Noten gegen die Augsburger Puppenkiste

#
Hradecky 4.5
Am 1:0 auf jeden Fall großen Anteil, man muss ihm aber zu gute halten das solche Freistöße immer blöd für den TW sind. Beim 2:0 keine Schuld, als TW steht er meiner Meinung nach da wo er zu stehen hat, das der Augsburger so einen Schuss raus holt kann man ja nicht unbedingt erwarten.

Candler  4.0
War nicht sein Tag, man muss auch sagen das die Augsburger die Seiten auch gut dicht gemacht haben.

Salcedo 4.0
Recht ordentlich gespielt, kann man sich fragen warum er runter musste.

Abraham 2.5
Gewohnt gutes Spiel, hielt den Laden hinten weites gehend zusammen.

Falette 5.5
Das war eher nix. Hoffe das er sich noch steigern kann. Es war ja nicht alles schlecht in den Spielen davor.

Willems  4.0
Siehe Chandler, ich fand die Augsburger haben das ganz gut gemacht gegen unsere AV.

Hasebe 3.5
Eine Reihe weiter vorne als sonst etwas verschenkt, nicht den zugriff auf das Spiel wie sonst, lieber wieder zurück zwischen die beiden IV und ein reiner zerstörter wie Fernandes davor der die Arbeit erledigt.

De Guzman 3.5
Ich fand ihn ganz gut heute, man hat das Gefühl das ihm noch etwas das Selbstvertrauen fehlt sich noch mehr in die Offensive mit ein zu bringen.

Gavinovic 4.0
Heute einfach nicht so richtig ins Spiel gefunden, kann mal passieren.

Boateng  3.5
Viel probiert und gemacht, manchmal etwas umständlich. Geht manchmal einen schwierigeren weg als er müsste aber so ist er halt

Haller  5.0
Hatte heute kaum gute Szenen ausser den "Schuss" aus der Drehung in HZ 2 den er aber kläglich daneben setzte. Solche Spiele muss man ihm aber zu gestehen, gehört zur Eingewöhnungs Phase dazu.


Rebic 4.5
Brachte nicht den Schwung wie erhofft, viele Fehler bei der Ball Annahme, konnte sich nicht wirklich durch setzen.

Kovac
Gut ins Spiel rein gekommen, schönes Tor. Macht Lust auf mehr.

Tawatha
Hat noch mal ordentlich Schwung rein gebracht.


Ich Weine ja selten Spielern hinter her aber Vallejo fehlt mir da hinten drin schon, das war schon eine Augenweide  

Außerdem hat heute meiner Meinung nach die Gier und der letzte Wille gefehlt das man so ein Spiel gewinnen kann.
#
Hradecky 4.5
Am 1:0 auf jeden Fall großen Anteil, man muss ihm aber zu gute halten das solche Freistöße immer blöd für den TW sind. Beim 2:0 keine Schuld, als TW steht er meiner Meinung nach da wo er zu stehen hat, das der Augsburger so einen Schuss raus holt kann man ja nicht unbedingt erwarten.

Candler  4.0
War nicht sein Tag, man muss auch sagen das die Augsburger die Seiten auch gut dicht gemacht haben.

Salcedo 4.0
Recht ordentlich gespielt, kann man sich fragen warum er runter musste.

Abraham 2.5
Gewohnt gutes Spiel, hielt den Laden hinten weites gehend zusammen.

Falette 5.5
Das war eher nix. Hoffe das er sich noch steigern kann. Es war ja nicht alles schlecht in den Spielen davor.

Willems  4.0
Siehe Chandler, ich fand die Augsburger haben das ganz gut gemacht gegen unsere AV.

Hasebe 3.5
Eine Reihe weiter vorne als sonst etwas verschenkt, nicht den zugriff auf das Spiel wie sonst, lieber wieder zurück zwischen die beiden IV und ein reiner zerstörter wie Fernandes davor der die Arbeit erledigt.

De Guzman 3.5
Ich fand ihn ganz gut heute, man hat das Gefühl das ihm noch etwas das Selbstvertrauen fehlt sich noch mehr in die Offensive mit ein zu bringen.

Gavinovic 4.0
Heute einfach nicht so richtig ins Spiel gefunden, kann mal passieren.

Boateng  3.5
Viel probiert und gemacht, manchmal etwas umständlich. Geht manchmal einen schwierigeren weg als er müsste aber so ist er halt

Haller  5.0
Hatte heute kaum gute Szenen ausser den "Schuss" aus der Drehung in HZ 2 den er aber kläglich daneben setzte. Solche Spiele muss man ihm aber zu gestehen, gehört zur Eingewöhnungs Phase dazu.


Rebic 4.5
Brachte nicht den Schwung wie erhofft, viele Fehler bei der Ball Annahme, konnte sich nicht wirklich durch setzen.

Kovac
Gut ins Spiel rein gekommen, schönes Tor. Macht Lust auf mehr.

Tawatha
Hat noch mal ordentlich Schwung rein gebracht.


Ich Weine ja selten Spielern hinter her aber Vallejo fehlt mir da hinten drin schon, das war schon eine Augenweide  

Außerdem hat heute meiner Meinung nach die Gier und der letzte Wille gefehlt das man so ein Spiel gewinnen kann.
#
*nicht Kovac, Jovic  natürlich
#
Wahnsinn wieviele Leute hier Falette das 0:1 ankreiden. Klar hat er kein gutes Spiel gemacht und das Foul begangen aber an dem Tor sind definitiv 10 andere Schuld. Falette hat fast 10 Sekunden an der eigenen Eckfahne den Ball in Bedrängnis und nicht ein einziger Mitspieler komnt mal auf die Idee einen Schritt auf ihn zu zugehen und zu helfen.

Außerdem hatte man heute das Gefühl, dass Haller nicht einmal das gegnerische Tor gesehen hat. Ständig mit dem Rücken zum Tor! Das abschirmen und ablegen hat nur mäßig geklappt. Dann lieber einen Hrgota der zwar viel verballert, aber sich auch viele Chancen erarbeitet.
#
Interessant, dass Chandler hier bei fast allen noch halbwegs gut weg kommt.

Für mich gestern mit Abstand schwächster Mann auf dem Platz.
#
Die Schwächen in der Ballbehandlung sowie die völlige Torungefährlichkeit sind nach meiner Meinung das Problem.
Die Passqualität und auch das Ballannehmen war eigentlich immer viel zu langsam und ungenau um Tempo ins Spiel zu bringen. Wie Torgefährlichkeit aussehen kann hat dann Jovic gezeigt. Das war schon krass gegenüber allen andern Ich hoffe das er diese Leistung bestätigen kann. Tawatha mag Schwächen in der Defensive haben, Flanken kann er. Die Beiden haben gezeigt wie man eine Mannschaft wie Augsburg ins Schwimmen bringen kann.
#
Interessant, dass Chandler hier bei fast allen noch halbwegs gut weg kommt.

Für mich gestern mit Abstand schwächster Mann auf dem Platz.
#
ImLebeNet schrieb:

Interessant, dass Chandler hier bei fast allen noch halbwegs gut weg kommt.

Für mich gestern mit Abstand schwächster Mann auf dem Platz.

Das mit dem schwächsten Mann ist schwierig, aber bei seinen Torschüssen hatte er mindesten 20 Meter Streuung und die Flanken sind auch nicht viel besser gewesen.
#
Hradecky 5 - Beide Gegentore, gerade das erste, waren keine Unhaltbaren
Willems 4 - Schwacher Auftritt, defensiv nicht immer auf der Höhe
Falette 4,5 - Ganz so unterirdisch hab ich ihn nicht gesehen, aber insgesamt eine ziemlich dürftige Vorstellung
Abraham 2,5 - Bestätigt seine Form aus dem Gladbachspiel weitestgehend
Salcedo 4 - braucht noch etwas Zeit, hat sicher noch Luft nach oben
Chandler 5 - Schwache Flanken und Hereingaben und auch hinten zu behäbig
Hasebe 3,5 - Um Ordnung und Spielaufbau bemüht, aber sollte wieder in die Dreierkette integriert werden, Falette für ihn auf die Bank
De Guzman 4 - Ab und zu sieht man sein Können aufblitzen, muss sich aber deutlich steigern
Gacinovic 3,5 - Kam schlecht rein, steigerte sich merklich, gerade kurz vor seiner Auswechlung mit feinen Aktionen. Ihn herauszunehmen war ein Fehler.
Boateng 3,5 - setzt seinen Körper gut ein, letztendlich aber auch ein eher durchschnittlicher Auftritt
Haller 4,5 - sein bisher schlechtester Auftritt im Eintrachtdress, schwach im Abschluss.

Rebic 4,5 - erinnere mich an eine starke Balleroberung auf links kurz nach der Einwechslung, danach leider nicht mehr positiv in Erscheinung getreten
Jovic 3 - Im Spiel nicht der präsenteste, aber weiß, wo das Tor steht, was ihn für uns gerade in der aktuellen Phase sehr wertvoll machen könnte
Tawatha / - motivierter Auftritt und mit starken Flanken, die Benny-Köhler-Gedächtnis-Hereingabe kurz vor Schluss klammern wir mal aus

Trotz der Niederlage bin für die Saison immernoch vorsichtig optimistisch.
#
Für mich hat Kovac heute das Spiel vergeigt .
Note 6
Die Mannschaft hat kein
Konzept
Spielidee
Auch stimmt es im Team nicht
Hasebe im Mittelfeld verschenkt .
Der will jeden Ball haben und spielt die gleiche Position wie de Guzmann.
Boateng spielt Stehgeiger.
Gacinoviz gibt nicht ab.
Haller hat keinen Torriecher
Ein insgesamt sehr überheblicher
pompadiger Auftritt
Teamspirit fehlt
Eine sehr schwierige Saison ......
#
Hradecky - 4,0 sah bei beiden Treffern unglücklich aus
Falette - 3,5  bisher beste Leistung im SGE-Trikot. 65% gewonnen Zweikämpfe. Weiterhin Schwächen im
                    Stellungsspiel und Passspiel
Abraham - 2,0 bester Mann auf dem Platz
Salcedo - 5,5 Eine einzige Katastrophe, Nur 2 gewonnen Zweikämpfe. Wirkt nicht fit. Fremdkörper. Hätte nach 25
                     Minuten schon runter gehört
Chandler - 4,0 schlechte Flanken
Willems - 4,0   wie immer platt nach 70 Min. Oft verzettelt. Tolle Einwürfe
Hasebe - 4,ß  viele Fehlpässe
De Guzman - 4,0 viele Fehlpässe, zu unentschlossen vor dem Tor
Gacinovic - 3,0 lebendig, spielfreudig, Auswechslung unverständlich
Boateng - 3,0 stets bemüht. Immer in Bewegung
Haller - 5,0  Hüftsteif, völlig ungefährlich

Rebic - 4,5  völlig blass
Jovic - 2,5  sehr auffällig und frech
Tawatha - 3,0  machte Tempo und brachte Bewegung und Frische rein

Kovac: 5   So sehr ich ihn mag, heute hat er sich total verzockt. Mit 3 IV´s zuhause gegen tietstehende Augsburger mit 1 Stürmer. Man weiß doch wie die auswärts spielen. Man bereitet sich angebliich intensiv die ganze Woche vor und dann das ? Falsch aufgestellt, eingestellt und falsch gewechselt.
Das war die schlechteste Trainerleistung bisher. Rabenschwarzer Tag auch für das Trainerteam.
#
Hradecky  4: sah bei den Toren unglücklich aus
Chandler 5 : Puh war der gestern schwach
Falette 5 : Besser kein Kommentar
Abraham 3,5 : war noch der beste hinten aber auch er mit schwächen
Salcedo 4 : Denke wenn er ein paar spiele gemacht hat , wird er eine Verstärkung aber man merkt er ist noch nicht bei 100%
Willems 5 : defensiv schwach , offensiv kaum zu sehen
Hasebe 4 : am Anfang gut aber dannach mit ungewohnten einfachen fehlpässen
De Guzman 5 : ganz schwache Partie von ihm , da muss sehr viel mehr kommen von so einem erfahrenen  Spieler!
Gacinovic 4 : wirkte etwas müde und als er besser wurde nahm kovac ihn raus
Boateng 3 : noch der beste Adler gestern
Haller 5 : Sein bisher schwächstes Spiel

Jovic : brachte frischen Wind rein , denke er wird bald eine Chance von Beginn  an bekommen .

Rebic: Viele technische schwächen in Ball an und Mitnahme , kennt man so von ihm nicht .

Tawata: brachte nochmal ein paar gute Aktionen ins Spiel , denke in Köln beginnt er .  


Kovac 5 : Er muss lernen , das man nicht gegen jeden Gegner eine  3/5 er kette brauch ! Diese Sturheit hat uns in der Rückrunde schon viele Punkte gekostet und langsam sollte er daran arbeiten da sich was einfallen zu lassen ! Augsburg spielt mit 1 Stürmer und der Rest der Spieler ist ziemlich weit dahinter .  Da sollte man 4er kette spielen und mit wichtigen außen von Beginn an damit man über die außen Druck machen kann. Auswärts in Gladbach , München, Dortmund usw ist eine 5er kette eine gute Sache aber ich kann es nicht nachvollziehen gegen diese schwachen Teams wie Augsburg, Wolfsburg etc.  Die Heimspiele gehen auch auf seine Kappe !
#
ImLebeNet schrieb:

Interessant, dass Chandler hier bei fast allen noch halbwegs gut weg kommt.

Für mich gestern mit Abstand schwächster Mann auf dem Platz.

Das mit dem schwächsten Mann ist schwierig, aber bei seinen Torschüssen hatte er mindesten 20 Meter Streuung und die Flanken sind auch nicht viel besser gewesen.
#
Mike 56 schrieb:

ImLebeNet schrieb:

Interessant, dass Chandler hier bei fast allen noch halbwegs gut weg kommt.

Für mich gestern mit Abstand schwächster Mann auf dem Platz.

Das mit dem schwächsten Mann ist schwierig, aber bei seinen Torschüssen hatte er mindesten 20 Meter Streuung und die Flanken sind auch nicht viel besser gewesen.

Die waren in der Tat fast alle so schlecht, dass es fast umöglich ist, sich auf einen schlechtesten festzulegen.

In Sachen 1:0 gebe ich dem Boss recht, da ist niemand auf den Idee gekommen, Falette zu unterstützen. Dass er dabei nicht gut aussah, ist natürlich auch nicht zu bestreiten.
#
Hradecky - 4,0 sah bei beiden Treffern unglücklich aus
Falette - 3,5  bisher beste Leistung im SGE-Trikot. 65% gewonnen Zweikämpfe. Weiterhin Schwächen im
                    Stellungsspiel und Passspiel
Abraham - 2,0 bester Mann auf dem Platz
Salcedo - 5,5 Eine einzige Katastrophe, Nur 2 gewonnen Zweikämpfe. Wirkt nicht fit. Fremdkörper. Hätte nach 25
                     Minuten schon runter gehört
Chandler - 4,0 schlechte Flanken
Willems - 4,0   wie immer platt nach 70 Min. Oft verzettelt. Tolle Einwürfe
Hasebe - 4,ß  viele Fehlpässe
De Guzman - 4,0 viele Fehlpässe, zu unentschlossen vor dem Tor
Gacinovic - 3,0 lebendig, spielfreudig, Auswechslung unverständlich
Boateng - 3,0 stets bemüht. Immer in Bewegung
Haller - 5,0  Hüftsteif, völlig ungefährlich

Rebic - 4,5  völlig blass
Jovic - 2,5  sehr auffällig und frech
Tawatha - 3,0  machte Tempo und brachte Bewegung und Frische rein

Kovac: 5   So sehr ich ihn mag, heute hat er sich total verzockt. Mit 3 IV´s zuhause gegen tietstehende Augsburger mit 1 Stürmer. Man weiß doch wie die auswärts spielen. Man bereitet sich angebliich intensiv die ganze Woche vor und dann das ? Falsch aufgestellt, eingestellt und falsch gewechselt.
Das war die schlechteste Trainerleistung bisher. Rabenschwarzer Tag auch für das Trainerteam.
#
Die Bewertung von PhillySGE trifft es auf den Punkt.

Es ist mir hier ansonsten völlig unverständlich, warum viele Salcedo besser als Falette gesehen haben. Seine Auswechslung war für alle Beteiligten eine Erlösung.
Das heißt übrigens nicht, dass Falette geglänzt hätte, wobei ihn seine Mitspieler bei seinem Fehler vor dem 0:1 auch böse im Stich gelassen haben. Das Unheil hatte sich angebahnt, Hilfe war aber weit und breit nicht in Sicht.

Hasebe muss wieder nach hinten für Salcedo und Russ gegebenenfalls anstelle Falette.
#
Ich halte mich beim Noten geben eigentlich zurück und lese meist nur mit. Auch weil man nicht weiß was der Trainer als Aufgabe mit gegeben hat. Jetzt will ich es doch mal versuchen.
Hradecky  4: Ich bin mir nicht sicher ob bei den Toren was zu machen war.
Chandler 5 : Das mit dem Ball war Gestern schon sehr schwach. Hat sich für die Bank beworben mit dieser Leistung
Falette 5 : Das erste Tor geht , auch wenn ihm keiner geholfen hat, auf seine Kappe und er hat fast noch ein zweites verursacht. Das ist ein bisschen viel für ein Innenverteidiger
Abraham 3,5 : War noch der Beste hinten aber auch er mit Schwächen
Salcedo 4 : Ist mir nicht aufgefallen wirklich, aber auch nie positiv
Willems 4 : Einwerfen kann er. Augsburg hatte einen schnellen RV. Damit hatte auch Rebic seine Probleme
Hasebe 3,5 : Konnte das Spiel nicht wie erhofft ordnen. Besser wieder in die Dreierkette stellen.
De Guzman 5 : Ich weiß nicht woher manche die Erkenntnis haben er hätte großes Potential. In den 4 Spielen bisher war davon nicht viel zu sehen. Ein bisschen Technik, aber zu langsam
Gacinovic 3,5 Ich hatte den Eindruck er wollte alles selbst machen, als es besser wurde zu unrecht ausgewechselt
Boateng 3,5 : Er hat gekämpft und versucht das Spiel zu ordnen ist aber auch zu ungenau und zu langsam.
Haller 4,5 : Sein bisher schwächstes Spiel
Jovic : 2  Nach den Eindrücken von Gestern ein Spieler der auch im Strafraum die Übersicht und Ruhe behält. Wenn er die Leistung bestätigen kann ist er ein Spieler der den Unterschied ausmachen kann.
Rebic : 5 Die 5 liegt auch daran was ich erwartet habe. Er war völlig über motiviert und hatte große Probleme mit seinem schnellen Gegenspieler. Bei seinem von Jovic aufgelegtem Schuss hat er leider Pech gehabt.
Tawatha: 3 Wenn man erreichen kann das er zum Flanken kommt eine Waffe. Ihn im Wechsel mit Willems zu bringen gibt Sinn .  


Kovac 4,5 : Drei Manndecker zu Hause war wohl klar ein Fehler. Es wird wohl doch nicht so einfach aus dem großen Kader eine Mannschaft die funktioniert zu formen. Ich denke der eine oder andere hat sich für die Bank oder Tribüne beworben.
#
Hradecky - 4,0 sah bei beiden Treffern unglücklich aus
Falette - 3,5  bisher beste Leistung im SGE-Trikot. 65% gewonnen Zweikämpfe. Weiterhin Schwächen im
                    Stellungsspiel und Passspiel
Abraham - 2,0 bester Mann auf dem Platz
Salcedo - 5,5 Eine einzige Katastrophe, Nur 2 gewonnen Zweikämpfe. Wirkt nicht fit. Fremdkörper. Hätte nach 25
                     Minuten schon runter gehört
Chandler - 4,0 schlechte Flanken
Willems - 4,0   wie immer platt nach 70 Min. Oft verzettelt. Tolle Einwürfe
Hasebe - 4,ß  viele Fehlpässe
De Guzman - 4,0 viele Fehlpässe, zu unentschlossen vor dem Tor
Gacinovic - 3,0 lebendig, spielfreudig, Auswechslung unverständlich
Boateng - 3,0 stets bemüht. Immer in Bewegung
Haller - 5,0  Hüftsteif, völlig ungefährlich

Rebic - 4,5  völlig blass
Jovic - 2,5  sehr auffällig und frech
Tawatha - 3,0  machte Tempo und brachte Bewegung und Frische rein

Kovac: 5   So sehr ich ihn mag, heute hat er sich total verzockt. Mit 3 IV´s zuhause gegen tietstehende Augsburger mit 1 Stürmer. Man weiß doch wie die auswärts spielen. Man bereitet sich angebliich intensiv die ganze Woche vor und dann das ? Falsch aufgestellt, eingestellt und falsch gewechselt.
Das war die schlechteste Trainerleistung bisher. Rabenschwarzer Tag auch für das Trainerteam.
#
[quote=PhillySGE]
Falsch aufgestellt, eingestellt und falsch gewechselt
Das falsch aufgestellt teile ich. Das falsch gewechselt nicht. Das Rebic so über motiviert neben sich steht konnte NK wirklich nicht wissen und die anderen beiden Wechsel waren besser kaum möglich. Welche Spieler hätten da mehr bringen können?
#
Hradecky (3) - schwer zu bewerten, weil er kaum ernsthaft geprüft wurde und dann trotzdem hinter sich greifen musste. Bei den Gegentoren sieht er doof aus, aber schwer ihm daran die Schuld zu geben.
Chandler (5) - Weder gedanklich, noch spielerisch überzeugend. Ihm gelang fast gar nichts.
Falette (4) - Seine Spielweise wirkt phasenweise wirklich sehr unbeholfen.
Abraham (2) - Hob sich spielerisch in der Defensive deutlich von seinen Mitspielern ab.
Salcedo (3) - defensiv halbwegs okay, mit einigen Schnitzern und viel Luft nach oben
Willems (5) - Technisch gut. Hatte zwar ein-zwei gute Szenen, aber gefiel mir insgesamt auf der Außenbahn nicht so gut.
Hasebe (2) - mitunter erfrischendes Aufbauspiel, trotz einiger Fehlpässe. Versprühte noch am ehsten eine Art Spielkultur in HZ1. Wichtiges Bindeglied im Mittelfeld.
de Guzman (3) - schwankende Leistungen, mit vielen Höhen und Tiefen.
Gacinovic (4) - traut sich zu selten zu aufs Tor zu schießen. Scheiterte Regelmäßig in den Dribbel-Ansätzen
Boateng (3) - Auffälliger als Haller, aber in letzter Konsequenz meistens zu ungenau
Haller (5) - Ich weiß nicht mal, ob ihm überhaupt heute eine Tor-Aktion gelungen ist

Rebic (3) - ich schaue ihm mittlerweile gerne beim Fußball zu. Erinnert mich an einen offensiven Zambrano Ihm gelingt nicht immer alles, aber er steckt nie auf. Robuste Spielweise.
Jobic (2) - Gutes Gespür für Situationen und tolles Tor. Ihm fehlt aber Spielpraxis
Tawatha (-) - ohne Wertung

Fazit:
Gerade in der ersten Halbzeit wirkte die Mannschaft schon taktisch falsch eingestellt. Verlor viele Bälle, zum Teil sogar in der eigenen Hälfte. Konzeptlosigkeit. Bei so zwei Glückstreffer-Gegentoren fällt es auch schwer die Ursache für die Niederlage nur beim Torwart zu sehen. In jedem Fall war vor allem die erste Halbzeit ein offensiver Offenbarungseid. Man muss aber auch sagen, dass man von jemanden, der 7 Millionen gekostet hat, erwarten kann, in bester Lage, den Ball auf's Tor zu bringen. Und man sollte eigentlich erwarten das Spieler wie de Guzman oder Chandler, wenn sie denn mal auf's Tor schießen, das Ding nicht Meterweit drüber in die Tribüne hauen. Es wäre eine 2:2 möglich gewesen, aber mit der Abschlussschwäche natürlich nicht.
#
Wahnsinn wieviele Leute hier Falette das 0:1 ankreiden. Klar hat er kein gutes Spiel gemacht und das Foul begangen aber an dem Tor sind definitiv 10 andere Schuld. Falette hat fast 10 Sekunden an der eigenen Eckfahne den Ball in Bedrängnis und nicht ein einziger Mitspieler komnt mal auf die Idee einen Schritt auf ihn zu zugehen und zu helfen.

Außerdem hatte man heute das Gefühl, dass Haller nicht einmal das gegnerische Tor gesehen hat. Ständig mit dem Rücken zum Tor! Das abschirmen und ablegen hat nur mäßig geklappt. Dann lieber einen Hrgota der zwar viel verballert, aber sich auch viele Chancen erarbeitet.
#
TheBoss schrieb:

Wahnsinn wieviele Leute hier Falette das 0:1 ankreiden. Klar hat er kein gutes Spiel gemacht und das Foul begangen aber an dem Tor sind definitiv 10 andere Schuld. Falette hat fast 10 Sekunden an der eigenen Eckfahne den Ball in Bedrängnis und nicht ein einziger Mitspieler komnt mal auf die Idee einen Schritt auf ihn zu zugehen und zu helfen


Natürlich war dies Falettes Fehler.
Von einem Profi muss man eine andere Lösung erwarten können.
Sonst ist Falette ja auch ein Spieler,der auch gerne mal unbedrängt lieber den sicheren Weg wählt,sprich Seitenaus.
Hier hat er halt die falsche Lösung gewählt,samt Foul.
#
Stadioneindruck:

Hradecky - 4,0
Falette - 4,5
Abraham - 3,0
Salcedo - 4,0
Chandler - 4,5
Willems - 4,0
Hasebe - 4,5
De Guzman - 4,0
Gacinovic - 3,5
Boateng - 3,5
Haller - 4,0

Rebic - 4,5
Jovic - 2,5
Tawatha - 3,0
#
Hradecky - 4
Falette - 5
Abraham - 2,5
Salcedo - 4
Chandler - 5
Willems - 4,5
Hasebe - 3,5
De Guzman - 5
Gacinovic - 3
Boateng - 3
Haller - 4

Rebic - 5
Jovic - 2,5
Tawatha - 3
#
Hradecky 3.5 das 0:1 sah in der Stadionperspektive  haltbar aus. Wenn ich mich irre, sorry
Salcedo 4.0 wirkte nicht wirklich sattelfest.
Abraham 3.0 hat sich mit allem reingeworfen
Falette 5.0 Sorry schwach Spielaufbau Katastrophe
Chandler 4.0 kam nie wirklich vorne mit rein.
De Guzman 4.0 viele Fehler in der ersten Halbzeit zweite besser
Willams  5.0 das reicht auch nicht gute Einwürfe und sonst defensiv mit Schwächen.
Hasebe 3.5 bemüht um Struktur
Gacinovic 3.5 versuchte ab und an sich mal in den Strafraum zu mogeln für mich einer der besten Feldspielern
Haller 4.0 wuchtig und ein Turm aber er muss dann auch endlich mal die Bude machen.
Boateng 4.0 wirkte schläfrig und wenn der Ball dann mal da war explodiert er und macht es zu kompliziert

Rebic 4.5 bemüht defensiv noch okay aber gefühlt nur Fehlpässe
Tawatha brachte Schwung und Ideen auf Links
Jovic  eiskalt den Treffer gemacht empfahl sich für weitere Einsätze

Kovac das war gegen biedere 11 Mauer Augsburger nix null Ideen. Schwach schwach schwach so ein Spiel darf man nie verlieren.

#
Hradecky 3,5 - im Endeffekt an beiden Toren schuldlos, aber an guten Tagen hält er beide
Salcedo 3,5 - verbesserte Abstimmung, aber nicht immer sattelfest
Abraham 2,5 - eine Bank
Falette 4,5 - braucht immer wieder zu lange, um abzuspielen
Chandler 4,5 - nicht sein Tag, selten in aussichtsreicher Position und dann überhastet
De Guzman 3,5 - deutlich verbessert, aber ein echter Chancentod
Willems 4,0 - seine Einwürfe sind eine Waffe, die Flanken noch zu ungenau
Hasebe 4,0 - fing gut an, ließ dann aber deutlich nach
Gacinovic 3,5 - bei ihm fehlt "nur" die Ruhe beim Abschluss bzw. letzten Pass, sonst stark
Haller 5,0 - kam nicht am Gegner vorbei und vergab die Riesenchance, schwache Vorstellung
Boateng 4,5 - ließ zweimal seine Torgefahr aufblitzen, sonst lethargisch

Rebic 4,5 - mir gefällt sein Einsatz und er versucht auch mal 1 gegen 1, leider glücklos
Tawatha n.b. - war (zum Glück) defensiv nicht gefordert, offensiv mit Schwung
Jovic n.b. - so muss das sein, nicht lang fackeln, sondern Tore machen

Nicht so prickelnd finde ich den Gap zwischen den unter der Woche in Interviews herausposaunten Ansprüchen und der Wirklichkeit auf dem Platz.
#
TheBoss schrieb:

Wahnsinn wieviele Leute hier Falette das 0:1 ankreiden. Klar hat er kein gutes Spiel gemacht und das Foul begangen aber an dem Tor sind definitiv 10 andere Schuld. Falette hat fast 10 Sekunden an der eigenen Eckfahne den Ball in Bedrängnis und nicht ein einziger Mitspieler komnt mal auf die Idee einen Schritt auf ihn zu zugehen und zu helfen


Natürlich war dies Falettes Fehler.
Von einem Profi muss man eine andere Lösung erwarten können.
Sonst ist Falette ja auch ein Spieler,der auch gerne mal unbedrängt lieber den sicheren Weg wählt,sprich Seitenaus.
Hier hat er halt die falsche Lösung gewählt,samt Foul.
#
DelmeSGE schrieb:

TheBoss schrieb:

Wahnsinn wieviele Leute hier Falette das 0:1 ankreiden. Klar hat er kein gutes Spiel gemacht und das Foul begangen aber an dem Tor sind definitiv 10 andere Schuld. Falette hat fast 10 Sekunden an der eigenen Eckfahne den Ball in Bedrängnis und nicht ein einziger Mitspieler komnt mal auf die Idee einen Schritt auf ihn zu zugehen und zu helfen


Natürlich war dies Falettes Fehler.
Von einem Profi muss man eine andere Lösung erwarten können.
Sonst ist Falette ja auch ein Spieler,der auch gerne mal unbedrängt lieber den sicheren Weg wählt,sprich Seitenaus.
Hier hat er halt die falsche Lösung gewählt,samt Foul.

Klar war das sein Fehler. Ändert aber nichts daran, dass mindestens ein Mitspieler ihm hätte helfen sollen anstatt nur zuzuschauen. Und das Abwehrverhalten beim Freistoß war auch nicht optimal. Sprich, selbst den Fehler mit dem Freistoß hätte man durchaus korrigieren können. In einer funktionierenden Mannschaft ist jeder bereit, den Fehler eines Mitspieler zu korrigieren. Die hatten wir gestern leider nicht!
#
Auch wenn es jetzt ein bischen Off-Topic zum Noten-Thread ist, aber:

Ich bin ein wenig erstaunt, dass nun einige Leute sagen: Beim ERSTEN Tor war Hradi nicht unschuldig und beim zweiten konnte er nix machen.

Das erste Tor war ja dieser Freistoß, der fast schon aus Eckball-Position geschlagen worden ist. Ich hatte auch erst einmal bei beiden Toren die Schuld bei Hradi gesucht. Das war aber ein schneller und scharf geschlagener Freistoß, der so maximal 2 Sekunden in der Luft war.

https://www.youtube.com/watch?v=i_OIbhYeSvA#t=00m37s
Er hatte da wohl eher die Befürchtung, dass das irgend ein Ausgburger Spieler noch zum Kopfball kommen künnte und reagierte augenscheinlich falsch... aber die Situation war eher etwas unglücklich.

https://www.youtube.com/watch?v=i_OIbhYeSvA#t=01m04s
Warum steht Hradi hier aber ungefähr 2-3 Meter vor dem Tor? Es gab soweit noch keine akute Bedrängnis... also kein Grund, so weit nach vorne zu gehen. Bleibt er auf der Linie, dann steigt die Chance, so einen Sonntagsschuss am Samstag zu halten, deutlich.
#
Danke für die Videos.

Verstehe nicht wie gut Hradi in den meisten Bewertungen hier weg kommt. Das waren vielleicht keine glasklaren Torwartfehler (so von wegen Abwurf direkt zum Gegner oder selbst reingefummelt), trotzdem kann man erwarten, dass ein durschnittlicher Buli-Keeper diese beiden Bälle abwehrt, zumindest aber dran ist. Dass beide direkt reinsegeln, ist schon extrem schwach von Hradi gewesen. Sowas sieht man in der Buli bei den recht guten Törhütern auch eher selten, noch seltener zweimal in einem Spiel. Für mich also maximal Note 5.

Grundsätzlich gehört Hradi ohnehin nicht zu den besseren Torhütern in der Buli, ist allenfalls unterer Durchschnitt, wenn nicht noch weniger, trotz seiner positiven und netten Art. Wers anders sieht sollte zuerst mal sein ganz persönliches Ranking der 18 Buli-Torhüter machen, da wird man schon sehen, dass es viele Gute gibt in der Liga. Vor diesem Hintergund konnte ich den Hype um Hradi eh noch nie verstehen.


Teilen