Kaderplanung 2019/2020

#
Du kannst es drehen und wenden wie du willst. Ändert nix daran, das wir momentan 3 Stürmer mit Stammspielerpotential haben. Vorige Saison waren es derer 4, hätte sich Paciencia nicht verletzt.

Da Hütter wohl in Zukunft mit einer Doppenspitze spielen lässt, haben wir nur 1 Stammstürmer zum rotieren bzw einwechseln. Sollte sich einer der 3 verletzen oder gesperrt sein, dann nur noch Joveljic.
Zudem sind wir diese Saison noch in 3 Wettbewerben dabei.

Kommen eigentlich noch die älteren Spieler, ohne Wiederverkaufswert die eine zweistellige Ablöse kosten?

Selbst Dost dürfte sich mit 32 noch gut verkaufen, sollte er einigermassen netzen.
#
Natiwillmit schrieb:

Du kannst es drehen und wenden wie du willst. Ändert nix daran, das wir momentan 3 Stürmer mit Stammspielerpotential haben. Vorige Saison waren es derer 4, hätte sich Paciencia nicht verletzt.


Man kann dabei natürlich völlig ignorieren, dass wir letzte Saison sehr oft mit 3 Stürmen gespielt haben und diese eben nur mit 2 spielen werden. Oder man berücksichtigt das und dann kommt es auf das gleiche raus. Passt dann natürlich nicht mehr in Deine Argumentation.
#
Natiwillmit schrieb:

Du kannst es drehen und wenden wie du willst. Ändert nix daran, das wir momentan 3 Stürmer mit Stammspielerpotential haben. Vorige Saison waren es derer 4, hätte sich Paciencia nicht verletzt.


Man kann dabei natürlich völlig ignorieren, dass wir letzte Saison sehr oft mit 3 Stürmen gespielt haben und diese eben nur mit 2 spielen werden. Oder man berücksichtigt das und dann kommt es auf das gleiche raus. Passt dann natürlich nicht mehr in Deine Argumentation.
#
Ebenso könnte man dabei völlig ignorieren, dass gegen Ende der letzten Saison bei allen die Luft raus war, weil man nicht rotiert hat, bzw nicht rotieren konnte ohne Hrgota einwechseln zu müssen. Passt dann natürlich nicht mehr in deine Argumentation.
#
Selbstbewusst argumentieren bei völliger Ahnungslosigkeit nenne ich das...
#
Ich bin echt gespannt ob bei uns noch jemand kommt.Ich denke schon, dass Bobic bei Gelegenheit nochmal zuschlägt..
#
Wieso sollten wir noch einen Stürmer benötigen ?

Wir haben 4 Stürmer und mit Kamada der das ebenfalls spielen kann sogar 5.

Unser Mittelfeld ist bewusst breiter aufgestellt , damit man zentral entgegenwirken kann.

Selbst ein Gacinovic/ De Guzmann kann die Position hinter den 2 Spitzen spielen und auch ein Silva. Wir sind wesentlich Flexibler auf allen Positionen, daher verstehe ich die Diskussion um einen weiteren Stürmer nicht.
#
Ebenso könnte man dabei völlig ignorieren, dass gegen Ende der letzten Saison bei allen die Luft raus war, weil man nicht rotiert hat, bzw nicht rotieren konnte ohne Hrgota einwechseln zu müssen. Passt dann natürlich nicht mehr in deine Argumentation.
#
Natiwillmit schrieb:

Ebenso könnte man dabei völlig ignorieren, dass gegen Ende der letzten Saison bei allen die Luft raus war, weil man nicht rotiert hat, bzw nicht rotieren konnte ohne Hrgota einwechseln zu müssen. Passt dann natürlich nicht mehr in deine Argumentation.


Ich finde, dass wir durchaus diese Saison in der Lage sind gut rotieren zu können.
Vorallem im Mittelfeld können wir rotieren ohne Qualität zu verlieren, dass war meiner Meinung nach mit ein Grund für den „Einbruch“ gegen Ende.

4 Stürmer reichen vollkommen aus, Vorallem weil auch Kamada zur Not vorne einsetzbar ist.
#
Selbstbewusst argumentieren bei völliger Ahnungslosigkeit nenne ich das...
#
Wie süss. 😘

Wenn dann wieder ein Stürmer länger ausfällt und man Joveljic zum rotieren und einwechseln hat, heulen wieder alle rum.

Hoffentlich holt Fredi noch einen Stürmer, dann ist er der Ahnungslose. ^^
#
Wie süss. 😘

Wenn dann wieder ein Stürmer länger ausfällt und man Joveljic zum rotieren und einwechseln hat, heulen wieder alle rum.

Hoffentlich holt Fredi noch einen Stürmer, dann ist er der Ahnungslose. ^^
#
Natiwillmit schrieb:

Wie süss. 😘

Wenn dann wieder ein Stürmer länger ausfällt und man Joveljic zum rotieren und einwechseln hat, heulen wieder alle rum.

Hoffentlich holt Fredi noch einen Stürmer, dann ist er der Ahnungslose. ^^

Wieso musst du dich eigentlich immer , auf solche Spitzen einlassen ? Bleib doch einfach entspannt und Sachlich , lass die Emotionen draußen, dass führt zu nichts und passt auch garnicht zu Dir
#
Sieht so aus, als würden wir mit einem recht großen Kader die Sommertransferperiode abschliessen.

Dabei sehe ich hier gerade für Stendera, Cavar, Falette und Müller 0 Chancen sich noch mal zu präsentieren diese Saison.
Über De Guzman kann man streiten. Ich dachte auch, das Wiedwald noch gehen wird.
#
Natiwillmit schrieb:

Ebenso könnte man dabei völlig ignorieren, dass gegen Ende der letzten Saison bei allen die Luft raus war, weil man nicht rotiert hat, bzw nicht rotieren konnte ohne Hrgota einwechseln zu müssen. Passt dann natürlich nicht mehr in deine Argumentation.


Ich finde, dass wir durchaus diese Saison in der Lage sind gut rotieren zu können.
Vorallem im Mittelfeld können wir rotieren ohne Qualität zu verlieren, dass war meiner Meinung nach mit ein Grund für den „Einbruch“ gegen Ende.

4 Stürmer reichen vollkommen aus, Vorallem weil auch Kamada zur Not vorne einsetzbar ist.
#
Ich glaube auch nicht, dass das Problem letzte Saison war, dass wir im Sturm nicht rotieren konnten. Da sind andere Spieler auf dem Zahnfleisch gegangen und da können wir inzwischen sehr gut rotieren.
Ein Stürmer oder Offensivspieler wird nur kommen, wenn sich noch plötzlich etwas auftut, was man nicht ablehnen kann. Dringend etwas anstreben werden wir aber eher nicht mehr.
#
Wieso sollten wir noch einen Stürmer benötigen ?

Wir haben 4 Stürmer und mit Kamada der das ebenfalls spielen kann sogar 5.

Unser Mittelfeld ist bewusst breiter aufgestellt , damit man zentral entgegenwirken kann.

Selbst ein Gacinovic/ De Guzmann kann die Position hinter den 2 Spitzen spielen und auch ein Silva. Wir sind wesentlich Flexibler auf allen Positionen, daher verstehe ich die Diskussion um einen weiteren Stürmer nicht.
#
nisol13 schrieb:

Wieso sollten wir noch einen Stürmer benötigen ?

Wir haben 4 Stürmer und mit Kamada der das ebenfalls spielen kann sogar 5.

Unser Mittelfeld ist bewusst breiter aufgestellt , damit man zentral entgegenwirken kann.

Selbst ein Gacinovic/ De Guzmann kann die Position hinter den 2 Spitzen spielen und auch ein Silva. Wir sind wesentlich Flexibler auf allen Positionen, daher verstehe ich die Diskussion um einen weiteren Stürmer nicht.


Eher ein offensiv-allrounder.
Also einer der auf den außen und auch zentral spielen kann, wäre natürlich überragend.
Ich finde, dass wir vorne noch tempo brauchen.
#
Ich verstehe das einfach mit Stendera und Müller nicht. Haben die keine Lust irgendwo anders Fußball zu spielen? Irgendein Zweitligist nimmt doch beide sicher.
Dann muss man eben Mal auf etwas geld verzichten, aber so kann es doch nicht weiter gehen
#
Natiwillmit schrieb:

Ebenso könnte man dabei völlig ignorieren, dass gegen Ende der letzten Saison bei allen die Luft raus war, weil man nicht rotiert hat, bzw nicht rotieren konnte ohne Hrgota einwechseln zu müssen. Passt dann natürlich nicht mehr in deine Argumentation.


Ich finde, dass wir durchaus diese Saison in der Lage sind gut rotieren zu können.
Vorallem im Mittelfeld können wir rotieren ohne Qualität zu verlieren, dass war meiner Meinung nach mit ein Grund für den „Einbruch“ gegen Ende.

4 Stürmer reichen vollkommen aus, Vorallem weil auch Kamada zur Not vorne einsetzbar ist.
#
Danke für einen Beitrag ohne Provokationen oder dumme Sprüche. Entsprechend wird dir auch geantwortet. 👍😉

Mit dem Mittelfeld bin ich d`accord mit dir.

Sehe Kamada allerdings maximal als hängende Spitze. Und eher nicht als Ersatz für die Position unserer 4 Stürmer.

Ich hoffe Adi rotiert diese Saison mehr als letzte Saison. Und das bedeutet für mich einen der 3 Stammstürmer auch mal komplett ein Spiel draussen zu lassen. Dann hätte man nur Joveljic zum einwechseln.

Das mag noch passen, so lange sich keiner verletzt oder gesperrt wird.
#
Wie süss. 😘

Wenn dann wieder ein Stürmer länger ausfällt und man Joveljic zum rotieren und einwechseln hat, heulen wieder alle rum.

Hoffentlich holt Fredi noch einen Stürmer, dann ist er der Ahnungslose. ^^
#
Natiwillmit schrieb:

Wie süss. 😘

Wenn dann wieder ein Stürmer länger ausfällt und man Joveljic zum rotieren und einwechseln hat, heulen wieder alle rum.

Hoffentlich holt Fredi noch einen Stürmer, dann ist er der Ahnungslose. ^^


Und falls er keinen mehr holt außer Silva bist Du es dann? Man kann so oder so argumentieren. Ich sehe die Notwendigkeit jetzt auch nicht.

Warum sollte man heulen, wenn Joveljic eingewechselt wird? Er wird herangeführt, was auch bedeutet, dass es mal so Spiele wie gestern gibt. Es ist ja nicht so, dass er nicht schon angedeutet hätte, was mal aus ihm werden kann.

Man darf auch nicht von jedem 19-Jährigen erwarten, dass er einschlägt wie Luka aber die Ansätze waren ja schon nicht so schlecht.

Ihm jetzt noch einen Stürmer vorsetzen würde ich jetzt eher nicht verstehen.

Hrgota war letztes Jahr ja absolut chancenlos und ohne Einsatz. Der Vergleich hinkt schon ziemlich.
#
Danke für einen Beitrag ohne Provokationen oder dumme Sprüche. Entsprechend wird dir auch geantwortet. 👍😉

Mit dem Mittelfeld bin ich d`accord mit dir.

Sehe Kamada allerdings maximal als hängende Spitze. Und eher nicht als Ersatz für die Position unserer 4 Stürmer.

Ich hoffe Adi rotiert diese Saison mehr als letzte Saison. Und das bedeutet für mich einen der 3 Stammstürmer auch mal komplett ein Spiel draussen zu lassen. Dann hätte man nur Joveljic zum einwechseln.

Das mag noch passen, so lange sich keiner verletzt oder gesperrt wird.
#
Theoretisch , kann man natürlich auch mit einer Spitze spielen und mit zwei 8ern oder 10ern , wenn man im Sturm rotieren möchte oder jemand Verletzungsbedingt ausfällt , ich denke auch das dies ein Plan ist , daher sind wir so breit im Mittelfeld aufgestellt.
#
Natiwillmit schrieb:

Wie süss. 😘

Wenn dann wieder ein Stürmer länger ausfällt und man Joveljic zum rotieren und einwechseln hat, heulen wieder alle rum.

Hoffentlich holt Fredi noch einen Stürmer, dann ist er der Ahnungslose. ^^

Wieso musst du dich eigentlich immer , auf solche Spitzen einlassen ? Bleib doch einfach entspannt und Sachlich , lass die Emotionen draußen, dass führt zu nichts und passt auch garnicht zu Dir
#
Wenn man mit 5 Jahren in ein fremdes Land kommt, die Sprache nicht kann und niemanden kennt, dann lernt man sich eben zu wehren wenn man provoziert und blöd angemacht wird. Ich geh so mit den Leuten um, wie sie mit mir umgehen. 🤷‍♂️
#
Natiwillmit schrieb:

Wie süss. 😘

Wenn dann wieder ein Stürmer länger ausfällt und man Joveljic zum rotieren und einwechseln hat, heulen wieder alle rum.

Hoffentlich holt Fredi noch einen Stürmer, dann ist er der Ahnungslose. ^^


Und falls er keinen mehr holt außer Silva bist Du es dann? Man kann so oder so argumentieren. Ich sehe die Notwendigkeit jetzt auch nicht.

Warum sollte man heulen, wenn Joveljic eingewechselt wird? Er wird herangeführt, was auch bedeutet, dass es mal so Spiele wie gestern gibt. Es ist ja nicht so, dass er nicht schon angedeutet hätte, was mal aus ihm werden kann.

Man darf auch nicht von jedem 19-Jährigen erwarten, dass er einschlägt wie Luka aber die Ansätze waren ja schon nicht so schlecht.

Ihm jetzt noch einen Stürmer vorsetzen würde ich jetzt eher nicht verstehen.

Hrgota war letztes Jahr ja absolut chancenlos und ohne Einsatz. Der Vergleich hinkt schon ziemlich.
#
Sehe ich auch so. Wenn wir jetzt noch einen Stürmer holen, um nicht auf Joveljic zurückgreifen zu "müssen", werden wir es wohl auch so gut wie nie tun. Dieses Jahr bringt ihm nur was, wenn er auch seine Zeiten bekommt. Und damit meine ich nicht 5 Minuten vor Schluss wenn wir schon 4:1 führen. Dass man dabei auch mal Abstriche machen muss, ist klar.
Mit Hrgota kann man das nicht vergleichen. Er sollte nicht herangeführt werden und ihm hat man auch keinen Entwicklungssprung mehr zugetraut.
#
Natiwillmit schrieb:

Wie süss. 😘

Wenn dann wieder ein Stürmer länger ausfällt und man Joveljic zum rotieren und einwechseln hat, heulen wieder alle rum.

Hoffentlich holt Fredi noch einen Stürmer, dann ist er der Ahnungslose. ^^


Und falls er keinen mehr holt außer Silva bist Du es dann? Man kann so oder so argumentieren. Ich sehe die Notwendigkeit jetzt auch nicht.

Warum sollte man heulen, wenn Joveljic eingewechselt wird? Er wird herangeführt, was auch bedeutet, dass es mal so Spiele wie gestern gibt. Es ist ja nicht so, dass er nicht schon angedeutet hätte, was mal aus ihm werden kann.

Man darf auch nicht von jedem 19-Jährigen erwarten, dass er einschlägt wie Luka aber die Ansätze waren ja schon nicht so schlecht.

Ihm jetzt noch einen Stürmer vorsetzen würde ich jetzt eher nicht verstehen.

Hrgota war letztes Jahr ja absolut chancenlos und ohne Einsatz. Der Vergleich hinkt schon ziemlich.
#
Laut ihm ist man dann wohl Ahnungslos. Gilt für jeden, der nicht der Meinung ist. Schon frech.

Ich meine das keinesfalls abwertend Joveljic gegenüber. Um Himmels Willen. Ich mag ihn sehr.

Aber man bürdet ihm dann eine gewaltige Last auf.
#
Theoretisch , kann man natürlich auch mit einer Spitze spielen und mit zwei 8ern oder 10ern , wenn man im Sturm rotieren möchte oder jemand Verletzungsbedingt ausfällt , ich denke auch das dies ein Plan ist , daher sind wir so breit im Mittelfeld aufgestellt.
#
nisol13 schrieb:

Theoretisch , kann man natürlich auch mit einer Spitze spielen und mit zwei 8ern oder 10ern , wenn man im Sturm rotieren möchte oder jemand Verletzungsbedingt ausfällt , ich denke auch das dies ein Plan ist , daher sind wir so breit im Mittelfeld aufgestellt.

Sehe ich genauso.
Gerade gegen sehr spielstarke Gegner, könnte dies ein sehr effektives Mittel sein. Mittelfeld übergewichten, Abwehr entlasten, versuchen möglichst viele Standards rauszuholen und vorne nickt der Bast oder der Pacienca dann die Kugel rein.
Ein Mittelfeld mit Kamada (10er), Sow (8er), Rode, Kohr (6er) + DDC und Kostic auf den Aussen = Hammer, mMn mit das feinste in der Bundesliga.
#
Laut ihm ist man dann wohl Ahnungslos. Gilt für jeden, der nicht der Meinung ist. Schon frech.

Ich meine das keinesfalls abwertend Joveljic gegenüber. Um Himmels Willen. Ich mag ihn sehr.

Aber man bürdet ihm dann eine gewaltige Last auf.
#
Natiwillmit schrieb:

Aber man bürdet ihm dann eine gewaltige Last auf.

So wie ich ihn erlebt habe, empfindet er das nicht als Last, sondern ist heiß auf jeden Einsatz, egal ob von Anfang an oder für ein paar Minuten.
Aber ich weiß was Du meinst. Trotzdem käme das nur zum Tragen, wenn im Sturm richtig was schiefgeht. Und dann könnten wir im Winter immer noch nachlegen.

Bis dahin mache ich mir erstmal keine Sorgen.

Die Frage wäre ja auch: Wen verpflichtet man? Jemanden, der auf einer Stufe mit Joveljic gesehen wird? Dann könnten wir es auch fast seinlassen. Oder jemanden, der deutlich besser ist? Dann war es das im Normalfall mit seinen Einsatzchancen.

Ich denke wenn sich noch was ergibt, dann eher im Bereich offensives Mittelfeld. Oder ein toller Stürmer ist plötzlich zu Konditionen zu haben, die man nicht ablehnen kann.


Teilen