WM Kader für Russland 2018

#
Mal allgemein für die WM Kader, wollte es erst auf die DFB Elf einschränken, aber machen wir mal alle Team, gibt da wohl am Ende mehr zu diskutieren, als nur bei der DFB Elf, weil......

https://www.sport1.de/fussball/dfb-team/2018/03/wm-2018-joachim-loew-plant-nicht-mit-philipp-max-vom-fc-augsburg
Keine Chance für Max.
#
Bin mal gespannt was mit Neuer passiert. MMn darf ihn Löw nich mitnehmen, egal, ob er noch 4-5 Spiele macht, oder eben nicht. Und wenn er ihn mitnimmt, dann nicht als Nr. 1. Ich mag Ter Stegen nicht, aber der spielt bei Barcelona jedes Spiel und das wohl sogar ziemlich gut, und soll sich dann auf die Bank setzen, obwohl Neuer am Ende vielleicht nicht ein Spiel absolviert hat? Da würde mir nix zu einfallen..
#
Bin mal gespannt was mit Neuer passiert. MMn darf ihn Löw nich mitnehmen, egal, ob er noch 4-5 Spiele macht, oder eben nicht. Und wenn er ihn mitnimmt, dann nicht als Nr. 1. Ich mag Ter Stegen nicht, aber der spielt bei Barcelona jedes Spiel und das wohl sogar ziemlich gut, und soll sich dann auf die Bank setzen, obwohl Neuer am Ende vielleicht nicht ein Spiel absolviert hat? Da würde mir nix zu einfallen..
#
aber genauso wird es laufen: Löw wird bestimmt Neuer mitnehmen, wenn er halbwegs fit ist
#
aber genauso wird es laufen: Löw wird bestimmt Neuer mitnehmen, wenn er halbwegs fit ist
#
Der nimmt den sogar mit, wenn er frühestens beim Finale vielleicht wieder auf der Bank sitzen kann.
#
aber genauso wird es laufen: Löw wird bestimmt Neuer mitnehmen, wenn er halbwegs fit ist
#
Tafelberg schrieb:

aber genauso wird es laufen: Löw wird bestimmt Neuer mitnehmen, wenn er halbwegs fit ist



Sehe ich genauso.
@Basaltkopp, ja selbst Deine Variante ist vorstellbar.
#
Mitnehmen könnte er ihn, nur die Nr.1 dürfe er nicht werden.
#
Denke auch, dass er ihn mitnimmt. Der hat aus dem Fehler Schweinsteiger 2016 nicht gelernt.
Bin auch mal gespannt, ob er seinen Liebling Rudy tatsächlich mitnimmt. Das wäre der nächste Witz.
#
Ich würde Ter Stegen als Nr.1 mitnehmen und Leno und Fährmann als Nr.2 und Nr.3.
Kevin fehlt leider genauso die Spielpraxis, wie Neuer.
#
https://www.transfermarkt.de/tunesien-sturmer-msakni-fallt-fur-weltmeisterschaft-aus/view/news/304928
Tunesien muss bei der Weltmeisterschaft in Russland auf seinen Topspieler Youssef Msakni (Foto) verzichten. Der Offensivspieler zog sich zwei Monate vor Beginn des Turniers (14. Juni bis 15. Juli) einen Kreuzbandriss zu und wird damit längere Zeit fehlen, wie sein katarischer Klub Al Duhail SC am Sonntag mitteilte.

Auch wenn ich den Spieler nicht kenne, ist bitter.
#
Na, da wird die Nominierung morgen ja tatsächlich noch mal spannend. Özil und Gündogan haben in England den Präsidenten der Türkei getroffen und ihm Trikots überreicht. Man kann davon halten, was man will, allein das halte ich zu Wahlkampfzeiten in der Türkei schon für "ziemlich unglücklich", aber Gündogan schlägt in meinen Augen mit dem auf das Trikot geschriebenen Text "für meinen verehrten Präsidenten" dem Fass den Boden aus.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/ilkay-guendogan-mit-mesut-oezil-bei-erdogan-nationalspieler-verteidigt-besuch-a-1207710.html
#
Wer sich mit dem Präsidenten eines faschistischen Regimes präsentiert und solch eine Botschaft verbreitet, gehört von internationalen Veranstaltungen ausgeschlossen. Die Stellungnahme von Gündogan ist dazu ebenso märchenhafter Quatsch. Wenn der DFB irgendeinen Wert in seinen Kampagnen sieht, gehören die beiden mit sofortiger Wirkung aus dem Kader der Nationalmannschaft gestrichen, permanent.
#
Nominiert werden sie. Dass beide aber im Oberstübchen scheinbar nicht die richtigen Kapazitäten haben, um schlau genug zu sein, um nicht in so ein Fettnäpfchen zu treten, ist bedenklich.
#
Nominiert werden sie. Dass beide aber im Oberstübchen scheinbar nicht die richtigen Kapazitäten haben, um schlau genug zu sein, um nicht in so ein Fettnäpfchen zu treten, ist bedenklich.
#
Ist Gündogan so blöd? Ist mir nie aufgefallen.
#
Ist Gündogan so blöd? Ist mir nie aufgefallen.
#
Haliaeetus schrieb:

Ist Gündogan so blöd? Ist mir nie aufgefallen.


Hm. Tja. Gute Frage. Übrigens ist Özil ja noch krasser. Im Gegensatz zu Gündogan hat der nicht mal nen türkischen Pass. Bei Gündogan stimmt es immerhin, dass Erdogan auch sein Präsident ist (neben Steinmeier). Dass er bei der Widmung gleich noch 2 Tonnen Schmalz drauf haut, ist halt echt bekloppt. Erdogan kann halt damit wieder paar Stimmen der Deutsch-Türken sichern. Der hat die mal schön in seine PR-Falle tappen lassen und unsere sind so blöd und treten in die Falle... Und zwar bereitwillig.
#
Nominiert werden sie. Dass beide aber im Oberstübchen scheinbar nicht die richtigen Kapazitäten haben, um schlau genug zu sein, um nicht in so ein Fettnäpfchen zu treten, ist bedenklich.
#
SGE_Werner schrieb:

Nominiert werden sie. Dass beide aber im Oberstübchen scheinbar nicht die richtigen Kapazitäten haben, um schlau genug zu sein, um nicht in so ein Fettnäpfchen zu treten, ist bedenklich.


Ich würde noch nicht mal ausschließen können, dass sie mit der politischen Ausrichtung Erdogans konform gehen bzw. diese sogar unterstützen. Kein Plan ob es einfach nur Dummheit war.
#
SGE_Werner schrieb:

Nominiert werden sie. Dass beide aber im Oberstübchen scheinbar nicht die richtigen Kapazitäten haben, um schlau genug zu sein, um nicht in so ein Fettnäpfchen zu treten, ist bedenklich.


Ich würde noch nicht mal ausschließen können, dass sie mit der politischen Ausrichtung Erdogans konform gehen bzw. diese sogar unterstützen. Kein Plan ob es einfach nur Dummheit war.
#
Aceton-Adler schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Nominiert werden sie. Dass beide aber im Oberstübchen scheinbar nicht die richtigen Kapazitäten haben, um schlau genug zu sein, um nicht in so ein Fettnäpfchen zu treten, ist bedenklich.


Ich würde noch nicht mal ausschließen können, dass sie mit der politischen Ausrichtung Erdogans konform gehen bzw. diese sogar unterstützen. Kein Plan ob es einfach nur Dummheit war.


So dumm kann keiner sein, nicht zu wissen, dass man sich gerade mit einem militanten Unterdrücker ablichten lässt. Gerade weil sie einen Bezug zu Deutschland haben, kann Ihnen der Fall Yükcel nicht entgangen sein! Darüber wurde in deutschen, englischen und türkischen Medien berichtet. Die Geschichte zog sich über ein Jahr hin. Das kann Ihnen definitiv nicht entgangen sein!
Ich glaube, dass sie eher national-ideologisch verblendet sind- aber nicht dumm. Sie finden es gut, dass Journalisten im Gefängnis versauern. Anders kann man das nicht interpretieren.

Wenn die beiden Erdogan Jünger für Deutschland im Putinland auflaufen, dann weiß ich echt nicht mehr, ob man diese Verarschhe im Fußball noch steigern kann. Da ist das Wechseltheater mit unserem Pinocchio kalter Kaffee dagegen!

Im Übrigen find ich Özdemirs Statement stark. Hätte ich so nicht erwartet.
#
Aceton-Adler schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Nominiert werden sie. Dass beide aber im Oberstübchen scheinbar nicht die richtigen Kapazitäten haben, um schlau genug zu sein, um nicht in so ein Fettnäpfchen zu treten, ist bedenklich.


Ich würde noch nicht mal ausschließen können, dass sie mit der politischen Ausrichtung Erdogans konform gehen bzw. diese sogar unterstützen. Kein Plan ob es einfach nur Dummheit war.


So dumm kann keiner sein, nicht zu wissen, dass man sich gerade mit einem militanten Unterdrücker ablichten lässt. Gerade weil sie einen Bezug zu Deutschland haben, kann Ihnen der Fall Yükcel nicht entgangen sein! Darüber wurde in deutschen, englischen und türkischen Medien berichtet. Die Geschichte zog sich über ein Jahr hin. Das kann Ihnen definitiv nicht entgangen sein!
Ich glaube, dass sie eher national-ideologisch verblendet sind- aber nicht dumm. Sie finden es gut, dass Journalisten im Gefängnis versauern. Anders kann man das nicht interpretieren.

Wenn die beiden Erdogan Jünger für Deutschland im Putinland auflaufen, dann weiß ich echt nicht mehr, ob man diese Verarschhe im Fußball noch steigern kann. Da ist das Wechseltheater mit unserem Pinocchio kalter Kaffee dagegen!

Im Übrigen find ich Özdemirs Statement stark. Hätte ich so nicht erwartet.
#
Flummi schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Nominiert werden sie. Dass beide aber im Oberstübchen scheinbar nicht die richtigen Kapazitäten haben, um schlau genug zu sein, um nicht in so ein Fettnäpfchen zu treten, ist bedenklich.


Ich würde noch nicht mal ausschließen können, dass sie mit der politischen Ausrichtung Erdogans konform gehen bzw. diese sogar unterstützen. Kein Plan ob es einfach nur Dummheit war.


So dumm kann keiner sein, nicht zu wissen, dass man sich gerade mit einem militanten Unterdrücker ablichten lässt. Gerade weil sie einen Bezug zu Deutschland haben, kann Ihnen der Fall Yükcel nicht entgangen sein! Darüber wurde in deutschen, englischen und türkischen Medien berichtet. Die Geschichte zog sich über ein Jahr hin. Das kann Ihnen definitiv nicht entgangen sein!
Ich glaube, dass sie eher national-ideologisch verblendet sind- aber nicht dumm. Sie finden es gut, dass Journalisten im Gefängnis versauern. Anders kann man das nicht interpretieren.

Wenn die beiden Erdogan Jünger für Deutschland im Putinland auflaufen, dann weiß ich echt nicht mehr, ob man diese Verarschhe im Fußball noch steigern kann. Da ist das Wechseltheater mit unserem Pinocchio kalter Kaffee dagegen!

Im Übrigen find ich Özdemirs Statement stark. Hätte ich so nicht erwartet.



Absolut richtig! Diese beiden "Knallköppe" sollten nicht mehr das Trikot unserer Nationalmannschaft tragen dürfen.
Wenn die beiden wirklich zum Team berufen werden muss ich sagen hat Özdemir mehr Deutsche, demokratische und integrativere Eier in der Hose als die gesamte DFB/DFL Riege zusammen.
Sich nach all den despotischen Machenschaften des Tyrannen hinzustellen und zu behaupten, es wäre ihnen nicht bewusst gewesen, welch politische Aussagekraft dieses Treffen hatte, der soll seine Hose weiterhin mit der Kneiffzange anziehen. Aber bitte in der "demokratischen" Türkei!

#
Das wäre das erste Mal, dass Löw tatsächlich Eier zeigen würde - wird er aber nicht und alles wird nur ein blödes Missverständnis gewesen sein...
#
In diesem Fall ist dann Fußball halt doch nicht politisch. Immer nur dann, wenn es passt und gut aussieht. Nun halt nicht. Ist doch ganz klar. Die beiden werden nominiert und auch spielen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!