Frage(n) an die Moderation

#
Ich bedaure das sehr. Eine Stimme weniger. Irgendwann sind die Holzköpfe in der Überzahl.
#
Ich bedaure es auch sehr, aber ich respektiere seine Entscheidung natürlich. Die Tür ins Forum zurück ist immer offen, von daher hoffe ich, das wir uns irgendwann wieder lesen und möglicherweise auch wieder mal sehen werden!
#
Man musste nicht immer einer Meinung sein, man hatte aber bei Brodowin immer das Gefühl das man trotz konträrer Meinung immer auf Augenhöhe diskutiert. Eine wunderbare Eigenschaft die glaube ich seiner Zeit nur peter noch besser beherrschte. Schade das brodo das Forum hinter sich gelassen hat (zum Teil aber auch verständlich). Eine wichtige Stimme ist damit verloren gegangen.
#
Hallo Mods,

gibt es Gedanken von euch zum Umgang mit Links von Russia Today? Diese sind nun bereits mehrfach hier verlinkt worden. Ich plädiere für generelle Löschung.
#
Im Normalfall löschen wir Direktlinks von RT (damit ist nicht reggaetyp gemeint ^^) immer. Bzw. editieren halt.

Ihr müsst halt die Beiträge auch melden. Bzw. ich kann gerade auf Arbeit nicht auf Youtube zugreifen.
#
Im Normalfall löschen wir Direktlinks von RT (damit ist nicht reggaetyp gemeint ^^) immer. Bzw. editieren halt.

Ihr müsst halt die Beiträge auch melden. Bzw. ich kann gerade auf Arbeit nicht auf Youtube zugreifen.
#
Okay Danke für die schnelle Antwort. Dann mache ich das zukünftig so.
#
Es heisst immer, man soll Thread melden, anstatt darin rumzumeckern, und wenn man Beiträge meldet passiert häufig a) nichts und b) erhält man keine Rückmeldung von der Moderation.
ZB heute im Meisterschaftsthread.
Es wäre wünschenswert, wenn die Moderation sich gegen einen Eingriff entscheidet, eine kurze Rückmeldung zu geben. Sonst ist das halt wieder so ne Einbahnstraßennummer.
#
Es heisst immer, man soll Thread melden, anstatt darin rumzumeckern, und wenn man Beiträge meldet passiert häufig a) nichts und b) erhält man keine Rückmeldung von der Moderation.
ZB heute im Meisterschaftsthread.
Es wäre wünschenswert, wenn die Moderation sich gegen einen Eingriff entscheidet, eine kurze Rückmeldung zu geben. Sonst ist das halt wieder so ne Einbahnstraßennummer.
#
Und wo ist jetzt deine Frage?
#
Es heisst immer, man soll Thread melden, anstatt darin rumzumeckern, und wenn man Beiträge meldet passiert häufig a) nichts und b) erhält man keine Rückmeldung von der Moderation.
ZB heute im Meisterschaftsthread.
Es wäre wünschenswert, wenn die Moderation sich gegen einen Eingriff entscheidet, eine kurze Rückmeldung zu geben. Sonst ist das halt wieder so ne Einbahnstraßennummer.
#
Knueller schrieb:

Es heisst immer, man soll Thread melden, anstatt darin rumzumeckern, und wenn man Beiträge meldet passiert häufig a) nichts und b) erhält man keine Rückmeldung von der Moderation.
ZB heute im Meisterschaftsthread.
Es wäre wünschenswert, wenn die Moderation sich gegen einen Eingriff entscheidet, eine kurze Rückmeldung zu geben. Sonst ist das halt wieder so ne Einbahnstraßennummer.


Das ist auch richtig, dass ihr melden und nicht im Thread meckern sollt. Dass nichts passiert und/oder keine Rückmeldung kommt, ist natürlich nicht das gelbe vom Ei, liegt aber oftmals auch daran, dass wir vielleicht online angezeigt werden, aber nicht aktiv im Forum sind und somit den jeweiligen AB nicht gesehen haben. Oder aber, wir warten weitere Rückmeldungen der Kollegen ab, was mitunter auch mal dauern kann. Dazu kommt, dass wir gerade mittags auch noch diverse andere Dinge zu tun haben, als zB am Abend. Da wäre ein wenig Geduld und Nachsicht wirklich wünschenswert, auch wenn zwischen AB und Reaktion mehrere Stunden liegen.
#
Knueller schrieb:

Es heisst immer, man soll Thread melden, anstatt darin rumzumeckern, und wenn man Beiträge meldet passiert häufig a) nichts und b) erhält man keine Rückmeldung von der Moderation.
ZB heute im Meisterschaftsthread.
Es wäre wünschenswert, wenn die Moderation sich gegen einen Eingriff entscheidet, eine kurze Rückmeldung zu geben. Sonst ist das halt wieder so ne Einbahnstraßennummer.


Das ist auch richtig, dass ihr melden und nicht im Thread meckern sollt. Dass nichts passiert und/oder keine Rückmeldung kommt, ist natürlich nicht das gelbe vom Ei, liegt aber oftmals auch daran, dass wir vielleicht online angezeigt werden, aber nicht aktiv im Forum sind und somit den jeweiligen AB nicht gesehen haben. Oder aber, wir warten weitere Rückmeldungen der Kollegen ab, was mitunter auch mal dauern kann. Dazu kommt, dass wir gerade mittags auch noch diverse andere Dinge zu tun haben, als zB am Abend. Da wäre ein wenig Geduld und Nachsicht wirklich wünschenswert, auch wenn zwischen AB und Reaktion mehrere Stunden liegen.
#
Alles klar, danke für die Antwort!
#
Knueller schrieb:

Es heisst immer, man soll Thread melden, anstatt darin rumzumeckern, und wenn man Beiträge meldet passiert häufig a) nichts und b) erhält man keine Rückmeldung von der Moderation.
ZB heute im Meisterschaftsthread.
Es wäre wünschenswert, wenn die Moderation sich gegen einen Eingriff entscheidet, eine kurze Rückmeldung zu geben. Sonst ist das halt wieder so ne Einbahnstraßennummer.


Das ist auch richtig, dass ihr melden und nicht im Thread meckern sollt. Dass nichts passiert und/oder keine Rückmeldung kommt, ist natürlich nicht das gelbe vom Ei, liegt aber oftmals auch daran, dass wir vielleicht online angezeigt werden, aber nicht aktiv im Forum sind und somit den jeweiligen AB nicht gesehen haben. Oder aber, wir warten weitere Rückmeldungen der Kollegen ab, was mitunter auch mal dauern kann. Dazu kommt, dass wir gerade mittags auch noch diverse andere Dinge zu tun haben, als zB am Abend. Da wäre ein wenig Geduld und Nachsicht wirklich wünschenswert, auch wenn zwischen AB und Reaktion mehrere Stunden liegen.
#
dazu kommt noch, dass wenn man eine rueckmeldung erwartet, es hilfreich ist, ein konkretes anliegen zu formulieren.

das mag auch keine garantie fuer eine zeitnahe rueckmeldung sein, es gibt aber definitiv die möglichkeit sich mit etwas auseinanderzusetzen.
#
dazu kommt noch, dass wenn man eine rueckmeldung erwartet, es hilfreich ist, ein konkretes anliegen zu formulieren.

das mag auch keine garantie fuer eine zeitnahe rueckmeldung sein, es gibt aber definitiv die möglichkeit sich mit etwas auseinanderzusetzen.
#
Eine Rückmeldung wäre ja auch gewesen, wenn es einen Modbeitrag im Thread gegeben hätte, dass man zum Thema zurückkehren soll. Ist schnell geschrieben und jeder weiß, dass seine Meldung bearbeitet wurde.

Das konkrete Anliegen lag in dem Fall eigentlich auch auf der Hand.
#
Wer von euch Mod-Vögeln hat denn da jetzt die beiden Beiträge im "Heute vor xxx Jahren" im D&D gelöscht und vor allem: warum?
#
Wer von euch Mod-Vögeln hat denn da jetzt die beiden Beiträge im "Heute vor xxx Jahren" im D&D gelöscht und vor allem: warum?
#
Ich. Weil da partout nichts zu vor XXX Jahren stand.
#
Ich. Weil da partout nichts zu vor XXX Jahren stand.
#
Aha. Der Rückverweis auf nen Beitrag, die die historische Rolle Eberts einordnet durch den Kollegen trägt da also nix zu bei.
Dass du meinen Beitrag löschst kann ich ja noch verstehen, den genannten allerdings zu löschen finde ich schon schräg!


Teilen