[(kein aktuelles) Gerücht & Wunsch (ab Beitrag #58)] Neven Subotic

#
Cyrillar schrieb:

Ich wollte keinen neuen thread [Wunsch] aufmachen.


Du weißt schon, dass er letztes Jahr in Köln meist nur Ersatz war und an einer Granate wie Sörensen nicht vorbei kam? Die Zeit von Subotic auf dem für uns passenden Niveau ist schon länger vorbei. Der kann froh sein, wenn wie in Dortmund gefühlt 10 Defensivspieler gleichzeitig verletzt fehlen.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Cyrillar schrieb:

Ich wollte keinen neuen thread [Wunsch] aufmachen.


Du weißt schon, dass er letztes Jahr in Köln meist nur Ersatz war und an einer Granate wie Sörensen nicht vorbei kam? Die Zeit von Subotic auf dem für uns passenden Niveau ist schon länger vorbei. Der kann froh sein, wenn wie in Dortmund gefühlt 10 Defensivspieler gleichzeitig verletzt fehlen.


Auch bei Köln war er ja direkt verletzt wenn ich mich richtig erinnere.

Irgendwie glaube ich schon das er mit Spielpraxis eine verstärkung wäre. Und dazu noch ein sympathischer aufgeräumter und realistischer Kerl. Und gegen uns hat er schon über weite strecken gut gespielt. Quasi von 0 auf 100 bundesligatauglich. Gegen Leverkusen hat er wohl den Noten nach auch mitgehalten.

Ähnlich wie Badstuber beim VfB. Direkt gute Leistungen aber Badstuber hat wirklich “glasknochen“ bzw poröse Muskeln und scheint nach jedem 2ten spiel mindestens 4Wochen auszufallen.

#
Vorallem die alternativen dürften rar sein.

Jesus war ein Glücksfall. Weitere Experimente waren da überschaubarer.

Ok ich bin kein scout ,evtl haben wir weitere Spieler in petto aber ordonez,hector, fallette und Salcedo (immerhin mexikanischer Nationalspieler) haben nun mal keinen Spielaufbau sondern sind solide Verteidiger.

Deine bedenken zu Subotic versteh ich aber nach so langer Pause zwei gute Bundesliga Spiele abliefern zeigen doch das er es kann, erst recht wenn er diese Chance nie erwartet hatte da sich ja erst 10 AbwehrSpieler verletzen mussten. Trotzdem hat er offensichtlich hart weiter trainiert und er konnte gegen eine Weltklasse - Team weitestgehend stand halten.
#
Warum sollte man subotic holen? Abraham, salcedo, falette ,Russ sind durchschnittliche biss gute kicker auf der iv .mir geht das gebashe gegen salcedo und falette auf den Sack , die Jungs sind 5 Monate hier und wir haben die 2.beste Abwehr der Liga! Man sollte im Winter echt nur nachlegen, wenn es eine Verstärkung wäre und das wäre Neven subotic in meinen Augen nicht.
#
Im Winter würde ich ihn auch nicht holen. Im Sommer ist er aber ablösefrei. Bis dahin ist er 29,5 Jahre alt. Das wird wohl sein letzter großer Vertrag. Wenn man da in irgendeiner Form zusammenkommt wäre das nicht schlecht.

Und jaaaaaaaaaaa: Ich weiß, dass ablösefrei nicht "gratis" heißt und noch Handgeld und Berater-Honorar fließen. Trotzdem kann man seine Verpflichtung durchaus mal überlegen.
#
Da muss ich auch mal meinen Senf dazu geben.
Salcedo und Falette sind bei weitem keine Blinden wenn es um die Spieleröffnung geht.
Aktuell spielen wir einfach sehr viele lange Bälle in Richtung der Offensivreihe, davon kommen zwar auch gut welche an, glänzen lässt das in Sachen Spielaufbau aber niemanden. Muss es auch nicht, wenn die Jungs da hinten weiterhin so gut verteidigen. Für die Rückrunde, denke ich, sollte man da schon versuchen etwas mehr Variabilität in den Spielaufbau zu bringen, da sehe ich den Ansatz allerdings mehr im Mittelfeld oder den Außen, als in der Verteidigung.
Mann kann natürlich schauen ob man für die Zukunft jemanden ins Auge fasst, das sollte dann aber eher wieder jemand jüngeres und eine kreativere Lösung sein.

p.s.: ich hatte ja mit einem Adlerauge in Richtung Sittards Schuurs geschielt aber den hat sich jetzt wenigstens Ajax geschnappt.
#
Warum sollte man subotic holen? Abraham, salcedo, falette ,Russ sind durchschnittliche biss gute kicker auf der iv .mir geht das gebashe gegen salcedo und falette auf den Sack , die Jungs sind 5 Monate hier und wir haben die 2.beste Abwehr der Liga! Man sollte im Winter echt nur nachlegen, wenn es eine Verstärkung wäre und das wäre Neven subotic in meinen Augen nicht.
#
adlersven118 schrieb:

Warum sollte man subotic holen? Abraham, salcedo, falette ,Russ sind durchschnittliche biss gute kicker auf der iv .mir geht das gebashe gegen salcedo und falette auf den Sack , die Jungs sind 5 Monate hier und wir haben die 2.beste Abwehr der Liga! Man sollte im Winter echt nur nachlegen, wenn es eine Verstärkung wäre und das wäre Neven subotic in meinen Augen nicht.


Ruhig brauner. Das ist kein gebashe gegen die beiden. Solide Verteidiger in einem Team das irgendwo zwischen Platz 6 und 18 der Bundesliga steht.

Aber zumindest sind Falette und der gepflegt gespielte Pass eher keine Freunde.

Ob es nun wirklich Vorgabe des Trainers ist langhölzer zu schlagen oder einfach der Qualität der Abwehrspieler in punkto Spiellaufbau geschuldet ist mag ich nicht zu beurteilen.

Mir ist halt nur aufgefallen das er gegen uns nach langer Zeit durchaus schnell im Spiel war, er den Ruf hat(te) einer der besten zu sein wenn es um den Spielaufbau geht und gegen Leverkusen hat er wohl auch keine groben Schnitzer drin gehabt. Auch im überfliegen des Ticker vom Spiel gegen real war nicht wirklich was zu lesen das er groß unfug gebaut hat.

Ich erinnere mal dran woher wir Abraham haben und was er dort so “geleistet“ hat und auch er war keine 19 mehr.

Klar will ich Jesus (wieder) haben aber ich persönlich würde nicht in Panik geraten wenn subotic im Gespräch wäre.

Hier wurden schon schlechtere gewünscht (lukimiya oder wie der geschrieben wird und bei Bremen völlig gefloppt ist)
#
Warum sollte man Subotic nicht holen? immerhin ist er ein BL-erfahrener Spieler, hat gemeinsam mit Hummels über Jahre starke Leistungen gebracht und wurde 2 mal Deutscher Meister.
Ich glaube, dass es mit Abraham und Subotic eine gute bis sehr gute Verteidigung sein kann. Selbst wenn wir momentan die zweitbeste Defensive haben: Über eine Verstärkung kann man immer nachdenken. Und in meinen Augen sind Spieler um die 30 bzw. jenseits der 30 nicht unbedingt schlechte Spieler (siehe Abraham, Meier, Oka, Madlung, ja sogar Köhler). Das Alter sollte nicht immer das Argument sein um sich für oder gegen Spielertransfer auszusprechen.
#
die frage ist halt vor allem, als was man subotic positionell sehen möchte:

als "nur" irgendeinen innenverteidiger würde ich ihn nicht holen, dazu fand ich seine leistungen letzte saison beim fc - wohlgemerkt in einer phase, wo es für die ziemlich gut lief - als ebensolcher zu unauffällig.

ihn konkret als "libero" für die 3er-kette einzuplanen, der von hinten raus das spiel eröffnet, während abraham und falette (oder am besten noch vallejo *träum* ) um ihn rum abräumen - diese idee finde ich durchaus valide und sie hätte verdient, das man sich damit mal auseinandersetzt. denn wie gesagt, er mag (mittlerweile nur noch) ein durchschnittlicher iv sein, aber für einen solchen immer noch mit einer erwähenswerten fähigkeit zur spieleröffnung auf der habenseite.
Hi,
bei meiner ersten Wortmeldung hier im Forum habe ich mal den Seppl Rode zu einem Zeitpunkt vorgeschlagen, als er oft verletzt und in Dortmund unglücklich war. Für diesen Vorschlag habe ich nicht nur Zustimmung geerntet.
Trotzdem scheibe ich heute wieder einmal und empfehle, sich einmal mit der Personalie Neven Subotic zu befassen. Er wird wohl Union Berlin verlassen. Subotic bringt die Erfahrung mit, die man auch in einem guten Team benötigt. Trotz seiner 31 Jahre verjüngt er sogar unsere Abwehrkette. Hasebe und Abraham sind deutlich älter und werden nicht mehr mit in die Saison 21/22 gehen. Subotic ist noch immer ein guter Kicker mit Erfahrung und Führungsqualität. Er wäre eine Überlegung wert.
Hi,
bei meiner ersten Wortmeldung hier im Forum habe ich mal den Seppl Rode zu einem Zeitpunkt vorgeschlagen, als er oft verletzt und in Dortmund unglücklich war. Für diesen Vorschlag habe ich nicht nur Zustimmung geerntet.
Trotzdem scheibe ich heute wieder einmal und empfehle, sich einmal mit der Personalie Neven Subotic zu befassen. Er wird wohl Union Berlin verlassen. Subotic bringt die Erfahrung mit, die man auch in einem guten Team benötigt. Trotz seiner 31 Jahre verjüngt er sogar unsere Abwehrkette. Hasebe und Abraham sind deutlich älter und werden nicht mehr mit in die Saison 21/22 gehen. Subotic ist noch immer ein guter Kicker mit Erfahrung und Führungsqualität. Er wäre eine Überlegung wert.
#
Mit N`Dicka und Tuta haben wir die nachfolger von Hasebe und Abraham schon im Kader. Warum sollten wir dann einen 31-Jährigen verpflichten der selbst bei Union keine Zukunft mehr hat weil er deutlich über seinem zenit ist?
#
Wenn ich Zusammenfassungen der Unionspiele gesehen habe, habe ich bei Gegentoren oft gedacht: "Oh, Subotic..."
#
Wollen wir hier ein Altersheim für Fußballer aufmachen.
Was in Gottes Namen wollen wir mit Subotic🙄😳
#
Wenn ich die Zusammenfassungen unserer BuLi-Spiele 19/20 gesehen habe...naja, lassen wir das. btw: Schon mal daran gedacht, dass Subotic vielleicht nicht wegen seiner sportlichen Leistungen,  sondern wegen seiner eigenen Meinung gegangen wird? Ich rege an, zu recherchieren.
#
Wenn ich die Zusammenfassungen unserer BuLi-Spiele 19/20 gesehen habe...naja, lassen wir das. btw: Schon mal daran gedacht, dass Subotic vielleicht nicht wegen seiner sportlichen Leistungen,  sondern wegen seiner eigenen Meinung gegangen wird? Ich rege an, zu recherchieren.
#
giesemer schrieb:

Wenn ich die Zusammenfassungen unserer BuLi-Spiele 19/20 gesehen habe...naja, lassen wir das. btw: Schon mal daran gedacht, dass Subotic vielleicht nicht wegen seiner sportlichen Leistungen,  sondern wegen seiner eigenen Meinung gegangen wird? Ich rege an, zu recherchieren.

Oder wegen beidem? Ich rege an auch diese Möglichkeit nicht auszuschließen.
#
Geht es uns wieder so schlecht das wir die Reste von Union Berlin einsammeln müssen?
#
also nach dem, was ich letzte saison bei union von ihm gesehen habe, würde ich dankend auf ihn verzichten...

#
Ich habe doch nur aufgrund seiner sehr spontanen Freistellung bei Union Berlin geschrieben, man könnte/sollte sich mal "mit dem Thema befassen", also darüber nachdenken. Nachdenken über einen Spieler, der keine wohl Ablöse kostet, auch - zugegeben - nicht der Jüngste ist, aber immerhin deutlich jünger als unsere gegenwärtigen Korsettstangen der Abwehr. Seine Qualitäten auf und neben dem Spielfeld mögen andere, die dazu berufen sind und dafür bezahlt werden, entscheiden.
That's all. Nicht mehr und nicht weniger habe ich geschrieben. Beurteilen und entscheiden wird es ohnehin keiner aus diesem Forum. Auch ich nicht.  
#
Ich habe doch nur aufgrund seiner sehr spontanen Freistellung bei Union Berlin geschrieben, man könnte/sollte sich mal "mit dem Thema befassen", also darüber nachdenken. Nachdenken über einen Spieler, der keine wohl Ablöse kostet, auch - zugegeben - nicht der Jüngste ist, aber immerhin deutlich jünger als unsere gegenwärtigen Korsettstangen der Abwehr. Seine Qualitäten auf und neben dem Spielfeld mögen andere, die dazu berufen sind und dafür bezahlt werden, entscheiden.
That's all. Nicht mehr und nicht weniger habe ich geschrieben. Beurteilen und entscheiden wird es ohnehin keiner aus diesem Forum. Auch ich nicht.  
#
Wenn du vor dem posten über Subotic nachgedacht hättest wäre dein Post garnicht erst entstanden.
Er ist qualitativ schlechter als unsere Stammspieler in der Innenverteidigung und auch nicht besser als unsere jungen Spieler die wir als Nachfolger des Stammpersonals aufbauen. Warum also einen alten Spieler verpflichten der nächste Saison hier selbst im Optimalfall keine 5 Spiele macht?
Subotic würde nur Gehalt fressen, den Kader aufblähen und in einem Jahr muss man den Vertrag gegen Zahlung einer Abfindung auflösen damit er sich einen neuen Verein suchen kann.
#
Mir ist Subotic sehr sympathisch. Als Typ wohlgemerkt. Sportlich bin ich der Meinung,  dass uns das keinesfalls was bringen würde. Wäre auch das falsche Zeichen irgendwie.


Teilen