Fragen zu Tickets Pokalfinale

#
littlecrow schrieb:

smee1997 schrieb:

Nochmal für blöde also man bekommt ne email als dk Inhaber und Mitglied und dann kann man seine Karte abholen oder wie?

Ungefähr genau so. Ja.



Dann noch einmal die Frage: Sind inzwischen alle Mails verschickt?

Ich denke mal: Falls man aus irgendwelchen Gründen als DK-Inhaber und Mitglied KEINE Mail bekommen hat/bekommt - dann geht man einfach mit DK, Mitgliedsausweis und Pass so vorbei und holt sein Ticket.
#
Die Mail dient einfach zur Info und auch ohne diese Mail geht man seine Karte holen.
Ich werde mit jemanden gehen dessen Mailadresse nicht hinterlegt ist, da noch nie nötig. Er hat alle Infos von mir bekommen.
#
Die Mail dient einfach zur Info und auch ohne diese Mail geht man seine Karte holen.
Ich werde mit jemanden gehen dessen Mailadresse nicht hinterlegt ist, da noch nie nötig. Er hat alle Infos von mir bekommen.
#
P.B-89 schrieb:

Die Mail dient einfach zur Info und auch ohne diese Mail geht man seine Karte holen.
Ich werde mit jemanden gehen dessen Mailadresse nicht hinterlegt ist, da noch nie nötig. Er hat alle Infos von mir bekommen.


Danke - so verstehe ich das auch. Kein Mail = kein Grund zur Panik
#
Ich hab noch ein paar Gutscheine, die ich über die letzten Jahre angesammelt hab.
Ist es möglich die zum Kauf der Finalkarten einzusetzen?
#
Das Problem ist, dass der DFB frühzeitig Planungssicherheit haben will. Angenommen, es gibt ein Pokalfinale Wolfsburg-Ingolstadt, dann kann der DFB froh sein, wenn er 10.000 insgesamt an beide Vereine absetzt.
In dem DFB-Pokal zeigt sich auch irgendwie die Bigotterie. Uns Traditionsclubs ist es ja zuzumuten, permanent Gästezuschauer-Ausfälle hinnehmen zu müssen, weil die Liga mit Piss- und Retortenclubs sich immer mehr durchsetzt. Aber der DFB versucht dieses Problem natürlich rechtzeitig loszuwerden, indem er einfach ins Blaue hinein einen beträchtlichen Teil an Neutrale verkauft.

Was allerdings einige hier beruhigen sollte: Als ich 2006 dabei sein wollte, blieb mir auch nur der Schwarzmarkt. Einem Bazi kaufte ich die Karte, die einen OVP von 35 EUR hatte zu 100 EUR ab. Der Typ besaß auch noch die Dreistigkeit, direkt neben mir zu sitzen.
Erst nach dem Spiel erfuhr ich, dass es wohl noch bei zahlreichen EFCs am Busparkplatz ein sehr großes Angebot an Karten gegeben haben soll, weil Leute kurzfristig absprangen, etc.

Wenn der BVB die CL-Quali am 20.05. sicher hat, werden viele BVB-Fans den Pokal eher als nettes Zubrot ansehen. Gleiches könnte bei uns passieren, sollten wir tatsächlich Platz 6 oder 7 erreichen.
Ich gehe fest davon aus, dass zahlreiche Karten nach dem 20.05. verfügbar werden. Wer jetzt 400-600 Euro pro Karte in den einschlägigen Portalen bezahlt, muss wirklich verzweifelt sein.
Das sind meist Fans von den teilnehmenden Vereinen, die ganz sicher dabei sein wollen, aber die kaufen jetzt Karten zu Mondpreisen, obwohl sie höchstwahrscheinlich in einer der Auslosungsrunden von den 22.000 Tickets zum Zuge gekommen wären.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Wenn der BVB die CL-Quali am 20.05. sicher hat, werden viele BVB-Fans den Pokal eher als nettes Zubrot ansehen. Gleiches könnte bei uns passieren, sollten wir tatsächlich Platz 6 oder 7 erreichen.
Ich gehe fest davon aus, dass zahlreiche Karten nach dem 20.05. verfügbar werden. Wer jetzt 400-600 Euro pro Karte in den einschlägigen Portalen bezahlt, muss wirklich verzweifelt sein.


Das ist sehr optimistisch. Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.
Ich glaube sogar das das Pokalfinale für viele Dortmunder jetzt noch reizvoller ist weil die Chance für sie den Pott zu gewinnen viel höher ist als gegen die Bayern. Ich glaube es werden sehr viele Dortmunder ohne Karten nach Berlin fahren (ich selbst kenne zwei Dortmund-Fans die das machen), die dann ebenfalls versuchen werden sich vor Ort mit Karten einzudecken. Alles weitere ist dann halt Pokerspiel.

Aber ist auch nicht weiter schlimm. Selbst ohne Karte ist eine Reise nach Berlin an dem Tag ne geile Sache. Es wird sicherlich ne Leinwand irgendwo geben, und Berlin hat tausende Kneipen. Da ist dann vielleicht sogar ne bessere Stimmung als wenn man im Stadion zwischen irgendwelchen Dortmundern sitzen muß
#
attila 79 schrieb:

Gude,weiß jemand ob das Spiel beim fanfest am Alex übertragen wird??




Das ist keine schlechte Frage. Unter Fanfest kann ich mir nämlich bis auf überteuerte Bierstände nichts vorstellen, wenn es da nicht wenigstens ein PV gibt. Werden ja wohl einige ohne Karte nach Berlin kommen. Besonders aus dem Osten.
#
Klar doch, die weinroten kommen bestimmt auch vorbei   .
#
Ich hab noch ein paar Gutscheine, die ich über die letzten Jahre angesammelt hab.
Ist es möglich die zum Kauf der Finalkarten einzusetzen?
#
JanMaurer schrieb:

Ich hab noch ein paar Gutscheine, die ich über die letzten Jahre angesammelt hab.
Ist es möglich die zum Kauf der Finalkarten einzusetzen?


Das ist laut FAQ der Eintracht nicht möglich (Mitte Seite 3):

Es werden keine Gutscheine oder sonstige Zahlungsarten angeboten


Die letzten Jahre? Da musst du aber aufpassen, die Gutscheine sind, laut Aufdruck, 3 Jahre gültig.
#
Bis wieviel Jahre haben Kinder freien Eintritt beim Pokalfinale?
Im Waldstadion können die Kinder ja bis einschließlich 6 Jahre
kostenlos rein.
#
Bis wieviel Jahre haben Kinder freien Eintritt beim Pokalfinale?
Im Waldstadion können die Kinder ja bis einschließlich 6 Jahre
kostenlos rein.
#
Sharky10 schrieb:

Bis wieviel Jahre haben Kinder freien Eintritt beim Pokalfinale?


Gar nicht.
JEDER der rein will benötigt ein Ticket.

Steht auch im FAQ..
#
Mich würde mal interessieren würde, was man seitens der Eintracht die unter "die Ticketzuteilung erfolgt durch Eintracht Frankfurt" versteht.
Gibt es für jeden DK+MG ein "Tütchen" mit einer Karte darin das man an der Kasse abholen kann?
#
Mich würde mal interessieren würde, was man seitens der Eintracht die unter "die Ticketzuteilung erfolgt durch Eintracht Frankfurt" versteht.
Gibt es für jeden DK+MG ein "Tütchen" mit einer Karte darin das man an der Kasse abholen kann?
#
Aus den FAQs:

Wenn Sie auch in Berlin mit Ihren Sitznachbarn (anhand der Stadionblöcke DK 16/17) zusammensitzen möchten, so möchten wir Sie bitten, auch als Gruppe am Kassenschalter zu erscheinen oder eine Person die entsprechenden Vollmachten der Sitznachbarn vorzulegen.

Und:

Die Finaltickets sind anhand der Dauerkarten-Sitzplätze der jeweiligen Dauerkarten-Stadionblöcke unterteilt. Eine andere Zuteilung ist leider nicht möglich.
#
Mich würde mal interessieren würde, was man seitens der Eintracht die unter "die Ticketzuteilung erfolgt durch Eintracht Frankfurt" versteht.
Gibt es für jeden DK+MG ein "Tütchen" mit einer Karte darin das man an der Kasse abholen kann?
#
eintracht_4_ever schrieb:

Mich würde mal interessieren würde, was man seitens der Eintracht die unter "die Ticketzuteilung erfolgt durch Eintracht Frankfurt" versteht.
Gibt es für jeden DK+MG ein "Tütchen" mit einer Karte darin das man an der Kasse abholen kann?

so hätte ich das jetzt verstanden, ja. Wie hier schön erläutert, werden wohl die Preiskategorien nach Dauerkartenpreisen verteilt.

Ob die Karten dann schon in einem Umschlag mit Deinem Namen liegen oder Du die oberste Karte vom Stapel bekommst, weiss ich nicht, ist aber meiner Meinung nach irrelevant.
#
eintracht_4_ever schrieb:

Mich würde mal interessieren würde, was man seitens der Eintracht die unter "die Ticketzuteilung erfolgt durch Eintracht Frankfurt" versteht.
Gibt es für jeden DK+MG ein "Tütchen" mit einer Karte darin das man an der Kasse abholen kann?

so hätte ich das jetzt verstanden, ja. Wie hier schön erläutert, werden wohl die Preiskategorien nach Dauerkartenpreisen verteilt.

Ob die Karten dann schon in einem Umschlag mit Deinem Namen liegen oder Du die oberste Karte vom Stapel bekommst, weiss ich nicht, ist aber meiner Meinung nach irrelevant.
#
Alex23SGE schrieb:

Ob die Karten dann schon in einem Umschlag mit Deinem Namen liegen oder Du die oberste Karte vom Stapel bekommst, weiss ich nicht, ist aber meiner Meinung nach irrelevant.
Nach dem Lesen der FAQs gehe ich davon aus, dass innerhalb der Kategorien eine First-Come-First-Serve-Zuteilung vorgenommen wird, sprich du kriegst die oberste Karte des Stapels. Da die Schalter jedoch nach Ticketkategorien separiert sind, kann es nicht passieren, dass jemand eine andere Kategorie als die für ihn vorgesehen erhält, nur weil er später die Karte abgeholt hat. Es wird also wahrscheinlich kein persönlicher Umschlag bereit liegen - was aber auch nicht nötig ist, da die Kategorie sowieso fix ist.
Kurz: Ist für dich die 30€-Kategorie vorgesehen, so wirst du auch eine Karte aus dieser Kategorie erhalten, egal wann du sie holst. Ein ganz bestimmter Platz wird das aber nicht sein, sondern eben das, was gerade oben liegt.
#
Heute gab es eine weitere Info vom Fanclubverband:

Hallo EFCler,
Nachtrag Bestell Prozedere zum Pokalfinale Berlin:

EFC Ansprechpartner/ Vorsitzende bestellen auch für ihre Mitglieder des eV ..
dh ihr bestellt die Anzahl laut des Bestellschlüssels mit den eV Mitglieder! Eintracht  Frankfurt prüft und ihr bekommt eine Rückmeldung per Mail  und holt die am dafür bestimmten Datum für euren EFC ab.
Viele Grüße
Eintracht Frankfurt Fanclubverband e.V.

Ist damit gemeint, dass der EFC-Vorsitzende nun beim folgenden Bestellformular nicht nur die Karten, die laut Verteilungsschlüssel festgelegt sind bestellen soll, sondern auch die der Eintracht-Mitglieder mit Dauerkarten im EFC?

https://ticketing.eintracht.de/aktionen/94ea47ba-ecfa-4dfb-8e8b-30673901405c

Beispiel: Wir haben 8 DK und 6 davon gehören Eintracht-Mitgliedern. Bestellt der EFC-Vorsitzende nun 2 Karten (laut Verteilungsschlüssel für EFCs mit weniger als 10 Dauerkarten) oder bestellt er 8 (inklusive der 6 Eintracht-Mitglieder).

Bei der Eintracht habe ich leider niemanden mehr erreicht...
#
riedadler01 schrieb:

Heute gab es eine weitere Info vom Fanclubverband:

Hallo EFCler,
Nachtrag Bestell Prozedere zum Pokalfinale Berlin:

EFC Ansprechpartner/ Vorsitzende bestellen auch für ihre Mitglieder des eV ..
dh ihr bestellt die Anzahl laut des Bestellschlüssels mit den eV Mitglieder! Eintracht  Frankfurt prüft und ihr bekommt eine Rückmeldung per Mail  und holt die am dafür bestimmten Datum für euren EFC ab.
Viele Grüße
Eintracht Frankfurt Fanclubverband e.V.

Ist damit gemeint, dass der EFC-Vorsitzende nun beim folgenden Bestellformular nicht nur die Karten, die laut Verteilungsschlüssel festgelegt sind bestellen soll, sondern auch die der Eintracht-Mitglieder mit Dauerkarten im EFC?

https://ticketing.eintracht.de/aktionen/94ea47ba-ecfa-4dfb-8e8b-30673901405c

Beispiel: Wir haben 8 DK und 6 davon gehören Eintracht-Mitgliedern. Bestellt der EFC-Vorsitzende nun 2 Karten (laut Verteilungsschlüssel für EFCs mit weniger als 10 Dauerkarten) oder bestellt er 8 (inklusive der 6 Eintracht-Mitglieder).

Bei der Eintracht habe ich leider niemanden mehr erreicht...        


Update: Ich habe heute jemanden bei der Eintracht erreicht und der hat folgendes bestätigt. Die Karten, die der EFC erhält, werden nur nach dem festgelegten Verteilungsschlüssel vergeben und unabhängig von den Karten für die Eintracht-Mitglieder mit DK vergeben. Beide Kontingente müssen unabhängig voneinander abgeholt werden. Also gelten Bestellungen über den Link nur für die EFC-Karten gemäß Verteilungsschlüssel.
#
Bedank dich in dem Falle beim DFB der rund 34000 Karten verschenkt hat, statt den Vereinen die Karten zuzusprechen. Wir dürfen leider nicht vergessen das dies eine DFB Veranstaltung ist und keine von Eintracht Frankfurt.
Ich schau genauso in die Röhre wie viele andere auch.
Man darf auch nicht vergessen das  beim Vorverkauf für die Heimspiele  der BL die  Mitglieder zuerst Vorkaufsrecht haben.
Wer nun was Verdient hat, darüber kann man soviel Argumente dafür wie dagegen bringen, es hilft nichts.
Bleibt entweder der Versuch bei Hotelanbietern ein Paket zu kaufen was aber schon in der kleinsten Variante 499 Euro kostet oder bei den Wucherportalen. Das ist mir entschieden zu Teuer.

Pokalfinale hin oder her. Den Dortmundern geht es nicht besser.

Ich werds mir im TV anschauen, falls ich nicht per zufall an Karten komme.

Falls wir Gewinnen, gehe ich am Sonntag auf den Römer oder ins Waldstadion, je nachdem wo die Mannschaft mit den daheimgebliebenen feiern möchte.
Schön zwar das die Eintracht einen Festplatz am Alexanderplatz einrichtet, doch ist es nicht bei weitem dasselbe als mit im Stadion zu sein. Das sollen ruhig die hinfahren, die Bock drauf haben.

Das heisst noch lange nicht das ich kein Fan unserer Eintracht bin nur weil ich nicht auf biegen und brechen nach Berlin fahre. Wenn, dann will ich live im Stadion sein und nicht irgendwo vorm Stadion beim Public Viewing.
Wenn wir Gewinnen gibts bestimmt nen Autokorso oder irgendwo ne Spontanparty in Frankfurt. Da kann ich Heimfahren wann ich will bin keinem Rechenschaft schuldig und im wahrsten Sinne des Wortes, keinem Zugzwang unterworfen und am anderen Tag nicht so Kaputt. Gerade wenn man einen stressigen Job hat und Privat viel um die Ohren, wie ich.

Über die  Vergabe modalitäten des DFB und deren Gerechtigkeit kann man durchaus diskutieren.
Ich freu mich für diejenigen die es im Stadion miterleben dürfen und appeliere an ALLE Eintrachtfans in Berlin die Eintracht anzufeuern.

#
AdlerVeteran schrieb:

Bedank dich in dem Falle beim DFB der rund 34000 Karten verschenkt hat, statt den Vereinen die Karten zuzusprechen. Wir dürfen leider nicht vergessen das dies eine DFB Veranstaltung ist und keine von Eintracht Frankfurt.
Ich schau genauso in die Röhre wie viele andere auch.
Man darf auch nicht vergessen das  beim Vorverkauf für die Heimspiele  der BL die  Mitglieder zuerst Vorkaufsrecht haben.
Wer nun was Verdient hat, darüber kann man soviel Argumente dafür wie dagegen bringen, es hilft nichts.
Bleibt entweder der Versuch bei Hotelanbietern ein Paket zu kaufen was aber schon in der kleinsten Variante 499 Euro kostet oder bei den Wucherportalen. Das ist mir entschieden zu Teuer.

Pokalfinale hin oder her. Den Dortmundern geht es nicht besser.

Ich werds mir im TV anschauen, falls ich nicht per zufall an Karten komme.

Falls wir Gewinnen, gehe ich am Sonntag auf den Römer oder ins Waldstadion, je nachdem wo die Mannschaft mit den daheimgebliebenen feiern möchte.
Schön zwar das die Eintracht einen Festplatz am Alexanderplatz einrichtet, doch ist es nicht bei weitem dasselbe als mit im Stadion zu sein. Das sollen ruhig die hinfahren, die Bock drauf haben.

Das heisst noch lange nicht das ich kein Fan unserer Eintracht bin nur weil ich nicht auf biegen und brechen nach Berlin fahre. Wenn, dann will ich live im Stadion sein und nicht irgendwo vorm Stadion beim Public Viewing.
Wenn wir Gewinnen gibts bestimmt nen Autokorso oder irgendwo ne Spontanparty in Frankfurt. Da kann ich Heimfahren wann ich will bin keinem Rechenschaft schuldig und im wahrsten Sinne des Wortes, keinem Zugzwang unterworfen und am anderen Tag nicht so Kaputt. Gerade wenn man einen stressigen Job hat und Privat viel um die Ohren, wie ich.

Über die  Vergabe modalitäten des DFB und deren Gerechtigkeit kann man durchaus diskutieren.
Ich freu mich für diejenigen die es im Stadion miterleben dürfen und appeliere an ALLE Eintrachtfans in Berlin die Eintracht anzufeuern.

Moin.... mal ne Frage.... gibt es denn auf dem Alex definitiv ein public viewing für uns Eintracht Fans? Hab bis jetzt nur gelesen, dass der BVB so was Macht?!
#
riedadler01 schrieb:

Heute gab es eine weitere Info vom Fanclubverband:

Hallo EFCler,
Nachtrag Bestell Prozedere zum Pokalfinale Berlin:

EFC Ansprechpartner/ Vorsitzende bestellen auch für ihre Mitglieder des eV ..
dh ihr bestellt die Anzahl laut des Bestellschlüssels mit den eV Mitglieder! Eintracht  Frankfurt prüft und ihr bekommt eine Rückmeldung per Mail  und holt die am dafür bestimmten Datum für euren EFC ab.
Viele Grüße
Eintracht Frankfurt Fanclubverband e.V.

Ist damit gemeint, dass der EFC-Vorsitzende nun beim folgenden Bestellformular nicht nur die Karten, die laut Verteilungsschlüssel festgelegt sind bestellen soll, sondern auch die der Eintracht-Mitglieder mit Dauerkarten im EFC?

https://ticketing.eintracht.de/aktionen/94ea47ba-ecfa-4dfb-8e8b-30673901405c

Beispiel: Wir haben 8 DK und 6 davon gehören Eintracht-Mitgliedern. Bestellt der EFC-Vorsitzende nun 2 Karten (laut Verteilungsschlüssel für EFCs mit weniger als 10 Dauerkarten) oder bestellt er 8 (inklusive der 6 Eintracht-Mitglieder).

Bei der Eintracht habe ich leider niemanden mehr erreicht...        


Update: Ich habe heute jemanden bei der Eintracht erreicht und der hat folgendes bestätigt. Die Karten, die der EFC erhält, werden nur nach dem festgelegten Verteilungsschlüssel vergeben und unabhängig von den Karten für die Eintracht-Mitglieder mit DK vergeben. Beide Kontingente müssen unabhängig voneinander abgeholt werden. Also gelten Bestellungen über den Link nur für die EFC-Karten gemäß Verteilungsschlüssel.
#
riedadler01 schrieb:

riedadler01 schrieb:

Heute gab es eine weitere Info vom Fanclubverband:

Hallo EFCler,
Nachtrag Bestell Prozedere zum Pokalfinale Berlin:

EFC Ansprechpartner/ Vorsitzende bestellen auch für ihre Mitglieder des eV ..
dh ihr bestellt die Anzahl laut des Bestellschlüssels mit den eV Mitglieder! Eintracht  Frankfurt prüft und ihr bekommt eine Rückmeldung per Mail  und holt die am dafür bestimmten Datum für euren EFC ab.
Viele Grüße
Eintracht Frankfurt Fanclubverband e.V.

Ist damit gemeint, dass der EFC-Vorsitzende nun beim folgenden Bestellformular nicht nur die Karten, die laut Verteilungsschlüssel festgelegt sind bestellen soll, sondern auch die der Eintracht-Mitglieder mit Dauerkarten im EFC?

https://ticketing.eintracht.de/aktionen/94ea47ba-ecfa-4dfb-8e8b-30673901405c

Beispiel: Wir haben 8 DK und 6 davon gehören Eintracht-Mitgliedern. Bestellt der EFC-Vorsitzende nun 2 Karten (laut Verteilungsschlüssel für EFCs mit weniger als 10 Dauerkarten) oder bestellt er 8 (inklusive der 6 Eintracht-Mitglieder).

Bei der Eintracht habe ich leider niemanden mehr erreicht...        


Update: Ich habe heute jemanden bei der Eintracht erreicht und der hat folgendes bestätigt. Die Karten, die der EFC erhält, werden nur nach dem festgelegten Verteilungsschlüssel vergeben und unabhängig von den Karten für die Eintracht-Mitglieder mit DK vergeben. Beide Kontingente müssen unabhängig voneinander abgeholt werden. Also gelten Bestellungen über den Link nur für die EFC-Karten gemäß Verteilungsschlüssel.


Wer hat denn hier nun recht?

Der Eintracht-Mitarbeiter (wer denn eigentlich überhaupt?) oder der EFFV?

Letzterer hat übrigens bei der SGE mächtig Rabatz gemacht hat, dass ebendieses Verfahren (EFC-Vorsitzender bestellt und holt auch die Karten für seine DK-Inhaber + gleichzeitig e.V.-Mitglieder ab) zur Anwendung kommt!!!

Einer lücht also.

Ich gehe jedenfalls davon aus, dass die Info des EFFV richtig ist und mehr Gewicht hat als die Aussage eines einzelnen Eintracht-Mitarbeiters.
#
AdlerVeteran schrieb:

Bedank dich in dem Falle beim DFB der rund 34000 Karten verschenkt hat, statt den Vereinen die Karten zuzusprechen. Wir dürfen leider nicht vergessen das dies eine DFB Veranstaltung ist und keine von Eintracht Frankfurt.
Ich schau genauso in die Röhre wie viele andere auch.
Man darf auch nicht vergessen das  beim Vorverkauf für die Heimspiele  der BL die  Mitglieder zuerst Vorkaufsrecht haben.
Wer nun was Verdient hat, darüber kann man soviel Argumente dafür wie dagegen bringen, es hilft nichts.
Bleibt entweder der Versuch bei Hotelanbietern ein Paket zu kaufen was aber schon in der kleinsten Variante 499 Euro kostet oder bei den Wucherportalen. Das ist mir entschieden zu Teuer.

Pokalfinale hin oder her. Den Dortmundern geht es nicht besser.

Ich werds mir im TV anschauen, falls ich nicht per zufall an Karten komme.

Falls wir Gewinnen, gehe ich am Sonntag auf den Römer oder ins Waldstadion, je nachdem wo die Mannschaft mit den daheimgebliebenen feiern möchte.
Schön zwar das die Eintracht einen Festplatz am Alexanderplatz einrichtet, doch ist es nicht bei weitem dasselbe als mit im Stadion zu sein. Das sollen ruhig die hinfahren, die Bock drauf haben.

Das heisst noch lange nicht das ich kein Fan unserer Eintracht bin nur weil ich nicht auf biegen und brechen nach Berlin fahre. Wenn, dann will ich live im Stadion sein und nicht irgendwo vorm Stadion beim Public Viewing.
Wenn wir Gewinnen gibts bestimmt nen Autokorso oder irgendwo ne Spontanparty in Frankfurt. Da kann ich Heimfahren wann ich will bin keinem Rechenschaft schuldig und im wahrsten Sinne des Wortes, keinem Zugzwang unterworfen und am anderen Tag nicht so Kaputt. Gerade wenn man einen stressigen Job hat und Privat viel um die Ohren, wie ich.

Über die  Vergabe modalitäten des DFB und deren Gerechtigkeit kann man durchaus diskutieren.
Ich freu mich für diejenigen die es im Stadion miterleben dürfen und appeliere an ALLE Eintrachtfans in Berlin die Eintracht anzufeuern.

Moin.... mal ne Frage.... gibt es denn auf dem Alex definitiv ein public viewing für uns Eintracht Fans? Hab bis jetzt nur gelesen, dass der BVB so was Macht?!
#
Ist mir jetzt nicht bekannt. Ich gehe mit meiner Frau in die Commerzbank Arena zum public Viewing.
#
riedadler01 schrieb:

riedadler01 schrieb:

Heute gab es eine weitere Info vom Fanclubverband:

Hallo EFCler,
Nachtrag Bestell Prozedere zum Pokalfinale Berlin:

EFC Ansprechpartner/ Vorsitzende bestellen auch für ihre Mitglieder des eV ..
dh ihr bestellt die Anzahl laut des Bestellschlüssels mit den eV Mitglieder! Eintracht  Frankfurt prüft und ihr bekommt eine Rückmeldung per Mail  und holt die am dafür bestimmten Datum für euren EFC ab.
Viele Grüße
Eintracht Frankfurt Fanclubverband e.V.

Ist damit gemeint, dass der EFC-Vorsitzende nun beim folgenden Bestellformular nicht nur die Karten, die laut Verteilungsschlüssel festgelegt sind bestellen soll, sondern auch die der Eintracht-Mitglieder mit Dauerkarten im EFC?

https://ticketing.eintracht.de/aktionen/94ea47ba-ecfa-4dfb-8e8b-30673901405c

Beispiel: Wir haben 8 DK und 6 davon gehören Eintracht-Mitgliedern. Bestellt der EFC-Vorsitzende nun 2 Karten (laut Verteilungsschlüssel für EFCs mit weniger als 10 Dauerkarten) oder bestellt er 8 (inklusive der 6 Eintracht-Mitglieder).

Bei der Eintracht habe ich leider niemanden mehr erreicht...        


Update: Ich habe heute jemanden bei der Eintracht erreicht und der hat folgendes bestätigt. Die Karten, die der EFC erhält, werden nur nach dem festgelegten Verteilungsschlüssel vergeben und unabhängig von den Karten für die Eintracht-Mitglieder mit DK vergeben. Beide Kontingente müssen unabhängig voneinander abgeholt werden. Also gelten Bestellungen über den Link nur für die EFC-Karten gemäß Verteilungsschlüssel.


Wer hat denn hier nun recht?

Der Eintracht-Mitarbeiter (wer denn eigentlich überhaupt?) oder der EFFV?

Letzterer hat übrigens bei der SGE mächtig Rabatz gemacht hat, dass ebendieses Verfahren (EFC-Vorsitzender bestellt und holt auch die Karten für seine DK-Inhaber + gleichzeitig e.V.-Mitglieder ab) zur Anwendung kommt!!!

Einer lücht also.

Ich gehe jedenfalls davon aus, dass die Info des EFFV richtig ist und mehr Gewicht hat als die Aussage eines einzelnen Eintracht-Mitarbeiters.
#
Ich persönlich gehe davon aus dass das was hier und hier steht, richtig ist.

#
Sharky10 schrieb:

Bis wieviel Jahre haben Kinder freien Eintritt beim Pokalfinale?


Gar nicht.
JEDER der rein will benötigt ein Ticket.

Steht auch im FAQ..
#
mike24 schrieb:

Sharky10 schrieb:

Bis wieviel Jahre haben Kinder freien Eintritt beim Pokalfinale?


Gar nicht.
JEDER der rein will benötigt ein Ticket.

Steht auch im FAQ..


Lustig wie hier Alternative Fakten entstehen.  

Siehe FAQ.  Kids
...
Ab wieviel Jahren benötigen Kinder ein Ticket?
- Laut dem Veranstalter DFB benötigt JEDER ein Ticket. Anders als bei Heimspielen von Eintracht Frankfurt können keine Kinder bis 6 Jahre ohne Ticket mitgenommen (d.h. kostenfrei) und auf den Schoß gesetzt werden.
...
#
mike24 schrieb:

Sharky10 schrieb:

Bis wieviel Jahre haben Kinder freien Eintritt beim Pokalfinale?


Gar nicht.
JEDER der rein will benötigt ein Ticket.

Steht auch im FAQ..


Lustig wie hier Alternative Fakten entstehen.  

Siehe FAQ.  Kids
...
Ab wieviel Jahren benötigen Kinder ein Ticket?
- Laut dem Veranstalter DFB benötigt JEDER ein Ticket. Anders als bei Heimspielen von Eintracht Frankfurt können keine Kinder bis 6 Jahre ohne Ticket mitgenommen (d.h. kostenfrei) und auf den Schoß gesetzt werden.
...
#
Er schreibt doch genau das was du jetzt auch gepostet hast.
#
Ist mir jetzt nicht bekannt. Ich gehe mit meiner Frau in die Commerzbank Arena zum public Viewing.
#
Wohin?....

Du gehst bestimmt ins Waldstadion zum public Viewing, oder?.....


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!