RMV nach dem Gladbachspiel

#
Wer musste am Freitag auch mit der S-Bahn in Richtung Mainz/Wiesbaden fahren. Unglaublich was sich der RMV da mal wieder geleistet hat. Seit der WM2006 fahren die S-Bahnen in Richtung Frankfurt von Gleis 4-5 und in Richtung Mainz/Wiesbaden von Gleis 6-7.

Nicht so am Freitag. Wir stehen am Gleis 7, wo kam die Bahn trotz Durchsage in Richtung Wiesbaden an, Gleis 5. Danach für die nächste Bahn wieder die Durchsage mit Gleis 7. Wo kam die Bahn auch diesmal an, wieder Gleis 5. Jedesmal rannten hunderte Leute in Richtung S-Bahn, konnten aber nur in ein paar wenigen Türen in Treppennähe einsteigen, der Rest war schon zu. Erst die 3 S-Bahn kam dann auch wirklich am Gleis 7 an und man musste net mehr rumhetzen, was bei vollbesetzten Bahnsteigen auch nicht ungefährlich ist.

Was bilden sich diese Deppen vom RMV eigentlich ein? Ja Deppen, was anderes fällt mir dazu wirklich nicht ein. Da hätte einiges passieren können wenn mehrere hundert Leute hin und her rennen und das auf vollen Bahnsteigen.

Ich frage mich immer wieder was eigentlich die Feinde der Eintracht mit uns machen würden, wenn die Freunde der Eintracht schon so was machen.
#
Ich hatte nur gesehen, dass unmittelbar nach dem Spiel 3-4 S-Bahnzüge in Warteposition an den Signalen gestanden haben, um dann in den Bahnhof einzufahren. Solche Gleisbelegungen werden dann kurzfristig entschieden, was dann zur Rennerei führt.
#
Ja wir waren da auch zu viert von betroffen und hatten sogar noch ein paar armen Gladbachern gesagt sie müssten zu Gleis 7 um nach Mainz zu kommen.
Totale Schei... gewesen - noch nie fuhr der wo anders als von Gleis 7 und dann sieht man das Ding da drüben einfahren.
Sonst steht man sich ja schon immer ewig da die Beine in den Bauch, weil nie auch nur eine einzige zusätzliche Bahn in Richtung Wiesbaden fährt, egal wie ausverkauft das Stadion ist... aber das war echt dann nochmal die Krönung.
#
Ist in den letzten Jahren immer mal wieder (selten) vorgekommen,  dass Richtung WI vom anderen Bahnsteig fährt. Dies war dann aber so weit ich mich erinnere immer mindestens in der Hinweis-Laufschrift auf den Anzeigetafeln bzw. noch zusätzlich mit Lautsprecherdurchsagen.
#
Ich finde, dass was der RMV hier bei den Heimspielen abliefert wird immer und immer schlimmer.
Mal ganz davon abgesehen, dass sie im Prinzip keine zusätzlichen Bahnen einsetzen, völlig egal ob gerade 50.000 hin oder zurück wollen, fallen noch ständig welche aus, lassen einzelne Stationen aus, sind überfüllter als in Tokyo, man schwitzt sich drin zu Tode usw.
Keine Ahnung, aber vom ganzen Erlebnis Stadion ist immer wieder das kurze Stück S-Bahn zwischen Raunheim und Stadion das schlimmste.
Verglichen damit wie das bei den allermeisten Auswärtsspielen läuft ist es bei uns einfach nur peinlich und lächerlich.
#
Fahr mal nach München. Da sind noch mehr Menschen, und die haben beispielsweise auch keine extra Bahnen.

Fahr mal nach Mainz, da hält die Bahn EXTRA! nicht vor dem Stadion, sondern eine Station weiter (die haben dafür wohl Busse, lol).

Ich bin bis jetzt nur 2 mal mit der Bahn gefahren, war zwar lang ned so angenehm wie mitm Auto (wann ist das auch schon so), aber ich habs überlebt.
#
Ich war letzte Woche in München und fand es viel, viel besser dort.
Es kamen alle 2-3 Minuten U-Bahnen und war top organisiert.
#
Ich finde, dass was der RMV hier bei den Heimspielen abliefert wird immer und immer schlimmer.
Mal ganz davon abgesehen, dass sie im Prinzip keine zusätzlichen Bahnen einsetzen, völlig egal ob gerade 50.000 hin oder zurück wollen, fallen noch ständig welche aus, lassen einzelne Stationen aus, sind überfüllter als in Tokyo, man schwitzt sich drin zu Tode usw.
Keine Ahnung, aber vom ganzen Erlebnis Stadion ist immer wieder das kurze Stück S-Bahn zwischen Raunheim und Stadion das schlimmste.
Verglichen damit wie das bei den allermeisten Auswärtsspielen läuft ist es bei uns einfach nur peinlich und lächerlich.
#
marcometer schrieb:

Ich finde, dass was der RMV hier bei den Heimspielen abliefert wird immer und immer schlimmer.

Man kann es leider nicht anders sagen, aber ganz gescheit sind die vom RMV nicht. Man kommt am Sportfeld an (vorletztes Heimspiel), da die Durchsage die Züge in Richtung Mainz/Wiesbaden fahren von Gleis 7. Am Gleis 7 wurde das auch dauernd angezeigt. Dann sieht man in der Ferne die S-Bahn ankommen, sieht aber das die komisch fährt. Als die S-Bahn dann im Gleis 5 einfuhr wechselte erst die Anzeige und alles stürmt rüber von Gleis 7 auf Gleis 5. Mich wundert das da noch nix passiert ist.

Diesmal kamen falsche Durchsagen, aber am Gleis 7 stand nix mehr. Sie fuhren mal wieder von Gleis 5.

Auch selten dämlich, da fahren S-Bahnen nur bis Kelsterbach, andere halten nicht in Kelsterbach, obwohl sie durch den Bahnhof Kelsterbach fahren. Selten so ein Durcheinander gesehen wie beim RMV.
#
Gestern Abend auch mal wieder, ca. 30 min nach Abfiff. Bahnsteige voll bis zum Erbrechen und es kommt locker 15min keine Bahn Richtunh Innenstadt.
#
Noch besser fand ich die Aktion:
Es kommt eine halbleere RB Richtung HBF an Gleis 4. Bleibt minutenlang am Gleis stehen.
Die Türen gehen nicht auf, sondern man fährt lieber mit ca. 2 Personen pro Abteil weiter
#
Gestern Abend auch mal wieder, ca. 30 min nach Abfiff. Bahnsteige voll bis zum Erbrechen und es kommt locker 15min keine Bahn Richtunh Innenstadt.
#
DerGeyer schrieb:

Gestern Abend auch mal wieder, ca. 30 min nach Abfiff. Bahnsteige voll bis zum Erbrechen und es kommt locker 15min keine Bahn Richtunh Innenstadt.



Muss sagen ich war selten so schnell an der Hauptwache als gestern. Es kamen parallel 2 Bahnen an Gleis 4 und 5 an. Gleis 4 Hauptbahnhof , Gleis 5 Offenbach Ost/Hanau...weiß ich nicht mehr genau muss aber gegen 22:45 gewesen sein. Die Richtung Hauptbahnhof blieb noch länger stehen.
#
DerGeyer schrieb:

Gestern Abend auch mal wieder, ca. 30 min nach Abfiff. Bahnsteige voll bis zum Erbrechen und es kommt locker 15min keine Bahn Richtunh Innenstadt.



Muss sagen ich war selten so schnell an der Hauptwache als gestern. Es kamen parallel 2 Bahnen an Gleis 4 und 5 an. Gleis 4 Hauptbahnhof , Gleis 5 Offenbach Ost/Hanau...weiß ich nicht mehr genau muss aber gegen 22:45 gewesen sein. Die Richtung Hauptbahnhof blieb noch länger stehen.
#
P.B-89 schrieb:

DerGeyer schrieb:

Gestern Abend auch mal wieder, ca. 30 min nach Abfiff. Bahnsteige voll bis zum Erbrechen und es kommt locker 15min keine Bahn Richtunh Innenstadt.



Muss sagen ich war selten so schnell an der Hauptwache als gestern. Es kamen parallel 2 Bahnen an Gleis 4 und 5 an. Gleis 4 Hauptbahnhof , Gleis 5 Offenbach Ost/Hanau...weiß ich nicht mehr genau muss aber gegen 22:45 gewesen sein. Die Richtung Hauptbahnhof blieb noch länger stehen.


In der S-Bahn war ich gestern auch, ging sehr zügig und war auch gut so, da ich meinen IC nach Hamm kriegen mußte
#
DerGeyer schrieb:

Gestern Abend auch mal wieder, ca. 30 min nach Abfiff. Bahnsteige voll bis zum Erbrechen und es kommt locker 15min keine Bahn Richtunh Innenstadt.



Muss sagen ich war selten so schnell an der Hauptwache als gestern. Es kamen parallel 2 Bahnen an Gleis 4 und 5 an. Gleis 4 Hauptbahnhof , Gleis 5 Offenbach Ost/Hanau...weiß ich nicht mehr genau muss aber gegen 22:45 gewesen sein. Die Richtung Hauptbahnhof blieb noch länger stehen.
#
Die beiden Bahnen kommen da immer gleichzeitig. Seit Jahren. Das Problem ist gerade Freitagabend oder Sonntags, dass danach dann 15-30 Minuten gar nichts kommt...
#
Das predige ich schon seit Ewigkeiten, dass es keinerlei zusätzliche Züge nach den Bulispielen gibt - es kommen immer nur die ganz normal planmäßigen.
Was auch bedeutet, dass wenn einer gerade weg ist, der nächste erst wieder 15 (+x Minuten Verspätung) danach kommt.
In anderen Städten warten nach dem Spiel schon mehrere Züge hintereinander nur darauf, dass die Fans kommen und fahren zack-zack nacheinander los.
Noch nie so was bei uns gesehen... aber für die Meinung wird man in anderen Threads hier ja gesteinigt.

In Richtung Wiesbaden ist es übrigens noch viel schlimmer.
Da kommt einer halbwegs passend, wer da nicht rein kommt kann schon mal den Schlafsack rausholen.
Ewig kommt dann nichts.
#
Das predige ich schon seit Ewigkeiten, dass es keinerlei zusätzliche Züge nach den Bulispielen gibt - es kommen immer nur die ganz normal planmäßigen.
Was auch bedeutet, dass wenn einer gerade weg ist, der nächste erst wieder 15 (+x Minuten Verspätung) danach kommt.
In anderen Städten warten nach dem Spiel schon mehrere Züge hintereinander nur darauf, dass die Fans kommen und fahren zack-zack nacheinander los.
Noch nie so was bei uns gesehen... aber für die Meinung wird man in anderen Threads hier ja gesteinigt.

In Richtung Wiesbaden ist es übrigens noch viel schlimmer.
Da kommt einer halbwegs passend, wer da nicht rein kommt kann schon mal den Schlafsack rausholen.
Ewig kommt dann nichts.
#
marcometer schrieb:

Das predige ich schon seit Ewigkeiten, dass es keinerlei zusätzliche Züge nach den Bulispielen gibt - es kommen immer nur die ganz normal planmäßigen.
Was auch bedeutet, dass wenn einer gerade weg ist, der nächste erst wieder 15 (+x Minuten Verspätung) danach kommt.
In anderen Städten warten nach dem Spiel schon mehrere Züge hintereinander nur darauf, dass die Fans kommen und fahren zack-zack nacheinander los.
Noch nie so was bei uns gesehen... aber für die Meinung wird man in anderen Threads hier ja gesteinigt.

In Richtung Wiesbaden ist es übrigens noch viel schlimmer.
Da kommt einer halbwegs passend, wer da nicht rein kommt kann schon mal den Schlafsack rausholen.
Ewig kommt dann nichts.


Totaler Quatsch! Nach Wiesbaden fährt jede 15 Minuten eine S-Bahn! Es ist nämlich die Strecke der S8 und S9, die den Flughafen einbindet.
Zudem gibt es immer wieder Sonderzüge nach Nordhessen, zum Bahnhof, Richtung Süden und Richtung Würzburg extra für den Spieltag!
#
marcometer schrieb:

Das predige ich schon seit Ewigkeiten, dass es keinerlei zusätzliche Züge nach den Bulispielen gibt - es kommen immer nur die ganz normal planmäßigen.
Was auch bedeutet, dass wenn einer gerade weg ist, der nächste erst wieder 15 (+x Minuten Verspätung) danach kommt.
In anderen Städten warten nach dem Spiel schon mehrere Züge hintereinander nur darauf, dass die Fans kommen und fahren zack-zack nacheinander los.
Noch nie so was bei uns gesehen... aber für die Meinung wird man in anderen Threads hier ja gesteinigt.

In Richtung Wiesbaden ist es übrigens noch viel schlimmer.
Da kommt einer halbwegs passend, wer da nicht rein kommt kann schon mal den Schlafsack rausholen.
Ewig kommt dann nichts.


Totaler Quatsch! Nach Wiesbaden fährt jede 15 Minuten eine S-Bahn! Es ist nämlich die Strecke der S8 und S9, die den Flughafen einbindet.
Zudem gibt es immer wieder Sonderzüge nach Nordhessen, zum Bahnhof, Richtung Süden und Richtung Würzburg extra für den Spieltag!
#
Stichwort Sonderzüge: Habe gelesen dass im Ruhrgebiet jetzt ein privates Eisenbahnunternehmen (TRI Train Rental) die Fußballsonderzüge übernimmt, da die DB offenbar überhaupt keine Reservekapazitäten an Loks und Wagen mehr hat. Alles auf Kante genäht.
#
marcometer schrieb:

Das predige ich schon seit Ewigkeiten, dass es keinerlei zusätzliche Züge nach den Bulispielen gibt - es kommen immer nur die ganz normal planmäßigen.
Was auch bedeutet, dass wenn einer gerade weg ist, der nächste erst wieder 15 (+x Minuten Verspätung) danach kommt.
In anderen Städten warten nach dem Spiel schon mehrere Züge hintereinander nur darauf, dass die Fans kommen und fahren zack-zack nacheinander los.
Noch nie so was bei uns gesehen... aber für die Meinung wird man in anderen Threads hier ja gesteinigt.

In Richtung Wiesbaden ist es übrigens noch viel schlimmer.
Da kommt einer halbwegs passend, wer da nicht rein kommt kann schon mal den Schlafsack rausholen.
Ewig kommt dann nichts.


Totaler Quatsch! Nach Wiesbaden fährt jede 15 Minuten eine S-Bahn! Es ist nämlich die Strecke der S8 und S9, die den Flughafen einbindet.
Zudem gibt es immer wieder Sonderzüge nach Nordhessen, zum Bahnhof, Richtung Süden und Richtung Würzburg extra für den Spieltag!
#
ohnedich schrieb:

Totaler Quatsch! Nach Wiesbaden fährt jede 15 Minuten eine S-Bahn! Es ist nämlich die Strecke der S8 und S9, die den Flughafen einbindet.

Totaler Quatsch, kannst du dir heute Abend anschauen das es nicht so ist. Ok, ein bischen unfair, da Abendspiel. Aber auch Samstags Nachmittag ist das oftmals eine Frechheit, da zu wenig Züge für die Menge Leute.
#
Richtige Antwort @propain.
So wie er schreiben nur die, die nicht regelmäßig dort (sich die Beine in den Bauch) stehen.
#
Wir erleben in diesem Moment wieder mal die absolute Bestätigung meiner Rede.
Freuen tut es mich trotzdem nicht.. Aber inmerhin stehen wir alle zusammen.
#
Es ist ein einziges Ärgernis was hier passiert. Wie lange standen wir jetzt auf Gleis 5? Ca eine Stunde? Dann kommt auf einmal eine S7 nach Riedstadt, obwohl die S8 nach Wiesbaden angekündigt wurde.

Dann kommt ein Zug, jeder steigt ein und plötzlich die Durchsage das der Zug nun nach Frankfurt HBF fährt. Um 00:30 Uhr ging es dann endlich los Richtung Wiesbaden. Fast 2 Stunden nach dem Spiel, bei einem Abendspiel wo man ggf. noch mehr auf den Nahverkehr angewiesen ist.

Eine einzige Katastrophe ist das, was da abgeliefert wird. Wundert mich das da nicht ständig Leute gefeuert werden.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!