Tickets bei Ebay für Euro League

#
Ich habe keine Ahnung, warum sachliche Kommentare hier "gesperrt" werden, aber nein: Die AGB gelten eben nur zwischen Eintracht und dem tatsächlichen Käufer. Beispiel: A kauft bei der SGE Tickets und gibt sie zum Originalpreis an B. B wiederum verkauft die Tickets zum fünffachen Preis.

Ergebnis: Eintracht hat keinerlei Handhabe. Die AGB gelten nur gegenüber A und haben im Hinblick auf B keinerlei zivilrechtliche Wirkung. A hat gegen nichts verstoßen. B ist nach den AGB nicht abmahnfähig und begeht natürlich auch strafrechtlich kein Delikt.
#
masterffm schrieb:

Ich habe keine Ahnung, warum sachliche Kommentare hier "gesperrt" werden, aber nein: Die AGB gelten eben nur zwischen Eintracht und dem tatsächlichen Käufer. Beispiel: A kauft bei der SGE Tickets und gibt sie zum Originalpreis an B. B wiederum verkauft die Tickets zum fünffachen Preis.

Ergebnis: Eintracht hat keinerlei Handhabe. Die AGB gelten nur gegenüber A und haben im Hinblick auf B keinerlei zivilrechtliche Wirkung. A hat gegen nichts verstoßen. B ist nach den AGB nicht abmahnfähig und begeht natürlich auch strafrechtlich kein Delikt.




Ein Schelm wer hier böses denkt

Bist Du A oder B ?
#
Ich habe keine Ahnung, warum sachliche Kommentare hier "gesperrt" werden, aber nein: Die AGB gelten eben nur zwischen Eintracht und dem tatsächlichen Käufer. Beispiel: A kauft bei der SGE Tickets und gibt sie zum Originalpreis an B. B wiederum verkauft die Tickets zum fünffachen Preis.

Ergebnis: Eintracht hat keinerlei Handhabe. Die AGB gelten nur gegenüber A und haben im Hinblick auf B keinerlei zivilrechtliche Wirkung. A hat gegen nichts verstoßen. B ist nach den AGB nicht abmahnfähig und begeht natürlich auch strafrechtlich kein Delikt.
#
masterffm schrieb:

Ich habe keine Ahnung .....


Das merkt man!
#
Das reicht jetzt.
Die Sachlage dürfte geklärt sein und das Nachtreten dürfte niemanden interessieren geschweige denn erfreuen.
Weitere Beiträge die persönliche Angriffe oder Vorwürfe enthalten werden ab sofort kommentarlos gelöscht. Ebenfalls  Beiträge die Bezug auf die gesperrten Beitäge nehmen.
Danke.
#
Ich hab vorhin eine Stehblockkarte für das Spiel gegen Dortmund in die Ticketbörse eingestellt. Hab also nicht 80 Euro über Kaufpreis dafür bekommen, sondern 1,50 Euro gezahlt. Für mich normal und ich denke es hat sich jemand gefreut. Zwei Tage vor dem Spiel landet die auch sicher nicht mehr bei eBay.

Aber den Weiterverkauf von Merchandising Artikeln zu verhindern wäre ja völlig absurd. Dann könnten die Automobilhersteller den Weiterverkauf ihrer Fahrzeuge ja auch verhindern ... wenn das ginge, bekämen die richtig Spaß im Gesicht.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!