Noten gegen Donezk? Ja, Noten gegen Donezk...

#
Noch in Feierlaune nach Rückkehr aus dem Stadtwald, hier mal meine unkommentierten Eindrücke:

Trapp: 2
Abraham: 2-
Hinteregger: 2
N'Dicka: 2+
da Costa: 1-
Hasebe: 2+
Rode: 2+
Kostic: 2
Gacinovic: 2-
Jovic: 2
Haller: 1
Rebic: 1-
Willems: 2
de Guzman: n.b.
#
Heute wieder kurz:

Tor: 3+. Paar mal gut gehalten, dafür aber das Ding zum 2:1 durchrutschen lassen. Das gibt definitiv Abzug in der B-Note.

Abwehr: Sehr gut.(also 1). Kann man nichts sagen. Die sind mega flink gewesen. Bei nem Hallentunier würden die alles in Grund und Boden spielen. Da hat man echt sau gut abgewehrt. War aber ja quasi auch "volle Kapelle" hinten drin.


Mittelfeld: Muss sagen, ohne Gelson gefällts mir besser (sorry Gelson) mit Hasebe und Rode hats wunderbar geklappt. Auch Gaci war gut drauf (meiner Meinung nach). Note: 2+ Endlich wurde auch mal nach Vorne gepasst. Wunderbar.

Strum: Wunderbar Heute. Alle 3 vorne getroffen. Kostic wollts zum Schluss auch unbedingt nochmal wissen (auch wenn er nicht unbedingt zum Sturm, sondern eher Mittelfeld/Abwehr) und hat deren halbe Mannschaft ausgetanzt. Bin auch hier sehr zufrieden. Würde Heute mal jedem ne 1 geben. Haller 2 mal, Jovic einmal, Rebic einmal. SO muss Sturm sein. Gegen Hannover bitte genauso.

Hütter: Kann man nichts sagen,  hat alle sehr gut eingestellt. Also auch hier eine 1. Das Gegentor geht meiner Meinung nach auf Trapps Kappe. Das war einfach ein "Kullerball" den man haben muss.
#
Möchte mal den Trainer hervorheben....hat endlich mal direkt gewechselt,getreu dem Motto *Gefahr erkannt,Gefahr gebannt*!
Für ihn ein 1+ mit paar Sternchen
#
Heute wieder kurz:

Tor: 3+. Paar mal gut gehalten, dafür aber das Ding zum 2:1 durchrutschen lassen. Das gibt definitiv Abzug in der B-Note.

Abwehr: Sehr gut.(also 1). Kann man nichts sagen. Die sind mega flink gewesen. Bei nem Hallentunier würden die alles in Grund und Boden spielen. Da hat man echt sau gut abgewehrt. War aber ja quasi auch "volle Kapelle" hinten drin.


Mittelfeld: Muss sagen, ohne Gelson gefällts mir besser (sorry Gelson) mit Hasebe und Rode hats wunderbar geklappt. Auch Gaci war gut drauf (meiner Meinung nach). Note: 2+ Endlich wurde auch mal nach Vorne gepasst. Wunderbar.

Strum: Wunderbar Heute. Alle 3 vorne getroffen. Kostic wollts zum Schluss auch unbedingt nochmal wissen (auch wenn er nicht unbedingt zum Sturm, sondern eher Mittelfeld/Abwehr) und hat deren halbe Mannschaft ausgetanzt. Bin auch hier sehr zufrieden. Würde Heute mal jedem ne 1 geben. Haller 2 mal, Jovic einmal, Rebic einmal. SO muss Sturm sein. Gegen Hannover bitte genauso.

Hütter: Kann man nichts sagen,  hat alle sehr gut eingestellt. Also auch hier eine 1. Das Gegentor geht meiner Meinung nach auf Trapps Kappe. Das war einfach ein "Kullerball" den man haben muss.
#
Jojo1994 schrieb:

Das Gegentor geht meiner Meinung nach auf Trapps Kappe. Das war einfach ein "Kullerball" den man haben muss.

Einfach mal genau anschauen. Der Ball kommt eben nicht gekullert und das aus kürzester Distanz. Er reagiert instinktiv und sieht dann halt unglücklich aus, da der Ball vom linken an das rechte Bein springt und von da ins Tor kullert. Ein Paar Zentimeter weiter links oder rechts und Trapp wird gefeiert!
Er darf den gerne haben und gegen ein Topteam machen solche Dinge den Unterschied aus, aber ein Fehler ist das nicht wirklich.
#
Jojo1994 schrieb:

Das Gegentor geht meiner Meinung nach auf Trapps Kappe. Das war einfach ein "Kullerball" den man haben muss.

Einfach mal genau anschauen. Der Ball kommt eben nicht gekullert und das aus kürzester Distanz. Er reagiert instinktiv und sieht dann halt unglücklich aus, da der Ball vom linken an das rechte Bein springt und von da ins Tor kullert. Ein Paar Zentimeter weiter links oder rechts und Trapp wird gefeiert!
Er darf den gerne haben und gegen ein Topteam machen solche Dinge den Unterschied aus, aber ein Fehler ist das nicht wirklich.
#
Uwes Bein schrieb:

Jojo1994 schrieb:

Das Gegentor geht meiner Meinung nach auf Trapps Kappe. Das war einfach ein "Kullerball" den man haben muss.

Einfach mal genau anschauen. Der Ball kommt eben nicht gekullert und das aus kürzester Distanz. Er reagiert instinktiv und sieht dann halt unglücklich aus, da der Ball vom linken an das rechte Bein springt und von da ins Tor kullert. Ein Paar Zentimeter weiter links oder rechts und Trapp wird gefeiert!
Er darf den gerne haben und gegen ein Topteam machen solche Dinge den Unterschied aus, aber ein Fehler ist das nicht wirklich.


Das Gegentor geht sowieso auf Abrahams Kapps, der sich beim Kopfball verschätzt, wodurch der Gegner ungehindert präzise flanken kann.

Ist. aber auch wurscht, wir sind weiter..
#
Uwes Bein schrieb:

Jojo1994 schrieb:

Das Gegentor geht meiner Meinung nach auf Trapps Kappe. Das war einfach ein "Kullerball" den man haben muss.

Einfach mal genau anschauen. Der Ball kommt eben nicht gekullert und das aus kürzester Distanz. Er reagiert instinktiv und sieht dann halt unglücklich aus, da der Ball vom linken an das rechte Bein springt und von da ins Tor kullert. Ein Paar Zentimeter weiter links oder rechts und Trapp wird gefeiert!
Er darf den gerne haben und gegen ein Topteam machen solche Dinge den Unterschied aus, aber ein Fehler ist das nicht wirklich.


Das Gegentor geht sowieso auf Abrahams Kapps, der sich beim Kopfball verschätzt, wodurch der Gegner ungehindert präzise flanken kann.

Ist. aber auch wurscht, wir sind weiter..
#
Stimmt, Abraham hatte sich vorher verschätzt. Hab noch den Stadioneindruck wenn ich ehrlich bin, wdh. hab ich noch nicht gesehen. Von meiner Sicht aus wars ein absoluter Kullerball der dem Trapp einfach durch die Füße gerutscht ist.
#
Trapp 3
Abraham 2
Hinteregger 2
N'Dicka 2,5
Da Costa 1,5
Rode 2,5
Hasebe 1,5
Kostic 1,5
Gacinovic 2
Jovic 2
Haller 1,5
#
Trapp: 2 Gegentreffer war kein Fehler
Abraham: 2- Nicht wirklich ein Fehler vor dem Gegentor. War einfach gut gemacht.
Hinteregger: 1- Genial der Typ. Wie der einmal da geklärt hatte
N'Dicka: 1- die letzten Spiele bärenstark
da Costa: 1- das wäre ein Tor gewesen so durch die ganze Abwehr
Hasebe: 2
Rode: 2+
Kostic: 2+
Gacinovic: 2- es war typisch mijat. Einfach ein wenig zu wild
Jovic: 2+ schöner Pass auf Haller.
Haller: 1 cool, cooler Haller
Rebic: 1- freut mich für ihn, wird ihm gut tun
Willems: 2
de Guzman: -

Fans 1
Trainer 1
Nitro 1- (weidenfelder nicht so meins)
Schiri 3 (zu kleinlich)
#
Trapp: 2 Gegentreffer war kein Fehler
Abraham: 2- Nicht wirklich ein Fehler vor dem Gegentor. War einfach gut gemacht.
Hinteregger: 1- Genial der Typ. Wie der einmal da geklärt hatte
N'Dicka: 1- die letzten Spiele bärenstark
da Costa: 1- das wäre ein Tor gewesen so durch die ganze Abwehr
Hasebe: 2
Rode: 2+
Kostic: 2+
Gacinovic: 2- es war typisch mijat. Einfach ein wenig zu wild
Jovic: 2+ schöner Pass auf Haller.
Haller: 1 cool, cooler Haller
Rebic: 1- freut mich für ihn, wird ihm gut tun
Willems: 2
de Guzman: -

Fans 1
Trainer 1
Nitro 1- (weidenfelder nicht so meins)
Schiri 3 (zu kleinlich)
#
Unterschreibe ich genau so. Wobei ich N'Dicka als entscheidendem Mann vor dem 3:1 eine glatte 1 geben würde. Und natürlich hat der Vadder vor dem Gegentor einen Fehler gemacht, hätte er erkannt dass er den Kopfball nicht kriegen kann wäre er rechtzeitig am Gegenspieler gewesen.
#
Möchte mal den Trainer hervorheben....hat endlich mal direkt gewechselt,getreu dem Motto *Gefahr erkannt,Gefahr gebannt*!
Für ihn ein 1+ mit paar Sternchen
#
sehe ich ganz genauso mit der Trainer Bewertung.
Adi ist gestern völlig zu recht "stolz wie Oskar" über den Platz gelaufen.

Notengebung bei mir immer schwer da so voller Adrenalin im Stadion, dass detaillierte "Spielerbeobachtung" nicht immer  100 %ig gegeben ist
#
Uwes Bein schrieb:

Jojo1994 schrieb:

Das Gegentor geht meiner Meinung nach auf Trapps Kappe. Das war einfach ein "Kullerball" den man haben muss.

Einfach mal genau anschauen. Der Ball kommt eben nicht gekullert und das aus kürzester Distanz. Er reagiert instinktiv und sieht dann halt unglücklich aus, da der Ball vom linken an das rechte Bein springt und von da ins Tor kullert. Ein Paar Zentimeter weiter links oder rechts und Trapp wird gefeiert!
Er darf den gerne haben und gegen ein Topteam machen solche Dinge den Unterschied aus, aber ein Fehler ist das nicht wirklich.


Das Gegentor geht sowieso auf Abrahams Kapps, der sich beim Kopfball verschätzt, wodurch der Gegner ungehindert präzise flanken kann.

Ist. aber auch wurscht, wir sind weiter..
#
Nuriel_im_Exil schrieb:

Uwes Bein schrieb:

Jojo1994 schrieb:

Das Gegentor geht meiner Meinung nach auf Trapps Kappe. Das war einfach ein "Kullerball" den man haben muss.

Einfach mal genau anschauen. Der Ball kommt eben nicht gekullert und das aus kürzester Distanz. Er reagiert instinktiv und sieht dann halt unglücklich aus, da der Ball vom linken an das rechte Bein springt und von da ins Tor kullert. Ein Paar Zentimeter weiter links oder rechts und Trapp wird gefeiert!
Er darf den gerne haben und gegen ein Topteam machen solche Dinge den Unterschied aus, aber ein Fehler ist das nicht wirklich.


Das Gegentor geht sowieso auf Abrahams Kapps, der sich beim Kopfball verschätzt, wodurch der Gegner ungehindert präzise flanken kann.

Ist. aber auch wurscht, wir sind weiter..

Neben Abraham und Trapp sehe ich auch Hinteregger mitschuldig am Gegentor. Er stand viel zu weit weg vom Torschützen. Wenn ein Spieler der gegnerischen Mannschaft im 5 m Raum frei steht und auf den Pass von außen wartet muss ich so dicht drangehen,dass er meinen Schweißgeruch wahrnimmt,sonst habe ich keine Abwehrchance.
#
Noch in Feierlaune nach Rückkehr aus dem Stadtwald, hier mal meine unkommentierten Eindrücke:

Trapp: 2
Abraham: 2-
Hinteregger: 2
N'Dicka: 2+
da Costa: 1-
Hasebe: 2+
Rode: 2+
Kostic: 2
Gacinovic: 2-
Jovic: 2
Haller: 1
Rebic: 1-
Willems: 2
de Guzman: n.b.
#
Versuche es mal neutral, wird aber schwer.

Trapp: 3 War nicht ganz sein Spiel, paar Aktionen sahen nicht ganz glücklich aus.
Aber das ist sch.... egal, das nächste mal, rettet er uns wieder.
Abraham: 2
Hinteregger: 2 zeigte wie wertvoll seine Erfahrung aus 50 Europapokalmatches ist.
N'Dicka: 2+ klasse wie er das 3:1 einleitete
da Costa: 1- sensationell, der Wille von Ihm
Hasebe: 2,5 ab und zu merkte man Ihn die fehlende Schnelligkeit an, aber gegen so einen Gegner
darf das vorkommen, ansonsten machte er ein klasse Spiel.
Rode: 1 bin eigentlich kein Fan von Ihm, aber gestern das war Weltklasse. Hut ab und bitte gesund bleiben.
Kostic: 2 auch bei Ihm sah man seine große Erfahrung.
Gacinovic: 1 Das ist ganz klar einen Fleiß 1 !! Wahnsinn wie der ackerte und alles fürs Team gab. Der hätte sich
für den Sieg auch in eine Kanonenkugel geschmissen.
Jovic: 2 Das einzig was negativ war, ist seine Arbeit gegen den Ball, aber solange er so trifft, juckt das niemanden.
            Bobic hat das schon alles richtig nach dem Spiel gesagt.
Haller: 1 Für mich unser wertvollster und komplettester Stürmer.
Meier, Yeboah sind hier Ikonen, Haller ist auch bestem Wege sie zu toppen.
Mich beeindruckt so viel an Ihm. Für mich ist am nähesten an der Weltklasse.
Der ist gestern nach hinten gerannt wie ein bekloppter und hat vorne die Ruhe Angriffe zu starten, Tore zu machen,
Chancen einzuleiten, eiskalt zu treffen. Das war gestern eines der besten komplettesten Stürmerspielen seit langem.
Soll Jovics 5 Tore Spiel keinesfalls abwerten, aber gestern das war ein ganz anderer Gegner und wie gesagt, hier ging es um mehr als nur Tore schießen.
Rebic: 2Danke, endlich mal wieder ein Spieler, der nach meiner Ankündigung trifft.
Wurde auch mal Zeit.
Willems: 2 War erst skeptisch als er kam, machte aber dann doch sehr viel Betrieb.
de Guzman: n.b.

Hütter: 1 Alles richtig gemacht.

Schiri: den muss man mal loben, gestern hat er ein klasse Spiel geleitet und vieles richtig entschieden und keine
Hektik aufkommen lassen. Das war echt super. Selten so eine  souveräne Leistung gesehen.
#
Versuche es mal neutral, wird aber schwer.

Trapp: 3 War nicht ganz sein Spiel, paar Aktionen sahen nicht ganz glücklich aus.
Aber das ist sch.... egal, das nächste mal, rettet er uns wieder.
Abraham: 2
Hinteregger: 2 zeigte wie wertvoll seine Erfahrung aus 50 Europapokalmatches ist.
N'Dicka: 2+ klasse wie er das 3:1 einleitete
da Costa: 1- sensationell, der Wille von Ihm
Hasebe: 2,5 ab und zu merkte man Ihn die fehlende Schnelligkeit an, aber gegen so einen Gegner
darf das vorkommen, ansonsten machte er ein klasse Spiel.
Rode: 1 bin eigentlich kein Fan von Ihm, aber gestern das war Weltklasse. Hut ab und bitte gesund bleiben.
Kostic: 2 auch bei Ihm sah man seine große Erfahrung.
Gacinovic: 1 Das ist ganz klar einen Fleiß 1 !! Wahnsinn wie der ackerte und alles fürs Team gab. Der hätte sich
für den Sieg auch in eine Kanonenkugel geschmissen.
Jovic: 2 Das einzig was negativ war, ist seine Arbeit gegen den Ball, aber solange er so trifft, juckt das niemanden.
            Bobic hat das schon alles richtig nach dem Spiel gesagt.
Haller: 1 Für mich unser wertvollster und komplettester Stürmer.
Meier, Yeboah sind hier Ikonen, Haller ist auch bestem Wege sie zu toppen.
Mich beeindruckt so viel an Ihm. Für mich ist am nähesten an der Weltklasse.
Der ist gestern nach hinten gerannt wie ein bekloppter und hat vorne die Ruhe Angriffe zu starten, Tore zu machen,
Chancen einzuleiten, eiskalt zu treffen. Das war gestern eines der besten komplettesten Stürmerspielen seit langem.
Soll Jovics 5 Tore Spiel keinesfalls abwerten, aber gestern das war ein ganz anderer Gegner und wie gesagt, hier ging es um mehr als nur Tore schießen.
Rebic: 2Danke, endlich mal wieder ein Spieler, der nach meiner Ankündigung trifft.
Wurde auch mal Zeit.
Willems: 2 War erst skeptisch als er kam, machte aber dann doch sehr viel Betrieb.
de Guzman: n.b.

Hütter: 1 Alles richtig gemacht.

Schiri: den muss man mal loben, gestern hat er ein klasse Spiel geleitet und vieles richtig entschieden und keine
Hektik aufkommen lassen. Das war echt super. Selten so eine  souveräne Leistung gesehen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Versuche es mal neutral, wird aber schwer.

Trapp: 3 War nicht ganz sein Spiel, paar Aktionen sahen nicht ganz glücklich aus.
Aber das ist sch.... egal, das nächste mal, rettet er uns wieder.
Abraham: 2
Hinteregger: 2 zeigte wie wertvoll seine Erfahrung aus 50 Europapokalmatches ist.
N'Dicka: 2+ klasse wie er das 3:1 einleitete
da Costa: 1- sensationell, der Wille von Ihm
Hasebe: 2,5 ab und zu merkte man Ihn die fehlende Schnelligkeit an, aber gegen so einen Gegner
darf das vorkommen, ansonsten machte er ein klasse Spiel.
Rode: 1 bin eigentlich kein Fan von Ihm, aber gestern das war Weltklasse. Hut ab und bitte gesund bleiben.
Kostic: 2 auch bei Ihm sah man seine große Erfahrung.
Gacinovic: 1 Das ist ganz klar einen Fleiß 1 !! Wahnsinn wie der ackerte und alles fürs Team gab. Der hätte sich
für den Sieg auch in eine Kanonenkugel geschmissen.
Jovic: 2 Das einzig was negativ war, ist seine Arbeit gegen den Ball, aber solange er so trifft, juckt das niemanden.
            Bobic hat das schon alles richtig nach dem Spiel gesagt.
Haller: 1 Für mich unser wertvollster und komplettester Stürmer.
Meier, Yeboah sind hier Ikonen, Haller ist auch bestem Wege sie zu toppen.
Mich beeindruckt so viel an Ihm. Für mich ist am nähesten an der Weltklasse.
Der ist gestern nach hinten gerannt wie ein bekloppter und hat vorne die Ruhe Angriffe zu starten, Tore zu machen,
Chancen einzuleiten, eiskalt zu treffen. Das war gestern eines der besten komplettesten Stürmerspielen seit langem.
Soll Jovics 5 Tore Spiel keinesfalls abwerten, aber gestern das war ein ganz anderer Gegner und wie gesagt, hier ging es um mehr als nur Tore schießen.
Rebic: 2Danke, endlich mal wieder ein Spieler, der nach meiner Ankündigung trifft.
Wurde auch mal Zeit.
Willems: 2 War erst skeptisch als er kam, machte aber dann doch sehr viel Betrieb.
de Guzman: n.b.

Hütter: 1 Alles richtig gemacht.

Schiri: den muss man mal loben, gestern hat er ein klasse Spiel geleitet und vieles richtig entschieden und keine
Hektik aufkommen lassen. Das war echt super. Selten so eine  souveräne Leistung gesehen.



Ich fand ehrlich gesagt den Schiri sehr kleinlich. In beide Richtungen. Gefühlt wurde jeder Zweikampf, der länger als 3 Selunden ging, sofort abgepfiffen.
Das Motto: Im Zweifel eher Foul. Das fand ich etwas anstrengend. Aber große Fehler hat er tatsächlich nicht gemacht und das ist das Wichtigste.

Deine Ausführungen zu Haller teile ich zu 100%. Einfach Wahnsinn der Typ. Wäre zu schön wenn wir ihn noch eine weitere Saison hier sehen dürften.
Ich frage mich nur, wer mehr die Ruhe weg hat. Haller oder Hasebe

Wären sie nicht Fußballer geworden, wären sie wohl Bombenentschärfer  geworden.
#
Versuche es mal neutral, wird aber schwer.

Trapp: 3 War nicht ganz sein Spiel, paar Aktionen sahen nicht ganz glücklich aus.
Aber das ist sch.... egal, das nächste mal, rettet er uns wieder.
Abraham: 2
Hinteregger: 2 zeigte wie wertvoll seine Erfahrung aus 50 Europapokalmatches ist.
N'Dicka: 2+ klasse wie er das 3:1 einleitete
da Costa: 1- sensationell, der Wille von Ihm
Hasebe: 2,5 ab und zu merkte man Ihn die fehlende Schnelligkeit an, aber gegen so einen Gegner
darf das vorkommen, ansonsten machte er ein klasse Spiel.
Rode: 1 bin eigentlich kein Fan von Ihm, aber gestern das war Weltklasse. Hut ab und bitte gesund bleiben.
Kostic: 2 auch bei Ihm sah man seine große Erfahrung.
Gacinovic: 1 Das ist ganz klar einen Fleiß 1 !! Wahnsinn wie der ackerte und alles fürs Team gab. Der hätte sich
für den Sieg auch in eine Kanonenkugel geschmissen.
Jovic: 2 Das einzig was negativ war, ist seine Arbeit gegen den Ball, aber solange er so trifft, juckt das niemanden.
            Bobic hat das schon alles richtig nach dem Spiel gesagt.
Haller: 1 Für mich unser wertvollster und komplettester Stürmer.
Meier, Yeboah sind hier Ikonen, Haller ist auch bestem Wege sie zu toppen.
Mich beeindruckt so viel an Ihm. Für mich ist am nähesten an der Weltklasse.
Der ist gestern nach hinten gerannt wie ein bekloppter und hat vorne die Ruhe Angriffe zu starten, Tore zu machen,
Chancen einzuleiten, eiskalt zu treffen. Das war gestern eines der besten komplettesten Stürmerspielen seit langem.
Soll Jovics 5 Tore Spiel keinesfalls abwerten, aber gestern das war ein ganz anderer Gegner und wie gesagt, hier ging es um mehr als nur Tore schießen.
Rebic: 2Danke, endlich mal wieder ein Spieler, der nach meiner Ankündigung trifft.
Wurde auch mal Zeit.
Willems: 2 War erst skeptisch als er kam, machte aber dann doch sehr viel Betrieb.
de Guzman: n.b.

Hütter: 1 Alles richtig gemacht.

Schiri: den muss man mal loben, gestern hat er ein klasse Spiel geleitet und vieles richtig entschieden und keine
Hektik aufkommen lassen. Das war echt super. Selten so eine  souveräne Leistung gesehen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Schiri: den muss man mal loben, gestern hat er ein klasse Spiel geleitet und vieles richtig entschieden und keine
Hektik aufkommen lassen. Das war echt super. Selten so eine  souveräne Leistung gesehen.

Aus Stadionsicht war der eine absolute Katastrophe. Wobei man da ja die Zweikämpfe aus der Entfernung oft nicht so erkennen und richtig beurteilen kann wie im TV.

Ansonsten kann ich keine Noten geben, weil ich gestern viel zu geflasht war, ob der Stimmung (trotz des Überfalls der Polizei), der Leistung der gesamten Mannschaft und des Ergebnisses.
Auch wenn ich ein wenig stinkig bin, dass die in der ersten Halbzeit vergessen haben das dritte Tor zu schießen (siehe hierzu meinen Beitrag im Tippthread zu Spiel)
#
Hyundaii30 schrieb:

Schiri: den muss man mal loben, gestern hat er ein klasse Spiel geleitet und vieles richtig entschieden und keine
Hektik aufkommen lassen. Das war echt super. Selten so eine  souveräne Leistung gesehen.

Aus Stadionsicht war der eine absolute Katastrophe. Wobei man da ja die Zweikämpfe aus der Entfernung oft nicht so erkennen und richtig beurteilen kann wie im TV.

Ansonsten kann ich keine Noten geben, weil ich gestern viel zu geflasht war, ob der Stimmung (trotz des Überfalls der Polizei), der Leistung der gesamten Mannschaft und des Ergebnisses.
Auch wenn ich ein wenig stinkig bin, dass die in der ersten Halbzeit vergessen haben das dritte Tor zu schießen (siehe hierzu meinen Beitrag im Tippthread zu Spiel)
#
der SR erschien mir alles andere als souverän, gab ja relativ viele Fouls/Nickligkeiten und am Boden liegende Eintracht Spieler.

Gut, dass es noch andere User gibt die emotional keine Beurteilungen von Spielern geben können, dafür bin ich zu sehr unter Strom, auch nach > 40 Jahren Fansein ist es so.
#
der SR erschien mir alles andere als souverän, gab ja relativ viele Fouls/Nickligkeiten und am Boden liegende Eintracht Spieler.

Gut, dass es noch andere User gibt die emotional keine Beurteilungen von Spielern geben können, dafür bin ich zu sehr unter Strom, auch nach > 40 Jahren Fansein ist es so.
#
Tafelberg schrieb:

der SR erschien mir alles andere als souverän, gab ja relativ viele Fouls/Nickligkeiten und am Boden liegende Eintracht Spieler.

Gut, dass es noch andere User gibt die emotional keine Beurteilungen von Spielern geben können, dafür bin ich zu sehr unter Strom, auch nach > 40 Jahren Fansein ist es so.


Ich habe es auch nur versucht, ist aber echt schwer. Normalerweise gebe ich in letzter Zeit keine Noten, doch diese Leistung müsste gewürdigt werden
#
Tafelberg schrieb:

der SR erschien mir alles andere als souverän, gab ja relativ viele Fouls/Nickligkeiten und am Boden liegende Eintracht Spieler.

Gut, dass es noch andere User gibt die emotional keine Beurteilungen von Spielern geben können, dafür bin ich zu sehr unter Strom, auch nach > 40 Jahren Fansein ist es so.


Ich habe es auch nur versucht, ist aber echt schwer. Normalerweise gebe ich in letzter Zeit keine Noten, doch diese Leistung müsste gewürdigt werden
#
Noten? Seid ihr bekloppt... Es gibt nur eine Note und die ist musikalisch und lautet :"Europapokal"... Mehr braucht man nicht bewerten, wenn man gehen einen champions-league Teilnehmer weiterkommt...
#
der SR erschien mir alles andere als souverän, gab ja relativ viele Fouls/Nickligkeiten und am Boden liegende Eintracht Spieler.

Gut, dass es noch andere User gibt die emotional keine Beurteilungen von Spielern geben können, dafür bin ich zu sehr unter Strom, auch nach > 40 Jahren Fansein ist es so.
#
Schließe mich auch hier mal an. Der Schiri hatte für mich irgendwie keine klare Linie. War meiner Meinung nach katastrophal zum Teil.
#
Noten? Seid ihr bekloppt... Es gibt nur eine Note und die ist musikalisch und lautet :"Europapokal"... Mehr braucht man nicht bewerten, wenn man gehen einen champions-league Teilnehmer weiterkommt...
#
Adlersven83 schrieb:

Mehr braucht man nicht bewerten, wenn man gehen einen champions-league Teilnehmer weiterkommt...


Dann bitte ergänzen.
Champions League Dauergast, Mitfavorit auf Europa League Titel plus überlegenen Tabellenführer der Ukraine
#
Noten erübrigen sich, weil die ganze Mannschaft ans Limit ging (gehen mußte)....nur was der junge Ndicka abliefert mit seinen gerade mal 19 Jahren, ist schon sensationell....der ist jetzt schon abgezockter als mancher, der doppelt so alt ist....zweikampf-und kopfballstark, Spielübersicht und eine Ruhe, die man nur bewundern kann....ich bin heilfroh, das er für uns spielt..


Teilen