Das schreiben die Clubberer

#
Basaltkopp schrieb:

In Nürnberg bestreitet man, dass es einen 25. Mai 1999 gegeben hat, so wie hier immer noch viele (völlig zu Recht) steif und fest behaupten, dass es im Jahr 1992 keinen 16. Mai gegeben hat.

Am 25. Mai 1999 haben die Glubberer die Dauerkarten für die erste Liga für das Jahr 2000 versendet.
4 Tage später - am 29. Mai hat dann die Eintracht alles klar gemacht (hier ein sehr schöner Bericht über Ansgar Brinkmanns Spiel seines Lebens).

Und ich wünsche mir, dass die Eintracht genau 20 Jahre später wieder ein 5:1 in einem "Endspiel" erzielt. Dann eben in Baku.

P.S.: Sorry for klugscheissing
#
Selbst schuld ich Hasenhirn
#
also bei deren optimismus - der sich allein darauf zu gründen scheint, dass wir angeblich zu platt sein werden, um gegen deren trümmertruppe zu gewinnen, da unser kader nicht breit genug sei -  fände ich es ja zu geil, wenn wir die nach quasi- vollrotation unsererseits mit 5:0 aus dem stadion schießen würden...
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Am schönsten finde ich, dass sich jemand von denen ganz weit aus dem Fenster legt.

Der wohnt sicher im Erdgeschoss.
#
Souterrain!

passend zur Nürnberger Tabellenposition.

dann allerdings ist die Formulierung korrekt und man sollte den Rahmenbedingungen angepassten Redewendungen, als Zeichen für sprachliche Kreativität,  prinzipiell wohlwollend gegenüberstehen.
#
Das Glubbforum nach unserem Viertelfinaleinzug:

"Puh, wenn die so spielen wie gegen Inter, sind wir absolut chancenlos. Die einzige Hoffnung besteht darin, dass sie kräftemäßig geschwächt sind und uns vielleicht auch unterschätzen. Aber realistisch gesehen wird das die nächste Niederlage."

"Der Österreicher Adolf H. auf dem Vormarsch in Europa:
Kaum zu glauben, dass der Mann zu Saisonbeginn mal in der Rauswurfskala auf Platz 1 stand. Der Fußball ist mit Kovacs letztem Jahr überhaupt nicht zu vergleichen. Es macht mittlerweile echt Spaß den Adlern zuzuschauen. Hinteregger & Rode waren natürlich die Sahnehäubchen im Winter. Habe allerdings immer noch Schwierigkeiten, wenn Reporter diesem Ex-Augsburger Hackfressendoldi zu einer guten Leistung gratulieren. Sich zu besseren Vereinen streiken war gestern, heute lässt man sich mit Worten nach oben entlassen."

"Pfff. Grad mal 1 zu 0 gegen so ne
Lutschertruppe gewonnen.
Die Haun wir locker mit 7 zu 0 weg."

"Da Costa und Kostic reißen das schon die ganze Saison ab. Heute hat das die ganze Frankfurter Mannschaft viele Körner gekostet, die haben aber noch einige Alternativen auf der Bank. Mal abwarten wie sie das Spiel angehen. Wir müssen hinten sehr sicher stehen und dann das Beste rausholen.
Hütter macht Mega-Arbeit in Frankfurt."

"Unsere Not-AV wird da heftige Arbeit kriegen. Was Kostic und Da Costa abreißen ist Wahnsinn."
#
Das Glubbforum nach unserem Viertelfinaleinzug:

"Puh, wenn die so spielen wie gegen Inter, sind wir absolut chancenlos. Die einzige Hoffnung besteht darin, dass sie kräftemäßig geschwächt sind und uns vielleicht auch unterschätzen. Aber realistisch gesehen wird das die nächste Niederlage."

"Der Österreicher Adolf H. auf dem Vormarsch in Europa:
Kaum zu glauben, dass der Mann zu Saisonbeginn mal in der Rauswurfskala auf Platz 1 stand. Der Fußball ist mit Kovacs letztem Jahr überhaupt nicht zu vergleichen. Es macht mittlerweile echt Spaß den Adlern zuzuschauen. Hinteregger & Rode waren natürlich die Sahnehäubchen im Winter. Habe allerdings immer noch Schwierigkeiten, wenn Reporter diesem Ex-Augsburger Hackfressendoldi zu einer guten Leistung gratulieren. Sich zu besseren Vereinen streiken war gestern, heute lässt man sich mit Worten nach oben entlassen."

"Pfff. Grad mal 1 zu 0 gegen so ne
Lutschertruppe gewonnen.
Die Haun wir locker mit 7 zu 0 weg."

"Da Costa und Kostic reißen das schon die ganze Saison ab. Heute hat das die ganze Frankfurter Mannschaft viele Körner gekostet, die haben aber noch einige Alternativen auf der Bank. Mal abwarten wie sie das Spiel angehen. Wir müssen hinten sehr sicher stehen und dann das Beste rausholen.
Hütter macht Mega-Arbeit in Frankfurt."

"Unsere Not-AV wird da heftige Arbeit kriegen. Was Kostic und Da Costa abreißen ist Wahnsinn."
#
Peilmarke schrieb:

"Pfff. Grad mal 1 zu 0 gegen so ne
Lutschertruppe gewonnen.
Die Haun wir locker mit 7 zu 0 weg."



Humor hamse.
#
Peilmarke schrieb:

"Pfff. Grad mal 1 zu 0 gegen so ne
Lutschertruppe gewonnen.
Die Haun wir locker mit 7 zu 0 weg."



Humor hamse.
#
Fregattchen schrieb:

Peilmarke schrieb:

"Pfff. Grad mal 1 zu 0 gegen so ne
Lutschertruppe gewonnen.
Die Haun wir locker mit 7 zu 0 weg."



Humor hamse.


Galgenhumor halt. Was bleibt ihnen auch anderes übrig?

Unterschätzen dürfen wir sie trotzdem nicht. Wer mit dem Rücken zur Wand steht, muss kämpfen wie ein Tiger.
#
Hyundaii30 schrieb:

Also es gäbe wirklich schönere Absteiger als [Edit, 13.03. Matzel] den Club.
VW, Schalke, Stuttgart.
Trotzdem hoffe ich auf einen Sieg unserer Eintracht.


Definitiv nein.
Ich erinner mich noch an das Spiel mit den Böllern, die aus dem Gästeblock auf Ordner geworfen wurden. Das einer der Ordner danach nicht mehr arbeitsfähig war/ist, vergesse ich diesen Menschen nicht. Auch nicht das ich an diesem Tag den noch kleinen Bruder meiner Frau in den Stadtwald mitgenommen hatte und ich seine angsterfüllten Augen sehen musste. Der Glubb is e Depp und der muss weg. Persönlich halte ich sogar die 2. Liga für noch zu gut für die.
#
bedibewonaye schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Also es gäbe wirklich schönere Absteiger als [Edit, 13.03. Matzel] den Club.
VW, Schalke, Stuttgart.
Trotzdem hoffe ich auf einen Sieg unserer Eintracht.


Definitiv nein.
Ich erinner mich noch an das Spiel mit den Böllern, die aus dem Gästeblock auf Ordner geworfen wurden. Das einer der Ordner danach nicht mehr arbeitsfähig war/ist, vergesse ich diesen Menschen nicht. Auch nicht das ich an diesem Tag den noch kleinen Bruder meiner Frau in den Stadtwald mitgenommen hatte und ich seine angsterfüllten Augen sehen musste. Der Glubb is e Depp und der muss weg. Persönlich halte ich sogar die 2. Liga für noch zu gut für die.

Und unvergessen die Sprüche aus deren Richtung an die Adresse Marco Russ. Scheiß Club.
#
Fregattchen schrieb:

Peilmarke schrieb:

"Pfff. Grad mal 1 zu 0 gegen so ne
Lutschertruppe gewonnen.
Die Haun wir locker mit 7 zu 0 weg."



Humor hamse.


Galgenhumor halt. Was bleibt ihnen auch anderes übrig?

Unterschätzen dürfen wir sie trotzdem nicht. Wer mit dem Rücken zur Wand steht, muss kämpfen wie ein Tiger.
#
clakir schrieb:

Fregattchen schrieb:

Peilmarke schrieb:

"Pfff. Grad mal 1 zu 0 gegen so ne
Lutschertruppe gewonnen.
Die Haun wir locker mit 7 zu 0 weg."



Humor hamse.


Galgenhumor halt. Was bleibt ihnen auch anderes übrig?

Unterschätzen dürfen wir sie trotzdem nicht. Wer mit dem Rücken zur Wand steht, muss kämpfen wie ein Tiger.


Davor habe ich auch die größte Angst, dass wir den FCN unterschätzen. Hoffentlich liege ich mit meinen Sorgen da vollkommen falsch und hoffentlich konnten die Helden von Mailand regenerieren!

#
clakir schrieb:

Fregattchen schrieb:

Peilmarke schrieb:

"Pfff. Grad mal 1 zu 0 gegen so ne
Lutschertruppe gewonnen.
Die Haun wir locker mit 7 zu 0 weg."



Humor hamse.


Galgenhumor halt. Was bleibt ihnen auch anderes übrig?

Unterschätzen dürfen wir sie trotzdem nicht. Wer mit dem Rücken zur Wand steht, muss kämpfen wie ein Tiger.


Davor habe ich auch die größte Angst, dass wir den FCN unterschätzen. Hoffentlich liege ich mit meinen Sorgen da vollkommen falsch und hoffentlich konnten die Helden von Mailand regenerieren!

#
-Wienhold- schrieb:

clakir schrieb:

Fregattchen schrieb:

Peilmarke schrieb:

"Pfff. Grad mal 1 zu 0 gegen so ne
Lutschertruppe gewonnen.
Die Haun wir locker mit 7 zu 0 weg."



Humor hamse.


Galgenhumor halt. Was bleibt ihnen auch anderes übrig?

Unterschätzen dürfen wir sie trotzdem nicht. Wer mit dem Rücken zur Wand steht, muss kämpfen wie ein Tiger.


Davor habe ich auch die größte Angst, dass wir den FCN unterschätzen. Hoffentlich liege ich mit meinen Sorgen da vollkommen falsch und hoffentlich konnten die Helden von Mailand regenerieren!


Denke eher das die nötige Kraft fehlen könnte. Die Einstellung sehe ich nicht als Problem
#
Die haben es uns im Hinspiel schon richtig schwer gemacht.
Denke die parken 2 Busse vorm Tor.
Aber wir werden schon Lücken mit unserer besseren individuellen Klasse finden.
#
Ich glaube eher, dass die durch den Sieg gestärkt sind als geschwächt. Eine knappe Niederlage wäre schon ein Erfolg!

Keine Ahnung warum, aber irgendwie habe ich für das Spiel ein saugutes Gefühl.

Das mit dem saugten Gefühl das kenn ich. Hab ich auch meist vor dem Spiel, hält aber nicht lange an wenn der Ball rollt

Frankfurt hat Hunger und gibt Gas ohne Ende...werden nicht so viel Glück beim ausspielen ihrer Chancen wie Inter haben. Diesmal gibt es wieder ne Packung mit 0:3 oder 0:4

Frankfurt hat in Mailand eines der besten Spiele gezeigt, die ich je von einer deutschen Mannschaft international gesehen haben (Bayern eingeschlossen). Nur die Chancenverwertung war nicht ganz auf diesem tollen Niveau.
Wenn sie am Sonntag wieder dieses tolle schnelle Umschaltspiel zeigen, wird die Niederlage dieses Mal wohl wieder ein wenig höher.

Es wäre der perfekte Moment für einen Sieg. Also gewinnen wir nicht.
#
Ich glaube eher, dass die durch den Sieg gestärkt sind als geschwächt. Eine knappe Niederlage wäre schon ein Erfolg!

Keine Ahnung warum, aber irgendwie habe ich für das Spiel ein saugutes Gefühl.

Das mit dem saugten Gefühl das kenn ich. Hab ich auch meist vor dem Spiel, hält aber nicht lange an wenn der Ball rollt

Frankfurt hat Hunger und gibt Gas ohne Ende...werden nicht so viel Glück beim ausspielen ihrer Chancen wie Inter haben. Diesmal gibt es wieder ne Packung mit 0:3 oder 0:4

Frankfurt hat in Mailand eines der besten Spiele gezeigt, die ich je von einer deutschen Mannschaft international gesehen haben (Bayern eingeschlossen). Nur die Chancenverwertung war nicht ganz auf diesem tollen Niveau.
Wenn sie am Sonntag wieder dieses tolle schnelle Umschaltspiel zeigen, wird die Niederlage dieses Mal wohl wieder ein wenig höher.

Es wäre der perfekte Moment für einen Sieg. Also gewinnen wir nicht.
#
BeneSupporter schrieb:

Es wäre der perfekte Moment für einen Sieg. Also gewinnen wir nicht.


Den Satz finde ich gut, hätte nur etwas ausholen müssen für den zweiten Teil.  Perfekter Moment für einen Sieg .................. Also gewinnen wir (Nürnberg) nicht.
#
Ich glaube eher, dass die durch den Sieg gestärkt sind als geschwächt. Eine knappe Niederlage wäre schon ein Erfolg!

Keine Ahnung warum, aber irgendwie habe ich für das Spiel ein saugutes Gefühl.

Das mit dem saugten Gefühl das kenn ich. Hab ich auch meist vor dem Spiel, hält aber nicht lange an wenn der Ball rollt

Frankfurt hat Hunger und gibt Gas ohne Ende...werden nicht so viel Glück beim ausspielen ihrer Chancen wie Inter haben. Diesmal gibt es wieder ne Packung mit 0:3 oder 0:4

Frankfurt hat in Mailand eines der besten Spiele gezeigt, die ich je von einer deutschen Mannschaft international gesehen haben (Bayern eingeschlossen). Nur die Chancenverwertung war nicht ganz auf diesem tollen Niveau.
Wenn sie am Sonntag wieder dieses tolle schnelle Umschaltspiel zeigen, wird die Niederlage dieses Mal wohl wieder ein wenig höher.

Es wäre der perfekte Moment für einen Sieg. Also gewinnen wir nicht.
#
BeneSupporter schrieb:

Das mit dem saugten Gefühl das kenn ich. Hab ich auch meist vor dem Spiel, hält aber nicht lange an wenn der Ball rollt


Hach, welch wunderschöner universeller Fussballspruch. I like.
#
Das Glubbforum nach unserem Viertelfinaleinzug:

"Puh, wenn die so spielen wie gegen Inter, sind wir absolut chancenlos. Die einzige Hoffnung besteht darin, dass sie kräftemäßig geschwächt sind und uns vielleicht auch unterschätzen. Aber realistisch gesehen wird das die nächste Niederlage."

"Der Österreicher Adolf H. auf dem Vormarsch in Europa:
Kaum zu glauben, dass der Mann zu Saisonbeginn mal in der Rauswurfskala auf Platz 1 stand. Der Fußball ist mit Kovacs letztem Jahr überhaupt nicht zu vergleichen. Es macht mittlerweile echt Spaß den Adlern zuzuschauen. Hinteregger & Rode waren natürlich die Sahnehäubchen im Winter. Habe allerdings immer noch Schwierigkeiten, wenn Reporter diesem Ex-Augsburger Hackfressendoldi zu einer guten Leistung gratulieren. Sich zu besseren Vereinen streiken war gestern, heute lässt man sich mit Worten nach oben entlassen."

"Pfff. Grad mal 1 zu 0 gegen so ne
Lutschertruppe gewonnen.
Die Haun wir locker mit 7 zu 0 weg."

"Da Costa und Kostic reißen das schon die ganze Saison ab. Heute hat das die ganze Frankfurter Mannschaft viele Körner gekostet, die haben aber noch einige Alternativen auf der Bank. Mal abwarten wie sie das Spiel angehen. Wir müssen hinten sehr sicher stehen und dann das Beste rausholen.
Hütter macht Mega-Arbeit in Frankfurt."

"Unsere Not-AV wird da heftige Arbeit kriegen. Was Kostic und Da Costa abreißen ist Wahnsinn."
#
Peilmarke schrieb:

Die einzige Hoffnung besteht darin, dass sie kräftemäßig geschwächt sind und uns vielleicht auch unterschätzen.


So ähnlich haben H96, D95 usw. glaube auch gedacht.

Ausgang bekannt!
Wobei wir uns letzteres wirklich nicht erlauben dürfen. Glaube aber nicht, dass das passieren wird. Dafür wird Hütter schon sorgen.
#
Peilmarke schrieb:

Die einzige Hoffnung besteht darin, dass sie kräftemäßig geschwächt sind und uns vielleicht auch unterschätzen.


So ähnlich haben H96, D95 usw. glaube auch gedacht.

Ausgang bekannt!
Wobei wir uns letzteres wirklich nicht erlauben dürfen. Glaube aber nicht, dass das passieren wird. Dafür wird Hütter schon sorgen.
#
luckyfan schrieb:

Dafür wird Hütter schon sorgen.

Spätestens in der Halbzeitansprache.
#
Am schönsten finde ich, dass sich jemand von denen ganz weit aus dem Fenster legt.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Am schönsten finde ich, dass sich jemand von denen ganz weit aus dem Fenster legt.


Der Nürnberger Fenstersturz
#
Aus dem Foren der Nürnberger

Jetz muss sich schon der Bobic dafür entschuldigen, dass man nur 1:0 gegen den Glubb gewinnt.

Gegen die achsomüden Frankfurter darf man sich immerhin mal über die bloße Existenz von Torchancen freuen.
Sonst wie immer zu wenig und ein Resultat, bei dem man sich beim Alu bedanken darf.

Positiv: unsere Sieglos-Serie geht weiter
Negativ: alles

Salli mit der Szene des Tages, Kerk als AV deutlich besser als Bauer, knappe Niederlage, die deutlich höher hätte ausfallen können/müssen.

Naja ein Fazit.
Im Endeffekt hatten wir heute Dusel, dass wir nur 1:0 verloren haben.
Wenn die beiden Lattentreffer rein gehen, dann gehts wahrscheinlich noch höher aus.
So viel Dusel, dass wir dann die Tore machen haben wir dann auch wieder nicht. Trapp hat heute alles raus🤷🏽‍♂️
Wennst hinten Dusel hast und vorne Pech, gewinnst halt a net.

Analyse in einem Wort: Chancenlos


Ansonsten sind sie recht bedient und haben wohl mit der Saison nu fast abgeschlossen, tun mir ja doch nen bisserl leid.

Mit uns setzen die sich kaum auseinander, die reflektieren meist das sie suff hatten nicht höher zu verlieren.
#
Aus dem Foren der Nürnberger

Jetz muss sich schon der Bobic dafür entschuldigen, dass man nur 1:0 gegen den Glubb gewinnt.

Gegen die achsomüden Frankfurter darf man sich immerhin mal über die bloße Existenz von Torchancen freuen.
Sonst wie immer zu wenig und ein Resultat, bei dem man sich beim Alu bedanken darf.

Positiv: unsere Sieglos-Serie geht weiter
Negativ: alles

Salli mit der Szene des Tages, Kerk als AV deutlich besser als Bauer, knappe Niederlage, die deutlich höher hätte ausfallen können/müssen.

Naja ein Fazit.
Im Endeffekt hatten wir heute Dusel, dass wir nur 1:0 verloren haben.
Wenn die beiden Lattentreffer rein gehen, dann gehts wahrscheinlich noch höher aus.
So viel Dusel, dass wir dann die Tore machen haben wir dann auch wieder nicht. Trapp hat heute alles raus🤷🏽‍♂️
Wennst hinten Dusel hast und vorne Pech, gewinnst halt a net.

Analyse in einem Wort: Chancenlos


Ansonsten sind sie recht bedient und haben wohl mit der Saison nu fast abgeschlossen, tun mir ja doch nen bisserl leid.

Mit uns setzen die sich kaum auseinander, die reflektieren meist das sie suff hatten nicht höher zu verlieren.
#
Die dürfen gerne nicht absteigen
#
Die dürfen gerne nicht absteigen
#
edmund schrieb:

Die dürfen gerne nicht absteigen


Hätt ich auch nix gegen, aber ehrlich, die Quali im Team stimmt nicht. Die Moral ja, aber die drei Konter die sie gegen uns gestartet hatten, waren eigentlich alles.
#
Die dürfen gerne nicht absteigen
#
edmund schrieb:

Die dürfen gerne nicht absteigen


Stuttgart, Hannover und Schalke als Absteiger wären mir auch lieber. Aber wie schon gesagt, denen fehlt einfach dei Qualität. Die Frage ist halt, warum Düsseldorf so viel besser ist...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!