(Wunsch) Johannes Geis

#
24 Jahre alt, bei Schalke auf dem abstellgleis, Erfahrung und mit dem richtigen Trainer aus meiner Sicht zur alten Form aufbaubar.

Zentrales Mittelfeld, wo wir jetzt nicht sooo Top besetzt sind  nach den abgängen von Prince und omar. Torro sicher mit eingewöhnungszeit,  fernandes naja, stendera eher nicht, gacinovic auf anderer Position gebraucht, hasebe wird nicht jünger... für mich wäre das eine (deutsche! Nicht unwichtig) topVerpflichtung...
#
24 Jahre alt, bei Schalke auf dem abstellgleis, Erfahrung und mit dem richtigen Trainer aus meiner Sicht zur alten Form aufbaubar.

Zentrales Mittelfeld, wo wir jetzt nicht sooo Top besetzt sind  nach den abgängen von Prince und omar. Torro sicher mit eingewöhnungszeit,  fernandes naja, stendera eher nicht, gacinovic auf anderer Position gebraucht, hasebe wird nicht jünger... für mich wäre das eine (deutsche! Nicht unwichtig) topVerpflichtung...
#
Gemoje
#
Ja moin. Was ist? Hat den jemand auf Seite 234 von irgendeinem Thread schon erwähnt oder was soll der Kommentar?
#
😂
#
Keine Ahnung warum man da so reagieren muss.
Ich finde es einen durchaus konstruktiven Vorschlag.
Auch wenn ich irgendwie immer das Gefühl habe "brauchen wir echt noch einen DM? Sind doch etliche da"
Aber wenn dem so ist, dass wäre er sicher zumindest mal eine Überlegen/Diskussion wert.
#
Finde den Vorschlag gar nicht mal so schlecht. Er hat die letzte Zeit nicht so überzeugt. Ist mir in der CL bei Sevilla jetzt auch nicht wirklich aufgefallen.

Bei Schalke hat er im Moment wahrscheinlich keine Chance.
Wenn wir noch jmd. abgeben, (vllt. Stendera auf Leihbasis, wo er garantiert eine Saison durchspielt), dann könnt ichs mir vorstellen.
#
Wenn finanzierbar hätte ich ihn auch gerne bei uns.
Hatte ich schon öfter geschrieben.
Denke den könnte man wieder hinbekommen.
Könnte passen.
#
Geis macht meiner Meinung nach kein Sinn, da man auf der Position sehr gut besetzt ist. Eher ZM bzw OM muss was passieren
#
Geis kann Standards aber das kann de Guzman auch. Der schnellste Spieler ist er nicht, deshalb kam er u.a. in ESP auch nicht zurecht. Hütter setzt auf schnelle Spieler. Noch ist Stendera auch da und die zwei sind sich ähnlich, auch wenn Stendera eher 8ter/10er ist und Geis mehr 6ser.

Ein Max Meyer wäre da passender, auch wenn das finanziell schwieriger ist.
#
Thema haben wir doch auch schon gut ausdiskutiert, die Eintracht hat jetzt genug 6er.
#
er ist deutscher und kein schlechter...daher wäre es evtl eine option. torro de guzman und geis ist schon fein
#
Wäre mein absoluter Wunschspieler. Halte Fernandes für nicht Buli tauglich, und wir haben eine 3 fach Belastung wo ich ihn gerne neben Torro sehen würde.
#
Würde ihn auch gerne nehmen. Hat in Mainz immer seine Leistung vollbracht. Wir benötigen ja sowieso noch ein paar deutsche Spieler!
#
Geis wäre meiner Meinung nach auch eine gute Verstärkung. Er hat bei Schalke kein besonderes Standing und konnte in Spanien auch nicht wirklich Werbung für sich machen. Auch im Hinblick auf den Aspekt, dass er ein deutscher Spieler ist, wäre das interessant. Sein Vertrag endet auch nächstes Jahr und Schalke will evtl noch was verdienen. Würde seine Verpflichtung begrüßen.
#
Ich denke, dass Geis ein richtig gut passender Transfer für uns wäre. Zum einen ein deutscher Spieler, was allein aufgrund der Regularien in BL und EL schon mal gut wäre. Zum anderen ein DM. Da sehe ich derzeit den größten Bedarf an Verstärkungen. Außerdem denke ich, dass Geis mittelfristig eine richtig gute Lösung als Ersatz für Hasebe sein könnte. Meines Erachtens ähneln sie sich in ihrer Spielanlage. Die Frage wird aber natürlich sein, ob Hütter das System mit einer 5er-Kette überhaupt weiterhin spielen lassen möchte.

Trotzdem glaube ich, dass uns Geis zumindest kurzfristig weiterhelfen könnte und wenn vielleicht auch nur als Back-Up. Ich denke weiterhin, dass er wahrscheinlich recht günstig sein würde und dass evtl eine Leihe bis Saisonende 18/19 mit KO möglich sein könnte. Von daher würde man mit ihm wahrscheinlich nicht viel falsch machen und könnte in meinen Augen einiges gewinnen.
#
Ich denke, dass Geis ein richtig gut passender Transfer für uns wäre. Zum einen ein deutscher Spieler, was allein aufgrund der Regularien in BL und EL schon mal gut wäre. Zum anderen ein DM. Da sehe ich derzeit den größten Bedarf an Verstärkungen. Außerdem denke ich, dass Geis mittelfristig eine richtig gute Lösung als Ersatz für Hasebe sein könnte. Meines Erachtens ähneln sie sich in ihrer Spielanlage. Die Frage wird aber natürlich sein, ob Hütter das System mit einer 5er-Kette überhaupt weiterhin spielen lassen möchte.

Trotzdem glaube ich, dass uns Geis zumindest kurzfristig weiterhelfen könnte und wenn vielleicht auch nur als Back-Up. Ich denke weiterhin, dass er wahrscheinlich recht günstig sein würde und dass evtl eine Leihe bis Saisonende 18/19 mit KO möglich sein könnte. Von daher würde man mit ihm wahrscheinlich nicht viel falsch machen und könnte in meinen Augen einiges gewinnen.
#
Alter.. noch nie so viel in Konjunktiv gelesen
#
dürfte wenn erst nächste saison interessant werden, da er dann ablösefrei ist und - dem bisherigen verhalten nach zu urteilen - das üppige schalker gehalt noch bis zur letzten sekunde auskosten wollen wird...
#
https://www.ruhrnachrichten.de/sport/schalke/schalke-und-die-streichliste-steht-omar-mascarell-schon-wieder-vor-dem-abflug-1356979.html

Angeblich auf der Streichliste. Da kann man auch über Mascarell nachdenken - als Ersatz für Torro.

Als S06 letzte Saison noch die Sonne im Gesicht hatte, fielen die Probleme nicht so auf. Insgesamt entwickelt sich S06 bei Transferaktivitäten zum Geldvernichter.
#
https://www.ruhrnachrichten.de/sport/schalke/schalke-und-die-streichliste-steht-omar-mascarell-schon-wieder-vor-dem-abflug-1356979.html

Angeblich auf der Streichliste. Da kann man auch über Mascarell nachdenken - als Ersatz für Torro.

Als S06 letzte Saison noch die Sonne im Gesicht hatte, fielen die Probleme nicht so auf. Insgesamt entwickelt sich S06 bei Transferaktivitäten zum Geldvernichter.
#
Um Gottes Willen.. der kann schön dort dauerverletzt seinen Vertrag absitzen.
#
Geis wäre meiner Meinung nach auch eine gute Verstärkung. Er hat bei Schalke kein besonderes Standing und konnte in Spanien auch nicht wirklich Werbung für sich machen. Auch im Hinblick auf den Aspekt, dass er ein deutscher Spieler ist, wäre das interessant. Sein Vertrag endet auch nächstes Jahr und Schalke will evtl noch was verdienen. Würde seine Verpflichtung begrüßen.
#
tim_sge41 schrieb:

Geis wäre meiner Meinung nach auch eine gute Verstärkung. Er hat bei Schalke kein besonderes Standing und konnte in Spanien auch nicht wirklich Werbung für sich machen.


Er ist bei zwei Vereinen gescheitert und trotzdem bist du dir sicher, dass er uns verstärkt? Woher kommt diese Einschätzung?

Ich sehe Geis äußerst kritisch. Er hatte 3-4 gute Spiele in Mainz und ein paar gute Standards, wurden dann gehyped und hat den Hype für sich zu Geld gemacht. Von solchen Transfers gibt es unzählige (siehe Mascarell). Über einen längeren Zeitraum konnte er mMn noch nie beweisen, dass er ein großer Spieler ist.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!