Noten gegen die Nordlichter aus Hamburg

#
Hradecky 2.0 hat gut gehalten ein kleiner Fehler sonst sehr sicher.

Iggy 3.5 wirkte verbissen aber ohne richtige Aktion nach vorne hinten meist okay

Russ 3.5 viele kleine Patzer beim Spielaufbau

Abraham 3.0 kein Bolzen sonst solide

Oczipka 3.5 viele kleine Fehler aber dann auch wieder richtig gute Aktionen nach vorne

Hasebe 3.5 biss sich rein

Stendera 4.5 schwach vielw Ballverluste

Reinartz 3.5 biss sich auch rein aber zu viele leichte Fehler

Meier 3.0 zwei gute Aktionen mit Torgefahr

Seferovic 3.5 kämpft und kämpft und eine Chance

Castaignos 5.0 leider ganz schwach

Aigner  3.5 kämpfte mehr als Castaignos
gab nochmal Gas

Medojevic kam zu spät
Flum kam zu spät

veh hmmmmm die Taktik hat wenigstens nen Punkt gebracht.

Schiedsrichter Stark sehr unglücklich,  alle fauls die man gegen uns pfeifen kann und die halt auch nicht hat er gepfiffen und für uns nix.... ganz schwach.
#
Hradecky 2.0 hat gut gehalten ein kleiner Fehler sonst sehr sicher.

Iggy 3.5 wirkte verbissen aber ohne richtige Aktion nach vorne hinten meist okay

Russ 3.5 viele kleine Patzer beim Spielaufbau

Abraham 3.0 kein Bolzen sonst solide

Oczipka 3.5 viele kleine Fehler aber dann auch wieder richtig gute Aktionen nach vorne

Hasebe 3.5 biss sich rein

Stendera 4.5 schwach vielw Ballverluste

Reinartz 3.5 biss sich auch rein aber zu viele leichte Fehler

Meier 3.0 zwei gute Aktionen mit Torgefahr

Seferovic 3.5 kämpft und kämpft und eine Chance

Castaignos 5.0 leider ganz schwach

Aigner  3.5 kämpfte mehr als Castaignos
gab nochmal Gas

Medojevic kam zu spät
Flum kam zu spät

veh hmmmmm die Taktik hat wenigstens nen Punkt gebracht.

Schiedsrichter Stark sehr unglücklich,  alle fauls die man gegen uns pfeifen kann und die halt auch nicht hat er gepfiffen und für uns nix.... ganz schwach.
#
hradecky: 2-
iggy: 3-
russ: 3
abraham: 2-
oczipka: 4-
reinartz: 3
hasebe: 4-
stendera: 5-
meier: 4
seferovic: 4+
luc: 5-
#
hradecky: 2
iggy: 2,5
russ: 3
abraham: 2,5
oczipka: 3,5
reinartz: 3
hasebe: 4
stendera: 4
meier: 4
seferovic: 4
luc: 4,5

Man muss aber dazu sagen, dass der HSV heute sowohl unsere Offensive als auch den Raum schon recht gut zugestellt hat.
Hätte mir daher eine frühere Auswechslung von Luc gewünscht.
#
hradecky: 2,0
iggy: 3,0
russ: 3,5
abraham: 3,0
oczipka: 4,0
reinartz: 3,5
hasebe: 4,5
stendera: 5,5
meier: 3,5
seferovic: 3,5
luc: 4,5
#
Hradecky  (2) - Ignjovski (3,5), Russ (3), Abraham (2,5), Oczipka (3) - Reinartz (4) - Hasebe (4), Stendera (5) - Meier (4) - Seferovic (3,5), Castaignos (5).

Aigner (-) - Wieso kam der nicht früher?
Flum (-)
Medojevic (-)
#
Hradecky 2.0
Bestätigte seine bisherigen guten Leistungen. Man freut sich schon fast, wenn ein Flankenball Richtung 5er segelt.

Ignjovski 3.0
Hatte einen schweren Stand gegen die sehr beweglichen Ilicevic und Ostrzolek, die oft zu zweit auf ihn zukamen. Zog sich dank seines Kämpferherzen meist gut aus der Affäre.

Russ 3.0
Eine Kopfballbank im Zentrum, nach vorne diesmal unauffällig.

Abraham 3.0
Saubere Abwehrarbeit. Spieleröffnung ist nicht sein Ding.

Oczipka 4.0
Licht und Schatten. Bisweilen haarsträubende Sorglosigkeit und Leichtsinn, dann wieder saubere, klare Aktionen.

Hasebe 4.0
Ihm gelang es heute nicht, vollständig ins Spiel zu finden. Vor allem: warum braucht er so oft eine so lange Anlaufphase?

Stendera 4.5
Eines seiner schwächeren Spiele. Für seine Technik heute viel zu viele Stockfehler. Gottlob ist er immer für eine Idee gut.

Reinartz 4.0
Solide, aber immer wieder unfassbar sorglos. Als wäre er alleine auf dem Platz und von hinten könnte nie ein Gegenspieler kommen. Kam nicht dazu, seine gefährlichen Vertikalpässe zu spielen.

Meier 3.0
Torgefährlichster Eintrachtspieler. Ansonsten wie gewohnt wenig im Spiel. Wenn, dann meist überlegt und routiniert.

Seferovic 2.5
Für mich bester Eintrachtspieler heute. Läuft sich einen Wolf, diesmal auch mit guter Ballbehandlung. Hätte ihm das Kopfballtor gegönnt.

Castaignos 4.5
Das totale Gegenteil von Seferovic. Ihn interessiert nur eines: irgendwie in Schussposition zu kommen. Etwas eindimensional, wie ich finde. Und: dann läuft solch ein Spiel an einem halt auch mal vollkommen vorbei.

Aigner -
Schade. Mit etwas mehr Kaltschnäuzigkeit und Übersicht sorgt er kurz vor Schluss für die Entscheidung.

Medojevic zu spät
Flum zu spät
#
Hradecky 1,5

Ignjovski 4
Russ 3
Abraham 2,5
Oczipka 4

Hasebe 4
Reinartz 3,5
Meier 3,5
Stendera 4,5

Seferovic 3
Castaignos 5
#
hradecky: 2.5
iggy: 3.5
russ: 3.5
abraham: 3.5
oczipka: 4.5
reinartz: 3
hasebe: 4.5
stendera: 5
meier: 3.5
seferovic: 4
luc: 5
#
schwierige Sache!
Spiel: 1. Hz etwas verschlafen und zu spät reagierend. Wir kamen insbesondere auf den Aussen- und Halbpositionen nicht richtig hinterher. Da schienen die HSVer immer etwas (gedanken-)schneller. Vielleicht wars aber auch einfach die nicht stimmige Zuordnung. 3. Hz wesentlich besser und da liefen eher die HSVer hinterher. Pech bei den Abschlüssen.
Spieler: Besser als der Durchschnitt: Torwart, Defensivverbund (nach den ersten 30 Min).
Nicht so gut heute: Luc, Stendera (konsequenter im Zweikampfverhalten und Abschluß).
#
schwierige Sache!
Spiel: 1. Hz etwas verschlafen und zu spät reagierend. Wir kamen insbesondere auf den Aussen- und Halbpositionen nicht richtig hinterher. Da schienen die HSVer immer etwas (gedanken-)schneller. Vielleicht wars aber auch einfach die nicht stimmige Zuordnung. 3. Hz wesentlich besser und da liefen eher die HSVer hinterher. Pech bei den Abschlüssen.
Spieler: Besser als der Durchschnitt: Torwart, Defensivverbund (nach den ersten 30 Min).
Nicht so gut heute: Luc, Stendera (konsequenter im Zweikampfverhalten und Abschluß).
#
Bruno_P schrieb:

3. Hz wesentlich besser und da liefen eher die HSVer hinterher. Pech bei den Abschlüssen.

mist, ich habe offensichtlich zu früh ausgeschaltet.
#
Bruno_P schrieb:

3. Hz wesentlich besser und da liefen eher die HSVer hinterher. Pech bei den Abschlüssen.

mist, ich habe offensichtlich zu früh ausgeschaltet.
#
hradecky 2
iggy  2
russ 2+
abraham 2
oczipka 3
reinartz 3-
hasebe 3-
stendera  4-
meier 3+
seferovic 3+
luc 4-

warum so späth gewechselt???
#
Hradecky 2.0
Bestätigte seine bisherigen guten Leistungen. Man freut sich schon fast, wenn ein Flankenball Richtung 5er segelt.

Ignjovski 3.0
Hatte einen schweren Stand gegen die sehr beweglichen Ilicevic und Ostrzolek, die oft zu zweit auf ihn zukamen. Zog sich dank seines Kämpferherzen meist gut aus der Affäre.

Russ 3.0
Eine Kopfballbank im Zentrum, nach vorne diesmal unauffällig.

Abraham 3.0
Saubere Abwehrarbeit. Spieleröffnung ist nicht sein Ding.

Oczipka 4.0
Licht und Schatten. Bisweilen haarsträubende Sorglosigkeit und Leichtsinn, dann wieder saubere, klare Aktionen.

Hasebe 4.0
Ihm gelang es heute nicht, vollständig ins Spiel zu finden. Vor allem: warum braucht er so oft eine so lange Anlaufphase?

Stendera 4.5
Eines seiner schwächeren Spiele. Für seine Technik heute viel zu viele Stockfehler. Gottlob ist er immer für eine Idee gut.

Reinartz 4.0
Solide, aber immer wieder unfassbar sorglos. Als wäre er alleine auf dem Platz und von hinten könnte nie ein Gegenspieler kommen. Kam nicht dazu, seine gefährlichen Vertikalpässe zu spielen.

Meier 3.0
Torgefährlichster Eintrachtspieler. Ansonsten wie gewohnt wenig im Spiel. Wenn, dann meist überlegt und routiniert.

Seferovic 2.5
Für mich bester Eintrachtspieler heute. Läuft sich einen Wolf, diesmal auch mit guter Ballbehandlung. Hätte ihm das Kopfballtor gegönnt.

Castaignos 4.5
Das totale Gegenteil von Seferovic. Ihn interessiert nur eines: irgendwie in Schussposition zu kommen. Etwas eindimensional, wie ich finde. Und: dann läuft solch ein Spiel an einem halt auch mal vollkommen vorbei.

Aigner -
Schade. Mit etwas mehr Kaltschnäuzigkeit und Übersicht sorgt er kurz vor Schluss für die Entscheidung.

Medojevic zu spät
Flum zu spät
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hradecky 2.0
Bestätigte seine bisherigen guten Leistungen. Man freut sich schon fast, wenn ein Flankenball Richtung 5er segelt.


Ignjovski 3.0
Hatte einen schweren Stand gegen die sehr beweglichen Ilicevic und Ostrzolek, die oft zu zweit auf ihn zukamen. Zog sich dank seines Kämpferherzen meist gut aus der Affäre.


Russ 3.0
Eine Kopfballbank im Zentrum, nach vorne diesmal unauffällig.


Abraham 3.0
Saubere Abwehrarbeit. Spieleröffnung ist nicht sein Ding.


Oczipka 4.0
Licht und Schatten. Bisweilen haarsträubende Sorglosigkeit und Leichtsinn, dann wieder saubere, klare Aktionen.


Hasebe 4.0
Ihm gelang es heute nicht, vollständig ins Spiel zu finden. Vor allem: warum braucht er so oft eine so lange Anlaufphase?


Stendera 4.5
Eines seiner schwächeren Spiele. Für seine Technik heute viel zu viele Stockfehler. Gottlob ist er immer für eine Idee gut.


Reinartz 4.0
Solide, aber immer wieder unfassbar sorglos. Als wäre er alleine auf dem Platz und von hinten könnte nie ein Gegenspieler kommen. Kam nicht dazu, seine gefährlichen Vertikalpässe zu spielen.


Meier 3.0
Torgefährlichster Eintrachtspieler. Ansonsten wie gewohnt wenig im Spiel. Wenn, dann meist überlegt und routiniert.


Seferovic 2.5
Für mich bester Eintrachtspieler heute. Läuft sich einen Wolf, diesmal auch mit guter Ballbehandlung. Hätte ihm das Kopfballtor gegönnt.


Castaignos 4.5
Das totale Gegenteil von Seferovic. Ihn interessiert nur eines: irgendwie in Schussposition zu kommen. Etwas eindimensional, wie ich finde. Und: dann läuft solch ein Spiel an einem halt auch mal vollkommen vorbei.


Aigner -
Schade. Mit etwas mehr Kaltschnäuzigkeit und Übersicht sorgt er kurz vor Schluss für die Entscheidung.


Medojevic zu spätFlum zu spät

Jo, ein oder zwei halbe Noten würde ich vielleicht anders setzen, aber Deine Ausführungen passen exakt. Von daher schließe ich mich Dir einfach mal an.
#
Mannschaftsteile: Abwehr 2,5 Alles verhindern geht meistens nicht, jedoch war die Abwehr ein guter Rückhalt.
Russ und Abraham funktionieren gut miteinander auch wenn es im Spielaufbau gehapert hat.

Mittelfeld: 3,5-4,0 Es war schon der Aufstellung des HIV zu verdanken das man kaum ins Spiel fand. Erste Halbzeit war eine gewisse Unsicherheit zu spüren. Die Dinos stellten die Räume gut zu, schwer durch zu kommen. Es fehlte auch ein wenig die Spritzigkeit und die Ideen. Allgemein zu wenig Bewegung in der ersten Hälfte

Sturm: 4,5 Indiskutabel. Allerdings auch gut Verteidigt vom HIV. Doch mit der Qualität sollte eigentlich mehr bei rauskommen.

Einzelnoten:

Hradecky: 1,0 Die 0 gehalten, vom Sky Rporter schon mit Neuer verglichen. Aufmerksam, Liberotechnisch klasse, das wird was mit Ihm.

Abraham: 2,0 Ball wegschlagen ist zwar kein Heilmittel war aber öfters angebracht und auch umgesetzt.Gute Leistung.

Russ: 3,0 Verteidigte gut, jedoch im Aufbau irgendwie einfalllslos was aber nicht nur an Ihm lag.

Ottsche: 3,0 Halten wir fest der König der Pioretten, war in der ersten Hälfte unsicher in der 2 Halbzeit wesentlich stärker.

Iggy, 3,0 Nach hinten gut, nach vorne nicht schlecht. Fehlte der letzte Biss.

Hasebe: 3,0 Typisches Auswärtsspiel, eher Verhalten nicht zwingend und etwas verunsichert. Doch wenn die anderen sich nicht bewegen und anbieten kann er auch nicht viel machen.

Reinartz: 3,0 Der Quarterback wusste auch nicht so recht wie man im Mittelfeld kompakte HIV ler knacken kann. Guter Schuss den der Drops leider gehalten hat.

Stendera: 5,0 Totalausfall in allen belangen. lies sich öfters den Ball abluchsen, hielt den Ball zu lange, Fehlpässe  en masse. Eckbälle und Freistöße waren grauenhaft.

Meier. Musste sich zurückfallen lassen, damit im Mittelfeld Überzahl entstand, dadurch vorne wenig Effektiv. Trotzdem mit Sefe noch Torgefährlich.

Seferovic: 4,0 Trotz noch Normal form die 4 wegen der unnötigen Gelben Karte die er bekam.

Castaignos: 4,5 Kam nicht wegen der guten Defensive der Hamburger zum Zug. Er bewegte sich auch nicht so viel wie in den Spielen zuvor. Deshalb:  Mund Abuzze weitermachen.

Aigner, Medo und Flum, Keine Note zu kurz im Spiel.

Veh: Seine Aufstellung ging heute leider nicht auf. Nun weiß er zumindest das das 4-2-2 mit Raute gegen das 4-2-3-1 nicht unbedingt die optimale Aufstellung ist.

Ankreiden muss man ihm das er wohl völlig übersehen hat das Stender heute nichts aber auch gar nichts auf die Reihe bekommen hat. Da  sollte er mal nen Optiker besuchen. Stendera hätte schon zur Halbzeit Ausgewechselt werden müssen.

Schiri Team, 4,0 Erst pfeift er jeden Mist dann wieder nicht, Stark war eher Mittelmäßig.
#
Hradecky 2,5
Einen Fernschuss klasse pariert, einmal ganz stark im Rauslaufen. Strahlt generell sehr viel Sicherheit aus. Gegen Ende ein kleines Missverständnis mit Russ beim Versuch eines Zuspiels.

Ignjovski 3,0
Fand sehr schwer ins Spiel und hatte seine liebe Mühe seine Seite sauber zu halten. Bezeichnend, dass anfangs alle HSV-Angriffe über seine Seite liefen. Biss und kämpfte sich jedoch ins Spiel.

Russ 3,0
Mit seiner körperlichen Präsenz war er der richtige Gegenspieler für Lasogga. Hielt dagegen und war vor allem im Kopfballspiel bärenstark. Hätte uns zu Spielbeginn fast zur Führung geköpft.

Abraham 2,5
Ganz unauffälliges Spiel, war da wenn er gebraucht wurde. Ich bleibe dabei, ein super Einkauf!

Oczipka 4,5
Fand gegen Spielende besser in die Partie, dennoch war das alles in allem sehr mäßig. Bis auf eine feine Ecke auf den Kopf von Seferovic blieben seine Hereingaben schwache Versuche. Seine unkonzentrierte und leichtsinnige Spielweise regt Woche für Woche aufs neue auf. Bezeichnend die Situation gegen Spielende, als Meier ihm wild gestikulieren andeuten musste seinen ballführenden Gegenspieler endlich mal anzugreifen.

Hasebe 4,5
So gut er mir letzte Woche gefallen hat, so schwach fand ich ihn heute. Der erste  Durchgang lief völlig an ihm vorbei, die frühe gelbe Karte trug ihr übriges dazu bei. Steigerte sich nach der Pause allerdings.

Stendera 4,0
Viele Stockfehler und leichtfertige Ballverluste, die gefährliche HSV-Aktionen zur Folge hatten. Auch seine ruhenden Bälle kamen diesmal kaum an.

Reinartz 3,5
Auch wenn nicht überzeugend, noch der bessere unserer 3 defensiven Mittelfeldspieler. Ich fand ihn diesmal deutlich umsichtiger als noch in den letzten Partien. Dazu ein schöner Abschluss.

Meier 3,5
Wenig am Ball und doch der Mann mit unserer besten Chance. Ist offensiv ansonsten aber kaum in Erscheinung treten können, war dafür defensiv sehr bemüht.

Seferovic 2,5
Wieder ein ganz starkes Spiel aus läuferischer und kämpferischer Sicht. Klasse, wie er die Gegenspieler bindet und versucht Räume für seine Mitspieler zu reißen. Immer voll bei der Sache und dazu 2 gute Kopfballgelegenheiten.

Castaignos 5,0
Totalausfall

Aigner -
viel zu spät gekommen

Medojevic -
half mit, Zeit von der Uhr zu nehmen

Flum -
half mit, Zeit von der Uhr zu nehmen
#
Mannschaftsteile: Abwehr 2,5 Alles verhindern geht meistens nicht, jedoch war die Abwehr ein guter Rückhalt.
Russ und Abraham funktionieren gut miteinander auch wenn es im Spielaufbau gehapert hat.

Mittelfeld: 3,5-4,0 Es war schon der Aufstellung des HIV zu verdanken das man kaum ins Spiel fand. Erste Halbzeit war eine gewisse Unsicherheit zu spüren. Die Dinos stellten die Räume gut zu, schwer durch zu kommen. Es fehlte auch ein wenig die Spritzigkeit und die Ideen. Allgemein zu wenig Bewegung in der ersten Hälfte

Sturm: 4,5 Indiskutabel. Allerdings auch gut Verteidigt vom HIV. Doch mit der Qualität sollte eigentlich mehr bei rauskommen.

Einzelnoten:

Hradecky: 1,0 Die 0 gehalten, vom Sky Rporter schon mit Neuer verglichen. Aufmerksam, Liberotechnisch klasse, das wird was mit Ihm.

Abraham: 2,0 Ball wegschlagen ist zwar kein Heilmittel war aber öfters angebracht und auch umgesetzt.Gute Leistung.

Russ: 3,0 Verteidigte gut, jedoch im Aufbau irgendwie einfalllslos was aber nicht nur an Ihm lag.

Ottsche: 3,0 Halten wir fest der König der Pioretten, war in der ersten Hälfte unsicher in der 2 Halbzeit wesentlich stärker.

Iggy, 3,0 Nach hinten gut, nach vorne nicht schlecht. Fehlte der letzte Biss.

Hasebe: 3,0 Typisches Auswärtsspiel, eher Verhalten nicht zwingend und etwas verunsichert. Doch wenn die anderen sich nicht bewegen und anbieten kann er auch nicht viel machen.

Reinartz: 3,0 Der Quarterback wusste auch nicht so recht wie man im Mittelfeld kompakte HIV ler knacken kann. Guter Schuss den der Drops leider gehalten hat.

Stendera: 5,0 Totalausfall in allen belangen. lies sich öfters den Ball abluchsen, hielt den Ball zu lange, Fehlpässe  en masse. Eckbälle und Freistöße waren grauenhaft.

Meier. Musste sich zurückfallen lassen, damit im Mittelfeld Überzahl entstand, dadurch vorne wenig Effektiv. Trotzdem mit Sefe noch Torgefährlich.

Seferovic: 4,0 Trotz noch Normal form die 4 wegen der unnötigen Gelben Karte die er bekam.

Castaignos: 4,5 Kam nicht wegen der guten Defensive der Hamburger zum Zug. Er bewegte sich auch nicht so viel wie in den Spielen zuvor. Deshalb:  Mund Abuzze weitermachen.

Aigner, Medo und Flum, Keine Note zu kurz im Spiel.

Veh: Seine Aufstellung ging heute leider nicht auf. Nun weiß er zumindest das das 4-2-2 mit Raute gegen das 4-2-3-1 nicht unbedingt die optimale Aufstellung ist.

Ankreiden muss man ihm das er wohl völlig übersehen hat das Stender heute nichts aber auch gar nichts auf die Reihe bekommen hat. Da  sollte er mal nen Optiker besuchen. Stendera hätte schon zur Halbzeit Ausgewechselt werden müssen.

Schiri Team, 4,0 Erst pfeift er jeden Mist dann wieder nicht, Stark war eher Mittelmäßig.
#
AdlerVeteran schrieb:

Veh: Seine Aufstellung ging heute leider nicht auf. Nun weiß er zumindest das das 4-2-2 mit Raute gegen das 4-2-3-1 nicht unbedingt die optimale Aufstellung ist.

Ja also in der 1 Halbzeit kam es mir auch so vor als ob wir nur mit 8 Feldspielern auf dem Platz waren

Aber im Ernst...heute hätte uns ein zusätzlicher Mittelfeldspieler statt Doppelspitze wohl gut getan...vielleicht auf Schalke dann !?
#
AdlerVeteran schrieb:

Veh: Seine Aufstellung ging heute leider nicht auf. Nun weiß er zumindest das das 4-2-2 mit Raute gegen das 4-2-3-1 nicht unbedingt die optimale Aufstellung ist.

Ja also in der 1 Halbzeit kam es mir auch so vor als ob wir nur mit 8 Feldspielern auf dem Platz waren

Aber im Ernst...heute hätte uns ein zusätzlicher Mittelfeldspieler statt Doppelspitze wohl gut getan...vielleicht auf Schalke dann !?
#
Mini-Me schrieb:

Aber im Ernst...heute hätte uns ein zusätzlicher Mittelfeldspieler statt Doppelspitze wohl gut getan...vielleicht auf Schalke dann !?

Wenn Schalke selbe Variante Spielt wie der HIV, dann sollte man das System vielleicht anpassen.
Es war richtig schwer gegen den HIV zu spielen, die waren gut eingestellt.
#
Bruno_P schrieb:

3. Hz wesentlich besser und da liefen eher die HSVer hinterher. Pech bei den Abschlüssen.

mist, ich habe offensichtlich zu früh ausgeschaltet.
#
#
#
Sorry, war als AW auf Beitrag No 10 gedacht. Aber das neue Forum ........
#
Hradecky 2
Ignjovski 3
Russ 3
Abraham 3
Oczipka 4
Hasebe 4
Reinartz 4
Meier 3
Stendera 5
Seferovic 3
Castaignos 5
#
Hradecky 2
Ignjovski 3
Russ 3
Abraham 3
Oczipka 4
Hasebe 4
Reinartz 4
Meier 3
Stendera 5
Seferovic 3
Castaignos 5
#
DougH schrieb:

Hradecky 2
Ignjovski 3
Russ 3
Abraham 3
Oczipka 4
Hasebe 4
Reinartz 4
Meier 3
Stendera 5
Seferovic 3
Castaignos 5

Den Noten schliesse ich mich....Stender und Luc hätten in der HZ getauscht werden müssen in z.B. Aigner und Flum....daher für AV auch nur eine 4.


Teilen