Ein Lob für Alex Meier

#
Spieler des 23. Spieltags
Glückwunsch! AM14FG
Verdient! Viel mehr braucht man da nicht sagen, denk ich.
http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2014/spieler-des-23-spieltags-alexander-meier-eintracht-frankfurt.php
#
Dieses Video enthält Inhalte von Bundesliga. Dieser Partner hat das Video aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt. schrieb:
#
Alex hole Dir Kanone!!!!!!
Vielleicht ist da der Rest der Truppe in Lage zu helfen!
#
Klar: Er hat wieder zwei Buden gemacht. Mich macht die Art und Weise wie er in der Rückrunde Fußball spielt trotzdem aggro. Der könnte ruhig mal an einem Spiel teilnehmen. Finde ich nicht zu viel verlangt. Vor allem wenn man derart dünnhäutig auf öffentliche Kritik reagiert wie er.
#
Brodowin schrieb:
Klar: Er hat wieder zwei Buden gemacht. Mich macht die Art und Weise wie er in der Rückrunde Fußball spielt trotzdem aggro. Der könnte ruhig mal an einem Spiel teilnehmen. Finde ich nicht zu viel verlangt. Vor allem wenn man derart dünnhäutig auf öffentliche Kritik reagiert wie er.

Augen auf und andere beobachten die wenig leisten und immer wieder spielen. Ohne Meier wären wir auf Abstiegsplatz!
#
Brodowin schrieb:
Klar: Er hat wieder zwei Buden gemacht. Mich macht die Art und Weise wie er in der Rückrunde Fußball spielt trotzdem aggro. Der könnte ruhig mal an einem Spiel teilnehmen. Finde ich nicht zu viel verlangt. Vor allem wenn man derart dünnhäutig auf öffentliche Kritik reagiert wie er.


Meier ist mir lieber als Seferovic.

Bei dem heißt es seit Wochen nur noch Kopf durch die Wand. Zieht heute wieder aus 25m ab, obwohl Piazon links im Strafraum frei steht. Und das nur 5 Minuten, nachdem er die 100% vergeben hat.

Warum die Stammplatzgarantie? Nach so einem Spiel soll er sich erstmal im Training anbieten bzw. als Einwechselspieler überzeugen. Nur Bälle festmachen rechtfertigt keinen Stammplatz in meinen Augen.
#
Auch wenn man ihn oft nicht sieht: der Fußballgott ist einer der Wenigen, die nicht aufgeben. Ohne unsere 14 stünden wir dort,wo Stuttgart und HSV stehen.
#
Brodowin schrieb:
Klar: Er hat wieder zwei Buden gemacht. Mich macht die Art und Weise wie er in der Rückrunde Fußball spielt trotzdem aggro. Der könnte ruhig mal an einem Spiel teilnehmen. Finde ich nicht zu viel verlangt. Vor allem wenn man derart dünnhäutig auf öffentliche Kritik reagiert wie er.


Aha.

Ich könnte auch kotzen, wenn er uns mit 4 Toren in 2 Spielen einen Hauch von Qualität und Effektivität einhaucht. Ganz schlimm. Der Mann muss weg, sonst wird's nie was mit Liga 2.  
#
eintracht069 schrieb:


Meier ist mir lieber als Seferovic.

Bei dem heißt es seit Wochen nur noch Kopf durch die Wand. Zieht heute wieder aus 25m ab, obwohl Piazon links im Strafraum frei steht. Und das nur 5 Minuten, nachdem er die 100% vergeben hat.

Warum die Stammplatzgarantie? Nach so einem Spiel soll er sich erstmal im Training anbieten bzw. als Einwechselspieler überzeugen. Nur Bälle festmachen rechtfertigt keinen Stammplatz in meinen Augen.



So sehr ich den Haris als Typ mag, da muss ich dir recht geben. In der Rückrunde steht er bisher total neben den Schuhen, spielen tut er trotzdem immer. Da kann ich verstehen, dass Kadlec frustiert das Weite sucht. Der hat ja nun überhaupt keine Chance bekommen. Im Grunde hätte man in Köln ruhig wieder so spielen können wie in der Woche davor gegen den HSV. Schön mit Doppel-6 und davor drei Dribbler hinter AM14. Hat doch gut funktioniert und hätte die tief stehenden Kölner besser beschäftigt. Mit dem Kopf durch die Wand ist das in der Tat, da hatte er 1-2 Szene dabei, wo man sich an den Kopf packt und sich die andere zurecht aufregen. Hauptsache geschossen, kurz vorher überlegt er noch so lange, als er allein auf Horn läuft, bis der Abwehrspieler klärt. Komische Rückrunde bisher von ihm.

Das einzige positive an dem Wochenende ist, dass Alex das Egomonster wieder in der Torjägerliste überholt hat.
#
Brodowin schrieb:
Klar: Er hat wieder zwei Buden gemacht. Mich macht die Art und Weise wie er in der Rückrunde Fußball spielt trotzdem aggro. Der könnte ruhig mal an einem Spiel teilnehmen. Finde ich nicht zu viel verlangt. Vor allem wenn man derart dünnhäutig auf öffentliche Kritik reagiert wie er.

Unglaublich, der macht 18 Buden, meist wichtige Tore und es wird noch gemeckert.      

Das einzige, was mich aggro macht, sind unverhältnissmäßige und sachlich falsche Kritiken. Beides vereint in deinem Beitrag, sorry.
Wie du auf bundesliga.de nachsehen kannst, ist Alex einer der laufstärksten Spieler der Mannschaft und das als Stürmer!!!!

Und wie schon jemand sagte:
wie wärs, wenn du andere mal kritisierst? Wie etwa Sefe, der in der Rückrunde bislang gar nix brachte. Oder Inui, Piazon, gern auch Stendera oder mit Abstrichen Aigner.
#
Oh ja, ich merke mal wieder: Diesen erklärten "Fußball-Gott" darf man hier nicht kritisieren. Wo kämen wir denn da auch hin?

Ich gelobe Besserung und werde es ab jetzt total supi finden, wie der seit Wochen über den Platz schleicht. Und ich werde es auch versuchen total toll zu finden, wenn er wie eine Heul-Suse auf sachliche öffentliche Kritik reagiert.  
Meier hat heute total super gespielt und mit seiner ganzen Körpersprache die Mannschaft noch mal so richtig mitgerissen. Eigentlich sind wir heute nur vom Schiri verpfiffen worden.
Ab jetzt kritisiere ich nur noch die, die hier im Forum eh zum Abschuss frei gegeben sind, dieser Inui oder der Chandler zum Beispiel. Und den Trainer will ich auch nicht vergessen.
Aber Meier? Nein, der ist über jegliche Kritik erhaben. Der spielt seit Wochen auf absolutem Top-Niveau.
:neutral-face
#
Brodowin schrieb:
Oh ja, ich merke mal wieder: Diesen erklärten "Fußball-Gott" darf man hier nicht kritisieren. Wo kämen wir denn da auch hin?

Ich gelobe Besserung und werde es ab jetzt total supi finden, wie der seit Wochen über den Platz schleicht. Und ich werde es auch versuchen total toll zu finden, wenn er wie eine Heul-Suse auf sachliche öffentliche Kritik reagiert.  
Meier hat heute total super gespielt und mit seiner ganzen Körpersprache die Mannschaft noch mal so richtig mitgerissen. Eigentlich sind wir heute nur vom Schiri verpfiffen worden.
Ab jetzt kritisiere ich nur noch die, die hier im Forum eh zum Abschuss frei gegeben sind, dieser Inui oder der Chandler zum Beispiel. Und den Trainer will ich auch nicht vergessen.
Aber Meier? Nein, der ist über jegliche Kritik erhaben. Der spielt seit Wochen auf absolutem Top-Niveau.
:neutral-face

Einen laufstarken Stürmer mit 18 Toren auf dem Konto, davon großteils wichtige Tore, zu kritisieren, dass er mehr fürs Spiel tun sollte, ist komplett überzogen (Erwartungshaltung eines Erfolgsverein-Fans ist das aus meiner Sicht) und eben an den Fakten vorbei (Laufstärke!!!).

Ein Spieler kann nunmal nicht seine Nebenleute ersetzen, erst recht, wenn gleich mehrere außer Form sind, wie eben jedweder LA oder Sefe.

Meier hat heute den wichtigen Ausgleich geschossen, nur so nebenbei.
#
hijackthis schrieb:
Auch wenn man ihn oft nicht sieht: der Fußballgott ist einer der Wenigen, die nicht aufgeben. Ohne unsere 14 stünden wir dort,wo Stuttgart und HSV stehen.



Die Offiziellen, Spieler und Fans von Stuttgart und HSV gucken sich heute Abend die Tabelle an und beneiden Eintracht Frankfurt um die derzeitige sportliche Situation, zu der auch drei unschöne und ärgerliche Auswärtsniederlagen im Kalenderjahr 2015 gehören.  
#
friseurin schrieb:

Meier hat heute den wichtigen Ausgleich geschossen, nur so nebenbei.


Richtig. Hat er sonst irgend etwas konstruktives zu unserem Spiel beigetragen? Ach nee, stopp! Ich offenbare schon wieder die "Erwartungshaltung eines Erfolgsverein-Fans".

Schuldigung.

Meier war total super heute!
#
Brodowin schrieb:
friseurin schrieb:

Meier hat heute den wichtigen Ausgleich geschossen, nur so nebenbei.


Richtig. Hat er sonst irgend etwas konstruktives zu unserem Spiel beigetragen? Ach nee, stopp! Ich offenbare schon wieder die "Erwartungshaltung eines Erfolgsverein-Fans".

Schuldigung.

Meier war total super heute!


Anderes Spiel gesehen,oder?
Wer war heute konstuktiv, außer Meier bei zwei Toren?
Richtig daran gemessen war er Super!
#
ManneAdler schrieb:
Brodowin schrieb:
friseurin schrieb:

Meier hat heute den wichtigen Ausgleich geschossen, nur so nebenbei.


Richtig. Hat er sonst irgend etwas konstruktives zu unserem Spiel beigetragen? Ach nee, stopp! Ich offenbare schon wieder die "Erwartungshaltung eines Erfolgsverein-Fans".

Schuldigung.

Meier war total super heute!


Anderes Spiel gesehen,oder?
Wer war heute konstuktiv, außer Meier bei zwei Toren?
Richtig daran gemessen war er Super!


Sag ich doch. Nahe an der Weltklasse. Eines Fußball-Gottes absolut würdig.
#
ManneAdler schrieb:
Brodowin schrieb:
friseurin schrieb:

Meier hat heute den wichtigen Ausgleich geschossen, nur so nebenbei.


Richtig. Hat er sonst irgend etwas konstruktives zu unserem Spiel beigetragen? Ach nee, stopp! Ich offenbare schon wieder die "Erwartungshaltung eines Erfolgsverein-Fans".

Schuldigung.

Meier war total super heute!


Anderes Spiel gesehen,oder?
Wer war heute konstuktiv, außer Meier bei zwei Toren?
Richtig daran gemessen war er Super!


Was ein quatsch, als Stürmer wer es jawohl das mindeste wenn er auch noch die 4 Kölner Tore verhindert hätte.
#
Brodowin schrieb:
ManneAdler schrieb:
Brodowin schrieb:
friseurin schrieb:

Meier hat heute den wichtigen Ausgleich geschossen, nur so nebenbei.


Richtig. Hat er sonst irgend etwas konstruktives zu unserem Spiel beigetragen? Ach nee, stopp! Ich offenbare schon wieder die "Erwartungshaltung eines Erfolgsverein-Fans".

Schuldigung.

Meier war total super heute!


Anderes Spiel gesehen,oder?
Wer war heute konstuktiv, außer Meier bei zwei Toren?
Richtig daran gemessen war er Super!


Sag ich doch. Nahe an der Weltklasse. Eines Fußball-Gottes absolut würdig.


  Zwecklos  
#
ManneAdler schrieb:
Brodowin schrieb:
ManneAdler schrieb:
Brodowin schrieb:
friseurin schrieb:

Meier hat heute den wichtigen Ausgleich geschossen, nur so nebenbei.


Richtig. Hat er sonst irgend etwas konstruktives zu unserem Spiel beigetragen? Ach nee, stopp! Ich offenbare schon wieder die "Erwartungshaltung eines Erfolgsverein-Fans".

Schuldigung.

Meier war total super heute!


Anderes Spiel gesehen,oder?
Wer war heute konstuktiv, außer Meier bei zwei Toren?
Richtig daran gemessen war er Super!


Sag ich doch. Nahe an der Weltklasse. Eines Fußball-Gottes absolut würdig.


  Zwecklos    


Ja, scheint so.
#
Was hier vollkommen richtig angemerkt wird, ist, dass Meier nicht am Spiel teilnimmt. Viele können hier einfach nicht differenzieren zwischen Tore machen und spielerisch überzeugen. Ersteres tut Meier, zweiteres nicht. Das muss er verbessern. Es ist super, dass er viele Tore macht, spielerisch ist das aber sonst gar nichts (5 Ballkontakte in HZ 1).


Teilen