SAW Gebabbel 25.-31.07.16

#
hab noch keinen gebabbel thread für diese woche gefunden.

klasse interview in der FAZ, sowohl die fragen, als auch die knallharten der realität entsprechenden antworten von niko kovac.
#
jupp, sehe ich auch so.

kovac in der fr
Das frische Blut bringt mit sich, dass die Älteren merken, mein Stuhl könnte wackeln. Denn eines darf nicht passieren: dass eine Wohlfühloase entsteht. Wir sind nicht zufrieden damit, wo die Eintracht jetzt steht.

immer wieder schön.
#
kovac sagt im interview, dass wir uns götze und schürrle noch nicht leisten können. der benutzt wirklich "noch".
#
hab noch keinen gebabbel thread für diese woche gefunden.

klasse interview in der FAZ, sowohl die fragen, als auch die knallharten der realität entsprechenden antworten von niko kovac.
#
strassenapotheker schrieb:

hab noch keinen gebabbel thread für diese woche gefunden.


klasse interview in der FAZ, sowohl die fragen, als auch die knallharten der realität entsprechenden antworten von niko kovac.

das FAZ Interview kann ich nur jedem empfehlen, es geht um Trainingsmethoden und insbes. auch um EIn-und Verkaufspolitik.
Im nicht verlinkten Kommentar weist zwar die FAZ auf gewisse Risiken hin auf ausschließlich junge Spieler zu setzen, loben aber Kovac Phantasie und das gezielte Verbesseren der Schwachpunkte der Vorsaison (Tempo, Flexibilität etc.)
#
hab noch keinen gebabbel thread für diese woche gefunden.

klasse interview in der FAZ, sowohl die fragen, als auch die knallharten der realität entsprechenden antworten von niko kovac.
#
Absolut! Klasse Typ, unser Trainer. Sehr nüchterner Blick auf die Tatsachen. Er hat sein Ziel immer im Blick und ist bereit alles dafür zu tun. Kein Egomane, sondern Teamplayer.

Mir gefällt auch wie er Kritik äußert. Ohne Vorwurf und Schuldzuweisungen. Im gegenteil, er hat auch Lösungen wie es besser geht.

Aber auch das Interview mit Oczipka ist sehr gut. Er ist selbstkritisch und ehrlich.

Ich bin sehr gespannt wie die nächste Saison läuft.
#
Okay, dann hier im aktuellen Thread nochmal mein Statement:

Klingt doch eigentlich ziemlich vernünftig, was Kovac da sagt in dem FAZ-Interview. Der Mann hat einen nüchternen Sachverstand, realistische Vorstellungen und einen klaren Plan, der über die nächste Saison hinaus geht. Ich hoffe sehr, dass er die Zeit haben wird, den Plan längerfristig umzusetzen. Und da er mir bisher nicht als Großsprecher aufgefallen ist, denke ich, dass das genannte Ziel für die nächste Saison seine 'Untergrenze' darstellt. Hoffe ich zumindest.
#
Und unsere Trikots kommen auch an!

Gutes oder schlechtes Omen?
Hatten wir nicht im letzten Jahr auch die schönsten Trikots?
#
Kovacs letzter Absatz im Interview zeigt doch, was ich an dem Mann so schätze. Der Trainer muss das ansprechen, was jahrelang hier an Philosophie gefehlt hat. Gladbach nacheifern. Aus wenig finanziellen Möglichkeiten Talente aufbauen, teuer verkaufen und mit den Erlösen dann nachhaltig den Kader vorantreiben. Ich hoffe, dass Kovac wiederrum daran festhält und hier verlängert, um etwas aufzubauen.
#
Kovacs letzter Absatz im Interview zeigt doch, was ich an dem Mann so schätze. Der Trainer muss das ansprechen, was jahrelang hier an Philosophie gefehlt hat. Gladbach nacheifern. Aus wenig finanziellen Möglichkeiten Talente aufbauen, teuer verkaufen und mit den Erlösen dann nachhaltig den Kader vorantreiben. Ich hoffe, dass Kovac wiederrum daran festhält und hier verlängert, um etwas aufzubauen.
#
Freidenker schrieb:

Ich hoffe, dass Kovac wiederrum daran festhält und hier verlängert, um etwas aufzubauen.

ich bin davon überzeugt, dass es mit kovac was wird aber ein guter trainer muss nicht gleichzeitig auch ein guter coach sein. deshalb würde ich bis mitte der hinrunde warten und erst dann über eine vertragsverlängerung sprechen.
#
Bin auch mal wieder begeistert von Kovac. Der redet wie gedruckt und alles was er sagt, klingt als wüsste er genau was er tut. Auch seine Einschätzung zu unserer Situation geht runter wie Öl. Messerscharfe Analyse.

Ich war lange nicht mehr so angetan von einem Trainer. Hoffentlich kann er lange erfolgreich bei uns arbeiten.
Super Typ!

#
Freidenker schrieb:

Ich hoffe, dass Kovac wiederrum daran festhält und hier verlängert, um etwas aufzubauen.

ich bin davon überzeugt, dass es mit kovac was wird aber ein guter trainer muss nicht gleichzeitig auch ein guter coach sein. deshalb würde ich bis mitte der hinrunde warten und erst dann über eine vertragsverlängerung sprechen.
#
Das sehe ich exakt genauso.

Ich hab aber ein gutes Gefühl bei Kovac. Und unsere Vorbereitung scheint wieder mehr aus trainieren zu bestehen im Gegensatz wie bei seinem Vorgänger...
#
Freidenker schrieb:

Ich hoffe, dass Kovac wiederrum daran festhält und hier verlängert, um etwas aufzubauen.

ich bin davon überzeugt, dass es mit kovac was wird aber ein guter trainer muss nicht gleichzeitig auch ein guter coach sein. deshalb würde ich bis mitte der hinrunde warten und erst dann über eine vertragsverlängerung sprechen.
#
mickmuck schrieb:

. . . aber ein guter trainer muss nicht gleichzeitig auch ein guter coach sein.

Verstehe ich da jetzt die Pointe nicht, oder wie meinst Du das?
#
Kovac sagt im Grunde aber nur das, was einige User hier in den letzten Jahren auch immer wieder angesprochen haben. Nur wurden diese dafür von den Veh- und Bruchhagen-Jüngern stets dumm angemacht.
Jetzt wo es Kovac sagt, ist es für diese Leute plötzlich richtig.
#
mickmuck schrieb:

. . . aber ein guter trainer muss nicht gleichzeitig auch ein guter coach sein.

Verstehe ich da jetzt die Pointe nicht, oder wie meinst Du das?
#
Er wird wohl gemeint haben, dass ein guter Spieler nicht auch gleich ein guter Trainer sein muss.

Ich hoffe zumindest, dass er es so gemeint hat.
#
mickmuck schrieb:

. . . aber ein guter trainer muss nicht gleichzeitig auch ein guter coach sein.

Verstehe ich da jetzt die Pointe nicht, oder wie meinst Du das?
#
clakir schrieb:  


mickmuck schrieb:
. . . aber ein guter trainer muss nicht gleichzeitig auch ein guter coach sein.


Verstehe ich da jetzt die Pointe nicht, oder wie meinst Du das?

das eine ist, wie man eine mannschaft trainiert, das andere ist, wie man eine mannschaft coacht, also auf- und einstellt.
beim ersten, glaube ich, kann man jetzt schon sagen, dass es mit das beste ist was wir hier bisher hatten. beim zweiten muss man erstmal abwarten.
#
clakir schrieb:  


mickmuck schrieb:
. . . aber ein guter trainer muss nicht gleichzeitig auch ein guter coach sein.


Verstehe ich da jetzt die Pointe nicht, oder wie meinst Du das?

das eine ist, wie man eine mannschaft trainiert, das andere ist, wie man eine mannschaft coacht, also auf- und einstellt.
beim ersten, glaube ich, kann man jetzt schon sagen, dass es mit das beste ist was wir hier bisher hatten. beim zweiten muss man erstmal abwarten.
#
mickmuck schrieb:  


clakir schrieb:  


mickmuck schrieb:
. . . aber ein guter trainer muss nicht gleichzeitig auch ein guter coach sein.


Verstehe ich da jetzt die Pointe nicht, oder wie meinst Du das?


das eine ist, wie man eine mannschaft trainiert, das andere ist, wie man eine mannschaft coacht, also auf- und einstellt.
beim ersten, glaube ich, kann man jetzt schon sagen, dass es mit das beste ist was wir hier bisher hatten. beim zweiten muss man erstmal abwarten.

gut erklärt, Danke schön.
Was mir gut gefällt, dass Kovac anscheinend kein großer Sprüche Klopfer ist, sondern arbeitet.
Was 2016/2017 bringt weiss keiner, dafür sind zu viele unbekannte Spieler geholt worden, was ich aber nicht schlimm finde.
#
Kovac sagt im Grunde aber nur das, was einige User hier in den letzten Jahren auch immer wieder angesprochen haben. Nur wurden diese dafür von den Veh- und Bruchhagen-Jüngern stets dumm angemacht.
Jetzt wo es Kovac sagt, ist es für diese Leute plötzlich richtig.
#
Friendly_Fire schrieb:

Kovac sagt im Grunde aber nur das, was einige User hier in den letzten Jahren auch immer wieder angesprochen haben. Nur wurden diese dafür von den Veh- und Bruchhagen-Jüngern stets dumm angemacht.
Jetzt wo es Kovac sagt, ist es für diese Leute plötzlich richtig.

nimm die schaaf-jünger noch mit ins boot, dann hast du alle zusammen. und dann musst du anschließend auch nicht mehr versuchen irgend etwas überhaupt noch ein bisschen differenziert zu sehen.
#
Friendly_Fire schrieb:

Kovac sagt im Grunde aber nur das, was einige User hier in den letzten Jahren auch immer wieder angesprochen haben. Nur wurden diese dafür von den Veh- und Bruchhagen-Jüngern stets dumm angemacht.
Jetzt wo es Kovac sagt, ist es für diese Leute plötzlich richtig.

nimm die schaaf-jünger noch mit ins boot, dann hast du alle zusammen. und dann musst du anschließend auch nicht mehr versuchen irgend etwas überhaupt noch ein bisschen differenziert zu sehen.
#
Ich finde die Skibbe und Daum Jünger sollten nicht zu kurz kommen.
#
Mit Skippy ist die Eintracht nicht abgestiegen!
#
Mit Skippy ist die Eintracht nicht abgestiegen!
#
Ffm60ziger schrieb:

Mit Skippy ist die Eintracht nicht abgestiegen!

der sucht immer noch den Bock der umgestossen werden soll.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!