[Wunsch] Max Kruse MS SV Werder Bremen


Thread wurde von Matzel am Freitag, 28. Juni 2019, 23:50 Uhr um 23:50 Uhr gesperrt weil:
Hat in Istanbul unterschrieben.
#
Klar Kruse muss keine Steuern bezahlen
#
Steht da irgendwo netto?
#
Steht da irgendwo netto?
#
Sonst hat er keine 6 Mio pro Jahr
#
Er erhält eine Kooperation mit dem Casino in Bad Homburg ! 5 Freispiele im Quatal, hiermit ist er selber verantwortlich auf seine 6 Mio im Jahr aufstocken zu können
#
Eintr8myclub schrieb:

Könnte mir folgendes vorstellen:

3 Jahres-Vertrag, Handgeld 3 Mio

Grundgehalt 2,75 Mio,

ab 10 Scorer* = 0,3 Mio Prämie

ab 15 Scorer* = 0,6 Mio Prämie

ab 20 Scorer* = 0,9 Mio Prämie

ab 25 Scorer* = 1,2 Mio Prämie

Falls er überragend spielt, kann er somit maximal 4,95 Mio verdienen - dies entspricht gut 2,5 Mio netto wie bei Fener. Die 5 Mio werden sicherlich die Schmerzgrenze sein.

* = alle Wettbewerbe

Die Frage lautet eher, ist ein Spieler wie Kruse gewillt einen solchen Leistungsbezogenenvertrag abzuschließen?

Deine Rechnung ist schon wirklich sehr zum Vorteil für den Verein.

Es kommt sicherlich auch darauf an ob ein Rebic oder Trapp weitherin hier bleiben , gerade bei einem Rebic meine ich gelesen zu haben , dass sein Gehalt an den 5 Mio kratzt.
Das Grundgehalt bei Kruse muss demnach sicherlich höher ausfallen als 2,75 Mio und das Handgeld von 3 Mio ist vermute ich leider auch gute 2 Mio zu niedrig.

Wenn er für solch ein Vertrag unterschreiben würde , wäre das toll, aber ich denke leider nicht realistisch.
#
nisol13 schrieb:

Die Frage lautet eher, ist ein Spieler wie Kruse gewillt einen solchen Leistungsbezogenenvertrag abzuschließen?

Ich könnte mir vorstellen, dass sein Selbstbewusstsein dem nicht im Wege steht
nisol13 schrieb:

Deine Rechnung ist schon wirklich sehr zum Vorteil für den Verein.

Ich glaube, dass der Verein genauso vorgeht. Klar kann man die Prämien auch etwas reduzieren und gleichzeitig das Grundgehalt anheben.
nisol13 schrieb:

gerade bei einem Rebic meine ich gelesen zu haben , dass sein Gehalt an den 5 Mio kratzt.

Das ist korrekt!
nisol13 schrieb:

Das Grundgehalt bei Kruse muss demnach sicherlich höher ausfallen als 2,75 Mio und das Handgeld von 3 Mio ist vermute ich leider auch gute 2 Mio zu niedrig.

In Bremen hat er 3,5 Mio verdient. Hier wären es mit Handgeld 3,75 Mio. Klar könnte das Handgeld auch etwas höher ausfallen, alles Verhandlungssache. Bin jedoch dennoch überzeugt davon das wir im Gesamtpaket nicht mehr als 5 Mio im Jahr ausgeben werden.
nisol13 schrieb:

Wenn er für solch ein Vertrag unterschreiben würde , wäre das toll, aber ich denke leider nicht realistisch.    

Genau das dürfte wohl das Problem sein
#
Könnte mir folgendes vorstellen:

3 Jahres-Vertrag, Handgeld 3 Mio

Grundgehalt 2,75 Mio,

ab 10 Scorer* = 0,3 Mio Prämie

ab 15 Scorer* = 0,6 Mio Prämie

ab 20 Scorer* = 0,9 Mio Prämie

ab 25 Scorer* = 1,2 Mio Prämie

Falls er überragend spielt, kann er somit maximal 4,95 Mio verdienen - dies entspricht gut 2,5 Mio netto wie bei Fener. Die 5 Mio werden sicherlich die Schmerzgrenze sein.

* = alle Wettbewerbe
#
Eintr8myclub schrieb:

Könnte mir folgendes vorstellen:

3 Jahres-Vertrag, Handgeld 3 Mio

Grundgehalt 2,75 Mio,

ab 10 Scorer* = 0,3 Mio Prämie

ab 15 Scorer* = 0,6 Mio Prämie

ab 20 Scorer* = 0,9 Mio Prämie

ab 25 Scorer* = 1,2 Mio Prämie

Falls er überragend spielt, kann er somit maximal 4,95 Mio verdienen - dies entspricht gut 2,5 Mio netto wie bei Fener. Die 5 Mio werden sicherlich die Schmerzgrenze sein.

* = alle Wettbewerbe


Also das ist sehr romantisch geschätzt. Kruse ist ein kein Eintrachfan , sondern ein Sportler, der Geld verdienen möchte.Mal ganz ehrlich, würde ich so an Kruses Stelle auch nicht unterschreiben.
Bei mir sähe das so aus. 3,5 Millionen Grundgehalt, 3 Millionen Handgeld
und Deine Prämien würde ich alle verdoppeln.
Denn sollte ein Kruse wirklich 20-25 mal scoren, haben wir mit Sicherheit eine überragende Saison gespielt,
die uns eine erneute Teilnahme am internationalen Geschäft ermöglicht.
Da verdient es dann auch ein Topspieler mal 6 Millionen zu kassieren.
Das Handgeld rechne ich so nicht ein, da man sonst eine Ablösesumme hätte zahlen müsste und die wäre in dem Fall viel höher, dann wäre ein Kruse gar kein Thema bei uns.
#
Schauen wir mal , wohin es Ihn verschlägt !
Laut Medien hat wohl Fener die besten Karten momentan. Was für Ihn sicherlich nicht das schlechteste Los wäre.

Verdient gutes Geld, lebt in einer tollen Stadt, weit weg vom deutschen Medientrubel. Schwache Liga in der er absolut glänzen kann und nicht einmal sehr viel dafür tun muss. Für einen  Lebemann sicher ganz attraktiv.
#
So lange wie der Kruse schon im Gespräch ist, dann ist das der nächste Helmes oder Lord und auch nur eine Nebelkerze, um nebenbei die richtigen Transfers einzutüten.
#
Steht da irgendwo netto?
#
Basaltkopp schrieb:

Steht da irgendwo netto?

Danke. Es ging um sein brutto. Was ihm dann übrig bleibt sollte er wissen bzw. Sein Berater
#
Eintr8myclub schrieb:

Könnte mir folgendes vorstellen:

3 Jahres-Vertrag, Handgeld 3 Mio

Grundgehalt 2,75 Mio,

ab 10 Scorer* = 0,3 Mio Prämie

ab 15 Scorer* = 0,6 Mio Prämie

ab 20 Scorer* = 0,9 Mio Prämie

ab 25 Scorer* = 1,2 Mio Prämie

Falls er überragend spielt, kann er somit maximal 4,95 Mio verdienen - dies entspricht gut 2,5 Mio netto wie bei Fener. Die 5 Mio werden sicherlich die Schmerzgrenze sein.

* = alle Wettbewerbe


Also das ist sehr romantisch geschätzt. Kruse ist ein kein Eintrachfan , sondern ein Sportler, der Geld verdienen möchte.Mal ganz ehrlich, würde ich so an Kruses Stelle auch nicht unterschreiben.
Bei mir sähe das so aus. 3,5 Millionen Grundgehalt, 3 Millionen Handgeld
und Deine Prämien würde ich alle verdoppeln.
Denn sollte ein Kruse wirklich 20-25 mal scoren, haben wir mit Sicherheit eine überragende Saison gespielt,
die uns eine erneute Teilnahme am internationalen Geschäft ermöglicht.
Da verdient es dann auch ein Topspieler mal 6 Millionen zu kassieren.
Das Handgeld rechne ich so nicht ein, da man sonst eine Ablösesumme hätte zahlen müsste und die wäre in dem Fall viel höher, dann wäre ein Kruse gar kein Thema bei uns.
#
Hyundaii30 schrieb:

Das Handgeld rechne ich so nicht ein,

Kruse schon deshalb fordert er auch 6 Mio Gehalt!
Hyundaii30 schrieb:

Denn sollte ein Kruse wirklich 20-25 mal scoren, haben wir mit Sicherheit eine überragende Saison gespielt

Nicht unbedingt! Gilt für alle Wettbewerbe. Pokal, Euro League, Bundesliga da kommt man schnell auf über 20 Scorer.
Hyundaii30 schrieb:

Da verdient es dann auch ein Topspieler mal 6 Millionen zu kassieren.

Genau das dürfte dann das Problem sein - die wird er bei uns nicht bekommen
#
Boah dieser Thread hat 100 Beiträge aber die Informationslage hat sich seit einem Monat nicht geändert...
#
Boah dieser Thread hat 100 Beiträge aber die Informationslage hat sich seit einem Monat nicht geändert...
#
Ich bin froh wenn der Thread geschlossen wird mit der Begründung: Kruse wechselt zu Fenerbace/nach England/China oder Las Vegas.
#
Vielleicht wird's ja AS Mon(aco)te Carlo.
#
Vielleicht wird's ja AS Mon(aco)te Carlo.
#
Das mir alles viel zu ruhig hier in dem Thread.
Gefühlt seit gestern Abend keine neuen Kommentare mehr?
Liegt das an der Hitze?
#
Das mir alles viel zu ruhig hier in dem Thread.
Gefühlt seit gestern Abend keine neuen Kommentare mehr?
Liegt das an der Hitze?
#
oder an den Nerven, die man schonen will.
#
So lange wie der Kruse schon im Gespräch ist, dann ist das der nächste Helmes oder Lord und auch nur eine Nebelkerze, um nebenbei die richtigen Transfers einzutüten.
#
Telcontar schrieb:

So lange wie der Kruse schon im Gespräch ist, dann ist das der nächste Helmes oder Lord und auch nur eine Nebelkerze, um nebenbei die richtigen Transfers einzutüten.


Ich glaube das war mehr als nur eine Nebelkerze. Bobic hat ja gesagt das man sich sehr sehr intensiv mit ihm beschäftigt hat. Man hat also wirklich mit dem Gedanken gespielt ihn zu verpflichten.

Ich bin aber froh das es sich zerschlagen hat. Das Gesamtpaket ist einfach nicht stimmig genug.
#
Telcontar schrieb:

So lange wie der Kruse schon im Gespräch ist, dann ist das der nächste Helmes oder Lord und auch nur eine Nebelkerze, um nebenbei die richtigen Transfers einzutüten.


Ich glaube das war mehr als nur eine Nebelkerze. Bobic hat ja gesagt das man sich sehr sehr intensiv mit ihm beschäftigt hat. Man hat also wirklich mit dem Gedanken gespielt ihn zu verpflichten.

Ich bin aber froh das es sich zerschlagen hat. Das Gesamtpaket ist einfach nicht stimmig genug.
#
Diegito schrieb:

Ich bin aber froh das es sich zerschlagen hat

Spätestens Samstag werden wir es genau wissen.
#
Diegito schrieb:

Ich bin aber froh das es sich zerschlagen hat

Spätestens Samstag werden wir es genau wissen.
#
wieso genau da? Wegen der 120 Jahr Feier?
#
wieso genau da? Wegen der 120 Jahr Feier?
#
Ja, falls er verpflichtet werden sollte werden wir es am Samstag erfahren.
#
Ja. Wenn da alles im Vegasstyle geschmückt ist weißte was abgeht.....
#
Ja, falls er verpflichtet werden sollte werden wir es am Samstag erfahren.
#
Nach Samstag schließt also das Transferfenster?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!