Ewige Tabelle

#
Cyrillar schrieb:

Man sollte auch nicht die 660k Euro aus dem Solidaritätsfonds vergessen nach dem Abstieg.


Die hätte viele andere vereine auch bekommen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Cyrillar schrieb:

Man sollte auch nicht die 660k Euro aus dem Solidaritätsfonds vergessen nach dem Abstieg.


Die hätte viele andere vereine auch bekommen.


Nö, nur die Absteiger der letzten Saison. Und es war eine Frechheit den Vereinen der 3. Liga gegenüber. Wettbewerbsverzerrung.

Aber Gott sei Dank haben beide nichts aus dieser Ungerechtigkeit gemacht. Im Gegenteil wenn Lautern mal wieder kurz vor dem Abgrund steht.

#
Hyundaii30 schrieb:

Cyrillar schrieb:

Man sollte auch nicht die 660k Euro aus dem Solidaritätsfonds vergessen nach dem Abstieg.


Die hätte viele andere vereine auch bekommen.


Nö, nur die Absteiger der letzten Saison. Und es war eine Frechheit den Vereinen der 3. Liga gegenüber. Wettbewerbsverzerrung.

Aber Gott sei Dank haben beide nichts aus dieser Ungerechtigkeit gemacht. Im Gegenteil wenn Lautern mal wieder kurz vor dem Abgrund steht.

#
Cyrillar schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Cyrillar schrieb:

Man sollte auch nicht die 660k Euro aus dem Solidaritätsfonds vergessen nach dem Abstieg.


Die hätte viele andere vereine auch bekommen.


Nö, nur die Absteiger der letzten Saison. Und es war eine Frechheit den Vereinen der 3. Liga gegenüber. Wettbewerbsverzerrung.

Aber Gott sei Dank haben beide nichts aus dieser Ungerechtigkeit gemacht. Im Gegenteil wenn Lautern mal wieder kurz vor dem Abgrund steht.


Wenn in Lautern nicht ein Wunder passiert,
sind die bald ganz pleite. Das tut weh wenn die ehemalige 2. Lieblingsmannschaft so zerstört wird.
Ja das hast du richtig gelesen.
Ich habe früher in der Gegend gewohnt.
Und ich gehöre nicht zu den Eventiefans, sondern unterstütze regionale Clubs, wo ich lebe. Egal wo die stehen.
#
Cyrillar schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Cyrillar schrieb:

Man sollte auch nicht die 660k Euro aus dem Solidaritätsfonds vergessen nach dem Abstieg.


Die hätte viele andere vereine auch bekommen.


Nö, nur die Absteiger der letzten Saison. Und es war eine Frechheit den Vereinen der 3. Liga gegenüber. Wettbewerbsverzerrung.

Aber Gott sei Dank haben beide nichts aus dieser Ungerechtigkeit gemacht. Im Gegenteil wenn Lautern mal wieder kurz vor dem Abgrund steht.


Wenn in Lautern nicht ein Wunder passiert,
sind die bald ganz pleite. Das tut weh wenn die ehemalige 2. Lieblingsmannschaft so zerstört wird.
Ja das hast du richtig gelesen.
Ich habe früher in der Gegend gewohnt.
Und ich gehöre nicht zu den Eventiefans, sondern unterstütze regionale Clubs, wo ich lebe. Egal wo die stehen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Und ich gehöre nicht zu den Eventiefans, sondern unterstütze regionale Clubs, wo ich lebe. Egal wo die stehen.

Das wollte ich schon immer mal wissen. Danke.
#
Cyrillar schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Cyrillar schrieb:

Man sollte auch nicht die 660k Euro aus dem Solidaritätsfonds vergessen nach dem Abstieg.


Die hätte viele andere vereine auch bekommen.


Nö, nur die Absteiger der letzten Saison. Und es war eine Frechheit den Vereinen der 3. Liga gegenüber. Wettbewerbsverzerrung.

Aber Gott sei Dank haben beide nichts aus dieser Ungerechtigkeit gemacht. Im Gegenteil wenn Lautern mal wieder kurz vor dem Abgrund steht.


Wenn in Lautern nicht ein Wunder passiert,
sind die bald ganz pleite. Das tut weh wenn die ehemalige 2. Lieblingsmannschaft so zerstört wird.
Ja das hast du richtig gelesen.
Ich habe früher in der Gegend gewohnt.
Und ich gehöre nicht zu den Eventiefans, sondern unterstütze regionale Clubs, wo ich lebe. Egal wo die stehen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Cyrillar schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Cyrillar schrieb:

Man sollte auch nicht die 660k Euro aus dem Solidaritätsfonds vergessen nach dem Abstieg.


Die hätte viele andere vereine auch bekommen.


Nö, nur die Absteiger der letzten Saison. Und es war eine Frechheit den Vereinen der 3. Liga gegenüber. Wettbewerbsverzerrung.

Aber Gott sei Dank haben beide nichts aus dieser Ungerechtigkeit gemacht. Im Gegenteil wenn Lautern mal wieder kurz vor dem Abgrund steht.


Wenn in Lautern nicht ein Wunder passiert,
sind die bald ganz pleite. Das tut weh wenn die ehemalige 2. Lieblingsmannschaft so zerstört wird.
Ja das hast du richtig gelesen.
Ich habe früher in der Gegend gewohnt.
Und ich gehöre nicht zu den Eventiefans, sondern unterstütze regionale Clubs, wo ich lebe. Egal wo die stehen.


Das erklärt einiges, vor allem dass du so ein komischer Typ bist und kein Deutsch kannst.
#
Hyundaii30 schrieb:

Cyrillar schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Cyrillar schrieb:

Man sollte auch nicht die 660k Euro aus dem Solidaritätsfonds vergessen nach dem Abstieg.


Die hätte viele andere vereine auch bekommen.


Nö, nur die Absteiger der letzten Saison. Und es war eine Frechheit den Vereinen der 3. Liga gegenüber. Wettbewerbsverzerrung.

Aber Gott sei Dank haben beide nichts aus dieser Ungerechtigkeit gemacht. Im Gegenteil wenn Lautern mal wieder kurz vor dem Abgrund steht.


Wenn in Lautern nicht ein Wunder passiert,
sind die bald ganz pleite. Das tut weh wenn die ehemalige 2. Lieblingsmannschaft so zerstört wird.
Ja das hast du richtig gelesen.
Ich habe früher in der Gegend gewohnt.
Und ich gehöre nicht zu den Eventiefans, sondern unterstütze regionale Clubs, wo ich lebe. Egal wo die stehen.


Das erklärt einiges, vor allem dass du so ein komischer Typ bist und kein Deutsch kannst.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Das erklärt einiges, vor allem dass du so ein komischer Typ bist und kein Deutsch kannst.


Och damit komme ich klar.
Wahrscheinlich bist Du es gewohnt, das Dich Leute vergöttern und Dir keine Widerworte geben.
Tja, ich mag es ehrlich und direkt.
Und ausser hier im Forum, hat sich noch keiner über meine Deutschkenntnisse aufgeregt.
Ich kann Dich sogar schocken und Dir sagen, das ich beruflich unter anderem auch Büroarbeiten mache.

Wenigstens bin ich ehrlich und nicht diskriminierend. Dazu habe ich es nicht nötig, nach schwächen bei anderen zu suchen und sich darüber Lustig zu machen.
Dafür würde ich mich schämen.
#
P.S.
Ich bin froh, das ich anders bin, wie der Durchschnittsmensch. Ich habe absolut kein Problem damit.
#
P.S.
Ich bin froh, das ich anders bin, wie der Durchschnittsmensch. Ich habe absolut kein Problem damit.
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich bin froh, das ich anders bin, wie der Durchschnittsmensch


Eiskalt gekontert. Und recht hast Du auch noch. Du bist anders. Wie der Durchschnittsmensch. Wäre ja auch schade, wenn wir alle gleich wären.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Das erklärt einiges, vor allem dass du so ein komischer Typ bist und kein Deutsch kannst.


Och damit komme ich klar.
Wahrscheinlich bist Du es gewohnt, das Dich Leute vergöttern und Dir keine Widerworte geben.
Tja, ich mag es ehrlich und direkt.
Und ausser hier im Forum, hat sich noch keiner über meine Deutschkenntnisse aufgeregt.
Ich kann Dich sogar schocken und Dir sagen, das ich beruflich unter anderem auch Büroarbeiten mache.

Wenigstens bin ich ehrlich und nicht diskriminierend. Dazu habe ich es nicht nötig, nach schwächen bei anderen zu suchen und sich darüber Lustig zu machen.
Dafür würde ich mich schämen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Das erklärt einiges, vor allem dass du so ein komischer Typ bist und kein Deutsch kannst.


Ich kann Dich sogar schocken und Dir sagen, das ich beruflich unter anderem auch Büroarbeiten machen.


Ok. Ich hab echt mit vielem gerechnet, aber nicht damit. Dann hab ich dich völlig falsch eingeschätzt.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Das erklärt einiges, vor allem dass du so ein komischer Typ bist und kein Deutsch kannst.


Och damit komme ich klar.
Wahrscheinlich bist Du es gewohnt, das Dich Leute vergöttern und Dir keine Widerworte geben.
Tja, ich mag es ehrlich und direkt.
Und ausser hier im Forum, hat sich noch keiner über meine Deutschkenntnisse aufgeregt.
Ich kann Dich sogar schocken und Dir sagen, das ich beruflich unter anderem auch Büroarbeiten mache.

Wenigstens bin ich ehrlich und nicht diskriminierend. Dazu habe ich es nicht nötig, nach schwächen bei anderen zu suchen und sich darüber Lustig zu machen.
Dafür würde ich mich schämen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Wenigstens bin ich ehrlich und nicht diskriminierend.


Hyundaii30 schrieb:

Ich bin froh, das ich anders bin, wie der Durchschnittsmensch


Ja, geil.
Kann jemand bitte den Thread umbenennen? Ich schlage vor:
Der ewige Hyundai oder Die Diskriminierung des Durchschnittsmenschen.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Das erklärt einiges, vor allem dass du so ein komischer Typ bist und kein Deutsch kannst.


Och damit komme ich klar.
Wahrscheinlich bist Du es gewohnt, das Dich Leute vergöttern und Dir keine Widerworte geben.
Tja, ich mag es ehrlich und direkt.
Und ausser hier im Forum, hat sich noch keiner über meine Deutschkenntnisse aufgeregt.
Ich kann Dich sogar schocken und Dir sagen, das ich beruflich unter anderem auch Büroarbeiten mache.

Wenigstens bin ich ehrlich und nicht diskriminierend. Dazu habe ich es nicht nötig, nach schwächen bei anderen zu suchen und sich darüber Lustig zu machen.
Dafür würde ich mich schämen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich kann Dich sogar schocken und Dir sagen, das ich beruflich unter anderem auch Büroarbeiten mache

Feucht durchwischen und Papierkörbe leeren sind zwar im weitesten Sinne auch Büroarbeiten...

Sorry, der musste jetzt sein. Den konnte ich mir nicht verkneifen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!