Ein Lob für Alex Meier

#
Was hatte ich am Anfang der Saison geschrieben als Alex Meier bei manchen schon abgeschrieben war und sogar die Aufstellung sowie das Pro Meier von Funkel in Frage gestellt wurde?

Damals hate ich gemeint: "Es wäre doch am Ende der Saison jeder damit zufrieden, wenn Meier 4 Tore und 7 Vorlagen auf seinem Knto verbuchen könnte. Denn immerhin ist er noch jung bundesligaunerfahren und entwicklungsfähig."

Nun steht der 27 Spieltag an und Meier liet in der Scorer Liste auf dem tollen 10 Platz mit insgesamt 15 Scorerpunkten, unterteilt in 6 Tore und 9 Vorlagen.

Doch noch immer erwartet man mehr von ihm, obwohl man bedenken sollte, dass es erst sein Erstligadebüt in der Bundesliga ist.

Er steht immerhin auf einem Level mit Makkay, Borowski, Altintop, alles Nationalspieler mit internationaler Erfahrung.

Sogar ein Ballack, liegt "nur" auf dem 14 Platz mit 14 Scorerpunkten, uterteilt in 12 Tore und 2 Vorlagen. Das hätte vor der Saison auch niemand gedacht oder für möglich gehalten.

Geht man noch einen Schritt weiter und betrachtet nur die Vorlagen, liegt Alex in DEUTSCHLAND auf Rang 3 zusammen mit da Silva hinter Micoud (11), Barbarez (10).

Desweiteren distanziert er Mittelfeldstartegen wie Lincoln Platz 49 (7 Scorerpunkte) oder Rosicky Platz 60 (6 Scorerpunkte) in seiner ersten Bundesligasaison um weiten.

Dazu sollte man bedenken, dass unter den ersten 15 Scorern, nur Micoud (Platz 1) und Marcelinho (Platz 2) als richtige 10er vor Alex Meier und Tim Borowski (Platz 3) liegen. Ansonsten tümmeln sich vorwiegend Stürmer unter den besten Scorern.

Ein weiteren Pluspunkt für seinen TOP-Wert ist vorallem sein junges Alter. Nur Sanogo und Altintop sind ebenso von den 15 Top-Scorern 23 Jahre alt. Unter 23 Jahre findet man keinen Scorer unter den besten 15. Der jüngeste wenn man es genau auf den Tag nimmt, ist Alex Meier der erst im Januar 23 geworden ist.

Also für mich ist Alex der Garant für diese tolle Saison. Er ist manachmal kaum zu sehen, aber dennoch immer an den wichtigsten Spielsituationen mit beteiligt. Seine Leistung wird noch durch 3 Pokaltore gekrönt.

Wenn er sich weiter entwickelt, dann möchte ich nicht wissen wo das noch hinführt. Außerdem haben wir jetzt noch Spiele gegen die direkten Konkurrenten, wo Alex sicherlich noch einige Scorerplätze gutmachen wird.

Ein riesen Lob an deser Stelle für seine Leistungen und viel Glück heute in Köln.
#
ja der gute alex wird die kölner heute im alleingang abschiessen
er macht 3 tore und bereitet sie sich auch noch selber vor
nachdem er sich den ball im eigenem strafraum erkämpft hat
#
Für mich auch! Das was du sagst das sind auch genau meine worte!!! Wer hat denn die meisten torvorlagen gemacht?!?! ohne ihn hätten wir keine chache im mittelfeld. er ist einer der besten spielmacher in der bundesliga!!! auch wenn ihn mache oft kritisiern, ist er oft kaum zu aba wenn er zu sehn ist dann macht er auch was draus!!!
für mich ist er der beste spieler ber bundesliga!!! LG Alex-Meier-14
#
Gegen die stärkeren Teams die Saison zwar kaum zu sehen, aber das is verständlich in der ersten BuLi Saison. Wenn er im Sommer nicht an der U21 WM teilnimmst, sondern Zeit hat seine Konstitution zu stärken wird er auch gegen starke Gegenspieler wie Ernst oder Demicheles irgendwann mal glänzen können.
#
Ja, er soll ruhig mal bei UNS bleiben.....


Genau wie Jones und Ama die waren schon mal weg ... das reicht...


#
Schöne statistische Zusammenstellung, danke dafür!! Ja, Du hast Recht, Meier ist einer der Garanten für die bisher gute Saison der Eintracht. Ich selbst habe mich durch seine manchmal etwas staksige Art blenden lassen und gehörte zu den erklärten Meier-Gegnern. Er hat mich aber vollends überzeugt und man kann wirklich froh sein, dass die Eintracht diesen Mann in ihren Reihen hat und nicht ein anderes Team. Nach der WM wird er sicher auf den Nationalmannschafts-Zug aufspringen, ohne gleich übertriebene Erwartungen an ihn zu stellen. Ich denke es ist vielmehr realistisch, denn Deutschland sucht händeringend nach einem Spielmacher, wer kommt denn zukünftig sonst noch in Frage? Alex Meier hat, wenn er weiter hart an sich arbeitet, sich im Zweikampf noch verbessert, noch etwas bissiger und auch kopfballstärker wird, allerbeste Chancen der Mann hinter den Spitzen Deutschlands zu werden. Man muss es einfach so sagen.
#

takeshi schrieb:
Schöne statistische Zusammenstellung, danke dafür!! Ja, Du hast Recht, Meier ist einer der Garanten für die bisher gute Saison der Eintracht. Ich selbst habe mich durch seine manchmal etwas staksige Art blenden lassen und gehörte zu den erklärten Meier-Gegnern. Er hat mich aber vollends überzeugt und man kann wirklich froh sein, dass die Eintracht diesen Mann in ihren Reihen hat und nicht ein anderes Team. Nach der WM wird er sicher auf den Nationalmannschafts-Zug aufspringen, ohne gleich übertriebene Erwartungen an ihn zu stellen. Ich denke es ist vielmehr realistisch, denn Deutschland sucht händeringend nach einem Spielmacher, wer kommt denn zukünftig sonst noch in Frage? Alex Meier hat, wenn er weiter hart an sich arbeitet, sich im Zweikampf noch verbessert, noch etwas bissiger und auch kopfballstärker wird, allerbeste Chancen der Mann hinter den Spitzen Deutschlands zu werden. Man muss es einfach so sagen.


Meier wirkt wirklich manchmal schlaksig und unbeweglich. Aber er hat ein Näschen u richtig zu stehen, oder einfach im richtigen Moment einen tolle Angriff einzuleiten. Auch wenn er manchmal kaum zu sehen ist, welcher Spieler ist denn das bitteschön schon.

Ballack at gegen die USA auch nicht sonderbar toll gespielt, aber trotzdem ein Tor geschoßen. Also alles wieder gut.

Alex wird an sich weiter arbeiten, da er mit abstand und fast der einzige Deutsche Spielmacher ist der solch eine Statistik aufweisen kann.

Mir macht er Freude und manchmal ärgere ichmich über ihn. Aber das Freuen und Ärgern war in letzter Zeit eher bei Chris seinen Aktionen, Bayern-Spiel , Duisburg Spiel.

Naja heute soll er mal wieder glänzen, dass wünsche ich mir für ihn.

Ich finde auch er bräuchte mehr Rückenhalt von den Fans, also auch mal Sprechchöre. Denn sowas kann dazu beitragen, dass ALEX irgendwann bei Angeboten von TOP_Clubs gar nicht weg möchte! Oder uns wenigstens in guter Erinnerung behält, so wie es bei Preuss, Jones und bald Streit? war oder ist.

Also auch eine Bitte an die, die immer auf Meier rumhaken müssen. Wenn ihr so weitermacht, dann hat er bei Angeboten von Clubs mit besseren Perspektiven, kein Problem Frankfurt ohne Bedenken zu verlassen. Also macht es ihm nicht so einfach und dankt ihm auch mal für seine Leistungen.
#

takeshi schrieb:
Nach der WM wird er sicher auf den Nationalmannschafts-Zug aufspringen, ohne gleich übertriebene Erwartungen an ihn zu stellen. Ich denke es ist vielmehr realistisch, denn Deutschland sucht händeringend nach einem Spielmacher, wer kommt denn zukünftig sonst noch in Frage?

Piotr Trochowski.
#

emjott schrieb:

takeshi schrieb:
Nach der WM wird er sicher auf den Nationalmannschafts-Zug aufspringen, ohne gleich übertriebene Erwartungen an ihn zu stellen. Ich denke es ist vielmehr realistisch, denn Deutschland sucht händeringend nach einem Spielmacher, wer kommt denn zukünftig sonst noch in Frage?

Piotr Trochowski.

Nicht solange er in Hamburg spielt und einen van der Vaart vor sich stehen hat. Ansonsten stimme ich dir zu. Doch dazu müsste Trochowski wechseln.
#

Alex-Meier-14 schrieb:
Für mich auch! Das was du sagst das sind auch genau meine worte!!! Wer hat denn die meisten torvorlagen gemacht?!?! ohne ihn hätten wir keine chache im mittelfeld. er ist einer der besten spielmacher in der bundesliga!!! auch wenn ihn mache oft kritisiern, ist er oft kaum zu aba wenn er zu sehn ist dann macht er auch was draus!!!
für mich ist er der beste spieler ber bundesliga!!! LG Alex-Meier-14


So ein schöner Thread vom naggedei, aber deine Antwort lässt einen mal wieder nur den Kopp schütteln.

Wir hätten also keine Chance ohne Alex Meier ? Warum laufen denn dann da auch noch Hugggel, Jones, Köhler, Chris usw. rum ? Könnten sie ja auch zu Hause bleiben.

Meier ist keiner, der das Spiel organisiert und antreibt, meistens schlurft er vorne rum und wartet auf einen seiner(zugegeben genialen) Geistesblitze.

Er ist net´der, der das Spiel aufzieht, der die Fäden in die Hand nimmt, das Tempo im richtigen Moment rausnimmt um dann in der nächsten Sekunde nen überfallartigen Konter zu starten.

Meier spielt fast immer nur mit einem Ballkontakt, und wenn seine Bälle ankommen sind sie genial, und wenn nicht ist er ne Katastrophe.
#

westkurvenfan13 schrieb:

Alex-Meier-14 schrieb:
Für mich auch! Das was du sagst das sind auch genau meine worte!!! Wer hat denn die meisten torvorlagen gemacht?!?! ohne ihn hätten wir keine chache im mittelfeld. er ist einer der besten spielmacher in der bundesliga!!! auch wenn ihn mache oft kritisiern, ist er oft kaum zu aba wenn er zu sehn ist dann macht er auch was draus!!!
für mich ist er der beste spieler ber bundesliga!!! LG Alex-Meier-14


So ein schöner Thread vom naggedei, aber deine Antwort lässt einen mal wieder nur den Kopp schütteln.

Wir hätten also keine Chance ohne Alex Meier ? Warum laufen denn dann da auch noch Hugggel, Jones, Köhler, Chris usw. rum ? Könnten sie ja auch zu Hause bleiben.

Meier ist keiner, der das Spiel organisiert und antreibt, meistens schlurft er vorne rum und wartet auf einen seiner(zugegeben genialen) Geistesblitze.

Er ist net´der, der das Spiel aufzieht, der die Fäden in die Hand nimmt, das Tempo im richtigen Moment rausnimmt um dann in der nächsten Sekunde nen überfallartigen Konter zu starten.

Meier spielt fast immer nur mit einem Ballkontakt, und wenn seine Bälle ankommen sind sie genial, und wenn nicht ist er ne Katastrophe.


WORD!!!
#
Einer, der immer das Tempo aus dem Spiel genommen hat, war Skela. Leider hat er das Spiel auch langsam gemacht, wenn man einen schnellen Konter hätte fahren können
#
Ich denke auch für die Entwicklung unseres Meiers (eigentlich für alle Spieler) im Bereich Nationalmannschaft ist eine UefaCupTeilnahme 2007 goldwert.

Wenn wir im Verlauf des Wettbewerbs dann Spiele bestreiten könnten gegen international namhaftere Gegner würde das die Spieler enorm weiterbringen, zum einen Erfahrungsmäßig, aber auch Motivationsmäßig (Selbstvertrauen).

Der finanzielle Aspekt des UEFA Pokals ist also nicht das einzige Positive.

Ich weiß man soll das Fell des Bären nicht verteilen bevor er erlegt ist, aber ich will nur darauf hinweisen was für eine große Chance sich der Eintracht da bietet

Also 2 Siege gegen Bielefeld !!! Dazu jeweils 3 Punkte gegen Köln, Mainz, Lautern

Und die nächste Saison kann kommen.
#
Er spielt echt eine gute Saison. Dass er sich prompt in der BuLi etablieren kann hätte vor der Saison doch niemand gedacht.
Wenn er sich jetzt noch den Stock aus dem Hintern operieren lassen könnte, würde es sogar noch gut aussehen...
#

realdaishi schrieb:
Gegen die stärkeren Teams die Saison zwar kaum zu sehen, aber das is verständlich in der ersten BuLi Saison.

Naja, immerhin hat er gegen den FCB und den HSV auch jeweils ein Tor geschossen und im DFB-Pokal gegen Schalke gleich zwei.
#

Berger_Adler schrieb:
... Dass er sich prompt in der BuLi etablieren kann hätte vor der Saison doch niemand gedacht.
..


das sehe ich anders, es war eigentlich ziemlich klar dass er sich in der Bundesliga durchsetzt.

tobago
#
a. meier spielt eine gute saison. er verfügt über alle anlagen um ein ganz grosser zu werden. er muss aber noch konstanter werden mit seinen leistungen.
#
Lob für Meier???

Dafür, das selbst Huggel heut aktiver war als er?

Dafür, das er oft genug das Spiel langsam gemacht hat anstatt Tempo aufzunehmen

oder dafür, das er eine 1000& Chance versemmelt hat???
#

DerausdemDorf schrieb:
Lob für Meier???

Dafür, das selbst Huggel heut aktiver war als er?

Dafür, das er oft genug das Spiel langsam gemacht hat anstatt Tempo aufzunehmen

oder dafür, das er eine 1000& Chance versemmelt hat???


Na das ist ja gefundenes Fressen für dich!!! Ja er hat ne Chance versemmelt und? Ohne ihn ständen wir nun vermutlich neben Köln ganz unten! Wir haben ihm viel zu verdanken....im gegensatz zu dir..
#
Mein Bub,

geh erstmal arbeiten und zahle brav deine Steuern und dann kannste mit "verdanken" anfangen???

Ich habe Meier seitdem er hier is mehr als 40 Mal live gesehen, für sein Alter is er kein schlechter, aber er ist absolut nicht der Heilsbringer, zudem ihn manche hier machen


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!