Wieviele Punkte für Platz 4


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 18. Mai 2019, 17:55 Uhr um 17:55 Uhr gesperrt weil:
#
So einfach kann es sein. Ein Sieg und die CL ist möglich. Ein Punkt für die EL. Und verlieren evtl. noch Platz 8.
#
Super-Adler schrieb:

So einfach kann es sein. Ein Sieg und die CL ist möglich. Ein Punkt für die EL. Und verlieren evtl. noch Platz 8.

Das ist wirklich abartig und für meine Nerven nach den letzten Wochen zu viel.
So ein grandioses Jahr darf nicht am 365. Tag nach dem Pokaltriumph auf Platz 8 enden. Das wäre an Grausamkeit nicht zu überbieten.
#
Super-Adler schrieb:

So einfach kann es sein. Ein Sieg und die CL ist möglich. Ein Punkt für die EL. Und verlieren evtl. noch Platz 8.

Das ist wirklich abartig und für meine Nerven nach den letzten Wochen zu viel.
So ein grandioses Jahr darf nicht am 365. Tag nach dem Pokaltriumph auf Platz 8 enden. Das wäre an Grausamkeit nicht zu überbieten.
#
Mainz 05 wird morgen bzw. heute aber so was von verputzt, dass die denken, dass Pokalsieg und Meisterschaftsentscheidung auf den gleichen Tag fallen ‎(obwohl mir die Mainzer eigentlich sympatisch sind‎).
#
Mainz 05 wird morgen bzw. heute aber so was von verputzt, dass die denken, dass Pokalsieg und Meisterschaftsentscheidung auf den gleichen Tag fallen ‎(obwohl mir die Mainzer eigentlich sympatisch sind‎).
#
Brave schrieb:

obwohl mir die Mainzer eigentlich sympatisch sind
Wieso? Weil sie die Liga so aufwerten? Ihr Stadion trotz Überproportion immer bis zum Rand füllen? Mit massenweise Fans zu Auswärtsspielen fahren? So aussagekräftige Choreos haben?

Nicht falsch verstehen: Es nötigt mir Respekt ab, wie ein Verein mit ehemals limitierten Mittel, kleiner Fanbase und bescheidenen Strukturen jedes Jahr wieder die Bundesliga halten kann. Aber zur Sympathie wird das nie reichen.

Nachher gibt es nix Schöneres, als nach einen am besten Kantersieg gegen diese Karnevalisten einen Paul John in das gewölbte Glas zu gießen und den Erfolg abzufeiern.
#
Ich bin überrascht wie viele hier wegen den anderen Ergebnissen wieder zu rechnen anfangen und total nervös wirken in Hinsicht auf Platz 4.

Ich bin sehr entspannt.
Ich freue mich morgen auf unsere Eurofighter und hoffe auf einen Sieg.
Ein Punkt würde dann wenigstens Platz 7 sichern und eine neue Saison mit Europapokal.
Aber bis morgen kann ich jetzt locker abwarten und schauen wie das Spiel ausgeht.
Und dann kann man rechnen, sollten wir wirklich gewinnen.
Und selbst da fange ich nicht an zu rechnen.
Denn es ist dann noch eine lächerliche Woche. Und in der Zeit würde ich mich erstmal über die erneute Europapokal Qualifikation freuen, sollte sie sicher sein.
Und dann warte ich ganz ruhig ab, was in München passiert.
Da wir dort eh zu 90 Prozent Aussenseiter sind, kann ich ganz locker bleiben.
Die Mannschaft muss da nichts holen.
Sie kann es natürlich schaffen, aber selbst wenn sie es nicht schafft, ist das kein Beinbruch.
Eigentlich habe ich ja vor ein paar Wochen davon geträumt, dass wir Chelsea im Elfmeterschießen besiegen und mit einem Sieg in München Dortmund zum Meister machen.
Leider traf meine erste Ahnung nicht ein, also ist Ahnung Nummer zwei wohl falsch.

Ich bin trotzdem stolz auf das Team und was es diese Saison geleistet hat.
Ein Sieg gegen Mainz wäre schön, damit wäre Platz 6 sicher.
#
Hyundaii30 schrieb:

Ein Punkt würde dann wenigstens Platz 7 sichern und eine neue Saison mit Europapokal.
...
Ein Sieg gegen Mainz wäre schön, damit wäre Platz 6 sicher.


Ein Punkt und wir hätten Platz 6 sicher. Wolfsburg wird am letzten Spieltag keine 13 Tore aufholen.
#
Ich bin heute noch nervöser als beim Rückspiel in Chelsea...wir dürfen gegen die Kappen nicht verdaddeln und wenn wir gewinnen, wäre ein sehr deutlicher Sieg optimal wegen dem Torverhältnis...dann gehts zum Showdown nach München und was gibt es schöneres, als den Bayern den Erfolg zu vermasseln...die bedröppelten Fressen auf der Bayernbank und die knallroten Birnen der Vorbestraften auf der Tribüne dann zu sehen, kann mir kein Geld der Welt aufwiegen....ich glaube noch dran, aber alles steht und fällt heute mit dem Heimsieg...
#
Den Bayern die Meisterschaft zu versauen, gleichzeitig unseren CL Einzug zu feiern, das wäre sowas von genial, das wäre ja fast wie Meister zu werden. Ich glaube leider nicht so recht dran. Nicht, dass es wir nicht könnten, aber das erinnert mich alles sehr an die Hinrunde, da hab ich auch Wochenlang gesagt "kann es kaum abwarten gegen die Bayern zu spielen" und am Ende waren wir da einfach nur platt. Das Spiel damals gegen Mainz war auch schon so ein komischer Kick, das wird heute wieder ganz ganz schwer.
#
Den Bayern die Meisterschaft zu versauen, gleichzeitig unseren CL Einzug zu feiern, das wäre sowas von genial, das wäre ja fast wie Meister zu werden. Ich glaube leider nicht so recht dran. Nicht, dass es wir nicht könnten, aber das erinnert mich alles sehr an die Hinrunde, da hab ich auch Wochenlang gesagt "kann es kaum abwarten gegen die Bayern zu spielen" und am Ende waren wir da einfach nur platt. Das Spiel damals gegen Mainz war auch schon so ein komischer Kick, das wird heute wieder ganz ganz schwer.
#
Naja, kleiner aber feiner Unterschied ist, dass es heute quasi um die sichere EL Qualifikation geht und am letzten Spieltag dann - Sieg heute vorausgesetzt - um die Qualifikation für die CL und ggf. gleichzeitigem vermiesen der Meisterschaft für die Bayern... wobei ich in dem Fall eher an ein Unentschieden am letzten Spieltag glaube. Also schwer zu vergleichen mit dem Ende der Rückrunde. Zumal das Thema EL-Finale keine Rolle mehr spielt und der volle Fokus auf Zielerreichung Bundesliga liegt, 2 Endspiele noch.
#
Brave schrieb:

obwohl mir die Mainzer eigentlich sympatisch sind
Wieso? Weil sie die Liga so aufwerten? Ihr Stadion trotz Überproportion immer bis zum Rand füllen? Mit massenweise Fans zu Auswärtsspielen fahren? So aussagekräftige Choreos haben?

Nicht falsch verstehen: Es nötigt mir Respekt ab, wie ein Verein mit ehemals limitierten Mittel, kleiner Fanbase und bescheidenen Strukturen jedes Jahr wieder die Bundesliga halten kann. Aber zur Sympathie wird das nie reichen.

Nachher gibt es nix Schöneres, als nach einen am besten Kantersieg gegen diese Karnevalisten einen Paul John in das gewölbte Glas zu gießen und den Erfolg abzufeiern.
#
Runggelreube schrieb:

Es nötigt mir Respekt ab, wie ein Verein mit ehemals limitierten Mittel, kleiner Fanbase und bescheidenen Strukturen jedes Jahr wieder die Bundesliga halten kann. Aber zur Sympathie wird das nie reichen.


Sympathisch werden die mir vielleicht wenn sie wieder dort kicken wo sie, ihre Fans, und ihr ganzes Umfeld hin gehoeren: in der 2.Liga.

Es gibt ungefaehr 20 Vereine die ich lieber in der Bundesliga sehen wuerde als Mainz 05.

#
Den Bayern die Meisterschaft zu versauen, gleichzeitig unseren CL Einzug zu feiern, das wäre sowas von genial, das wäre ja fast wie Meister zu werden. Ich glaube leider nicht so recht dran. Nicht, dass es wir nicht könnten, aber das erinnert mich alles sehr an die Hinrunde, da hab ich auch Wochenlang gesagt "kann es kaum abwarten gegen die Bayern zu spielen" und am Ende waren wir da einfach nur platt. Das Spiel damals gegen Mainz war auch schon so ein komischer Kick, das wird heute wieder ganz ganz schwer.
#
DeWalli schrieb:

Den Bayern die Meisterschaft zu versauen, gleichzeitig unseren CL Einzug zu feiern, das wäre sowas von genial, das wäre ja fast wie Meister zu werden. Ich glaube leider nicht so recht dran. Nicht, dass es wir nicht könnten, aber das erinnert mich alles sehr an die Hinrunde, da hab ich auch Wochenlang gesagt "kann es kaum abwarten gegen die Bayern zu spielen" und am Ende waren wir da einfach nur platt. Das Spiel damals gegen Mainz war auch schon so ein komischer Kick, das wird heute wieder ganz ganz schwer.

Ich glaube auch das dass heute sehr schwer wird und die nächste Wochen genauso. Die Bayern haben das Glück , dass sie uns am Ende der Saison erwischen, in der die Spieler einfach nur Platt sind. Ich hoffe heute auf einen Punkt. Die Mainzer werden uns nichts, aber auch gar nichts schenken. Hoffentlich sind die Jungs, die von Hütter auf den Platz geschickt werden einigermaßen fit. Mit der EL könnte ich auch leben, von daher würde mir ein Punkt schonmal reichen.
#
Das Spiel gegen die Bayern ist mir gerade sowas von egal. Wie haben 120 kämpferische Minuten gegen Chelsea hinter uns. Heute Zuhause gegen Mainz geht es um die EL Quali. Während Mainz keinen Druck hat. Da wird ein ganz harter Fight nötig.
#
DeWalli schrieb:

Den Bayern die Meisterschaft zu versauen, gleichzeitig unseren CL Einzug zu feiern, das wäre sowas von genial, das wäre ja fast wie Meister zu werden. Ich glaube leider nicht so recht dran. Nicht, dass es wir nicht könnten, aber das erinnert mich alles sehr an die Hinrunde, da hab ich auch Wochenlang gesagt "kann es kaum abwarten gegen die Bayern zu spielen" und am Ende waren wir da einfach nur platt. Das Spiel damals gegen Mainz war auch schon so ein komischer Kick, das wird heute wieder ganz ganz schwer.

Ich glaube auch das dass heute sehr schwer wird und die nächste Wochen genauso. Die Bayern haben das Glück , dass sie uns am Ende der Saison erwischen, in der die Spieler einfach nur Platt sind. Ich hoffe heute auf einen Punkt. Die Mainzer werden uns nichts, aber auch gar nichts schenken. Hoffentlich sind die Jungs, die von Hütter auf den Platz geschickt werden einigermaßen fit. Mit der EL könnte ich auch leben, von daher würde mir ein Punkt schonmal reichen.
#
Na da bin ich ja froh, dass man als Eintracht Fan sogar mal mit der EL zufrieden sein kann. Als Ausrutscher durchaus akzeptabel.
#
Ich weiß grad so gar nicht was ich denken soll. Einerseits ist klar, dass es heute die Chance gibt eine unglaubliche Saison zu veredeln, andererseits hat die Mannschaft mit dem Ausscheiden am Donnerstag nach einer wahnsinns Willensanstrengung voll den Nackenschlag bekommen.
Keine Ahnung ob die Jungs nochmal so in die Spannung kommen, dass sie das heute auf das richtige Level bekommen.
Ich könnte das der Mannschaft auch nicht krumm nehmen, wenn da heut mental was fehlt.
Wenn ich es zusammenfassen soll: ich hab die Hose voll!
#
Ich weiß grad so gar nicht was ich denken soll. Einerseits ist klar, dass es heute die Chance gibt eine unglaubliche Saison zu veredeln, andererseits hat die Mannschaft mit dem Ausscheiden am Donnerstag nach einer wahnsinns Willensanstrengung voll den Nackenschlag bekommen.
Keine Ahnung ob die Jungs nochmal so in die Spannung kommen, dass sie das heute auf das richtige Level bekommen.
Ich könnte das der Mannschaft auch nicht krumm nehmen, wenn da heut mental was fehlt.
Wenn ich es zusammenfassen soll: ich hab die Hose voll!
#
FrankenAdler schrieb:

ich hab die Hose voll!

Und hast nur eine mit...tragisch..........positiv denken....
#
Ich weiß grad so gar nicht was ich denken soll. Einerseits ist klar, dass es heute die Chance gibt eine unglaubliche Saison zu veredeln, andererseits hat die Mannschaft mit dem Ausscheiden am Donnerstag nach einer wahnsinns Willensanstrengung voll den Nackenschlag bekommen.
Keine Ahnung ob die Jungs nochmal so in die Spannung kommen, dass sie das heute auf das richtige Level bekommen.
Ich könnte das der Mannschaft auch nicht krumm nehmen, wenn da heut mental was fehlt.
Wenn ich es zusammenfassen soll: ich hab die Hose voll!
#
Nackenschlag ?
Nein ein Ausscheiden derart knapp gegen einen übermächtigen Gegner in einem Halbfinale ist ein Ritterschlag. Und genauso müsssen es die Jungs auch angehen. Wer so gegen Chelsae 2x besteht der kann und wird auch Mainz schlagen - fertig .
#
Jetzt sind wir erst recht heiß auf das Erreichen der CL und sind mit einem Sieg heute auch noch im Vorteil....da kann die Konkurrenz plärren, wie sie will...
#
Heute kommt es nicht darauf ob wir kaputt sind oder nicht, sondern wie wir mental die Niederlage verdaut haben. Nimmt man es an ein jetzt erst Recht Mentalität mit und das Publikum trägt die Mannschaft über das bittere aus hinüber, dann klappt das heute. Könnte wetten heute wird die Stimmung noch besser als Zuhause gegen Chelsea. Jeder Fan weiß das es so wichtig ist für Mannschaft zu unterstützen. Heute kann man Europa fix machen.
#
Ich weiß grad so gar nicht was ich denken soll. Einerseits ist klar, dass es heute die Chance gibt eine unglaubliche Saison zu veredeln, andererseits hat die Mannschaft mit dem Ausscheiden am Donnerstag nach einer wahnsinns Willensanstrengung voll den Nackenschlag bekommen.
Keine Ahnung ob die Jungs nochmal so in die Spannung kommen, dass sie das heute auf das richtige Level bekommen.
Ich könnte das der Mannschaft auch nicht krumm nehmen, wenn da heut mental was fehlt.
Wenn ich es zusammenfassen soll: ich hab die Hose voll!
#
FrankenAdler schrieb:

Keine Ahnung ob die Jungs nochmal so in die Spannung kommen


Lass es mich so Ausdrücken...

Antonio Vivaldi - Storm

https://www.youtube.com/watch?v=NqAOGduIFbg
#
Heute gibt es nur eins, ein Sieg muss her! Und wenn es ein "Dreckiger" wird.
Dann hat man 57 Punkte und das bessere Torverhältnis und es könnte ein Unentschieden beim fcb ausreichend sein für beide Mannschaften!
#
FrankenAdler schrieb:

Keine Ahnung ob die Jungs nochmal so in die Spannung kommen


Lass es mich so Ausdrücken...

Antonio Vivaldi - Storm

https://www.youtube.com/watch?v=NqAOGduIFbg
#
Und das hier ab Minute 2:11 heute 7 Mal im Stadion hören!!

https://www.youtube.com/watch?v=FNhH2nvUK2Y
#
Ich bin überrascht wie viele hier wegen den anderen Ergebnissen wieder zu rechnen anfangen und total nervös wirken in Hinsicht auf Platz 4.

Ich bin sehr entspannt.
Ich freue mich morgen auf unsere Eurofighter und hoffe auf einen Sieg.
Ein Punkt würde dann wenigstens Platz 7 sichern und eine neue Saison mit Europapokal.
Aber bis morgen kann ich jetzt locker abwarten und schauen wie das Spiel ausgeht.
Und dann kann man rechnen, sollten wir wirklich gewinnen.
Und selbst da fange ich nicht an zu rechnen.
Denn es ist dann noch eine lächerliche Woche. Und in der Zeit würde ich mich erstmal über die erneute Europapokal Qualifikation freuen, sollte sie sicher sein.
Und dann warte ich ganz ruhig ab, was in München passiert.
Da wir dort eh zu 90 Prozent Aussenseiter sind, kann ich ganz locker bleiben.
Die Mannschaft muss da nichts holen.
Sie kann es natürlich schaffen, aber selbst wenn sie es nicht schafft, ist das kein Beinbruch.
Eigentlich habe ich ja vor ein paar Wochen davon geträumt, dass wir Chelsea im Elfmeterschießen besiegen und mit einem Sieg in München Dortmund zum Meister machen.
Leider traf meine erste Ahnung nicht ein, also ist Ahnung Nummer zwei wohl falsch.

Ich bin trotzdem stolz auf das Team und was es diese Saison geleistet hat.
Ein Sieg gegen Mainz wäre schön, damit wäre Platz 6 sicher.
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich bin überrascht wie viele hier wegen den anderen Ergebnissen wieder zu rechnen anfangen und total nervös wirken in Hinsicht auf Platz 4.



sind hier Leute nervös?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!