Das neue Trikot - Saison 2017/18

#
Hab das Sky Abo noch vergessen..
#
municadler schrieb:

Hab das Sky Abo noch vergessen..

Ein Finanzbeamter würde dir das bei deinen Eintracht-Opfergaben streichen, da du bei diesem Abo ja auch andere Vereine/Sportarten sehen kannst. Es sei denn, du führst ein lückenloses Fernsehbuch, gekoppelt mit einer Verbrauchsuhr.
#
Für 36€ im Jahr kannst du trotzdem die Eintracht unterstützen  , selbst als Münchener!
Das sollte es doch einem langjährigen Eintracht Fan wert sein ...
#
schw0in schrieb:

Für 36€ im Jahr kannst du trotzdem die Eintracht unterstützen  , selbst als Münchener!
Das sollte es doch einem langjährigen Eintracht Fan wert sein ...


Wenn er regelmäßig als Nicht-Mitglied Im Fanshop bestellt und ins Stadion geht, dann unterstützt er die Eintracht doch durch die Mehrausgaben indirekt wahrscheinlich sogar noch mehr, als jemand der für 36€ im Jahr MItglied ist, aber sonst nichts bestellt oder nicht ins Stadion geht. Also sehe ich da keinen "Mitgliedszwang" für echte Eintracht Fans
#
Also ich finde das TrIkot hat das gewisse Nichts. Es schwangt zwischen Langeweile und Desinteresse. Es muss ja ned knallig sein aber so schlicht hätte es auch ned sein müssen.
#
ich find ganz ok, aber der zusatz "jobs finden" gefällt mir nicht, klar ist das deren aufdruck/logo aber ich fänds besser wenn da nur indeed.com(.de) drauf stehen würde.

würde ja gern mal ein bild von der rückenbeflockung sehen. im video hat man nur gesehen das es hinten durch getreift ist. flock konnte ich nicht genau erkennen.

muss sagen das die trikot designs von nike in den letzten jahren sehr konservativ gewordens sind.
bzw für ein trikot aus der teamware collection ist das einfach zu teuer. es sieht nicht viel anders aus als das letzte alfa heim trikot oder das wolfsburg heim trikot von letzter saison, eben nur in weiß/schwarz.
#
strassenapotheker schrieb:

ich find ganz ok, aber der zusatz "jobs finden" gefällt mir nicht, klar ist das deren aufdruck/logo aber ich fänds besser wenn da nur indeed.com(.de) drauf stehen würde.

muss sagen das die trikot designs von nike in den letzten jahren sehr konservativ gewordens sind.
Ich finde die Nadelstreifen ganz nett. Meiner Ansicht nach versucht die Eintracht, sich etwas mehr dem Big Business anzunähern. Ich glaube, da steckt Strategie dahinter. Das Logo selbst könnte schlimmer sein. Gut ist, dass es farblich angepasst ist. Besser gefunden hätte ich den Schriftzug in schwarz auf weiß, wobei die Nadelstreifen in die dünne schwarze Umrandung eines weissen Kastens hätten enden können. Vielleicht mag das ja jemand erstellen.

Was indeeds "Jobs finden" angeht, muss man verstehen, dass der Hauptgrund für das Engagement bei der SGE ist, die Marke bekannt zu machen.  indeed kennt hierzulande wohl nur ein kleiner Bevölkerungsteil, und da kann ich schon verstehen, dass indeed auch den Zweck ihrer Marke mit auf das Trikot haben möchte.

Side note: Wie hier einige das Bayerntrikot besser finden können, entzieht sich mir.
#
Ich war auch noch nie ein Freund von Nadelstreifen-Trikots, aber weiß mit schwarzen Streifen gefällt mir zumindest besser als schwarz mit roten streifen. Den Logo-Zusatz "Jobs finden" finde ich auch eher unglücklich, wirkt ein bisschen wie "bin auf Jobsuche". Aber da der Sponsor ja hierzulande noch sehr unbekannt ist, ist es nachvollziehbar (und gutes Marketing), mit diesen beiden Worten zu zeigen, was mach macht.

Man wird sich (wie immer) schnell an die neuen Trikots gewöhnen, und am Ende ist wichtig, dass die Jungs guten Fußballspielen - egal in welchen Trikots.
#
Ich war auch noch nie ein Freund von Nadelstreifen-Trikots, aber weiß mit schwarzen Streifen gefällt mir zumindest besser als schwarz mit roten streifen. Den Logo-Zusatz "Jobs finden" finde ich auch eher unglücklich, wirkt ein bisschen wie "bin auf Jobsuche". Aber da der Sponsor ja hierzulande noch sehr unbekannt ist, ist es nachvollziehbar (und gutes Marketing), mit diesen beiden Worten zu zeigen, was mach macht.

Man wird sich (wie immer) schnell an die neuen Trikots gewöhnen, und am Ende ist wichtig, dass die Jungs guten Fußballspielen - egal in welchen Trikots.
#
Tackleberry schrieb:

Den Logo-Zusatz "Jobs finden" finde ich auch eher unglücklich...


Ich nutze da einen mentalen Trick und denke mir vor dem "Jobs" noch ein "Blow" dazu und dann geht es eigentlich...
#
Es sind aber 76 Euro, wenn er keine Beitragsermäßigung hat. Sind knapp 6 Euro im Monat, also als Raucher eine Schachtel Kippen weniger und Du hast den Beitrag raus. Aber das muss nun wirklich jeder selbst für sich entscheiden dürfen.

Es gibt Konstellationen, wo es wirklich keinen Sinn macht, kein Mitglied zu sein und da kann ich es auch nicht nachvollziehen, wenn man kein Mitglied ist. Aber bei municadler ist die Sache anders gelagert.
#
Ich zahle 36€ und bekomme trotzdem Verbilligung im Fanshop usw!
Bekommt man als "ganz normaler erwachsener"

Stimmrecht hat man halt nicht !
#
schw0in schrieb:

Für 36€ im Jahr kannst du trotzdem die Eintracht unterstützen  , selbst als Münchener!
Das sollte es doch einem langjährigen Eintracht Fan wert sein ...


Wenn er regelmäßig als Nicht-Mitglied Im Fanshop bestellt und ins Stadion geht, dann unterstützt er die Eintracht doch durch die Mehrausgaben indirekt wahrscheinlich sogar noch mehr, als jemand der für 36€ im Jahr MItglied ist, aber sonst nichts bestellt oder nicht ins Stadion geht. Also sehe ich da keinen "Mitgliedszwang" für echte Eintracht Fans
#
Sorry für Doppelpost!

Wenn er regelmäßig im Fanhsop bestellt , wäre die Mitgliedschaft durch die % ja schon fast wieder raus
#
"Eintracht Frankfurt wird am kommenden Freitag das neue Auswärtstrikot vorstellen. Defensivspieler Marco Russ wird das Dress bei der Eröffnung des neuen Eintracht-Fanshops Myzeil in der Frankfurter Innenstadt präsentieren. Im neuen Fanshop, der von Vorstand Axel Hellmann und Präsident Peter Fischer um 18 Uhr eröffnet wird, können Fans das neue Heimtrikot bereits einen Tag vor dem offiziellen Verkaufsstart am Samstag erwerben."

http://hessenschau.de/sport/fussball/aktuelles-von-eintracht-frankfurt--darmstadt-98,bundesliga-ticker-100.html
#
Weil es so oft gewünscht wurde: Indeed Logo ohne schwarzen dicken Kasten http://imgur.com/a/k4rBl
#
Hach ja, so wäre es ein Traum
Meine Hoffnung liegt auf dem Auswärtstrikot...vermutlich wird das aber auch nichts. Weißer Kasten auf schwarzem Jersey was sonst.

Zieh ich halt weiter meinen alten Lappen an
#
Weil es so oft gewünscht wurde: Indeed Logo ohne schwarzen dicken Kasten http://imgur.com/a/k4rBl
#
Butazzi schrieb:

Weil es so oft gewünscht wurde: Indeed Logo ohne schwarzen dicken Kasten http://imgur.com/a/k4rBl


Krass, wieviel das ausmacht... Millionenmal schicker!
#
Butazzi schrieb:

Weil es so oft gewünscht wurde: Indeed Logo ohne schwarzen dicken Kasten http://imgur.com/a/k4rBl


Krass, wieviel das ausmacht... Millionenmal schicker!
#
ExilhesseBaWue schrieb:

Butazzi schrieb:

Weil es so oft gewünscht wurde: Indeed Logo ohne schwarzen dicken Kasten http://imgur.com/a/k4rBl


Krass, wieviel das ausmacht... Millionenmal schicker!

Und das ganze jetzt in blau, weil indeed auf die Farbe des Logos hätte bestehen können....
#
ExilhesseBaWue schrieb:

Butazzi schrieb:

Weil es so oft gewünscht wurde: Indeed Logo ohne schwarzen dicken Kasten http://imgur.com/a/k4rBl


Krass, wieviel das ausmacht... Millionenmal schicker!

Und das ganze jetzt in blau, weil indeed auf die Farbe des Logos hätte bestehen können....
#
Ruuuuuuuuhig...
Keine Kritik am aktuellen Design. Ich bin einfach nur sehr überrascht, wieviel das Weglassen des Kastens ändert und wie gut das aussieht.
Dass uns indeed schon entgegenkommt, weiß ich selber.
#
Weil es so oft gewünscht wurde: Indeed Logo ohne schwarzen dicken Kasten http://imgur.com/a/k4rBl
#
Butazzi schrieb:

Weil es so oft gewünscht wurde: Indeed Logo ohne schwarzen dicken Kasten http://imgur.com/a/k4rBl


Das Verrückte ist: das Logo kommt, obwohl es das Gesamttrikot viel weniger "stört", in deinem Entwurf viel besser zur Geltung.
a) ist es größer,
b) ist es nicht negativ (schlechter lesbar als positiv).

Sie hätten DICH fragen sollen.
#
Butazzi schrieb:

Weil es so oft gewünscht wurde: Indeed Logo ohne schwarzen dicken Kasten http://imgur.com/a/k4rBl


Das Verrückte ist: das Logo kommt, obwohl es das Gesamttrikot viel weniger "stört", in deinem Entwurf viel besser zur Geltung.
a) ist es größer,
b) ist es nicht negativ (schlechter lesbar als positiv).

Sie hätten DICH fragen sollen.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Butazzi schrieb:

Weil es so oft gewünscht wurde: Indeed Logo ohne schwarzen dicken Kasten http://imgur.com/a/k4rBl


Das Verrückte ist: das Logo kommt, obwohl es das Gesamttrikot viel weniger "stört", in deinem Entwurf viel besser zur Geltung.
a) ist es größer,
b) ist es nicht negativ (schlechter lesbar als positiv).

Sie hätten DICH fragen sollen.

Stimmt beides. Aaaaber . . .

Der schwarze Kasten insgesamt ist natürlich sehr viel auffälliger, zieht den Blick ungleich stärker auf sich und somit auch auf das Logo in dem Kasten. Isso.

Mir als Fan würde die positive Version auch sehr viel besser gefallen. Aber der Sponsor engagiert sich, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Ergo ist aus seiner Sicht der schwarze Kasten besser. Und für knapp 7 Mios pro Jahr darf er sich das aussuchen.  
#
Ruuuuuuuuhig...
Keine Kritik am aktuellen Design. Ich bin einfach nur sehr überrascht, wieviel das Weglassen des Kastens ändert und wie gut das aussieht.
Dass uns indeed schon entgegenkommt, weiß ich selber.
#
Dass das Trikot so deutlich besser aussieht sehe ich auch so. Ist halt nicht zu ändern.
Ich empfinde aber den Kasten als das kleinere Übel als ein blaues Logo.
#
Weil es so oft gewünscht wurde: Indeed Logo ohne schwarzen dicken Kasten http://imgur.com/a/k4rBl
#
Tu mir einen Gefallen und investiert €0,75 für uns Fans:

  • Druck das aus
  • Steck es in einen Briefumschlag
  • Adressier ihn an "Frank Hensgens, persönlich/vertraulich, Indeed Deutschland GmbH, Theo-Champion-Straße 2, 40549 Düsseldorf
  • Steck einen kleinen Brief dazu: "Lieber Herr Hensgens, Danke für die Sponsorship. Wir Fans denken, dass das Trikot ohne Kasten noch deutlich schöner wäre. Vielleicht können Sie das für die neue Saison berücksichtigen."
#
Tu mir einen Gefallen und investiert €0,75 für uns Fans:

  • Druck das aus
  • Steck es in einen Briefumschlag
  • Adressier ihn an "Frank Hensgens, persönlich/vertraulich, Indeed Deutschland GmbH, Theo-Champion-Straße 2, 40549 Düsseldorf
  • Steck einen kleinen Brief dazu: "Lieber Herr Hensgens, Danke für die Sponsorship. Wir Fans denken, dass das Trikot ohne Kasten noch deutlich schöner wäre. Vielleicht können Sie das für die neue Saison berücksichtigen."
#
E-Mail hat der nicht?
#
Tu mir einen Gefallen und investiert €0,75 für uns Fans:

  • Druck das aus
  • Steck es in einen Briefumschlag
  • Adressier ihn an "Frank Hensgens, persönlich/vertraulich, Indeed Deutschland GmbH, Theo-Champion-Straße 2, 40549 Düsseldorf
  • Steck einen kleinen Brief dazu: "Lieber Herr Hensgens, Danke für die Sponsorship. Wir Fans denken, dass das Trikot ohne Kasten noch deutlich schöner wäre. Vielleicht können Sie das für die neue Saison berücksichtigen."
#
penrith_party schrieb:

Tu mir einen Gefallen und investiert €0,75 für uns Fans:

  • Druck das aus
  • Steck es in einen Briefumschlag
  • Adressier ihn an "Frank Hensgens, persönlich/vertraulich, Indeed Deutschland GmbH, Theo-Champion-Straße 2, 40549 Düsseldorf
  • Steck einen kleinen Brief dazu: "Lieber Herr Hensgens, Danke für die Sponsorship. Wir Fans denken, dass das Trikot ohne Kasten noch deutlich schöner wäre. Vielleicht können Sie das für die neue Saison berücksichtigen."


Meinst Du ernsthaft, dass die Corporate-Design-Abteilung von indeed diese Möglichkeiten nicht alle ausprobiert hätte?
Und man sich dann sehr bewusst und wohlüberlegt für die Kastenversion entschieden hat?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!