Sebastian Rode ist zurück - Diskussionsthread

#
Bitte hier weiterführende Diskussionen (also mehr als Willkommen zurück, bin mal gespannt...) zur Verpflichtung von Sebastian Rode und zum Spieler selbst.
#
Wenn er fit ist, wird er uns mit Sicherheit weiterhelfen können. An sich ein sinniger Transfer ohne Risiko.
#
Ob er fit ist, bezweifel ich. Ist leider immer sehr oft verletzt. Mir wäre Mascarell lieber gewesen.
#
Grundsätzlich ein sehr guter Transfer. Es ist aber nach Tapp der zweite Toppspieler der ohne KO zur Eintracht kommt. Ob das wirklich langfristig gut ist?
#
Grundsätzlich ein sehr guter Transfer. Es ist aber nach Tapp der zweite Toppspieler der ohne KO zur Eintracht kommt. Ob das wirklich langfristig gut ist?
#
Sorry für den Tippfehler ich ,eine natürlich Trapp
#
Petition für eine Vertragsauflösung in 3..2..1..
#
Grundsätzlich ein sehr guter Transfer. Es ist aber nach Tapp der zweite Toppspieler der ohne KO zur Eintracht kommt. Ob das wirklich langfristig gut ist?
#
Rode muss erst mal zeigen, dass er noch ein Topspieler ist. Allerdings habe ich keine Ahnung, was dabei nicht gut gehen sollte.
#
Wenn er top spielt ist er im Sommer wieder weg und hinterlässt eine Lücke und ich denke das wird so kommen wenn er nicht verletzt wird.
#
Wenn er top spielt ist er im Sommer wieder weg und hinterlässt eine Lücke und ich denke das wird so kommen wenn er nicht verletzt wird.
#
Mike 56 schrieb:

Wenn er top spielt ist er im Sommer wieder weg und hinterlässt eine Lücke und ich denke das wird so kommen wenn er nicht verletzt wird.


Er kommt als Lückenfüller für Torro. Von daher macht genau diese Leihe Sinn.
#
Ob er fit ist, bezweifel ich. Ist leider immer sehr oft verletzt. Mir wäre Mascarell lieber gewesen.
#
sticky28 schrieb:

Ob er fit ist, bezweifel ich. Ist leider immer sehr oft verletzt. Mir wäre Mascarell lieber gewesen.

Gut das der so fit war und ist.
Unglaublich.
#
Ob er fit ist, bezweifel ich. Ist leider immer sehr oft verletzt. Mir wäre Mascarell lieber gewesen.
#
sticky28 schrieb:

Ob er fit ist, bezweifel ich. Ist leider immer sehr oft verletzt. Mir wäre Mascarell lieber gewesen.

Bobic sagt, seine Verletzungen seien komplett (!) ausgeheilt.

Was wohl fehlt ist Spielpraxis (Fitness?). Ersatz für Torro, schauen wir mal, wie es funktioniert.
Nun ist er da und jetzt hat er - Bedenken hin oder her - Unterstützung verdient.  
#
Herzlich Willkommen zurück!!! Ich hoffe das alles so klappt wie es sich die Beteiligten vorstellen.
#
sticky28 schrieb:

Ob er fit ist, bezweifel ich. Ist leider immer sehr oft verletzt. Mir wäre Mascarell lieber gewesen.

Gut das der so fit war und ist.
Unglaublich.
#
"Immer sehr oft"
Herr, lass Hirn regnen....
#
Grundsätzlich halte ich unsere Teamführung (Fredy Bobic, Hübi, Ben Manga, natürlich Adi Hütter) für sehr kompetent - im Gegensatz zu den Chefs in dem Laden, indem ich arbeite (keine Angst; den Firmennamen werde ich definitiv nicht nennen😎).

Bei der Personalie Rhode hab ich aber dicke Bauchschmerzen. Fast zwei Jahre keine Spielpraxis (die paar Einsätze in der 2. des BvB zählen für mich net), ein Kandidat für schwere und langwierige Verletzungen. Kann mir nicht vorstellen, den seinerzeit wie bekloppt kämpfenden, beißenden Terrier noch mal zu erleben. Der Geis von den 06 ern dürfte ein ähnlicher Kandidat sein.

Ich sehe diesem Transfer, wenn auch günstige Leihe, sehr skeptisch entgegen. Hättes es lieber gesehen, Geld in die Hand zu nehmen und einen Topspieler für diese so wichtige Position zu verpflichten, sofern ein solcher Spieler überhaupt auf dem Markt sein wird.

Überzeugt mich net die Leihe von Seppl Rhode. Lasse mich natürlich gerne eines Besseren belehren.
#
Grundsätzlich halte ich unsere Teamführung (Fredy Bobic, Hübi, Ben Manga, natürlich Adi Hütter) für sehr kompetent - im Gegensatz zu den Chefs in dem Laden, indem ich arbeite (keine Angst; den Firmennamen werde ich definitiv nicht nennen😎).

Bei der Personalie Rhode hab ich aber dicke Bauchschmerzen. Fast zwei Jahre keine Spielpraxis (die paar Einsätze in der 2. des BvB zählen für mich net), ein Kandidat für schwere und langwierige Verletzungen. Kann mir nicht vorstellen, den seinerzeit wie bekloppt kämpfenden, beißenden Terrier noch mal zu erleben. Der Geis von den 06 ern dürfte ein ähnlicher Kandidat sein.

Ich sehe diesem Transfer, wenn auch günstige Leihe, sehr skeptisch entgegen. Hättes es lieber gesehen, Geld in die Hand zu nehmen und einen Topspieler für diese so wichtige Position zu verpflichten, sofern ein solcher Spieler überhaupt auf dem Markt sein wird.

Überzeugt mich net die Leihe von Seppl Rhode. Lasse mich natürlich gerne eines Besseren belehren.
#
hijackthis schrieb:

Grundsätzlich halte ich unsere Teamführung (Fredy Bobic, Hübi, Ben Manga, natürlich Adi Hütter) für sehr kompetent - im Gegensatz zu den Chefs in dem Laden, indem ich arbeite (keine Angst; den Firmennamen werde ich definitiv nicht nennen😎).

Bei der Personalie Rhode hab ich aber dicke Bauchschmerzen. Fast zwei Jahre keine Spielpraxis (die paar Einsätze in der 2. des BvB zählen für mich net), ein Kandidat für schwere und langwierige Verletzungen. Kann mir nicht vorstellen, den seinerzeit wie bekloppt kämpfenden, beißenden Terrier noch mal zu erleben. Der Geis von den 06 ern dürfte ein ähnlicher Kandidat sein.

Ich sehe diesem Transfer, wenn auch günstige Leihe, sehr skeptisch entgegen. Hättes es lieber gesehen, Geld in die Hand zu nehmen und einen Topspieler für diese so wichtige Position zu verpflichten, sofern ein solcher Spieler überhaupt auf dem Markt sein wird.

Überzeugt mich net die Leihe von Seppl Rhode. Lasse mich natürlich gerne eines Besseren belehren.


Wie ich das vermisst habe!
Endlich ist es wieder soweit.
#
Hat eine neue große Chance bekommen - ist jetzt wieder ein Adlerträger und ich hoffe er begreift das auch!
Wenn das Vertrauen in die Verantwortlichen nicht wäre...
Aber das ist ja da!

Also - soll er zeigen was er kann!
#
Wenn er top spielt ist er im Sommer wieder weg und hinterlässt eine Lücke und ich denke das wird so kommen wenn er nicht verletzt wird.
#
Mike 56 schrieb:

Wenn er top spielt ist er im Sommer wieder weg und hinterlässt eine Lücke und ich denke das wird so kommen wenn er nicht verletzt wird.      

Und wo ist das Problem? Wie reißt uns das in den Abgrund? Im Idealfall hilft es uns und wir schaffen eine bessere Platzierung. Das bedeutet womöglich mehr Geld, mit dem man entweder ihn fest verpflichten kann oder einen Spieler, der die Lücke schließt.
#
Grundsätzlich halte ich unsere Teamführung (Fredy Bobic, Hübi, Ben Manga, natürlich Adi Hütter) für sehr kompetent - im Gegensatz zu den Chefs in dem Laden, indem ich arbeite (keine Angst; den Firmennamen werde ich definitiv nicht nennen😎).

Bei der Personalie Rhode hab ich aber dicke Bauchschmerzen. Fast zwei Jahre keine Spielpraxis (die paar Einsätze in der 2. des BvB zählen für mich net), ein Kandidat für schwere und langwierige Verletzungen. Kann mir nicht vorstellen, den seinerzeit wie bekloppt kämpfenden, beißenden Terrier noch mal zu erleben. Der Geis von den 06 ern dürfte ein ähnlicher Kandidat sein.

Ich sehe diesem Transfer, wenn auch günstige Leihe, sehr skeptisch entgegen. Hättes es lieber gesehen, Geld in die Hand zu nehmen und einen Topspieler für diese so wichtige Position zu verpflichten, sofern ein solcher Spieler überhaupt auf dem Markt sein wird.

Überzeugt mich net die Leihe von Seppl Rhode. Lasse mich natürlich gerne eines Besseren belehren.
#
Unfassbar. Wer Rode immer noch nicht richtig schreiben kann oder will, dem sollten echt die Griffel abfaulen!
#
Mike 56 schrieb:

Wenn er top spielt ist er im Sommer wieder weg und hinterlässt eine Lücke und ich denke das wird so kommen wenn er nicht verletzt wird.      

Und wo ist das Problem? Wie reißt uns das in den Abgrund? Im Idealfall hilft es uns und wir schaffen eine bessere Platzierung. Das bedeutet womöglich mehr Geld, mit dem man entweder ihn fest verpflichten kann oder einen Spieler, der die Lücke schließt.
#
Ich traue Rode halt eine Leistung zu die das dann doch nicht so einfach macht und das der BVB ihn dann hier lässt können wir wohl vergessen. Rode ist von seiner Art nach meiner Meinung der passende Spieler für AH. Na ja wir werden sehen.
#
Ich traue Rode halt eine Leistung zu die das dann doch nicht so einfach macht und das der BVB ihn dann hier lässt können wir wohl vergessen. Rode ist von seiner Art nach meiner Meinung der passende Spieler für AH. Na ja wir werden sehen.
#
Dann hat uns Rode wenigstens bis zum Sommer geholfen, genau wie Trapp. Ich sehe immer noch nicht, was dabei nicht gut gehen kann.
Trapp hätten wir im Sommer nicht fest verpflichten können und bei Rode wäre es wohl zu riskant, ihn jetzt zu kaufen. Wobei man ja gar nicht weiß, ob es überhaupt möglich wäre.

Es ist doch besser, wenn die beiden uns ein halbes bzw ganzes Jahr helfen als überhaupt nicht.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!