Alex Meier Abschied - Diskussionsthread


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 01. September 2018, 00:01 Uhr um 00:01 Uhr verschoben weil:
#
Laut FR will Admira Wacker Mödling, wo er sich derzeit Fit hält, ihn gerne verpflichten. Alex will in den nächsten 2 Wochen entscheiden.

Als Team mit den wenigsten Toren der Liga, ist logisch, dass die Alex gebrauchen können.

Worauf Alex noch wartet, ist mir hingegen nicht mehr so ganz klar. So langsam sollte er mal mit dem Fortsetzen seiner Karriere beginnen.
#
Laut FR will Admira Wacker Mödling, wo er sich derzeit Fit hält, ihn gerne verpflichten. Alex will in den nächsten 2 Wochen entscheiden.

Als Team mit den wenigsten Toren der Liga, ist logisch, dass die Alex gebrauchen können.

Worauf Alex noch wartet, ist mir hingegen nicht mehr so ganz klar. So langsam sollte er mal mit dem Fortsetzen seiner Karriere beginnen.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Worauf Alex noch wartet, ist mir hingegen nicht mehr so ganz klar. So langsam sollte er mal mit dem Fortsetzen seiner Karriere beginnen.      

Auf eine Anfrage aus der "richtigen Bundesliga" vermutlich.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Worauf Alex noch wartet, ist mir hingegen nicht mehr so ganz klar. So langsam sollte er mal mit dem Fortsetzen seiner Karriere beginnen.      

Auf eine Anfrage aus der "richtigen Bundesliga" vermutlich.
#
Wer berät Meier eigentlich?

Es kommt irgendwie immer weiter seltsam rüber. Erst dieses ewige Warten, ob man sich bei der Eintracht anders entscheidet und nun scheinbar das ewige Warten, dass sich genau der Top Club meldet, auf den er Bock hat.

Ich dachte es geht ihm darum weiter zu spielen. Warum muss er dann noch überlegen, wenn der Club, bei dem er seit zwei Monaten seine Zeit verbringt, ihn verpflichten will? Man könnte sicher einen Deal machen, dass er sich immer noch im Winter verleihen lassen kann, wenn dann ein besseres Angebot kommt.

#
Wer berät Meier eigentlich?

Es kommt irgendwie immer weiter seltsam rüber. Erst dieses ewige Warten, ob man sich bei der Eintracht anders entscheidet und nun scheinbar das ewige Warten, dass sich genau der Top Club meldet, auf den er Bock hat.

Ich dachte es geht ihm darum weiter zu spielen. Warum muss er dann noch überlegen, wenn der Club, bei dem er seit zwei Monaten seine Zeit verbringt, ihn verpflichten will? Man könnte sicher einen Deal machen, dass er sich immer noch im Winter verleihen lassen kann, wenn dann ein besseres Angebot kommt.

#
Sehe ich auch so. Meines Erachtens keine gute Arbeit seines Beraters.

Andererseits dürfte sein Zögern auch bei den Admira Fans nicht sonderlich gut ankommen. Trainiert dort seit Ewigkeiten mit, bekommt jetzt ein Angebot und will erst noch überlegen. Klingt für mich nach "wenn in den nächsten 2 Wochen wirklich gar nichts anderes mehr kommt, seid ihr gerade noch gut genug".
#
Sehe ich auch so. Meines Erachtens keine gute Arbeit seines Beraters.

Andererseits dürfte sein Zögern auch bei den Admira Fans nicht sonderlich gut ankommen. Trainiert dort seit Ewigkeiten mit, bekommt jetzt ein Angebot und will erst noch überlegen. Klingt für mich nach "wenn in den nächsten 2 Wochen wirklich gar nichts anderes mehr kommt, seid ihr gerade noch gut genug".
#
Bei einem aktuellen dortigen Zuschauschnitt von etwas über 3.000 wird er etwaige Unmutsbekundungen im Stadion wohl mannhaft ertragen.
#
Bei einem aktuellen dortigen Zuschauschnitt von etwas über 3.000 wird er etwaige Unmutsbekundungen im Stadion wohl mannhaft ertragen.
#
Misanthrop schrieb:

wird er etwaige Unmutsbekundungen im Stadion wohl mannhaft ertragen.

Oder er schreibt in der Bild einen Brief darüber....
#
Mich wundert, dass die 0-Punkte-Schalker ihn noch nicht kontaktiert haben. Schlimmer kanns mit ihm dort schließlich auch nicht werden.
#
Sehe ich auch so. Meines Erachtens keine gute Arbeit seines Beraters.

Andererseits dürfte sein Zögern auch bei den Admira Fans nicht sonderlich gut ankommen. Trainiert dort seit Ewigkeiten mit, bekommt jetzt ein Angebot und will erst noch überlegen. Klingt für mich nach "wenn in den nächsten 2 Wochen wirklich gar nichts anderes mehr kommt, seid ihr gerade noch gut genug".
#
#
Tafelberg schrieb:

in Uerdingen hat er wohl ein besseres Angebot


Und würde mit Stefan Aigner nen alten "Kumpel" aus Eintracht Tagen treffen
#
Boah, was ein Kracher. Letztes Saison noch gegen die Bayern, BVB und Co. und jetzt evtl. gegen Großaspach, Lotte und Wehen. Ach Alex, dann hör doch lieber auf.
#
Ich glaube die Mei(y)ers haben sich diese Saison verzockt.

Ich glaube der Alex dachte an lukrative Angebote aus den USA, oder wenigstens aus dem Ausland. Soweit ich weiß wollte er ja sowieso nicht mehr in der Buli spielen (wäre auch irgendwie komisch).

Nachdem da wohl nichts kam, oder wahr. welche da waren aber die einfach zu schlecht waren, muss er jetzt entscheiden ob er noch niedrig kicken will, oder nicht doch direkt aufhört.

Bei Uerdingen würde ich bspw. wahr. eher nicht kicken. Das hat ja gar keinen Reiz. Klar, da sind "Ex Stars" wie Großkreutz oder auch Aigner. Aber was will er dort? Geld hat er genug.

Genau das selbe übrigens bei Max Meyer (anspielung oben) der in England nicht zum zug kommt. Das nur nebenbei
#
Boah, was ein Kracher. Letztes Saison noch gegen die Bayern, BVB und Co. und jetzt evtl. gegen Großaspach, Lotte und Wehen. Ach Alex, dann hör doch lieber auf.
#
amananana schrieb:

Boah, was ein Kracher. Letztes Saison noch gegen die Bayern, BVB und Co. und jetzt evtl. gegen Großaspach, Lotte und Wehen. Ach Alex, dann hör doch lieber auf.


Ehrlicherweise muss man sagen, dass da letzte Saison nur 10 Minuten HSV waren.
#
amananana schrieb:

Boah, was ein Kracher. Letztes Saison noch gegen die Bayern, BVB und Co. und jetzt evtl. gegen Großaspach, Lotte und Wehen. Ach Alex, dann hör doch lieber auf.


Ehrlicherweise muss man sagen, dass da letzte Saison nur 10 Minuten HSV waren.
#
Gut, dann tausche ich "Saison" durch "Jahr" eben aus. Macht´s trotzdem nicht besser.
#
Ich glaube die Mei(y)ers haben sich diese Saison verzockt.

Ich glaube der Alex dachte an lukrative Angebote aus den USA, oder wenigstens aus dem Ausland. Soweit ich weiß wollte er ja sowieso nicht mehr in der Buli spielen (wäre auch irgendwie komisch).

Nachdem da wohl nichts kam, oder wahr. welche da waren aber die einfach zu schlecht waren, muss er jetzt entscheiden ob er noch niedrig kicken will, oder nicht doch direkt aufhört.

Bei Uerdingen würde ich bspw. wahr. eher nicht kicken. Das hat ja gar keinen Reiz. Klar, da sind "Ex Stars" wie Großkreutz oder auch Aigner. Aber was will er dort? Geld hat er genug.

Genau das selbe übrigens bei Max Meyer (anspielung oben) der in England nicht zum zug kommt. Das nur nebenbei
#
Jojo1994 schrieb:

Soweit ich weiß wollte er ja sowieso nicht mehr in der Buli spielen (wäre auch irgendwie komisch).

Natürlich wollte er noch Bundesliga spielen. Sonst hätte er nicht geweint, weil sein Vertrag nicht verlängert wurde, obwohl er das seit zwei Jahren wusste.
#
Jojo1994 schrieb:

Soweit ich weiß wollte er ja sowieso nicht mehr in der Buli spielen (wäre auch irgendwie komisch).

Natürlich wollte er noch Bundesliga spielen. Sonst hätte er nicht geweint, weil sein Vertrag nicht verlängert wurde, obwohl er das seit zwei Jahren wusste.
#
Meinte bei einem andern Verein. Vergessen zu sagen.
#
in der aktuellen FGV wird berichtet, dass Alex' Vertrag nach letzter Saison verlängert worden wäre, wenn er eine bestimmte Anzahl an Spielen bestritten hätte. Obwohl er das logischerweise nicht hatte, hat man wohl überlegt, ihm einen neuen Vertrag anzubieten. Dann sei er aber durch sämtliche Medizinchecks gefallen, woraufhin man davon wieder Abstand genommen hätte.
wurde das hier schon diskutiert? mir ist das neu, ich bin aber auch irgendwann aus der ganzen Diskussion ausgestiegen.
#
in der aktuellen FGV wird berichtet, dass Alex' Vertrag nach letzter Saison verlängert worden wäre, wenn er eine bestimmte Anzahl an Spielen bestritten hätte. Obwohl er das logischerweise nicht hatte, hat man wohl überlegt, ihm einen neuen Vertrag anzubieten. Dann sei er aber durch sämtliche Medizinchecks gefallen, woraufhin man davon wieder Abstand genommen hätte.
wurde das hier schon diskutiert? mir ist das neu, ich bin aber auch irgendwann aus der ganzen Diskussion ausgestiegen.
#
dies ist mir völlig neu
#
in der aktuellen FGV wird berichtet, dass Alex' Vertrag nach letzter Saison verlängert worden wäre, wenn er eine bestimmte Anzahl an Spielen bestritten hätte. Obwohl er das logischerweise nicht hatte, hat man wohl überlegt, ihm einen neuen Vertrag anzubieten. Dann sei er aber durch sämtliche Medizinchecks gefallen, woraufhin man davon wieder Abstand genommen hätte.
wurde das hier schon diskutiert? mir ist das neu, ich bin aber auch irgendwann aus der ganzen Diskussion ausgestiegen.
#
Knueller schrieb:

aktuellen FGV wird berichtet,

Kwelle dort?
#
Knueller schrieb:

aktuellen FGV wird berichtet,

Kwelle dort?
#
Ffm60ziger schrieb:

Knueller schrieb:

aktuellen FGV wird berichtet,

Kwelle dort?

der "Leitartikel" Eintracht aktuell und eine Antwort auf einen Leserbrief. S. 6+13
#
sorry, ich korrigiere "Medizinchecks" zu "sportliche Leistungstests"


Teilen