Kurioses vom Sport

#
Es kommt immer mal wieder vor, dass man vor dem PC sitzt und einem plötzlich eine Nachricht ins Auge springt, die einen schmunzeln oder irgendwie aufhorchen lässt. Hier können wir solche Dinge zusammen tragen und sammeln:

In der Ecuadorianischen Stadt Manta gibt es einen Fußballclub namens Delfin:
https://en.wikipedia.org/wiki/Delf%C3%ADn_S.C.
#
Carlo Pedersoli alias Bud Spencer hat einen Enkel, der sein Geld ebenfalls mit Fratzengeballer verdient. Allerdings nicht inszeniert mit Dampfhammer und Co. sondern als Sport im Rahmen der MMA:

https://www.budterence.de/in-den-fussstapfen-seines-opas-carlo-pedersoli-junior/
#
Ich spiele selbst seit ewigen Zeiten Pétanque, aber diese Geschichte war mir auch neu!

2016 musste der Kampmittelräumdienst in NRW die Pétanque-Kugeln (Boules)
eines Boule-Amateurs vorsorglich "entschärfen", nachdem während eines kleinen Festes eine Kugel bereits explodierte.
https://www.derwesten.de/region/niederrhein/kampfmittelraeumdienst-entschaerft-boule-kugeln-in-nettetal-id12167354.html
#
Eigentlich beschämend, dass man das nicht als selbstverständlich ansieht sondern als Kuriosum auffasst, aber ich bin neulich, als ich mit nem Kumpel über Rugby und den Respekt bei der Sportart gesprochen habe, auf einen südafrikanischen Spieler aufmerksam gemacht worden. Der, seines Zeichens ein gehörigen Brocken, soll vom Schiri nach unfairem Spiel ermahnt worden sein und das mit den Worten Sorry, Sir! quittiert haben.
#
Eigentlich beschämend, dass man das nicht als selbstverständlich ansieht sondern als Kuriosum auffasst, aber ich bin neulich, als ich mit nem Kumpel über Rugby und den Respekt bei der Sportart gesprochen habe, auf einen südafrikanischen Spieler aufmerksam gemacht worden. Der, seines Zeichens ein gehörigen Brocken, soll vom Schiri nach unfairem Spiel ermahnt worden sein und das mit den Worten Sorry, Sir! quittiert haben.
#
Ein sehr gutes Beispiel zum Thema "Fair-Play"!
#
Kurios genug, dass Hanauer Goldschmiede der CBF bzw. der FIFA den Bobbes gerettet haben, aber dass dann die beiden Nationen denen der Weltpokal mal gemopst wurde, England und Brasilien, aus Anlass der Wiederbeschaffung ein Freundschaftsspiel austragen, also gewissermaßen ausknobeln, wer der König der Deppen ist, finde ich dann doch kurios:

https://www.op-online.de/region/hanau/rettete-pokal-hanau-weltmeister-brasilien-10871240.html


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!