WM 2018 - 19. Juni - Gruppe H (KOL-JAP / POL-SEN)

#
Tooooooooooooooooooooor
#
helo72 schrieb:


Damit hat keine Mannschaft, die einen Spieler von Eintracht Frankfurt in ihrem Kader hat, bisher ein Spiel verloren.


Dann soll sich doch hier bitte keiner mehr beschweren, dass der Jogi keine Eintracht Spieler in der Nationalmannschaft haben will. Das hätte doch unseren Schitt hier total versaut.

#
Trimonium schrieb:

Dann soll sich doch hier bitte keiner mehr beschweren, dass der Jogi keine Eintracht Spieler in der Nationalmannschaft haben will. Das hätte doch unseren Schitt hier total versaut.


Oder die Deutschen hätten wenigstens ein Unentschieden geholt ...Ich hab aber von Anfang an auf Mexiko getippt und freu mich, dass ich bestätigt wurde  
#
Tooooooooooooooooooooor
#
Natürlich glücklich für den Schützen
Eigentlich muss er den ganz klar nach rechts rauslegen, vom Spielverständnis her
Aber so geht's natürlich auch
#
Tooooooooooooooooooooor
#
Tafelberg schrieb:

Tooooooooooooooooooooor


Bei Lewandowski läuft es dann auch mal wieder gut. Liegt da ein Fluch auf den Bayern Spielern?

Ich würde es Senegal auch gönnen. Die spielen gar nicht mal so schlecht.
#
Das alle Bayern -Spieler ihre Auftaktspiele mit ihren Nationalmannschaften verlieren liegt eindeutig am" Wir gratulieren dem verdienten Sieger nicht" Fluch vom Pokalfinale. Das ist so offensichtlich.
#
Das alle Bayern -Spieler ihre Auftaktspiele mit ihren Nationalmannschaften verlieren liegt eindeutig am" Wir gratulieren dem verdienten Sieger nicht" Fluch vom Pokalfinale. Das ist so offensichtlich.
#
wegjubler schrieb:

Das alle Bayern -Spieler ihre Auftaktspiele mit ihren Nationalmannschaften verlieren liegt eindeutig am" Wir gratulieren dem verdienten Sieger nicht" Fluch vom Pokalfinale. Das ist so offensichtlich.


Hmm...bekommt man diesen Fluch nicht nur dann wieder los, wenn man dann im nächsten verlorenen Pokalfinale artig und brav auf dem Feld bleibt und gratuliert?

#
wegjubler schrieb:

Das alle Bayern -Spieler ihre Auftaktspiele mit ihren Nationalmannschaften verlieren liegt eindeutig am" Wir gratulieren dem verdienten Sieger nicht" Fluch vom Pokalfinale. Das ist so offensichtlich.


Hmm...bekommt man diesen Fluch nicht nur dann wieder los, wenn man dann im nächsten verlorenen Pokalfinale artig und brav auf dem Feld bleibt und gratuliert?

#
Natürlich muss es wieder der gleiche Gegner sein!
#
yep- so ist
#
und 0:2.
#
schön, friss das Lewandowski
#
und was macht Lewandowski? Wie üblich für einen Bayern Spieler- er motzt
#
There is no Goalkeeper...
#
wegjubler schrieb:

Das alle Bayern -Spieler ihre Auftaktspiele mit ihren Nationalmannschaften verlieren liegt eindeutig am" Wir gratulieren dem verdienten Sieger nicht" Fluch vom Pokalfinale. Das ist so offensichtlich.


Hmm...bekommt man diesen Fluch nicht nur dann wieder los, wenn man dann im nächsten verlorenen Pokalfinale artig und brav auf dem Feld bleibt und gratuliert?

#
Trimonium schrieb:

wegjubler schrieb:

Das alle Bayern -Spieler ihre Auftaktspiele mit ihren Nationalmannschaften verlieren liegt eindeutig am" Wir gratulieren dem verdienten Sieger nicht" Fluch vom Pokalfinale. Das ist so offensichtlich.


Hmm...bekommt man diesen Fluch nicht nur dann wieder los, wenn man dann im nächsten verlorenen Pokalfinale artig und brav auf dem Feld bleibt und gratuliert?




Naja, so ganz stimmt das ja nicht. Neuer ist ja geblieben...aber Ausnahme bestätigt die Regel
#
schön, friss das Lewandowski
#
Nuriel_im_Exil schrieb:

schön, friss das Lewandowski


Der heult sich direkt mal wieder bei Schiedsrichter aus. Unfassbar arrogant der Kerl.
#
There is no Goalkeeper...
#
Brodowin schrieb:

There is no Goalkeeper...


Sofort Niang verpflichten. Aber 10 Mio MW ist ne Menge.
#
There is no Goalkeeper...
#
und polnischer Abwehrspieler schnell wie Hummels ...

#
Eigentlich seltsam. Weiß nicht ob es sowas in der Bundesliga gegeben hätte. Da achten die Schiris schon darauf das nicht ein Spieler nach einer Behandlung auf den Platz stürmt und so plötzlich noch eingreift. Der Pole der den Rückpass gespielt hatte konnte das ja gar nicht ahnen. Gönnen tue ich es den Afrikanern trotzdem.
#
Eigentlich seltsam. Weiß nicht ob es sowas in der Bundesliga gegeben hätte. Da achten die Schiris schon darauf das nicht ein Spieler nach einer Behandlung auf den Platz stürmt und so plötzlich noch eingreift. Der Pole der den Rückpass gespielt hatte konnte das ja gar nicht ahnen. Gönnen tue ich es den Afrikanern trotzdem.
#
Eintracht23 schrieb:

Eigentlich seltsam. Weiß nicht ob es sowas in der Bundesliga gegeben hätte. Da achten die Schiris schon darauf das nicht ein Spieler nach einer Behandlung auf den Platz stürmt und so plötzlich noch eingreift. Der Pole der den Rückpass gespielt hatte konnte das ja gar nicht ahnen. Gönnen tue ich es den Afrikanern trotzdem.


Der Linienrichter hat das OK gegeben. Sollte also alles korrekt sein.

Immer dieses Gejammer. Brasilien hat sich wohl auch beschwert, weil der Schweizer vor dem 1:1 ein wenig geschubst hat.
#
Die Polen können tatsächlich noch besser schlecht spielen als Jogis Jungs.
#
Die Polen können tatsächlich noch besser schlecht spielen als Jogis Jungs.
#
Und das will was heißen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!