Dauerkartenverkauf Saison 19/20


Thread wurde von littlecrow am Mittwoch, 05. Juni 2019, 15:20 Uhr um 15:20 Uhr gesperrt weil:
Der Verkauf ust abgeschlossen. Fagen zum weiteren Vorgehen bitte hier https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/133464 stellen. Danke

Thread wurde von littlecrow am Dienstag, 26. März 2019, 18:16 Uhr um 18:16 Uhr verschoben weil:
#
Kann mir das einer mit dem Warteraum erklären? Und wie entscheidet sich wer da rein kommt?
#
AdventEF schrieb:

Kann mir das einer mit dem Warteraum erklären? Und wie entscheidet sich wer da rein kommt?

Es gab eine virtuelle Warteschlange für  user die sich in den Ticket  Verkauf  einloggen wollten.
In die Warteschlange kommt jeder.
Wie das technisch genau gelöst ist und wie die  Reihenfolge bzw. der Platz in der Warteschlange festgelegt wird weiß ich nicht.
#
Kann mir das einer mit dem Warteraum erklären? Und wie entscheidet sich wer da rein kommt?
#
Das ist meine Kritik an der Sache:

KEINER weiß so Recht wie das funktioniert, und wer warum an welche Plätze in der Schlange kommt. Das Prinzip ist ja folgendes:

Alle warten, der Countdown läuft herunter. Dann kommt der Moment, und egal wie Früh oder spät man vor dem Countdown da war, kommt man dann an die Reihe. Das heißt jemand, der da schon 30 Minuten wartet, kommt evtl. später dran als Jemand, der vielleicht 10 Sekunden vor dem Ablauf des auf die Seite geht.

Vorher wars so: Es kam einfach "Seite überlastet, versuchs später wieder" und man hats einfach mit F5 selber probiert. Da wars dann quasi auch egal wann man gekommen ist, aber zumindest konnte man es selber probieren, und es war kein Computer da der irgendwas willkürliches macht.
#
Das ist meine Kritik an der Sache:

KEINER weiß so Recht wie das funktioniert, und wer warum an welche Plätze in der Schlange kommt. Das Prinzip ist ja folgendes:

Alle warten, der Countdown läuft herunter. Dann kommt der Moment, und egal wie Früh oder spät man vor dem Countdown da war, kommt man dann an die Reihe. Das heißt jemand, der da schon 30 Minuten wartet, kommt evtl. später dran als Jemand, der vielleicht 10 Sekunden vor dem Ablauf des auf die Seite geht.

Vorher wars so: Es kam einfach "Seite überlastet, versuchs später wieder" und man hats einfach mit F5 selber probiert. Da wars dann quasi auch egal wann man gekommen ist, aber zumindest konnte man es selber probieren, und es war kein Computer da der irgendwas willkürliches macht.
#
Jojo1994 schrieb:

Da wars dann quasi auch egal wann man gekommen ist, aber zumindest konnte man es selber probieren, und es war kein Computer da der irgendwas willkürliches macht.

Du beschwerst dich also über den Unterschied zwischen Münzwurf und Würfeln.
Muss man das verstehen?

Es war und ist egal wie lange vor Freischalten der Server jemand versucht,  sich einzuloggen. Einzig eine Überlastung und möglicher Crash der Ticket- Server wird dank der Warteschleife verhindert, weil die, wenn die Server ausgelastet sind, nur dann einen neuen User zum Verkauf lässt wenn einer weg ist.  


#
Jojo1994 schrieb:

Da wars dann quasi auch egal wann man gekommen ist, aber zumindest konnte man es selber probieren, und es war kein Computer da der irgendwas willkürliches macht.

Du beschwerst dich also über den Unterschied zwischen Münzwurf und Würfeln.
Muss man das verstehen?

Es war und ist egal wie lange vor Freischalten der Server jemand versucht,  sich einzuloggen. Einzig eine Überlastung und möglicher Crash der Ticket- Server wird dank der Warteschleife verhindert, weil die, wenn die Server ausgelastet sind, nur dann einen neuen User zum Verkauf lässt wenn einer weg ist.  


#
Ja, ich fand das alte System besser, weils wie gesagt nicht unbedingt so wilkürlich war wies Heute ist.

Stellt man sich mit 10 Computern hin, ist die wahrscheinlichkeit in der Schlange weiter vorne zu sein (bei zumindest einem der 10 Computer) wesentlich höher als bei einem.

Früher konnte man auch bei einem Computer was reisen. Heute wirds damit schwieriger.
#
Ja, ich fand das alte System besser, weils wie gesagt nicht unbedingt so wilkürlich war wies Heute ist.

Stellt man sich mit 10 Computern hin, ist die wahrscheinlichkeit in der Schlange weiter vorne zu sein (bei zumindest einem der 10 Computer) wesentlich höher als bei einem.

Früher konnte man auch bei einem Computer was reisen. Heute wirds damit schwieriger.
#
Jojo1994 schrieb:

Stellt man sich mit 10 Computern hin, ist die wahrscheinlichkeit in der Schlange weiter vorne zu sein (bei zumindest einem der 10 Computer) wesentlich höher als bei einem.

Wenn ich mit 10 Würfeln würfele ist die Wahrscheinlichkeit eine  6 zu werfen höher als mit einem.
Ja.

Im Übrigen ist es  Jacke wie Bluse ob mit oder ohne Warteliste,  da es weiterhin Zufall ist ob du einen freien Slot erwischst bzw. an welcher Stelle der Liste du  landest wenn das System freigeschaltet wird.

Dass du eine Position angezeigt bekommst ist ein Service damit du nicht unablässig auf den  Bildschirm starren musst.

Und ich mach jetzt Feierabend
Um 5 ist die Nacht rum.
#
Das neue System ist um Welten besser und stabiler.

Man kann sich in Ruhe 5 Minuten vor Beginn anmelden.

Wenn der Verkauf startet sehe ich meine Nummer und eine Zeitangabe perfekt wenn der Vorverkauf an einem Werktag um 10 Uhr morgens startet.
Gerade wenn man arbeitet ist dies sehr angenehm als ständig F5 zu drücken.

Aber so hat jeder eine andere Meinung.









#
Wenn ich entscheiden könnte, würde ich grundsätzlich alle Plätze der Kat. 6 für den DK-Verkauf freigeben. Allerdings ohne Option auf Platzumsetzer. Die Plätze werden eh nur bei Top-Spielen abverkauft, von daher könnte man hier hunderttausende Euro Mehreinnahmen generieren.
#
Ich hatte mal angedacht die letzten 2 Reihen im Oberrang der Gegentribüne als Dauerkarten zu verkaufen.

Das sind die Plätze wo bis zum Schluss leer bleiben oder überhaupt nicht verkauft werden.
#
Ja, ich fand das alte System besser, weils wie gesagt nicht unbedingt so wilkürlich war wies Heute ist.

Stellt man sich mit 10 Computern hin, ist die wahrscheinlichkeit in der Schlange weiter vorne zu sein (bei zumindest einem der 10 Computer) wesentlich höher als bei einem.

Früher konnte man auch bei einem Computer was reisen. Heute wirds damit schwieriger.
#
Jojo1994 schrieb:

Ja, ich fand das alte System besser, weils wie gesagt nicht unbedingt so wilkürlich war wies Heute ist.

Stellt man sich mit 10 Computern hin, ist die wahrscheinlichkeit in der Schlange weiter vorne zu sein (bei zumindest einem der 10 Computer) wesentlich höher als bei einem.

Früher konnte man auch bei einem Computer was reisen. Heute wirds damit schwieriger.


Spielt keine Rolle ob du das besser gefunden hast oder nicht. Durch das ständige Neuladen und mehrfache Anmelden bzw. mehrfaches Aufrufen der Seite, hatte man immer das Risiko den Server in die Knie zu zwingen und dann wäre gar nichts mehr gegangen. Für niemanden. Technisch ist die Lösung mit der Warteschlange definitiv die bessere Lösung. Das schliesst selbstverständlich nicht aus, dass es auch da noch Dinge gibt die man verbessern könnte.
#
Wenn ich entscheiden könnte, würde ich grundsätzlich alle Plätze der Kat. 6 für den DK-Verkauf freigeben. Allerdings ohne Option auf Platzumsetzer. Die Plätze werden eh nur bei Top-Spielen abverkauft, von daher könnte man hier hunderttausende Euro Mehreinnahmen generieren.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Wenn ich entscheiden könnte, würde ich grundsätzlich alle Plätze der Kat. 6 für den DK-Verkauf freigeben. Allerdings ohne Option auf Platzumsetzer. Die Plätze werden eh nur bei Top-Spielen abverkauft, von daher könnte man hier hunderttausende Euro Mehreinnahmen generieren.


Hast Du eine Dauerkarte? Falls ja, wette ich mal ein Kaltgetränk, dass Du nicht die Kategorie 6 gewählt hast. Aber, noch kannst Du mit gutem Beispiel vorangehen und Deinen Platz umsetzen. Falls Du das nicht machen willst, kann ich das verstehen. Was ich nicht verstehen kann ist aber, dass man dann solche klugen Ideen hat. Dies gilt auch für tigera71, der ja genau solche Ideen fein findet.

Aber in Zeiten wo Pokalsieger Gartenzwerge und Nike Air Force 1 SGE Schuhe an andere Adler zu Mondpreisen verhökert werden, da wundert mich sowieso nichts mehr.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Wenn ich entscheiden könnte, würde ich grundsätzlich alle Plätze der Kat. 6 für den DK-Verkauf freigeben. Allerdings ohne Option auf Platzumsetzer. Die Plätze werden eh nur bei Top-Spielen abverkauft, von daher könnte man hier hunderttausende Euro Mehreinnahmen generieren.


Hast Du eine Dauerkarte? Falls ja, wette ich mal ein Kaltgetränk, dass Du nicht die Kategorie 6 gewählt hast. Aber, noch kannst Du mit gutem Beispiel vorangehen und Deinen Platz umsetzen. Falls Du das nicht machen willst, kann ich das verstehen. Was ich nicht verstehen kann ist aber, dass man dann solche klugen Ideen hat. Dies gilt auch für tigera71, der ja genau solche Ideen fein findet.

Aber in Zeiten wo Pokalsieger Gartenzwerge und Nike Air Force 1 SGE Schuhe an andere Adler zu Mondpreisen verhökert werden, da wundert mich sowieso nichts mehr.
#
Ich finde auch ehrlich gesagt das die Kategorie 6 Plätze gar nicht sooo toll sind, das man dafür den höchsten Preis zahlen soll. Wenn ich mir überlege, das man im Oberrang zwar einen guten Blick hat (den hat man definitiv übers ganze Spielgeschehen), allerdings die Spieler so weit weg sind, das man gefühlt ein Fernglas braucht um zu erkennen wer das jetzt genau ist, dann, ja.

Deswegen nimmt die auch (fast) keiner. Da stimmt die Preis/Leistung eben nicht (meiner Meinung nach).
#
Ich finde auch ehrlich gesagt das die Kategorie 6 Plätze gar nicht sooo toll sind, das man dafür den höchsten Preis zahlen soll. Wenn ich mir überlege, das man im Oberrang zwar einen guten Blick hat (den hat man definitiv übers ganze Spielgeschehen), allerdings die Spieler so weit weg sind, das man gefühlt ein Fernglas braucht um zu erkennen wer das jetzt genau ist, dann, ja.

Deswegen nimmt die auch (fast) keiner. Da stimmt die Preis/Leistung eben nicht (meiner Meinung nach).
#
Jojo1994 schrieb:

Ich finde auch ehrlich gesagt das die Kategorie 6 Plätze gar nicht sooo toll sind, das man dafür den höchsten Preis zahlen soll. Wenn ich mir überlege, das man im Oberrang zwar einen guten Blick hat (den hat man definitiv übers ganze Spielgeschehen), allerdings die Spieler so weit weg sind, das man gefühlt ein Fernglas braucht um zu erkennen wer das jetzt genau ist, dann, ja.

Deswegen nimmt die auch (fast) keiner. Da stimmt die Preis/Leistung eben nicht (meiner Meinung nach).


Darum ging es mir nun wirklich nicht. Es kann sich jeder einen freien Platz suchen, wo er gerne sitzen oder stehen möchte. Und das konntest Du, das konnten die beiden anderen, das konnte ich auch und andere Ideen die hier zu lesen waren sind einfach nur "nicht richtig zu Ende gedacht"
#
Bei mir würde es gar keine DK's geben.
Verkauf wie früher nur an den Kassenhäuschen am Spieltag.
#
Bei mir würde es gar keine DK's geben.
Verkauf wie früher nur an den Kassenhäuschen am Spieltag.
#
ThorstenH schrieb:

Bei mir würde es gar keine DK's geben.
Verkauf wie früher nur an den Kassenhäuschen am Spieltag.



und dann gegen Tennis Borussia
#
Das ist meine Kritik an der Sache:

KEINER weiß so Recht wie das funktioniert, und wer warum an welche Plätze in der Schlange kommt. Das Prinzip ist ja folgendes:

Alle warten, der Countdown läuft herunter. Dann kommt der Moment, und egal wie Früh oder spät man vor dem Countdown da war, kommt man dann an die Reihe. Das heißt jemand, der da schon 30 Minuten wartet, kommt evtl. später dran als Jemand, der vielleicht 10 Sekunden vor dem Ablauf des auf die Seite geht.

Vorher wars so: Es kam einfach "Seite überlastet, versuchs später wieder" und man hats einfach mit F5 selber probiert. Da wars dann quasi auch egal wann man gekommen ist, aber zumindest konnte man es selber probieren, und es war kein Computer da der irgendwas willkürliches macht.
#
Jojo1994 schrieb:



KEINER weiß so Recht wie das funktioniert, und wer warum an welche Plätze in der Schlange kommt. Das Prinzip ist ja folgendes:

Alle warten, der Countdown läuft herunter. Dann kommt der Moment, und egal wie Früh oder spät man vor dem Countdown da war, kommt man dann an die Reihe. Das heißt jemand, der da schon 30 Minuten wartet, kommt evtl. später dran als Jemand, der vielleicht 10 Sekunden vor dem Ablauf des auf die Seite geht.




Aber wenn der Verkauf um 10 Uhr startet, warum sollte denn jemand der um 9:30 die Seite öffnet, bessere Chancen haben als jemand der selbiges um 09:59 tut. Das macht doch keinen Sinn, merkste selbst oder?

Und funktionieren wird das Ganze etwa so: Zur gewählten Uhrzeit sendet der Server an alle Geräte, welche die Seite geöffnet haben ein Signal. Diejenigen Geräte, die am schnellsten antworten, bekommen die vordersten Plätze in der Warteschlange. So und nicht anders.

Also: Kein Wlan nutzen, keine Downloads, am besten ein schnelles Endgerät, kein VPN und so weiter...
#
Jojo1994 schrieb:



KEINER weiß so Recht wie das funktioniert, und wer warum an welche Plätze in der Schlange kommt. Das Prinzip ist ja folgendes:

Alle warten, der Countdown läuft herunter. Dann kommt der Moment, und egal wie Früh oder spät man vor dem Countdown da war, kommt man dann an die Reihe. Das heißt jemand, der da schon 30 Minuten wartet, kommt evtl. später dran als Jemand, der vielleicht 10 Sekunden vor dem Ablauf des auf die Seite geht.




Aber wenn der Verkauf um 10 Uhr startet, warum sollte denn jemand der um 9:30 die Seite öffnet, bessere Chancen haben als jemand der selbiges um 09:59 tut. Das macht doch keinen Sinn, merkste selbst oder?

Und funktionieren wird das Ganze etwa so: Zur gewählten Uhrzeit sendet der Server an alle Geräte, welche die Seite geöffnet haben ein Signal. Diejenigen Geräte, die am schnellsten antworten, bekommen die vordersten Plätze in der Warteschlange. So und nicht anders.

Also: Kein Wlan nutzen, keine Downloads, am besten ein schnelles Endgerät, kein VPN und so weiter...
#
Nachtrag: Das aktuelle System funktioniert genauso wie das alte, nur drückt jetzt der Server für dich F5.
#
Gude

Gibt es mittlerweile Infos wann der Verkauf starten soll ?

Danke
#
Gude

Gibt es mittlerweile Infos wann der Verkauf starten soll ?

Danke
#
Gude !

Nach dem 31.5. werden mit Sicherheit die Infos kommen, denn da endet die Möglichkeit sich umzusetzen bzw. Dauerkarten umzuschreiben.
#
Gude !

Nach dem 31.5. werden mit Sicherheit die Infos kommen, denn da endet die Möglichkeit sich umzusetzen bzw. Dauerkarten umzuschreiben.
#
Im Moment kam die Info per Mail
#
Gude !

Nach dem 31.5. werden mit Sicherheit die Infos kommen, denn da endet die Möglichkeit sich umzusetzen bzw. Dauerkarten umzuschreiben.
#


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!