(Gerücht) BVB will Haller

#
http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/medien-bvb-will-bundesliga-sturmer_95907

Da müsste der BVB aber tief in die Tasche greifen, wenn er nicht eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag hat (was ich mal hoffe).
#
http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/medien-bvb-will-bundesliga-sturmer_95907

Da müsste der BVB aber tief in die Tasche greifen, wenn er nicht eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag hat (was ich mal hoffe).
#
RocDiamond schrieb:

http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/medien-bvb-will-bundesliga-sturmer_95907

Da müsste der BVB aber tief in die Tasche greifen, wenn er nicht eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag hat (was ich mal hoffe).

Von einer Austiegsklausel gehe ich in diesem Fall mal nicht aus. (Auch wenn ich mich jetzt weit aus dem Fenster lehne)

Punkte die zu beachten sind....

1. Müsste es schon ein sehr gutes Angebot sein im hohen zweistelligen Millionen Bereich. (ab 20 Mio.)
2. Müsste man prüfen ob Jovic & Paciencia vorerst ausreichend sind. (Rebic kommt ja auch bald zurück)
3. Sollte man bereits einen guten Ersatz in der Pipeline haben. (Den Preis müsste man diesbezüglich anheben, wenn der Ersatz teurer wäre).
4. Muss man natürlich bedenken, dass Haller aktuell im Grunde unser einziger Torschütze und mit unter bester Vorbereiter ist. (1 Tor Müller)

Positiv wäre natürlich wenn....

1. Man Haller für sagen wir mal 27 Mio. verkaufen könnten und im Gegenzug im Winter jemanden wie Mbabu für 10 Mio. verpflichtet + für ca. 9-10 Mio ein neues Stürmertalent + 6-7 Mio. einen DM.

So hätte man natürlich einen netten Spielraum was Neuzugänge betrifft.

Und ja, ich habe soeben Fussball-Manager gespielt und alles ist nur theoretisch! Traurig wäre ich auch über den Abgang aber die neuen Möglichkeiten sind auch nicht zu verachten, gerade wo unsere Scoutingabteilung so viele Volltreffer landet!
#
RocDiamond schrieb:

http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/medien-bvb-will-bundesliga-sturmer_95907

Da müsste der BVB aber tief in die Tasche greifen, wenn er nicht eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag hat (was ich mal hoffe).

Von einer Austiegsklausel gehe ich in diesem Fall mal nicht aus. (Auch wenn ich mich jetzt weit aus dem Fenster lehne)

Punkte die zu beachten sind....

1. Müsste es schon ein sehr gutes Angebot sein im hohen zweistelligen Millionen Bereich. (ab 20 Mio.)
2. Müsste man prüfen ob Jovic & Paciencia vorerst ausreichend sind. (Rebic kommt ja auch bald zurück)
3. Sollte man bereits einen guten Ersatz in der Pipeline haben. (Den Preis müsste man diesbezüglich anheben, wenn der Ersatz teurer wäre).
4. Muss man natürlich bedenken, dass Haller aktuell im Grunde unser einziger Torschütze und mit unter bester Vorbereiter ist. (1 Tor Müller)

Positiv wäre natürlich wenn....

1. Man Haller für sagen wir mal 27 Mio. verkaufen könnten und im Gegenzug im Winter jemanden wie Mbabu für 10 Mio. verpflichtet + für ca. 9-10 Mio ein neues Stürmertalent + 6-7 Mio. einen DM.

So hätte man natürlich einen netten Spielraum was Neuzugänge betrifft.

Und ja, ich habe soeben Fussball-Manager gespielt und alles ist nur theoretisch! Traurig wäre ich auch über den Abgang aber die neuen Möglichkeiten sind auch nicht zu verachten, gerade wo unsere Scoutingabteilung so viele Volltreffer landet!
#
Im Winter würde ich ihn auch bei einem 100 Millionen Angebot nicht verkaufen, das wäre zu riskant. Im Sommer kann man nochmal darüber reden.
#
Im Winter würde ich ihn auch bei einem 100 Millionen Angebot nicht verkaufen, das wäre zu riskant. Im Sommer kann man nochmal darüber reden.
#
Jo. Genau. Für 100 mio nicht verkaufen? Hahahahaha.. du meinst es wahrscheinlich auch noch ernst
#
Man weiß auch nie für wie viel die den Wolf an BVB verkloppt haben. Laut Bobic waren es keine 5 Millionen. Da ich trotzdem denke das es ein lächerlich geringer Preis gewesen sein dürfte, würde ich da nicht nachgeben und meinen Preis durchdrücken. Der BVB hat mehr als genug Geld um sich den Spieler leisten zu können.
#
Wenn, dann würde ich das Geld, was uns durch die Klausel bei Wolf verloren gegangen ist, auf Hallers Verkaufssumme drauflegen.
#
Man weiß auch nie für wie viel die den Wolf an BVB verkloppt haben. Laut Bobic waren es keine 5 Millionen. Da ich trotzdem denke das es ein lächerlich geringer Preis gewesen sein dürfte, würde ich da nicht nachgeben und meinen Preis durchdrücken. Der BVB hat mehr als genug Geld um sich den Spieler leisten zu können.
#
Jojo1994 schrieb:

Man weiß auch nie für wie viel die den Wolf an BVB verkloppt haben. Laut Bobic waren es keine 5 Millionen. Da ich trotzdem denke das es ein lächerlich geringer Preis gewesen sein dürfte, würde ich da nicht nachgeben und meinen Preis durchdrücken. Der BVB hat mehr als genug Geld um sich den Spieler leisten zu können.


Es kann ja auch sein das es weniger waren 😂😂😂😂
Fredi hat nur gesagt dass die 5 Millionen nicht stimmen...
#
Oder im Tausch mit Götze....
#
Oder im Tausch mit Götze....
#
Foofighter schrieb:

Oder im Tausch mit Götze....

Du hast Dich verschrieben, oder? Du meintest sicher, Götze als Zugabe.
#
Das wäre schade und ohne Ersatz in Aussicht sollte das kein Thema sein. Bin froh dass wir auch Jovic haben.
#
Wenn, dann würde ich das Geld, was uns durch die Klausel bei Wolf verloren gegangen ist, auf Hallers Verkaufssumme drauflegen.
#
Phantomtor schrieb:

Wenn, dann würde ich das Geld, was uns durch die Klausel bei Wolf verloren gegangen ist, auf Hallers Verkaufssumme drauflegen.


Was den für eine Klausel
#
Niemand hat die Absicht einen Haller zu verkaufen ...

Jetzt hab ich grad das Alex-Meier-Loch mit ihm so halbwegs gestopft,
und jetzt will man den schon wieder vergolden?
Ich bin dagegen!
#
Niemand hat die Absicht einen Haller zu verkaufen ...

Jetzt hab ich grad das Alex-Meier-Loch mit ihm so halbwegs gestopft,
und jetzt will man den schon wieder vergolden?
Ich bin dagegen!
#
philadlerist schrieb:

Niemand hat die Absicht einen Haller zu verkaufen ...

Jetzt hab ich grad das Alex-Meier-Loch mit ihm so halbwegs gestopft,
und jetzt will man den schon wieder vergolden?
Ich bin dagegen!


Wo steht denn das „man“ dass will?

Bin irritiert...

Stand jetzt ist es nur ein wildes Gerücht...
#
philadlerist schrieb:

Niemand hat die Absicht einen Haller zu verkaufen ...

Jetzt hab ich grad das Alex-Meier-Loch mit ihm so halbwegs gestopft,
und jetzt will man den schon wieder vergolden?
Ich bin dagegen!


Wo steht denn das „man“ dass will?

Bin irritiert...

Stand jetzt ist es nur ein wildes Gerücht...
#
adleraner schrieb:

Stand jetzt ist es nur ein wildes Gerücht...



Richtig, mehr ist da bisher nicht dran.
Und ich kann sowieso nur lachen, wenn ich mache Kommentare hier lese.
Was hatten letzte Saison einige auf Haller in der Rückrunde rumgehackt, weil er nicht mehr traf.
Jetzt werden gleich wieder Unsummen  bei einem losen Gerücht gefordert.
Haller ist gut für uns und auch wertvoll. (Auch ohne Tore selbst zu erzielen)
Das er gut genug für den BVB ist, glaube ich nicht.
Die haben andere Ziele und dafür müsste sich Haller sehr steigern.

Deswegen gebe ich gar nicht viel auf dieses Gerücht, denn selbst wenn der BVB Interesse hätte, dann bestimmt nicht als Stürmer Nummer 1 und für eine entsprechende Ablösesumme.

#
Abgelehnt und zwar kategorisch.
Der Bub bleibt bei uns !
#
Abgelehnt und zwar kategorisch.
Der Bub bleibt bei uns !
#
mittelbucher schrieb:

Abgelehnt und zwar kategorisch.
Der Bub bleibt bei uns !


Habs mal ausgerechnet. Da gäbe es einen Weg: 1 000 000 000 EURO
#
mittelbucher schrieb:

Abgelehnt und zwar kategorisch.
Der Bub bleibt bei uns !


Habs mal ausgerechnet. Da gäbe es einen Weg: 1 000 000 000 EURO
#
Afrigaaner schrieb:

mittelbucher schrieb:

Abgelehnt und zwar kategorisch.
Der Bub bleibt bei uns !


Habs mal ausgerechnet. Da gäbe es einen Weg: 1 000 000 000 EURO


plus als Bonus Wolf und Götze
#
Ich erinnere Euch an eine Aussage, die Bobic irgendwann (in einem Nebensatz) einmal tätigte:
"Es gibt heute kaum noch Verträge ohne irgendwelche Klauseln."
#
Ich erinnere Euch an eine Aussage, die Bobic irgendwann (in einem Nebensatz) einmal tätigte:
"Es gibt heute kaum noch Verträge ohne irgendwelche Klauseln."
#
Wenns denn so ist kann man es eh nicht ändern . Die "kleinen " Vereine freuen sich auch nicht wenn wir uns da bedienen. Damals Rhode für 200000 nach Frankfurt .
#
Wenns denn so ist kann man es eh nicht ändern . Die "kleinen " Vereine freuen sich auch nicht wenn wir uns da bedienen. Damals Rhode für 200000 nach Frankfurt .
#
Ralf Wehber ja auch


Teilen