WM 2018 - 7. Juli - Viertelfinale Tag 2 (SWE-ENG / RUS-KRO)

#
das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng
#
Hit-Man schrieb:

das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng


Mit "wir" meinst du Deutschland?  

Ja klar, Schland war ja in jedem Spiel granatenmäßig unterwegs...
#
Hit-Man schrieb:

das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng


Mit "wir" meinst du Deutschland?  

Ja klar, Schland war ja in jedem Spiel granatenmäßig unterwegs...
#
complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng


Mit "wir" meinst du Deutschland?  

Ja klar, Schland war ja in jedem Spiel granatenmäßig unterwegs...


aber immer noch besser als schweden die sich von runde zu runde wurschteln...qual für die augen
#
complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng


Mit "wir" meinst du Deutschland?  

Ja klar, Schland war ja in jedem Spiel granatenmäßig unterwegs...


aber immer noch besser als schweden die sich von runde zu runde wurschteln...qual für die augen
#
Hit-Man schrieb:

complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng


Mit "wir" meinst du Deutschland?  

Ja klar, Schland war ja in jedem Spiel granatenmäßig unterwegs...


aber immer noch besser als schweden

Nein.
#
ok england ist durch...erstes mal.seit 1990 im HF
#
Auf alle Fälle schlechter als England
#
Hit-Man schrieb:

complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng


Mit "wir" meinst du Deutschland?  

Ja klar, Schland war ja in jedem Spiel granatenmäßig unterwegs...


aber immer noch besser als schweden

Nein.
#
complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng


Mit "wir" meinst du Deutschland?  

Ja klar, Schland war ja in jedem Spiel granatenmäßig unterwegs...


aber immer noch besser als schweden

Nein.

Doch...wir haben schließlich gewonnen. Akzeptier das doch
#
0:2 und die schweden rühren weiter beton
#
Adler_Steigflug schrieb:

Hit-Man schrieb:

das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng


Die Eintracht war Schuld... hatte der bayerischen Nationalmannschaft ein Trauma verpasst. Könnten wir doch nur die Zeit zurück drehen und das Pokalfinale verlieren... dann hätten sich Bierhoff und der DFB nicht blamiert und wir müssten nicht Schweden - England, sondern den Traumfußball der deutschen Nationalmannschaft -sorry!- "der Mannschaft" genießen (das Wort "National" ist zu nationalistisch und somit nicht gut zu vermarkten). Na toll!


Verstehe diesen Marketing Mist nicht...es ist und bleibt die deutsche Nationalelf.

den Rest deiner ausführungen kannst du in der manesche vortragen
#
Hit-Man schrieb:

den Rest deiner ausführungen kannst du in der manesche vortragen
     


Hmm, nö. Das ist ja die Crux an der Sache. Mit Satire kannst du heute doch kein Geld mehr verdienen. Du wirst doch tagtäglich von der Realität überholt:
Trump ist Präsident der USA, Blatter kritisiert Infantino aufgrund zu korrupter Machenschaften, Bierhoff sagt, dass die Poikalniederlage keine Auswirkungen auf die deutsche Nationalmannschaft hat, und dann hört man noch, dass die jetzige deutsche Nationalmannschaft, die 2 Negativ-Rekorde gebochen hat (1. bei einer WM ist die deutsche Nationalmannschaft noch nie in der Vorrunde ausgeschieden und 2. hat sie sogar weniger Tore geschossen als die bisherige Rekord-Nationalmannschaft von 1938), ein besseres Spiel gezeigt hätte, als diese Partie.
Schwere Zeiten für Satiriker!
#
Der gude Eddie kommt. Jetzt haben die Schweden eine Waffe, wenn er fit ist.
#
Hit-Man schrieb:

den Rest deiner ausführungen kannst du in der manesche vortragen
     


Hmm, nö. Das ist ja die Crux an der Sache. Mit Satire kannst du heute doch kein Geld mehr verdienen. Du wirst doch tagtäglich von der Realität überholt:
Trump ist Präsident der USA, Blatter kritisiert Infantino aufgrund zu korrupter Machenschaften, Bierhoff sagt, dass die Poikalniederlage keine Auswirkungen auf die deutsche Nationalmannschaft hat, und dann hört man noch, dass die jetzige deutsche Nationalmannschaft, die 2 Negativ-Rekorde gebochen hat (1. bei einer WM ist die deutsche Nationalmannschaft noch nie in der Vorrunde ausgeschieden und 2. hat sie sogar weniger Tore geschossen als die bisherige Rekord-Nationalmannschaft von 1938), ein besseres Spiel gezeigt hätte, als diese Partie.
Schwere Zeiten für Satiriker!
#
Adler_Steigflug schrieb:

Hit-Man schrieb:

den Rest deiner ausführungen kannst du in der manesche vortragen
     


Hmm, nö. Das ist ja die Crux an der Sache. Mit Satire kannst du heute doch kein Geld mehr verdienen. Du wirst doch tagtäglich von der Realität überholt:
Trump ist Präsident der USA, Blatter kritisiert Infantino aufgrund zu korrupter Machenschaften, Bierhoff sagt, dass die Poikalniederlage keine Auswirkungen auf die deutsche Nationalmannschaft hat, und dann hört man noch, dass die jetzige deutsche Nationalmannschaft, die 2 Negativ-Rekorde gebochen hat (1. bei einer WM ist die deutsche Nationalmannschaft noch nie in der Vorrunde ausgeschieden und 2. hat sie sogar weniger Tore geschossen als die bisherige Rekord-Nationalmannschaft von 1938), ein besseres Spiel gezeigt hätte, als diese Partie.
Schwere Zeiten für Satiriker!

jetzt wirds konfus...die deutschen hatten sehr viele chancen und wenn nur humlels den reinmacht, ist dein 1. und 2. obsolet.
Man kann nicht Birnen mit Äpfel vergleichen. Meine These: In der k.o runde hätten wir ein anderes gesicht gezeugt
#
Englische Fans sind auch nicht mehr das was sie waren....man hört ja nur Russen
Fosberg raus....der Trainer ist wohl Visionär
#
Adler_Steigflug schrieb:

Hit-Man schrieb:

den Rest deiner ausführungen kannst du in der manesche vortragen
     


Hmm, nö. Das ist ja die Crux an der Sache. Mit Satire kannst du heute doch kein Geld mehr verdienen. Du wirst doch tagtäglich von der Realität überholt:
Trump ist Präsident der USA, Blatter kritisiert Infantino aufgrund zu korrupter Machenschaften, Bierhoff sagt, dass die Poikalniederlage keine Auswirkungen auf die deutsche Nationalmannschaft hat, und dann hört man noch, dass die jetzige deutsche Nationalmannschaft, die 2 Negativ-Rekorde gebochen hat (1. bei einer WM ist die deutsche Nationalmannschaft noch nie in der Vorrunde ausgeschieden und 2. hat sie sogar weniger Tore geschossen als die bisherige Rekord-Nationalmannschaft von 1938), ein besseres Spiel gezeigt hätte, als diese Partie.
Schwere Zeiten für Satiriker!

jetzt wirds konfus...die deutschen hatten sehr viele chancen und wenn nur humlels den reinmacht, ist dein 1. und 2. obsolet.
Man kann nicht Birnen mit Äpfel vergleichen. Meine These: In der k.o runde hätten wir ein anderes gesicht gezeugt
#
Hit-Man schrieb:

Meine These: In der k.o runde hätten wir ein anderes gesicht gezeugt
 


Ja, das dachten viele nach dem Schweden-Spiel auch mit dem anderen Gesicht...

Hit-Man vor Korea-Spiel schrieb:

Wir gewinnen 3:0....vielleicht kriegt Müller heute seine persönliche Krise bewältigt.
#
Dieser pickford ist schon ne granate
#
Adler_Steigflug schrieb:

Hit-Man schrieb:

den Rest deiner ausführungen kannst du in der manesche vortragen
     


Hmm, nö. Das ist ja die Crux an der Sache. Mit Satire kannst du heute doch kein Geld mehr verdienen. Du wirst doch tagtäglich von der Realität überholt:
Trump ist Präsident der USA, Blatter kritisiert Infantino aufgrund zu korrupter Machenschaften, Bierhoff sagt, dass die Poikalniederlage keine Auswirkungen auf die deutsche Nationalmannschaft hat, und dann hört man noch, dass die jetzige deutsche Nationalmannschaft, die 2 Negativ-Rekorde gebochen hat (1. bei einer WM ist die deutsche Nationalmannschaft noch nie in der Vorrunde ausgeschieden und 2. hat sie sogar weniger Tore geschossen als die bisherige Rekord-Nationalmannschaft von 1938), ein besseres Spiel gezeigt hätte, als diese Partie.
Schwere Zeiten für Satiriker!

jetzt wirds konfus...die deutschen hatten sehr viele chancen und wenn nur humlels den reinmacht, ist dein 1. und 2. obsolet.
Man kann nicht Birnen mit Äpfel vergleichen. Meine These: In der k.o runde hätten wir ein anderes gesicht gezeugt
#
Hit-Man schrieb:

Meine These: In der k.o runde hätten wir ein anderes gesicht gezeugt



       


sind doch völlig irrelevante "Was wäre Wenn" Diskussionen. Wir sind ausgeschieden und völlig zurecht
#
Hit-Man schrieb:

Meine These: In der k.o runde hätten wir ein anderes gesicht gezeugt



       


sind doch völlig irrelevante "Was wäre Wenn" Diskussionen. Wir sind ausgeschieden und völlig zurecht
#
Tafelberg schrieb:

Hit-Man schrieb:

Meine These: In der k.o runde hätten wir ein anderes gesicht gezeugt



       


sind doch völlig irrelevante "Was wäre Wenn" Diskussionen. Wir sind ausgeschieden und völlig zurecht

ja aber ohne Deutschland fehlt was...immer dabei im VF...man man man
#
Tafelberg schrieb:

Hit-Man schrieb:

Meine These: In der k.o runde hätten wir ein anderes gesicht gezeugt



       


sind doch völlig irrelevante "Was wäre Wenn" Diskussionen. Wir sind ausgeschieden und völlig zurecht

ja aber ohne Deutschland fehlt was...immer dabei im VF...man man man
#
es ist wie es ist.
#
complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng


Mit "wir" meinst du Deutschland?  

Ja klar, Schland war ja in jedem Spiel granatenmäßig unterwegs...


aber immer noch besser als schweden

Nein.

Doch...wir haben schließlich gewonnen. Akzeptier das doch
#
Hit-Man schrieb:

complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng


Mit "wir" meinst du Deutschland?  

Ja klar, Schland war ja in jedem Spiel granatenmäßig unterwegs...


aber immer noch besser als schweden

Nein.

Doch...wir haben schließlich gewonnen. Akzeptier das doch


Und wie souverän. In der letzten Minute der Nachspielzeit .

Ist klar, ich akzeptiere das und verneige mich vor dem großen Experten des internationalen Fußballs.
#
Hit-Man schrieb:

complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng


Mit "wir" meinst du Deutschland?  

Ja klar, Schland war ja in jedem Spiel granatenmäßig unterwegs...


aber immer noch besser als schweden

Nein.

Doch...wir haben schließlich gewonnen. Akzeptier das doch


Und wie souverän. In der letzten Minute der Nachspielzeit .

Ist klar, ich akzeptiere das und verneige mich vor dem großen Experten des internationalen Fußballs.
#
complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

complice schrieb:

Hit-Man schrieb:

das tut echt weh...wir hätte mit sicherheit net so ein langweiligen kick geboten wie swe und eng


Mit "wir" meinst du Deutschland?  

Ja klar, Schland war ja in jedem Spiel granatenmäßig unterwegs...


aber immer noch besser als schweden

Nein.

Doch...wir haben schließlich gewonnen. Akzeptier das doch


Und wie souverän. In der letzten Minute der Nachspielzeit .

Ist klar, ich akzeptiere das und verneige mich vor dem großen Experten des internationalen Fußballs.

super...jetzt kommen die sprüch die ich von einem bockigen kind erwarten würde
#
Adler_Steigflug schrieb:

Hit-Man schrieb:

den Rest deiner ausführungen kannst du in der manesche vortragen
     


Hmm, nö. Das ist ja die Crux an der Sache. Mit Satire kannst du heute doch kein Geld mehr verdienen. Du wirst doch tagtäglich von der Realität überholt:
Trump ist Präsident der USA, Blatter kritisiert Infantino aufgrund zu korrupter Machenschaften, Bierhoff sagt, dass die Poikalniederlage keine Auswirkungen auf die deutsche Nationalmannschaft hat, und dann hört man noch, dass die jetzige deutsche Nationalmannschaft, die 2 Negativ-Rekorde gebochen hat (1. bei einer WM ist die deutsche Nationalmannschaft noch nie in der Vorrunde ausgeschieden und 2. hat sie sogar weniger Tore geschossen als die bisherige Rekord-Nationalmannschaft von 1938), ein besseres Spiel gezeigt hätte, als diese Partie.
Schwere Zeiten für Satiriker!

jetzt wirds konfus...die deutschen hatten sehr viele chancen und wenn nur humlels den reinmacht, ist dein 1. und 2. obsolet.
Man kann nicht Birnen mit Äpfel vergleichen. Meine These: In der k.o runde hätten wir ein anderes gesicht gezeugt
#
Du meinst das nicht ernst, oder?



Deutschland hat und hätte rein gar nichts gerissen. Aus diversen Gründen. U. a. weil "die Mannschaft" keine war.
Aber tröste dich, schlechter als Gruppenletzter geht kaum. Kann also nur besser werden.
#
Tafelberg schrieb:

Hit-Man schrieb:

Meine These: In der k.o runde hätten wir ein anderes gesicht gezeugt



       


sind doch völlig irrelevante "Was wäre Wenn" Diskussionen. Wir sind ausgeschieden und völlig zurecht

ja aber ohne Deutschland fehlt was...immer dabei im VF...man man man
#
Hit-Man schrieb:

Tafelberg schrieb:

Hit-Man schrieb:

Meine These: In der k.o runde hätten wir ein anderes gesicht gezeugt



       


sind doch völlig irrelevante "Was wäre Wenn" Diskussionen. Wir sind ausgeschieden und völlig zurecht

ja aber ohne Deutschland fehlt was...immer dabei im VF...man man man


Ja, ich kann dich ja auch teilweise verstehen, Hit-Man. Bis 2014 war ich ja auch wenigstens "Sympathisant" der deutschen Nationalmannschaft. Irgendwie gehörte es zum guten Ton, für Deutschland mitzujubeln. Bei dem WM-Gewinn hatte ich mich auch gefreut... ja... um dann festzustellen, dass dieser "Gefühlsausbruch" nicht einmal das Level eines Eintracht-Siegs im Liga-Betrieb erreicht. Seitdem ist aber wiederum einiges passiert: Sommermärchen-Entzauberung, zweimalige (!) Parteiigkeit des DFB im Pokalfinale, die beschissende Aussage von Bierhoff (die bei mir tatsächlich eine Abneigung gegen die National-Elf geschaffen hat), Löws Rückkehr von den jungen Confed-Cup-Spielern zu der alten Mischpoke. Soweit reicht dann bei mir keine Nationalstolz. Genau wie der HSV MUSS der DFB und die Nationalmannschaft irgendwann mal die Lorbeeren für ihre "Kompetenz" ernten.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!