Alles auf eine Karte setzten(DFB-Pokal) vs. Platz 5-7.

#
Ich würde mich wie alle hier über einen Pokalsieg riesig freuen, aber ich mach mir auch keine Illusionen....wenn wir nicht einen absoluten Sahnetag erwischen mit einer kompletten und fitten Mannschaft, wird das gegen den BVB zwar nicht unmöglich, aber ganz schwer.....dafür ist deren Offensivqualität zu gut.....
#
Ich glaube nicht, dass bei den Dortmundern jemand auf die Idee käme, in der Liga abschenken zu wollen, nur um im Finale die vermeintlich beste Mannschaft spielen zu lassen. Und fehlender Spielrhythmus trägt auch nicht gerade zur Bestleistung bei.
#
Da bin ich bei dir. Trotzdem muss man ergänzen, dass es bei den Dortmundern in der Liga noch um Platz 3 und damit die sichere CL Teilnahme geht. Als 4. müssten sie in die Quali. Und als Pokalsieger würden sie auch "nur" Euro League sicher spielen.
#
Ich würde mich wie alle hier über einen Pokalsieg riesig freuen, aber ich mach mir auch keine Illusionen....wenn wir nicht einen absoluten Sahnetag erwischen mit einer kompletten und fitten Mannschaft, wird das gegen den BVB zwar nicht unmöglich, aber ganz schwer.....dafür ist deren Offensivqualität zu gut.....
#
Stimmt. In der Liga haben wir letzten November aber auch gewonnen. Unmöglich ist es nicht.
#
Stimmt. In der Liga haben wir letzten November aber auch gewonnen. Unmöglich ist es nicht.
#
manu_1982 schrieb:

Stimmt. In der Liga haben wir letzten November aber auch gewonnen. Unmöglich ist es nicht.


Im Fußball ist nix unmöglich, das macht mir ja Hoffnung.....vielleicht schaffen wir ja die Sensation und dafür ist die Eintracht ja berüchtigt.....und damit eine Saison zu krönen, die uns so die allerwenigsten zugetraut hätten...
#
manu_1982 schrieb:

Stimmt. In der Liga haben wir letzten November aber auch gewonnen. Unmöglich ist es nicht.


Im Fußball ist nix unmöglich, das macht mir ja Hoffnung.....vielleicht schaffen wir ja die Sensation und dafür ist die Eintracht ja berüchtigt.....und damit eine Saison zu krönen, die uns so die allerwenigsten zugetraut hätten...
#
So viel haben die Dortmunder in beiden Spielen gegen uns nicht gerissen. In der Hinrunde bekanntlich verloren und vor ein paar Wochen war da auch nicht so viel mehr als die drei Tore. Wobei man da beim ersten Tor durchaus über Abseits nachdenken kann, weil Reus sowohl Hradecky als auch Ordonez irritiert und das 2:1 ein Sonntagsschuss war, auch weil Omar irgendwie keine Lust aufs Verteidigen hatte.

Wir sind zwar sicher nicht der Favorit, ich sehe aber auch keinen Grund wieso wir in diesem Spiel nicht das bessere Ende für uns haben sollten.
#
So viel haben die Dortmunder in beiden Spielen gegen uns nicht gerissen. In der Hinrunde bekanntlich verloren und vor ein paar Wochen war da auch nicht so viel mehr als die drei Tore. Wobei man da beim ersten Tor durchaus über Abseits nachdenken kann, weil Reus sowohl Hradecky als auch Ordonez irritiert und das 2:1 ein Sonntagsschuss war, auch weil Omar irgendwie keine Lust aufs Verteidigen hatte.

Wir sind zwar sicher nicht der Favorit, ich sehe aber auch keinen Grund wieso wir in diesem Spiel nicht das bessere Ende für uns haben sollten.
#
Basaltkopp schrieb:

So viel haben die Dortmunder in beiden Spielen gegen uns nicht gerissen. In der Hinrunde bekanntlich verloren und vor ein paar Wochen war da auch nicht so viel mehr als die drei Tore. Wobei man da beim ersten Tor durchaus über Abseits nachdenken kann, weil Reus sowohl Hradecky als auch Ordonez irritiert und das 2:1 ein Sonntagsschuss war, auch weil Omar irgendwie keine Lust aufs Verteidigen hatte.

Wir sind zwar sicher nicht der Favorit, ich sehe aber auch keinen Grund wieso wir in diesem Spiel nicht das bessere Ende für uns haben sollten.


Wenn alles für uns Positive zusammenkommt, kann es klappen, aber wir wissen alle, wieviele Unwägbarkeiten solch ein Spiel beinhaltet....ich bin auch nicht pessimistisch, aber es muß alles passen....
#
Basaltkopp schrieb:

So viel haben die Dortmunder in beiden Spielen gegen uns nicht gerissen. In der Hinrunde bekanntlich verloren und vor ein paar Wochen war da auch nicht so viel mehr als die drei Tore. Wobei man da beim ersten Tor durchaus über Abseits nachdenken kann, weil Reus sowohl Hradecky als auch Ordonez irritiert und das 2:1 ein Sonntagsschuss war, auch weil Omar irgendwie keine Lust aufs Verteidigen hatte.

Wir sind zwar sicher nicht der Favorit, ich sehe aber auch keinen Grund wieso wir in diesem Spiel nicht das bessere Ende für uns haben sollten.


Wenn alles für uns Positive zusammenkommt, kann es klappen, aber wir wissen alle, wieviele Unwägbarkeiten solch ein Spiel beinhaltet....ich bin auch nicht pessimistisch, aber es muß alles passen....
#
cm47 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

So viel haben die Dortmunder in beiden Spielen gegen uns nicht gerissen. In der Hinrunde bekanntlich verloren und vor ein paar Wochen war da auch nicht so viel mehr als die drei Tore. Wobei man da beim ersten Tor durchaus über Abseits nachdenken kann, weil Reus sowohl Hradecky als auch Ordonez irritiert und das 2:1 ein Sonntagsschuss war, auch weil Omar irgendwie keine Lust aufs Verteidigen hatte.

Wir sind zwar sicher nicht der Favorit, ich sehe aber auch keinen Grund wieso wir in diesem Spiel nicht das bessere Ende für uns haben sollten.


Wenn alles für uns Positive zusammenkommt, kann es klappen, aber wir wissen alle, wieviele Unwägbarkeiten solch ein Spiel beinhaltet....ich bin auch nicht pessimistisch, aber es muß alles passen....


Ich werde nicht Müde mich zu wiederholen

Natürlich werden wir Pokalsieger.Punkt.Ende.Aus
#
cm47 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

So viel haben die Dortmunder in beiden Spielen gegen uns nicht gerissen. In der Hinrunde bekanntlich verloren und vor ein paar Wochen war da auch nicht so viel mehr als die drei Tore. Wobei man da beim ersten Tor durchaus über Abseits nachdenken kann, weil Reus sowohl Hradecky als auch Ordonez irritiert und das 2:1 ein Sonntagsschuss war, auch weil Omar irgendwie keine Lust aufs Verteidigen hatte.

Wir sind zwar sicher nicht der Favorit, ich sehe aber auch keinen Grund wieso wir in diesem Spiel nicht das bessere Ende für uns haben sollten.


Wenn alles für uns Positive zusammenkommt, kann es klappen, aber wir wissen alle, wieviele Unwägbarkeiten solch ein Spiel beinhaltet....ich bin auch nicht pessimistisch, aber es muß alles passen....


Ich werde nicht Müde mich zu wiederholen

Natürlich werden wir Pokalsieger.Punkt.Ende.Aus
#
Steinat1975 schrieb:

cm47 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

So viel haben die Dortmunder in beiden Spielen gegen uns nicht gerissen. In der Hinrunde bekanntlich verloren und vor ein paar Wochen war da auch nicht so viel mehr als die drei Tore. Wobei man da beim ersten Tor durchaus über Abseits nachdenken kann, weil Reus sowohl Hradecky als auch Ordonez irritiert und das 2:1 ein Sonntagsschuss war, auch weil Omar irgendwie keine Lust aufs Verteidigen hatte.

Wir sind zwar sicher nicht der Favorit, ich sehe aber auch keinen Grund wieso wir in diesem Spiel nicht das bessere Ende für uns haben sollten.


Wenn alles für uns Positive zusammenkommt, kann es klappen, aber wir wissen alle, wieviele Unwägbarkeiten solch ein Spiel beinhaltet....ich bin auch nicht pessimistisch, aber es muß alles passen....


Ich werde nicht Müde mich zu wiederholen

Natürlich werden wir Pokalsieger.Punkt.Ende.Aus


"Ins Sichere willst du dich betten !
Ich liebe mir inneren Streit:
Denn wenn wir die Zweifel nicht hätten,
wo wäre denn frohe Gewißheit."......(Johann Wolgang von Goethe)......
#
Steinat1975 schrieb:

cm47 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

So viel haben die Dortmunder in beiden Spielen gegen uns nicht gerissen. In der Hinrunde bekanntlich verloren und vor ein paar Wochen war da auch nicht so viel mehr als die drei Tore. Wobei man da beim ersten Tor durchaus über Abseits nachdenken kann, weil Reus sowohl Hradecky als auch Ordonez irritiert und das 2:1 ein Sonntagsschuss war, auch weil Omar irgendwie keine Lust aufs Verteidigen hatte.

Wir sind zwar sicher nicht der Favorit, ich sehe aber auch keinen Grund wieso wir in diesem Spiel nicht das bessere Ende für uns haben sollten.


Wenn alles für uns Positive zusammenkommt, kann es klappen, aber wir wissen alle, wieviele Unwägbarkeiten solch ein Spiel beinhaltet....ich bin auch nicht pessimistisch, aber es muß alles passen....


Ich werde nicht Müde mich zu wiederholen

Natürlich werden wir Pokalsieger.Punkt.Ende.Aus


"Ins Sichere willst du dich betten !
Ich liebe mir inneren Streit:
Denn wenn wir die Zweifel nicht hätten,
wo wäre denn frohe Gewißheit."......(Johann Wolgang von Goethe)......
#
cm47 schrieb:

Steinat1975 schrieb:

cm47 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

So viel haben die Dortmunder in beiden Spielen gegen uns nicht gerissen. In der Hinrunde bekanntlich verloren und vor ein paar Wochen war da auch nicht so viel mehr als die drei Tore. Wobei man da beim ersten Tor durchaus über Abseits nachdenken kann, weil Reus sowohl Hradecky als auch Ordonez irritiert und das 2:1 ein Sonntagsschuss war, auch weil Omar irgendwie keine Lust aufs Verteidigen hatte.

Wir sind zwar sicher nicht der Favorit, ich sehe aber auch keinen Grund wieso wir in diesem Spiel nicht das bessere Ende für uns haben sollten.


Wenn alles für uns Positive zusammenkommt, kann es klappen, aber wir wissen alle, wieviele Unwägbarkeiten solch ein Spiel beinhaltet....ich bin auch nicht pessimistisch, aber es muß alles passen....


Ich werde nicht Müde mich zu wiederholen

Natürlich werden wir Pokalsieger.Punkt.Ende.Aus


"Ins Sichere willst du dich betten !
Ich liebe mir inneren Streit:
Denn wenn wir die Zweifel nicht hätten,
wo wäre denn frohe Gewißheit."......(Johann Wolgang von Goethe)......


Fack juh Wolgang
#
cm47 schrieb:

Steinat1975 schrieb:

cm47 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

So viel haben die Dortmunder in beiden Spielen gegen uns nicht gerissen. In der Hinrunde bekanntlich verloren und vor ein paar Wochen war da auch nicht so viel mehr als die drei Tore. Wobei man da beim ersten Tor durchaus über Abseits nachdenken kann, weil Reus sowohl Hradecky als auch Ordonez irritiert und das 2:1 ein Sonntagsschuss war, auch weil Omar irgendwie keine Lust aufs Verteidigen hatte.

Wir sind zwar sicher nicht der Favorit, ich sehe aber auch keinen Grund wieso wir in diesem Spiel nicht das bessere Ende für uns haben sollten.


Wenn alles für uns Positive zusammenkommt, kann es klappen, aber wir wissen alle, wieviele Unwägbarkeiten solch ein Spiel beinhaltet....ich bin auch nicht pessimistisch, aber es muß alles passen....


Ich werde nicht Müde mich zu wiederholen

Natürlich werden wir Pokalsieger.Punkt.Ende.Aus


"Ins Sichere willst du dich betten !
Ich liebe mir inneren Streit:
Denn wenn wir die Zweifel nicht hätten,
wo wäre denn frohe Gewißheit."......(Johann Wolgang von Goethe)......


Fack juh Wolgang
#
Tackleberry schrieb:

cm47 schrieb:

Steinat1975 schrieb:

cm47 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

So viel haben die Dortmunder in beiden Spielen gegen uns nicht gerissen. In der Hinrunde bekanntlich verloren und vor ein paar Wochen war da auch nicht so viel mehr als die drei Tore. Wobei man da beim ersten Tor durchaus über Abseits nachdenken kann, weil Reus sowohl Hradecky als auch Ordonez irritiert und das 2:1 ein Sonntagsschuss war, auch weil Omar irgendwie keine Lust aufs Verteidigen hatte.

Wir sind zwar sicher nicht der Favorit, ich sehe aber auch keinen Grund wieso wir in diesem Spiel nicht das bessere Ende für uns haben sollten.


Wenn alles für uns Positive zusammenkommt, kann es klappen, aber wir wissen alle, wieviele Unwägbarkeiten solch ein Spiel beinhaltet....ich bin auch nicht pessimistisch, aber es muß alles passen....


Ich werde nicht Müde mich zu wiederholen

Natürlich werden wir Pokalsieger.Punkt.Ende.Aus


"Ins Sichere willst du dich betten !
Ich liebe mir inneren Streit:
Denn wenn wir die Zweifel nicht hätten,
wo wäre denn frohe Gewißheit."......(Johann Wolgang von Goethe)......


Fack juh Wolgang


Keine literarische Sensibilität für unseren großen Dichterfürsten hier.....sehr betrüblich.....
#
Was ein sch.... Thread .
Man bekommt den Eindruck wir hätten fahrlässig in Hoffenheim verloren.
Echt unglaublich.
#
Hyundaii30 schrieb:

Was ein sch.... Thread .
Man bekommt den Eindruck wir hätten fahrlässig in Hoffenheim verloren.
Echt unglaublich.


??????
#
Hallo zusammen,

nach der unglücklichen Niederlage heute und den vielen verletzten oder angeschlagenen Spielern, laufen wir auf der letzten Rille.
Für mich stellt sich nun die Frage,ob wir nun mit allen Mitteln versuchen sollten Platz 5-5-7. in der Liga zu erreichen,oder das Spielmaterial für das Finale schonen sollten.
Gerne würde ich Eure Einschätzung dazu hören.
Der Supergau wäre,wenn wir ebenfalls mit einer geschwächten Rumpfelf in Berlin auflaufen müssten.
Grüße aus Stuttgart
Rafael
#
volle Konzentration trotz Personalengpässe, gegen Wolfsburg und Mainz sehe ich Punkte Chancen.
Angesichts der Engpässe ist Rotation ohnehin kaum möglich. Ich würde die Liga nicht "abschenken" und dies steht gar nicht zur Diskussion, ob EL oder nicht, auch die Fernsehtabelle ist wichtig.
#
Der Thread ist überflüssig.
Zwei Wettbewerbe.
Der Wettbewerb Bundesliga ist der Brot und Butter Wettbewerb.
Diesen nun schleifen zu lassen wäre grober Unfug und ein erheblicher finanzieller Rückschritt.
Wir sind schon jetzt auf Platz 11 gelandet und müssen sehen,daß wir in Schlagweite zu Köln bleiben und unter den TopTen landen.
Würde uns ein paar Milliönchen bringen...

Der Thread ist zudem deshalb überflüssig,weil der Trainer Kovac solche Gedankengänge und Abwägungen nicht ansatzweise in Betracht zieht.Konnte man gestern sehen.

Der Thread ist zudem überflüssig,weil man nach einer Niederlagenserie in den letzten Spielen nicht einfach so den Hebel im Endspiel umlegen kann.
#
Der Thread ist überflüssig.
Zwei Wettbewerbe.
Der Wettbewerb Bundesliga ist der Brot und Butter Wettbewerb.
Diesen nun schleifen zu lassen wäre grober Unfug und ein erheblicher finanzieller Rückschritt.
Wir sind schon jetzt auf Platz 11 gelandet und müssen sehen,daß wir in Schlagweite zu Köln bleiben und unter den TopTen landen.
Würde uns ein paar Milliönchen bringen...

Der Thread ist zudem deshalb überflüssig,weil der Trainer Kovac solche Gedankengänge und Abwägungen nicht ansatzweise in Betracht zieht.Konnte man gestern sehen.

Der Thread ist zudem überflüssig,weil man nach einer Niederlagenserie in den letzten Spielen nicht einfach so den Hebel im Endspiel umlegen kann.
#
DelmeSGE schrieb:

Der Thread ist überflüssig.
Zwei Wettbewerbe.
Der Wettbewerb Bundesliga ist der Brot und Butter Wettbewerb.
Diesen nun schleifen zu lassen wäre grober Unfug und ein erheblicher finanzieller Rückschritt.
Wir sind schon jetzt auf Platz 11 gelandet und müssen sehen,daß wir in Schlagweite zu Köln bleiben und unter den TopTen landen.
Würde uns ein paar Milliönchen bringen...

Der Thread ist zudem deshalb überflüssig,weil der Trainer Kovac solche Gedankengänge und Abwägungen nicht ansatzweise in Betracht zieht.Konnte man gestern sehen.

Der Thread ist zudem überflüssig,weil man nach einer Niederlagenserie in den letzten Spielen nicht einfach so den Hebel im Endspiel umlegen kann.


Nein, der Threa ist nicht überflüssig, weil man über sowas ruhig mal diskutieren kann und darf. Denn dazu ist ein Forum da. Deine Gedankengänge sind doch ganz plausibel und stellen Deine Meinung dar, aber "Der Thread ist überflüssig" hätte es dazu nicht gebraucht, hast du doch gar nicht nötig.
#
DelmeSGE schrieb:

Der Thread ist überflüssig.
Zwei Wettbewerbe.
Der Wettbewerb Bundesliga ist der Brot und Butter Wettbewerb.
Diesen nun schleifen zu lassen wäre grober Unfug und ein erheblicher finanzieller Rückschritt.
Wir sind schon jetzt auf Platz 11 gelandet und müssen sehen,daß wir in Schlagweite zu Köln bleiben und unter den TopTen landen.
Würde uns ein paar Milliönchen bringen...

Der Thread ist zudem deshalb überflüssig,weil der Trainer Kovac solche Gedankengänge und Abwägungen nicht ansatzweise in Betracht zieht.Konnte man gestern sehen.

Der Thread ist zudem überflüssig,weil man nach einer Niederlagenserie in den letzten Spielen nicht einfach so den Hebel im Endspiel umlegen kann.


Nein, der Threa ist nicht überflüssig, weil man über sowas ruhig mal diskutieren kann und darf. Denn dazu ist ein Forum da. Deine Gedankengänge sind doch ganz plausibel und stellen Deine Meinung dar, aber "Der Thread ist überflüssig" hätte es dazu nicht gebraucht, hast du doch gar nicht nötig.
#
Der Thread ist vielleicht nicht überflüssig aber  sonst hat Delme wirklich recht
#
Ich erwarte eigentlich von einem Team, das Sie jedes Spiel gewinnen will, egal wer auf dem Platz "rumpeln" darf.

In der Liga geht es noch um gut Geld was die TV-Tabelle angeht.
Und im Pokal erwarte ich, das jeder Spieler ein ehrgeiziger Sportler ist, der den Erfolg und die Titel holen will.

Würde nicht zwischen den Wettbewerben differenzieren
#
Es kann doch nur die Devise geben, in allen restlichen Spielen optimal aufzutreten und auf Sieg zu spielen. Anders kann ich mir das bei Kovac auch nicht vorstellen, selbst wenn mir die Formation in Hoffenheim etwas zu defensiv erschien. Es geht um Platz 7, der noch erreichbar ist, weil einige vor uns noch gegeneinander spielen. Außerdem sind unsere Gegner WOB und M1 verunsichert und die Dosen trudeln ohne ein Ziel dem Saisonende entgegen.

Außerdem müssen wir nach der erneuten Niederlage gestern wieder am Selbstvertrauen in Richtung Pokalfinale basteln, und das geht nur mit Toren und Siegen. Glaube nicht, dass der BVB Lust hat, trotz wahrscheinlicher CL-Teilnahme das vierte Pokalfinale hintereinander zu verlieren. Wir brauchen also einen kleinen Lauf bis dahin endlich mal wieder.
#
Hallo zusammen,

nach der unglücklichen Niederlage heute und den vielen verletzten oder angeschlagenen Spielern, laufen wir auf der letzten Rille.
Für mich stellt sich nun die Frage,ob wir nun mit allen Mitteln versuchen sollten Platz 5-5-7. in der Liga zu erreichen,oder das Spielmaterial für das Finale schonen sollten.
Gerne würde ich Eure Einschätzung dazu hören.
Der Supergau wäre,wenn wir ebenfalls mit einer geschwächten Rumpfelf in Berlin auflaufen müssten.
Grüße aus Stuttgart
Rafael
#
Du erwähnst hier im Titel des Threads ernsthaft Platz 5?????
Du bist ja genau das Gegenteil von denen, die uns noch in der Abstiegsrelegation gesehen haben - vor dem SAP-Spiel wohlgemerkt
#
Die Gap bei den TV Einnahmen reicht von best zu worst case glaub noch 12,5mio weit.. also kann man realistisch (wenn man 6-9 Punkte holt) sogar noch 3mio rausholen bzw diese schlimmstenfalls auch noch verlieren. Dazu ist jeder zusätzliche Platz gut für die Folgejahre!

Alles andere als dreimal auf Sieg zu spielen (Leipzig wird sich am letzten Spieltag tabellarisch nicht verändern) verbittet sich also.

Weiter braucht man einen Positivlauf in Richtung Finale, besonders Stürmer mit Selbstvertrauen, die aus unseren Chancen Tore machen. Auch dies holt man nicht im Training.

Einzig sollte man angeschlagene Spieler schonen (Mascarell, Gacinovic, Tawatha) und Spieler aus zweiter Reihe (Blum, Tarashaj, Russ, Stendera) fördern.

#
Wunschträume können schnell zerstört werden…..Visionen sind Illusionen…..Träume haben keine Bedeutung … zerplatzte Seifenblasen….. Wenn das Wörtchen wenn nicht wär‘

Wenn wir nicht wünschen könnten, hätte wir keine Visionen und Ziele….
Es gibt kein Entweder  - Oder!
DFB-Pokal UND Platz 7  sind der Weg und das Ziel ! 

Wer nicht daran glauben mag hat aufgegeben, und aufgeben gilt nicht, selbstbewusst und mit beiden Beinen fest auf der Erde stehend, das ist die Verbindung zur Realität.
Ich glaube auch an viele übersinnliche Dinge, Sachen, die nicht rational erklärbar sind, aber ich stehe trotz allem mit beiden Beinen fest auf dem Boden  


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!