Spieltagsthread 16/17: 12.Spieltag Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund am 25.11.2016


Thread wurde von Haliaeetus am Samstag, 26. November 2016, 17:29 Uhr um 17:29 Uhr gesperrt weil:
Aus, aus, aus, aus. Das Spiel ist aus!
#
Zwölfter Spieltag, Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund, am 25.11.16 um 15:30Uhr im Waldstadion zu Frankfurt.

Treffen der Punktgleichen, also zumindest von zweien von Fünf, dem 2. den BVB und den 7. der SGE, aber immerhin von 7 Toren getrennt.
Der BVB der sich am Dienstag mit 8 Toren warmgeschossen aber auch 4 Tore kassiert hat, hat 26 Tore in der Bundesliga geschossen und dort 12 kassiert in 11 Spieltagen.
Die Eintracht 3 weniger kassiert, aber auch nur 16x getroffen.
Offensiv müsste also von der SGE wohl mehr kommen und gleichzeitig müsste man sich gegen die zweit Beste Offensive behaupten.

Der BVB hat seit dem 01.10.16 Wettbewerb übergreifend nicht mehr verloren, dies war zuletzt 0:2 gegen Bayer Leverkusen.
Danach gab es in der Bundesliga drei Unentschieden und zwei Siege, die Siege waren ein 5:2 gegen den HSV und das 1:0 gegen die Bayern, die Unentschieden gegen Hertha (1:1), Ingolstadt (3:3) und Schalke (0:0).
Positiv, die zwei Niederlage diese Saison hat der BVB Auswärts kassiert.
In der Champions League gewann man wie gesagt 8:4 gegen Warsschau, dazu 1:0 und 2:1 gegen Sporting Lissabon.

Die Spiele zwischen der Eintracht und dem BVB gehen eher Richtung des BVB.
Seit 2010 gewann die Eintracht in der Bundesliga 3x, der BVB 6x und 1x ging es 3:3 aus.
Stand Tore 10:23 zu gunsten des BVB´s.

Aus der Sicht der Eintracht ist leider Marco Reus zurück, der direkt beim Comeback diese Woche 2x getroffen hat, er wird sich aller Voraussicht nach aber erstmal auf der Bank wiederfinden.
Aubameyang traff bisher 12x und ist aktuell mit Modeste Torjäger Nr.1 in der Liga, gut ist aber dies war Modeste beim aufeinandertreffen zwischen der Eintracht und des FC Kölns auch und der bliebt überraschend blass.

Beim BVB fällt Roman Bürki aus, dafür steht der Mann aus Diez im Tor.
Sonst fehlt nur noch Bender beim BVB.

Schiedrichter ist Wolfgang Stark, der hoffentlich ein starkes Spiel macht.
Die Unterstützung an den Seitenlinien erfolgt durch Mike Pickel und Martin Petersen
Dr Martin Thomsen verarztet Kovac und Tuchel in den Trainerboxen.

Die Mögliche Aufstellung von Eintracht Frankfurt:
Hradecky - Abraham, Hasebe, Vallejo - Chandler, Hector, Huszti, Oczipka - Rebic, Seferovic - Meier

Die Mögliche Aufstellung von Borussia Dortmund:
Weidenfeller - Paßlack, Sokratis, Ginter, Schmelzer - Weigl - Pulisic, Rode, Castro, Schürrle - Aubameyang

An diesem Spieltag ist viel möglich, vom fulminanten Sprung der SGE auf Platz 3, bis hin zum fulminanten Sprung der SGE voll auf die Schnauze, inkl. Blutspur vom Waldstadion bis zur Zeil.
Einen Gewinn gibt es aber hoffentlich garantiert vor Beginn des Spiels, die Vertragsverlängerung der Kovac Brüder.

Abschliessen tue ich die Eröffnung mit einem lauten FORZA SGE, auch wenn sich mein Großvater deswegen im Grab umdreht.
#
Viel Spaß. Grüße vom Stadion. Zu viel gelbe hier...
#
Abschliessen tue ich die Eröffnung mit einem lauten FORZA SGE, auch wenn sich mein Großvater deswegen im Grab umdreht.
BVB-Fan gewesen?

Kann heute leider nicht gucken, wünsche allen viel Spaß und hoffe auf 3 Punkte (dann kann ich meinen Schwager ärgern)

P.S.: Wieso kann man den Eingangspost nicht zitieren?
#
Danke für's Eröffnen!

Ich habe heute irgendwie kein gutes Gefühl, muss aber nix heißen.
#
Wir dürfen nicht verlieren, sonst wird mir mein Großmaul gestopft

Ne mal im Ernst. Gegen die großen haben wir bisher immer eher gut ausgesehen, ausserdem will das Team sowieso immer gewinnen.

Bin heiß wie Frittenfett!
#
Junge, Junge... wenn wir das gewinnen sollten... oh Boy oh Boy!!
Dann geht die Party richtig los...
#
Danke für`s Eröffnen.

Und erneut stellt sich eine entspannte Vorfreude ein.
#
Abschliessen tue ich die Eröffnung mit einem lauten FORZA SGE, auch wenn sich mein Großvater deswegen im Grab umdreht.
BVB-Fan gewesen?

Kann heute leider nicht gucken, wünsche allen viel Spaß und hoffe auf 3 Punkte (dann kann ich meinen Schwager ärgern)

P.S.: Wieso kann man den Eingangspost nicht zitieren?
#
Anthrax schrieb:

BVB-Fan gewesen?

Richtig.
#
Danke für`s Eröffnen.

Und erneut stellt sich eine entspannte Vorfreude ein.
#
Der_Mitleser schrieb:

Und erneut stellt sich eine entspannte Vorfreude ein.

Mit. Vom Gefühl her ist da heute alles drin von nem 2:0 für uns bis zum 3:0 für Dortmund.
#
... also hatte ich auf der Arbeit 2:2 getippt. Damit wäre ich sogar schon vollauf zufrieden.
#
Der_Mitleser schrieb:

Und erneut stellt sich eine entspannte Vorfreude ein.

Mit. Vom Gefühl her ist da heute alles drin von nem 2:0 für uns bis zum 3:0 für Dortmund.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:  


Der_Mitleser schrieb:
Und erneut stellt sich eine entspannte Vorfreude ein.


Mit. Vom Gefühl her ist da heute alles drin von nem 2:0 für uns bis zum 3:0 für Dortmund.

Jo, für mich aber ganz besonders ist die Kombination von "Vorfreude", "Entspannung" und "Eintracht". Ich bin mir einfach sicher, dass ich ein gutes Spiel unserer Mannen sehen werde, unabhängig vom Ergebnis.
#
Lukas Hradecky (1)
Timothy Chandler (22)
David Abraham (19)
Bastian Oczipka (6)
Michael Hector (15)
Jesus Vallejo (5)
Marco Fabian (10)
Szabolcs Huszti (8)
Makoto Hasebe (20)
Mijat Gacinovic (11)
Alexander Meier (14)
#
Lukas Hradecky (1)
Timothy Chandler (22)
David Abraham (19)
Bastian Oczipka (6)
Michael Hector (15)
Jesus Vallejo (5)
Marco Fabian (10)
Szabolcs Huszti (8)
Makoto Hasebe (20)
Mijat Gacinovic (11)
Alexander Meier (14)
#
Mainhattener schrieb:

Lukas Hradecky (1)
Timothy Chandler (22)
David Abraham (19)
Bastian Oczipka (6)
Michael Hector (15)
Jesus Vallejo (5)
Marco Fabian (10)
Szabolcs Huszti (8)
Makoto Hasebe (20)
Mijat Gacinovic (11)
Alexander Meier (14)

Wird dann wohl so aussehen:


Hradecky


Abraham - Hector - Vallejo


Chandler - Hasebe - Huszti - Oczipka


Fabian - Meier - Gacinovic
#
Leute... endlich ist das Gefühl zurück, dass wir letzte Saison so vermisst haben...
#
War schon zu erwarten das Hector spielen wird aber iwie bekomme ich bei ihm Bauchschmerzen.  Hoffen wir das alles gut wird !
#
Aufstellung ist schon okey.
Je nach Spielverlauf kann man den ein oder anderen bringen und oder umstellen.
Wie schaut die Bank aus?
Gerade ein Rebic kann heute noch Gold wert sein!

Auf gehts Jungs!
Einfach wie immer 110% geben und dann wird das was.
Wir sind Eintracht !!!

Ich tippe auf ein 5:2

1:0 Meier
1:1 mir egal
1:2 mir egal
Hbz
2:2 Chandler
3:2 Meier
4:2 Rebic
5:2 Rebic

Tschüss BxB
#
vonNachtmahr1982 schrieb:  


Der_Mitleser schrieb:
Und erneut stellt sich eine entspannte Vorfreude ein.


Mit. Vom Gefühl her ist da heute alles drin von nem 2:0 für uns bis zum 3:0 für Dortmund.

Jo, für mich aber ganz besonders ist die Kombination von "Vorfreude", "Entspannung" und "Eintracht". Ich bin mir einfach sicher, dass ich ein gutes Spiel unserer Mannen sehen werde, unabhängig vom Ergebnis.
#
Da bin ich ebenfalls bei dir. Wenn wir uns vernünftig verkaufen, wo ich stark von ausgehe, darf man gegen Dortmund auch mal verlieren. Auch wenn mir ein Sieg, oder wenigstens Unentschieden, lieber wäre.
#
Mit Hector in der Dreierkette geht uns ein wichtiges Merkmal verloren,nämlich die herausragende Spieleröffnung und Ballsicherheit eines Hasebe.
Hoffe daher sehr,daß Vallejo den zentralen Part der Dreierkette übernimmt.
#
Sehr, sehr schlechte Aufstellung finde ich. Kaum Spieler auf dem Platz bei der Eintracht die Tempo haben.  Alex Meier ist für dieses Spiel auch völlig ungeeignet.

Hätte mir Rebic gewünscht. Es gibt eben kaum Spieler, aufgrund ihre fehlende Geschwindigkeit, die kontern könnten.
#
Die zweitbeste Offensive gegen die drittbeste Defensive der Liga. Wird ein sehr interessantes Spiel werden. Mit hoffentlich dem besseren Ende für uns.


Teilen