Offizieller Spieltagsthread vom 31.01.2015 / 18. Spieltag: SC Freiburg - SG Eintracht Frankfurt

#
Basaltkopp schrieb:
Macht Aigner das Ding selber statt schlecht für Sefe aufzulegen ist das Ding durch.  


Ne, dann verlieren wir nur 4:2.......
#
Tobitor schrieb:
Hunter181 schrieb:
Alphakeks schrieb:
Um mal einen anderen Spieler zu thematisieren: Ich habe tatsächlich gedacht, AMFG wäre zur Halbzeit ausgewechselt worden. Hat der in HZ2 auch nur einen einzigen Ballkontakt gehabt? Ich habe nicht von ihm gesehen...


Doch hat mal von der Brust einen abtropfen lassen..... Aber ansonsten hat er denke ich draußen nen Kaffee getrunken.  Der is ja inzwischen mehr Phantom als Gekas jemals sein könnte....    


Außerdem dürfte er schon alleine vier Ballkontakte aufgrund der Anstöße in Hälfte 2 gehabt haben, also schon mal fünf Ballberührungen, das ist doch ganz ordentlich.


 
#
iran069 schrieb:
Wiedwald ist 20 mal besser als der aktuelle Trapp


Dem kann ich mich nur anschliessen. Ich hatte ja erst mit dem schlimmsten gerechnet als Wiedwald als Trapp-Ersatz ins Tor kam, aber er hatte bisher eine sehr gute Leistung gebracht.

Schaaf hätte vlt. dem Trapp noch 2 - 3 Spiele zeitlassen sollen und Wiedwald im Tor lassen.
#
Da war eine Mannschaft die sich völlig überschätzt hat. Nach dem Unentschieden sind alle nach vorne gerannt wie eine Schülermannschaft.
#
Freidenker schrieb:
Tja, warum dieser Einbruch? Aiges hat das 2:0 auf dem Fuß und vergeigt den sicheren Sieg. Danach joggt er unfit weiter rum, bis er viel zu langsam reagiert und den Elfer einleitet. Danach gehört das Momentum dem Heimteam, während bei uns nicht nur Meier und Aiges einen Gang zurückschalten, sondern das gesamte Team. Ist eigentlich ziemlich einfach zu verstehen.


Super analysiert. Ehrlich. Die Frage ist nur, wie stellt man ein solches Verhalten nachhaltig ab? Das ist ja nicht das erste Mal, das die so vergeigen.
#
Tobitor schrieb:
Hunter181 schrieb:
Alphakeks schrieb:
Um mal einen anderen Spieler zu thematisieren: Ich habe tatsächlich gedacht, AMFG wäre zur Halbzeit ausgewechselt worden. Hat der in HZ2 auch nur einen einzigen Ballkontakt gehabt? Ich habe nicht von ihm gesehen...


Doch hat mal von der Brust einen abtropfen lassen..... Aber ansonsten hat er denke ich draußen nen Kaffee getrunken.  Der is ja inzwischen mehr Phantom als Gekas jemals sein könnte....    


Außerdem dürfte er schon alleine vier Ballkontakte aufgrund der Anstöße in Hälfte 2 gehabt haben, also schon mal fünf Ballberührungen, das ist doch ganz ordentlich.


Das müsste man nach der Partie heute wirklich mal recherchieren. Wie viel Prozent von Meiers Ballkontakten machen jene aus, die er beim Anstoss nach Gegentor gemacht hat... das dürfte auf 50-60% kommen  
#
Ich glaube das Problem sind nicht einzelne Spieler sondern das Kollektiv, dass nach  jedem noch so kleinen Fehler auseinanderbricht wie eine Hobbymannschaft. Wie kommen solche eklatanten Einbrüche sonst zustande? Da steht noch extrem viel Arbeit aus um den Klassenerhalt zu schaffen.
#
Zum Glück dauert es nicht lange bis Dienstag  
Und die verantwortlichen sind intelligent und erfahren genug, um jetzt nicht in Panik zu verfallen, was vielen hier auch gut tun würde.   ,-)
#
Kein Stürmer auf der Bank. Klasse TS!!!

Chandler war ein Witz.
AMFG hat sich nur versteckt.
Hasebe ebenfalls sehr schlecht.
Defensivleistung insgesamt ein Witz.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!