SaW Gebabbel 28.05. - 03.06.18

#
Rhaegar79 schrieb:

SemperFi schrieb:

Und damit mich keiner falsch versteht, ich kann Lewandowski nicht leiden.

Nur wenn ich sehe welche Erwartungen hier teilweise an Rebic aufgebaut werden (die er nicht wird erfüllen können) sehe ich die Kommentare in 6 Monaten schon, wenn er vielleicht müde nach der WM nicht richtig in Tritt kommt und dann eben die FR-Schreiberlinge und Leute wie unser "Rebic>Lewa"-Jünger hier dann vom Paulus zum Saulus werden und ihn als nächste Sau durchs Dorf treiben, die man hätte verkaufen sollen, solange manche  noch nicht gesehen hatten, wie scheiße er doch in Wirklichkeit ist.

Das sehe ich genau so. Ich finde Rebic toll, aber dass er jetzt plötzlich 50 Mio. kosten soll, WM hin oder her, sehe ich bei weitem nicht. 30 Mio. hielte ich schon für sehr viel.
Aber wir können es uns ja einfach ganz entspannt anschauen.


Ich werde in diesem Forum noch wahnsinnig!

1. Rebic hat bei uns Vertrag!

2. Wir müssen und wollen ihn gar nicht verkaufen!

3. Wenn ihn jemand von uns haben will, dann muss er uns mit seinem Angebot überzeugen. Sonst bleibt Rebic eben hier.

4. Wenn man sich anguckt, für welche Summen Durchschnittsspieler von Werder und Mainz verkauft werden, dann wird ein Leistungsträger eines Pokalsiegers, der die Verteidigung des Weltmeisters schwindelig gespielt hat, wohl einige zig-Millionen kosten.

5. Aber, wie gesagt, vielleicht wollen wir ihn ja auch für 40 Mio € gar nicht abgeben, wenn wir den sportlichen Wert für uns betrachten. Insofern: zurück zu Punkt 3
#
Also ich sag ja gar nicht, dass wir möglichst wenig für ihn verlangen sollten. Will ihn ja auch gar nicht verkaufen...
Ich sage nur, dass ich nicht glaube, dass jemand 40 oder gar 50 Mio. bieten würde, auch nicht bei einer guten WM.
#
JohanCruyff schrieb:

Rhaegar79 schrieb:

SemperFi schrieb:

Und damit mich keiner falsch versteht, ich kann Lewandowski nicht leiden.

Nur wenn ich sehe welche Erwartungen hier teilweise an Rebic aufgebaut werden (die er nicht wird erfüllen können) sehe ich die Kommentare in 6 Monaten schon, wenn er vielleicht müde nach der WM nicht richtig in Tritt kommt und dann eben die FR-Schreiberlinge und Leute wie unser "Rebic>Lewa"-Jünger hier dann vom Paulus zum Saulus werden und ihn als nächste Sau durchs Dorf treiben, die man hätte verkaufen sollen, solange manche  noch nicht gesehen hatten, wie scheiße er doch in Wirklichkeit ist.

Das sehe ich genau so. Ich finde Rebic toll, aber dass er jetzt plötzlich 50 Mio. kosten soll, WM hin oder her, sehe ich bei weitem nicht. 30 Mio. hielte ich schon für sehr viel.
Aber wir können es uns ja einfach ganz entspannt anschauen.


Ich werde in diesem Forum noch wahnsinnig!

1. Rebic hat bei uns Vertrag!

2. Wir müssen und wollen ihn gar nicht verkaufen!

3. Wenn ihn jemand von uns haben will, dann muss er uns mit seinem Angebot überzeugen. Sonst bleibt Rebic eben hier.

4. Wenn man sich anguckt, für welche Summen Durchschnittsspieler von Werder und Mainz verkauft werden, dann wird ein Leistungsträger eines Pokalsiegers, der die Verteidigung des Weltmeisters schwindelig gespielt hat, wohl einige zig-Millionen kosten.

5. Aber, wie gesagt, vielleicht wollen wir ihn ja auch für 40 Mio € gar nicht abgeben, wenn wir den sportlichen Wert für uns betrachten. Insofern: zurück zu Punkt 3


Noch mal anders gesagt: Er hat Vertrag bei uns - daher müssen wir ganz sicher nicht "realistisch" sein, was die Höhe seiner Ablösesumme angeht.
#
Da hast Du recht.

Aber wenn die Führungsetage Transfererlöse generieren will, auch ohne zu müssen, dann dürfte Realismus ein Thema werden.

Aber ein etwaiger Rebic-Wechsel ist es wirklich wohl nicht wert, bereits in epischer Breite diskutiert zu werden. Stand heute ist unser Pokalheld bei der Eintracht und das ist prima so.
#
Wenns so käme wie es kommen könnte, wir werden Rebic nicht halten können, wie auch?
#
Rebic - vollkommen ungelegte Eier.

Schlimmer ist, das wir Mascarell tatsächlich für 4 Millionen abgeben werden müssen.
https://www.tz.de/sport/fc-bayern/transfergeruecht-holt-fc-bayern-muenchen-omar-mascarell-von-eintracht-frankfurt-ueber-umweg-real-madrid-9780363.html
#
Rebic - vollkommen ungelegte Eier.

Schlimmer ist, das wir Mascarell tatsächlich für 4 Millionen abgeben werden müssen.
https://www.tz.de/sport/fc-bayern/transfergeruecht-holt-fc-bayern-muenchen-omar-mascarell-von-eintracht-frankfurt-ueber-umweg-real-madrid-9780363.html
#
Völlig neue Erkenntnis
#
Völlig neue Erkenntnis
#
Basaltkopp schrieb:

Völlig neue Erkenntnis

Völlig neu? Ist doch nur ein anderer Name.
#
tobago schrieb:

Kaum ist einer mal gut wetteifert das komplette Forum mit irgendwelchen Beträgen für die man ihn loskriegt.

So lese ich das nicht.

Ich glaube, die allermeisten würden Ante die Maschine hier sehr gerne noch eine Weile sehen.
Aber die allermeisten dürften auch nicht so  naiv sein zu glauben, dass das nach seinem dritten WM-Tor irgendjemanden interessieren würde.
#
Misanthrop schrieb:

tobago schrieb:

Kaum ist einer mal gut wetteifert das komplette Forum mit irgendwelchen Beträgen für die man ihn loskriegt.

So lese ich das nicht.

Ich glaube, die allermeisten würden Ante die Maschine hier sehr gerne noch eine Weile sehen.
Aber die allermeisten dürften auch nicht so  naiv sein zu glauben, dass das nach seinem dritten WM-Tor irgendjemanden interessieren würde.



Es geht mir nicht um Rebic, in den letzten 2 Jahren gehen die Diskussionen bei guten Spielern häufig nur noch darum wie man sie vergoldet.  

Bei Rebic nimmt es allerdings schon andere Dimensionen an.  

Gruß
tobago
#
Völlig neue Erkenntnis
#
Es scheint ernst zu werden.
Wieder 4 Mio mehr für die sommerliche Einkaufstour.
Okay, bei den Fantastlliarden, die wir für Rebic bekommen, fällt das kaum ins Gewicht.
#
Laut einem dänischen Journalisten, der vom HR interviewt wurde, soll unser neuer Torwart Freddy Rönnow so gut wie keine größeren Schwächen in seinem Torwartspiel haben.
Auch mit dem Ball am Fuß soll er gut sein... Das war ja von Hradecky die große Schwäche. Anscheinend bekommen wir da mit Rönnow einen wirklich guten Keeper...
#
grossaadla schrieb:

Freidenker schrieb:

Rebic gerade ausgewechselt nach einem starken Spiel gegen Brasilien und speziell gegen Madrids Marcelo. Falls da keine Mega-Angebote von Top-Clubs reinkommen, haben andere Scouts Tomaten auf den Augen.

Von mir aus bleiben die Angebote zumindest für kommende Saison noch aus.


Rebic werden wir wohl nie wieder so teuer verkaufen können wie nach seinem Spiel im Finale und wenn er jetzt bei der WM auftrumpfen sollte. Aber bitte bei Angeboten unter 40 Mio € gleich lachend auflegen. Und bei allen anderen Angeboten einfach noch mal 15 Mio € mehr fordern und sich dann in der Mitte treffen.

Mittelklasse-Spieler aus der Bundesliga werden heute für 20 Mio € verkauft. Da muss ein Unterschiedsspieler in wichtigen Spielen und gegen große Klubs einfach etwas kosten. Ansonsten bleibt er halt hier und holt mir uns den U-U-EFA-Cup aka EL.
#
So sieht es aus. Rebic ist ein Top-Mann und macht in einem Spiel den Unterschied aus. Erst ab 30 Mio den Hörer aufnehmen und ab 35+ Mio anfangen zu reden, ansonsten lachend den Hörer auflegen.

Wenn Leute wie Diallo, Pavard oder Delaney um die 25 Mio oder mehr kosten sollen, dann ist Rebic mindestens 15 Mio mehr wert. Den Jungen sollten wir uns vergolden lassen, auch wenn es wehtun würde. Ich sehe ihn natürlich lieber bei uns spielen, aber die Mechanismen sind halt leider so.
#
Seid ihr euch sicher, dass Rebic keine AK hat?? Ich ahne da nix Gutes.
#
So sieht es aus. Rebic ist ein Top-Mann und macht in einem Spiel den Unterschied aus. Erst ab 30 Mio den Hörer aufnehmen und ab 35+ Mio anfangen zu reden, ansonsten lachend den Hörer auflegen.

Wenn Leute wie Diallo, Pavard oder Delaney um die 25 Mio oder mehr kosten sollen, dann ist Rebic mindestens 15 Mio mehr wert. Den Jungen sollten wir uns vergolden lassen, auch wenn es wehtun würde. Ich sehe ihn natürlich lieber bei uns spielen, aber die Mechanismen sind halt leider so.
#
Ich denke mal  dass Rebic im Moment schon einen Marktwert von 20 Mio hat und sollte er eine gute WM spielen, könnten es auch 30Mio sein. Spielt er eine sehr gute, mit
4-5 Scorerpunkten ist auch noch mehr drin.

In jedem Fall interessiert mich Kroatien, Mexico und Serbien deutlich mehr als Deutschland
#
Ich denke mal  dass Rebic im Moment schon einen Marktwert von 20 Mio hat und sollte er eine gute WM spielen, könnten es auch 30Mio sein. Spielt er eine sehr gute, mit
4-5 Scorerpunkten ist auch noch mehr drin.

In jedem Fall interessiert mich Kroatien, Mexico und Serbien deutlich mehr als Deutschland
#
Da bist du wohl nicht alleine!

Nebenbei dieses Summenspiel oder Verkaufsgerede,das sind alles Anzeichen bzw Vorläufer von Erfolgsfans
#
Ich denke mal  dass Rebic im Moment schon einen Marktwert von 20 Mio hat und sollte er eine gute WM spielen, könnten es auch 30Mio sein. Spielt er eine sehr gute, mit
4-5 Scorerpunkten ist auch noch mehr drin.

In jedem Fall interessiert mich Kroatien, Mexico und Serbien deutlich mehr als Deutschland
#
municadler schrieb:

Ich denke mal  dass Rebic im Moment schon einen Marktwert von 20 Mio hat und sollte er eine gute WM spielen, könnten es auch 30Mio sein. Spielt er eine sehr gute, mit
4-5 Scorerpunkten ist auch noch mehr drin.

In jedem Fall interessiert mich Kroatien, Mexico und Serbien deutlich mehr als Deutschland


Wenn Rebic Vertrag hat, hat er nur den Marktwert, den wir ihm geben. Sonst wird er eben nicht verkauft.
#
Ich denke mal  dass Rebic im Moment schon einen Marktwert von 20 Mio hat und sollte er eine gute WM spielen, könnten es auch 30Mio sein. Spielt er eine sehr gute, mit
4-5 Scorerpunkten ist auch noch mehr drin.

In jedem Fall interessiert mich Kroatien, Mexico und Serbien deutlich mehr als Deutschland
#
municadler schrieb:

In jedem Fall interessiert mich Kroatien, Mexico und Serbien deutlich mehr als Deutschland


Dito.
#
municadler schrieb:

In jedem Fall interessiert mich Kroatien, Mexico und Serbien deutlich mehr als Deutschland


Dito.
#
ggf. auch Spanien und der neue Weltmeister Argentinien!
#
ggf. auch Spanien und der neue Weltmeister Argentinien!
#
ismirdochegal! schrieb:

und der neue Weltmeister Argentinien!



       

Die verlieren doch immer die Endspiele gegen uns.....
#
ismirdochegal! schrieb:

und der neue Weltmeister Argentinien!



       

Die verlieren doch immer die Endspiele gegen uns.....
#
cm47 schrieb:

ismirdochegal! schrieb:

und der neue Weltmeister Argentinien!



       

Die verlieren doch immer die Endspiele gegen uns.....


Burruchaga
#
cm47 schrieb:

ismirdochegal! schrieb:

und der neue Weltmeister Argentinien!



       

Die verlieren doch immer die Endspiele gegen uns.....


Burruchaga
#
Steinat1975 schrieb:

cm47 schrieb:

ismirdochegal! schrieb:

und der neue Weltmeister Argentinien!



       

Die verlieren doch immer die Endspiele gegen uns.....


Burruchaga

Ja, ich weiß...ist aber 32 Jahre her.....wenn wir uns damals nicht so dämlich angestellt hätten, wäre der Titel möglich gewesen....
#
Steinat1975 schrieb:

cm47 schrieb:

ismirdochegal! schrieb:

und der neue Weltmeister Argentinien!



       

Die verlieren doch immer die Endspiele gegen uns.....


Burruchaga

Ja, ich weiß...ist aber 32 Jahre her.....wenn wir uns damals nicht so dämlich angestellt hätten, wäre der Titel möglich gewesen....
#
Mit dem schlechtesten deutschen WM-Kader aller Zeiten.

Grundgütiger, war das eine minderbemittelte Truppe.


Teilen