positiven Seiten des Spielers kommt noch hinzu, dass er 2011 auf den Sandhöfer Wiesen neben Stefan Bell der einzige war, der sich am Fussballschuh-Putz-Wasserhahn des dortigen Umkleidehäuschens mit guter Laune die staubigen Schuhe nach dem Training gewaschen hat...    


... und im Training gehört zu den auffälligsten - im positiven Sinn - Akteuren auf dem Platz. Immer wieder ein Kandidat für die Startformation


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!