WM-2018 / Gruppe F: Deutschland - Mexiko, So. 17.06.18, 17 Uhr

#
Auch wenn mich bisher noch nicht wirklich das WM-Fieber gepackt hat, war ich
trotzdem mal so frei einen Thread über unser erstes Gruppenspiel bzgl. Aufstellungen und Tipps zu eröffnen.

Deutschland: Neuer-Kimmich,Boateng,Hummels,Hector-Khedira,Kroos-Müller,
Reus,Draxler-Werner

Tipp: 2:0
#
Auch wenn mich bisher noch nicht wirklich das WM-Fieber gepackt hat, war ich
trotzdem mal so frei einen Thread über unser erstes Gruppenspiel bzgl. Aufstellungen und Tipps zu eröffnen.

Deutschland: Neuer-Kimmich,Boateng,Hummels,Hector-Khedira,Kroos-Müller,
Reus,Draxler-Werner

Tipp: 2:0
#
Adlersupporter schrieb:

Auch wenn mich bisher noch nicht wirklich das WM-Fieber gepackt hat, war ich
trotzdem mal so frei einen Thread über unser erstes Gruppenspiel bzgl. Aufstellungen und Tipps zu eröffnen.

Deutschland: Neuer-Kimmich,Boateng,Hummels,Hector-Khedira,Kroos-Müller,
Reus,Draxler-Werner

Tipp: 2:0

Adlersupporter schrieb:

Auch wenn mich bisher noch nicht wirklich das WM-Fieber gepackt hat, war ich
trotzdem mal so frei einen Thread über unser erstes Gruppenspiel bzgl. Aufstellungen und Tipps zu eröffnen.

Deutschland: Neuer-Kimmich,Boateng,Hummels,Hector-Khedira,Kroos-Müller,
Reus,Draxler-Werner

Tipp: 2:0
Eigentore Fabian & Salcedo

#
Ich nehme mal dann den Thread

Mexikos Aufstellung voraussichtlich:

Ochoa - Salcedo, Ayala, Moreno, Layun - Herrera - J. dos Santos, Guardado - Vela, Lozano - Chicharito

Stadion: Luschniki - Moskau
Schiri: Faghani (Iran)
Wetter: Sonnig - 24 Grad
#
5x Bayern, 1 x Köln, 1x Leipzig und 4 Legionäre gegen 1x, eventuell 2x Frankfurt.

Wunschergebnis:
Eingewechselung Fabian und ein gutes, verletzungsfreies Spiel "unserer" beiden
Ansonsten möge der Bessere gewinnen.
#
5x Bayern, 1 x Köln, 1x Leipzig und 4 Legionäre gegen 1x, eventuell 2x Frankfurt.

Wunschergebnis:
Eingewechselung Fabian und ein gutes, verletzungsfreies Spiel "unserer" beiden
Ansonsten möge der Bessere gewinnen.
#
Sehe ich genauso, aber Mexiko darf auch mit einer mäßigen Leistung gewinnen.

#
Sehe ich genauso, aber Mexiko darf auch mit einer mäßigen Leistung gewinnen.

#
Mexiko wird eventuell eine mäßige Leistung reichen, um zu gewinnen
#
Was ich mir Wünsche:
Einen knappen Sieg Deutschlands, wobei Salcedo ein super Spiel macht und Fabian nach Einwechslung noch die Tore zum 1:3 und 2:3 schießt. Dass beide verletzungsfrei bleiben und es hinterher heißt: „nach fabians Einwechslung wurde das Spiel der Mexikaner deutlich gefährlicher. Er war bester Spieler seiner Mannschaft“.

So in etwa.
#
Was ich mir Wünsche:
Einen knappen Sieg Deutschlands, wobei Salcedo ein super Spiel macht und Fabian nach Einwechslung noch die Tore zum 1:3 und 2:3 schießt. Dass beide verletzungsfrei bleiben und es hinterher heißt: „nach fabians Einwechslung wurde das Spiel der Mexikaner deutlich gefährlicher. Er war bester Spieler seiner Mannschaft“.

So in etwa.
#
Cassiopeia1981 schrieb:

Was ich mir Wünsche:
Einen knappen Sieg Deutschlands, wobei Salcedo ein super Spiel macht und Fabian nach Einwechslung noch die Tore zum 1:3 und 2:3 schießt. Dass beide verletzungsfrei bleiben und es hinterher heißt: „nach fabians Einwechslung wurde das Spiel der Mexikaner deutlich gefährlicher. Er war bester Spieler seiner Mannschaft“.

So in etwa.

Ja, würde ich auch nehmen 👍🏻😀
#
Hector fällt kurzfristig mit Grippe aus. Für ihn wird wohl
Plattenhardt spielen.

Wünsche mir natürlich einen deutschen Sieg, wobei mich das
alles emotional lange nicht so juckt wie ein Eintracht-Spiel...
#
Reus nur auf der Bank. Muss ich nicht verstehen.
#
Reus nur auf der Bank. Muss ich nicht verstehen.
#
Frankfurt050986 schrieb:

Reus nur auf der Bank. Muss ich nicht verstehen.

Verstehe ich auch net. Löw‘s Liebling Özil muss ja spielen. 😬

Wie ich es hier schon mal erwähnte: Basler („Für mich ist Özil
ein total überschätzter Spieler.“). Sehe ich ganz genauso und
das unhabhänig von der ganzen Erdogan-Geschichte.
#
Reus nur auf der Bank. Muss ich nicht verstehen.
#
Frankfurt050986 schrieb:

Reus nur auf der Bank. Muss ich nicht verstehen.


Ich hab aufgegeben was bei Löw verstehen zu wollen.
#
Ach wir haben schon die 4 Innenverteidiger in der 4er-Kette nicht verstanden und sind damit Weltmeister geworden.

Löw wird seit 12 Jahren kritisiert und wir haben in der Zeit die wohl konstant besten WM- und EM-Ergebnisse der Geschichte gehabt. Ich verstehe auch nicht alles von ihm, aber mittlerweile kritisiere ich ihn nicht mehr, solange es nicht mit Fakten (Misserfolg) belegt wird.
#
Ach wir haben schon die 4 Innenverteidiger in der 4er-Kette nicht verstanden und sind damit Weltmeister geworden.

Löw wird seit 12 Jahren kritisiert und wir haben in der Zeit die wohl konstant besten WM- und EM-Ergebnisse der Geschichte gehabt. Ich verstehe auch nicht alles von ihm, aber mittlerweile kritisiere ich ihn nicht mehr, solange es nicht mit Fakten (Misserfolg) belegt wird.
#
SGE_Werner schrieb:

Ach wir haben schon die 4 Innenverteidiger in der 4er-Kette nicht verstanden und sind damit Weltmeister geworden.

Löw wird seit 12 Jahren kritisiert und wir haben in der Zeit die wohl konstant besten WM- und EM-Ergebnisse der Geschichte gehabt. Ich verstehe auch nicht alles von ihm, aber mittlerweile kritisiere ich ihn nicht mehr, solange es nicht mit Fakten (Misserfolg) belegt wird.


Sachlichkeit, ist für Leute mit Verstand.
Sch**ß Nivea Jogi raus!
#
Wenn ich den Grindel schon sehe, kommt mir das Essen wieder hoch
#
Wieso spielt Fabian nicht? Carlos regelt das hinten schon. Auf geht's mexikanische Eintracht-Abteilung
#
Ich werde wohl erst zur 2. Halbzeit das Spiel sehen.
Erst gibts was zum Spachteln.
Jogis Eleven interessieren
mich aktuell nur am Rande!

Komisch eigentlich, aber "Pokalsieger 2018"!
#
Nach 15 Minuten ein Spiel auf Augenhöhe
#
Die deutschen haben irgendwie KO Tropfen gefrühstückt. ^^ Der Schiri ist aber auch dezent pro Mexico.


Teilen