Let the story go on - chapter 4 - das Rückspiel bei FC Internazionale Milano (STT)


Thread wurde von Kadaj am Donnerstag, 14. März 2019, 22:54 Uhr um 22:54 Uhr gesperrt weil:
#
Let the story go on - chapter 4 - das Rückspiel bei FC Internazionale Milano



Statistik (the story so far X):

Zur Statistik der Vorwoche kommt für beide Teams noch das 0:0 im Hinspiel sowie für Inter ein 2:0-Heimsieg gegen den Tabellen-16. Ferrara und für die Eintracht ein 3:0 beim Zwischenstopp in Düsseldorf.

Somit ergeben sich folgende Trends für die jeweils letzten Pflichtspiele:
Mailand S-S-S-U-N-U-S / Eintracht U-U-S-S-S-U-S

Unser statistischer Ausblick für heute: Ob unser Trend mit "U" oder "S" weitergeht, scheiß egal, denn beides hieße: Eintracht Frankfurt auch weiterhin international!


Serientäter (the story so far XI):

Eintracht Frankfurt
gewann von den vergangenen 22 europäischen Partien 14, spielte 7mal Remis, verlor nur 1mal und ist seit nunmehr 13 EL-Spielen ungeschlagen (9 Siege und 4 Unentschieden).

Eintracht Frankfurt
ist nach der Winterpause in nunmehr 11 Pflichtspielen mit 5 Siegen und 6 Unentschieden weiterhin ungeschlagen.

Luka Jovic und Sebastien Haller
haben Wettbewerbsübergreifend in 35 Pflichtspielen inzwischen 21 und 19 - zusammen also 40 - Tore erzielt!


Das Kalenderblatt (the story so far XII):

Am 14. März

1926 gewinnen wir mit 3:1 bei den Stuttgarter Kickers.

1937 kehren wir mit einem 2:0-Erfolg von der anderen Mainseite wieder zurück.

1943 gibt es vor heimischer Kulisse ein 2:1 gegen Opel Rüsselsheim.

1964 schlagen wir Hertha BSC Berlin daheim mit 3:0.

2015 zerlegt die Eintracht zuhause Paderborn mit 4:0.

Nicht gerne, aber der Vollständigkeit halber muss man leider auch die Jahre 1978 und 1995 erwähnen, als wir jeweils am 14. März auswärts im UEFA-Cup-Viertelfinale scheiterten. 1978 mit 0:1 bei Grasshopper Zürich (nach einem 3:2 daheim) und 1995 mit 0:3 bei Juventus Turin (nach einem 1:1 im Hinspiel). Aber erstens sind wir ja diesmal noch im Achtelfinale und zweitens werden wir den 14. März ab heute auch international mit positiven Erinnerungen belegen.


Die möglichen Aufstellungen
(the possible story writer):


Eintracht:
Trapp
Abraham - Hinteregger - N'Dicka
da Costa - Rode - Hasebe - Kostic
Gacinovic
Haller - Jovic


Inter Mailand:
Handanovic
D'Ambrosio - de Vrij - Skriniar - Ranocchia
Candreva - Valero - Vecino - Balde
Politano - Perisic


Diese Rumänischen Pfeifen
(the Romanian whistles):

Ovidiu Haţegan (SR)
Octavian Șovre (SR-A1) - Sebastian Gheorghe (SR-A2)
Radu Petrescu (SR-A3) - Sebastian Colţescu (SR-A4)
Radu Ghinguleac (4. Offizieller)


Mehr als "nur" Sportliches über den Gegner
(more than sports):


Nach Mailand also. So viele Gemeinsamkeiten. Messestadt wie wir, die Metropolregion ist wirtschaftliches Zentrum des Landes, Sitz der Börse, Hochhäuser entwachsen dem historischen Zentrum, Frankfurts Partnerstadt, am Po gelegen ... damit ist, anders als bei uns, aber nicht die räumliche Nähe zu Offenbach gemeint.

Das Stadion tauchte schon im Kult-Video Azzurro der Toten Hosen anno 1990 auf und azzurro ist ja auch eine der Vereinsfarben unseres Gegners. Und nicht nur das kommt uns aus Frankfurt (und sei es beim kleinen Nachbarn FSV) bekannt vor. Während bei uns allerdings die Trikotwahl mit dem ominösen Kreuz letztlich doch abgeschmettert wurde, konnte Mailand sich ganz einfach auf das Stadtwappen beziehen und das Dingens in die Tat umsetzen. Und siehe da: sah scheiße aus. Dann doch lieber unsere (oder auch deren) traditionelle Streifen

Fun Fact zu Mailand ist, dass das Klimadiagramm der Lombardei aussieht wie eine Zeichnung des Mailänder Doms.


Vorspiel-Sprüche (foreplay claims):

Makoto Hasebe
äußerte bereits unmittelbar nach dem Hinspiel: "Die Chancen stehen bei 51 Prozent für uns.“
Am Dienstag legte er nochmal nach: "Ich hoffe, nein ich glaube fest daran, dass wir weiterkommen."
Das glauben wir auch, denn wer will diesem Routinier schon widersprechen?


Schlussworte (closing words):

Heute zählt's, Jungs! Weiterkommen - am besten mit einem nervenschonenden Auswärtssieg!


DISCLAIMER:
Dieser STT ist eine Gemeinschaftsproduktion des Moderatorenteams.


P.S.: Auch hier gelten die grundlegenden Regeln des Anstand und Respekts. Bitte unterlasst unsachliche Kommentare, Beleidigungen, Flüche und Verwünschungen. Entgegen der Gepflogenheit lässt es der Eifer des Gefechts im STT regelmäßig nicht zu, die User über Löschungen oder Entschärfungen zu informieren. Wer allzu sehr oder wiederholt über die Stränge schlägt, fliegt - auch das wird nicht unbedingt mitgeteilt.

Verboten sind ferner Fragen nach Links oder Streams sowie die Antworten auf selbige.

P.P.S.: Kleiner Tipp: RTL überträgt die Partie live (ab 20:15 Uhr) auf ihrem Hauptsender. Die Doku läuft wie immer auf RTL Nitro.
#
Vielen Dank für die gelungene Eröffnung. Ich kanns kaum abwarten. Ich bin ja eh schon nervös an jedem Spieltag und zähl die Stunden runter bis zum Anpfiff, aber heut bin ich nochmal deutlich hibbeliger.
#
Auch von mir wieder ein Danke Schön für diese tolle Arbeit.

Ich bin mal so frech und kopier mal ein was ich schon in einem anderen Fred geschrieben habe, denn das ist durch und durch meine Gefühlslage:

Egal wie es heute ausgeht, ich bin stolz auf unsere Jungs, keiner hat am Anfang der Saison gedacht, das wir bei der Mördergruppe überhaupt weiterkommen.

Das Ergebnis kennen wir, ungeschlagen sind wir, beste Deutsche Mannschaft in der Gruppenphase ever, die großartige Chance gegen einen großen Verein aus italien mit einer genialen Ausgangslage weiter zu kommen.

Einfach nur herrlich, wie oben schon gesagt, egal wie es ausgeht, ich bin stolz auf unsere Jungs!
#
Ich denke, wer das erste Tor schießt, kommt weiter.

Mögen es unsere Büffel sein. Wir haben eine realistische Chance.

Forza SGE
#
Ich denke, wer das erste Tor schießt, kommt weiter.

Mögen es unsere Büffel sein. Wir haben eine realistische Chance.

Forza SGE
#
Könnte so sein: wenn Inter vorlegt gibts Catenaccio vom Feinsten. Treffen wir, müsste Inter ja doppelt treffen und wir hätten Raum für Konter.
#
Danke für die Eröffnung!

Auch vael, wenn ich dir recht gebe: egal was heute passiert, man kann stolz auf dieses Team sein - lass uns alle positiv rangehen, denn die Reise muss heute Abend nicht zuende sein..

Irgendwie denk ich: man wir kommen doch weiter, egal wie.. dann sieht man Wettquoten auf Milan 2,3 und auf die Eintracht 3,4.. und man merkt: ach Mist wir sind ja gar kein Favorit. Komisch, fühlt sich anders an.

Egal!!

Frei nach dem Motto, dass ich von irgendwem dieser Tage hier im Forum gelesen habe: verlieren ist sowas von 2018! Ran an das Spiel und bitte bitte weiterkommen. Ich glaub, dann heul ich. Wie nach dem Pokalsieg..
#
Mann, was bin ich stolz: Wir haben die einzige verbliebene deutsche Mannschaft im Eurobaboggal!
#
Danke für die Eröffnung!

Auch vael, wenn ich dir recht gebe: egal was heute passiert, man kann stolz auf dieses Team sein - lass uns alle positiv rangehen, denn die Reise muss heute Abend nicht zuende sein..

Irgendwie denk ich: man wir kommen doch weiter, egal wie.. dann sieht man Wettquoten auf Milan 2,3 und auf die Eintracht 3,4.. und man merkt: ach Mist wir sind ja gar kein Favorit. Komisch, fühlt sich anders an.

Egal!!

Frei nach dem Motto, dass ich von irgendwem dieser Tage hier im Forum gelesen habe: verlieren ist sowas von 2018! Ran an das Spiel und bitte bitte weiterkommen. Ich glaub, dann heul ich. Wie nach dem Pokalsieg..
#
Shah0405 schrieb:

Frei nach dem Motto, dass ich von irgendwem dieser Tage hier im Forum gelesen habe: verlieren ist sowas von 2018! Ran an das Spiel und bitte bitte weiterkommen. Ich glaub, dann heul ich. Wie nach dem Pokalsieg..


Du meintest wohl 2017

Ich würde gerne das Ergebnis aus München gestern nehmen, aus nervlichen Gründen aber das Gegentor erst nach unserem zweiten Treffer bitte.
#
Ich mach mich jetzt auch mal auf den Weg in die Stadt, jetzt geht's los.

Hier, alle aufdrehen, aber mal richtig jetzt: https://youtu.be/dTbMwJMqilI
#
Boah, ich bin ganz verschwurbelt...
Ich freu mich wie Bolle auf heut Abend, hab aber auch gleichzeitig dermaßen Schiss vor ner Niederlage, dass ich am liebsten gar nicht einschalten würde.

Emotional gesehen ist es bei mir gerade wieder Pokalfinale reloaded.
#
Boah, ich bin ganz verschwurbelt...
Ich freu mich wie Bolle auf heut Abend, hab aber auch gleichzeitig dermaßen Schiss vor ner Niederlage, dass ich am liebsten gar nicht einschalten würde.

Emotional gesehen ist es bei mir gerade wieder Pokalfinale reloaded.
#
ExilhesseBaWue schrieb:

Boah, ich bin ganz verschwurbelt...
Ich freu mich wie Bolle auf heut Abend, hab aber auch gleichzeitig dermaßen Schiss vor ner Niederlage, dass ich am liebsten gar nicht einschalten würde.

Emotional gesehen ist es bei mir gerade wieder Pokalfinale reloaded.


ich gehe es emotional völlig entspannt an, zumindestens bis zum Anpfiff, wir haben nix zu verlieren, nur zu gewinnen.
#
ExilhesseBaWue schrieb:

Boah, ich bin ganz verschwurbelt...
Ich freu mich wie Bolle auf heut Abend, hab aber auch gleichzeitig dermaßen Schiss vor ner Niederlage, dass ich am liebsten gar nicht einschalten würde.

Emotional gesehen ist es bei mir gerade wieder Pokalfinale reloaded.


ich gehe es emotional völlig entspannt an, zumindestens bis zum Anpfiff, wir haben nix zu verlieren, nur zu gewinnen.
#
Wo bleiben die ganzen vorberichtsvideos aus Mailand?
#
Mailand weg bolzen!
#
Als der Abpfiff in Düsseldorf kam, war auch schon direkt die Vorfreude aber auch die Nervosität auf heute da.
Hab eigentlich ein gutes Gefühl für heute und viele trauen es uns ja auch zu. Hoffe nur, das Gefühl täuscht nicht.

Tipp: zittriges aber nicht unverdientes 0-1
Hoffnung: min. ein Unentschieden ab 1-1

FORZA SGE
#
Unfassbar gestern das schwache Spiel der Bayern mit den vielen vermeintlichen Stars. Vorne nix, hinten nix.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass unser Hase mit dem Dicken und Hinti in der Abwehr so dilettantisch auftritt wie die. Aber wichtig wird sein, dass wir Inter ähnlich in die Defensive drängen wie das Liverpool gestern mit den Bauern geschafft hat und im MF nicht solche Räume öffnen. Da ist mir allerdings mit den beiden Seppls und den beiden anderen Büffeln nicht bange und den unwiderstehlichen Außen-Dauerläufern KostiCosta.  
#
Wo bleiben die ganzen vorberichtsvideos aus Mailand?
#
Mit nem Video kann ich zwar nicht dienen aber das Wetter auf der A13 in der Schweiz ist Schei***. 😁
#
Mailand weg bolzen!
#
Brodowin schrieb:

Mailand weg bolzen!


Und ich hab mein Glücks-Shirt an. Mit der doppelten Glücks-Power KANN einfach nichts schief gehen!
#
Bin schon ganz aufgeregt.Sitze auf der Arbeit und kann das Spiel leider nicht sehen.Das heisst dann ab 9 Uhr wenigstens Handyempfang suchen um wenigstens den Liveticker verfolgen zu können.An alle in Mailand.Gebt alles und schreit die Mannschaft zum Sieg.Freue mich dann schon aufs Viertelfinale.
#
Bin auch den ganzen Tag schon ganz hibbelig. Wird Zeit, dass es los geht. Dass wir bei einem Sieg als Last Team Standing die Liga im internationalen Wettbewerb allein vertreten, erhöht den Reiz noch.
#
Bin auch den ganzen Tag schon ganz hibbelig. Wird Zeit, dass es los geht. Dass wir bei einem Sieg als Last Team Standing die Liga im internationalen Wettbewerb allein vertreten, erhöht den Reiz noch.
#
Habe Frühschicht, d.h. ich warte schon seit halb 2 -.-
Kaum zu ertragen, jetzt grüßt der Ebbelwoi und dann die SGE aus Milano!
Haut Sie weg!!!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!