Aufstellung und Tip im Rückspiel auf dem Weg nach Baku

#
Wie wäre es mal mit etwas anderem

------------------------ Trapp ------------------------
- - Abraham - - Hasebe - - Hinteregger - -
Da Costa - - Rode - - Fernandes - - Willems
- - - - - - Rebic - - - Jovic - - - Kostic - - - - - - -

Falls Hinti doch passen muss, dann eben mit Falette!

Mit Rode und Fernandes im DM weil man den Portugiesen nicht ins offene Messer laufen darf!

Kostic als verkappter LA, damit er nicht jeden Spurt nach hinten mitgehen muss und Kraft für Flügelläufe hat.
Dafür Rebic a'la WM auf rechts ziehen.
Wäre für Benfica sicherlich etwas unerwartetes.

Je nach Spielverlauf kommen von der Bank dann deGuzman, Gacinovic und Pacienca!
#
Joa... Gar nicht schlecht, die Idee!
#
Ähm...nein! Abenteuerliche Interpretation meiner Aussage.
Wir haben mit Abraham und Falette mindestens zwei einsatzfähige klassische IV, zusätzlich Hasebe mit den angegebenen Qualitäten und der daraus resultierenden Option auf Fünferkette zu stellen.
Zudem ist weder der Einsatz von Russ noch der von Hinteregger ausgeschlossen.

Typen schickt das Arbeitsamt...
#
Beitrag #46 ist von der Sorte „Ich weiß nicht immer, wie es geht. Aber ich weiß, wie es nicht geht.“

Das ist der Aufstellungsthread, nicht der Nicht-Aufstellungsthread.
#
Dies hier ist nicht der Aufstellungsthread. Es ist der Auferstehungsthread.
#
Wieso hätte man nach ihm fragen sollen?
#
Basaltkopp schrieb:

Wieso hätte man nach ihm fragen sollen?

Weil es hieß man schaut ob es für morgen klappt
#
Trapp
Abraham - Hasebe - Hinteregger
Torro
Kostic - Rode - Rebic - da Costa
Jovic - Haller


Tipp: 3:1 (3 Büffel-Tore)
#
Trapp
Abraham - Hasebe - Hinteregger
Torro
Kostic - Rode - Rebic - da Costa
Jovic - Haller


Tipp: 3:1 (3 Büffel-Tore)
#
AdlerNRW58 schrieb:

Trapp
Abraham - Hasebe - Hinteregger
Torro
Kostic - Rode - Rebic - da Costa
Jovic - Haller


Tipp: 3:1 (3 Büffel-Tore)



Kostic und da Costa sollen die Seiten wechseln und der verletzte Haller soll auflaufen ? Ok auch ein Plan.
#
nur wenn er fit ist.
#
nur wenn er fit ist.
#
Sollte Hinterberger morgen nicht fit sein, spielen wir ein 4-4-2, glaube ich.
#
Sollte Hinterberger morgen nicht fit sein, spielen wir ein 4-4-2, glaube ich.
#
- natürlich Hinteregger
#
- natürlich Hinteregger
#
wollte schon grad fragen, ob wir nochmal nen Spieler geholt haben
#
Letzte Woche Donnerstag war ich noch richtig optimistisch, nach Sonntag ist mir der Optimismus aber leider abhanden gekommen. Ich erwarte daher das wir mit einem Remis ausscheiden und freue mich wenn es anders kommt!

Aufstellung: Zu Viele Fragezeichen im Kader.
#
Sollte Hinterberger morgen nicht fit sein, spielen wir ein 4-4-2, glaube ich.
#
holger3700 schrieb:

Sollte Hinterberger morgen nicht fit sein, spielen wir ein 4-4-2, glaube ich.

Dann müsste man aber trotzdem Falette stellen, Hasebe als einer von zwei IVs kann und will ich mir nicht vorstellen.
#

Fernandes spielt schon mal sicher weil er in der PK anwehsend war. Auch hat Hütter ein klarer JA zu Vadder gegeben. Trapp im Tor ist gesetzt (somit sind diese 3 Positionen schon mal sicher), hoffentlich zeigt er morgen seine Klasse und kriegt kein dummes Tor. Jedes Gegentor wird uns doppelt weh tun, wie unsere in Lissabon.

Rebic würde ich als Jocker später bringen um Power reinzubringen. Damit im Sturm Paciencia und Jovic, Gaci dahinter.

Defensive Mittelfeld, dann eben Rode und Fernandes. Abwehr mit Hase, Vadder und Falette. Und natürlich unsere beiden Ausser DDA und Kostic.

Einweselungen, wie geschrieben: Rebic für Power, Guzmann für die Standards und Willems (oder Sendera).
#
wollte schon grad fragen, ob wir nochmal nen Spieler geholt haben
#
#

Fernandes spielt schon mal sicher weil er in der PK anwehsend war. Auch hat Hütter ein klarer JA zu Vadder gegeben. Trapp im Tor ist gesetzt (somit sind diese 3 Positionen schon mal sicher), hoffentlich zeigt er morgen seine Klasse und kriegt kein dummes Tor. Jedes Gegentor wird uns doppelt weh tun, wie unsere in Lissabon.

Rebic würde ich als Jocker später bringen um Power reinzubringen. Damit im Sturm Paciencia und Jovic, Gaci dahinter.

Defensive Mittelfeld, dann eben Rode und Fernandes. Abwehr mit Hase, Vadder und Falette. Und natürlich unsere beiden Ausser DDA und Kostic.

Einweselungen, wie geschrieben: Rebic für Power, Guzmann für die Standards und Willems (oder Sendera).
#
Brave schrieb:


Fernandes spielt schon mal sicher weil er in der PK anwehsend war. Auch hat Hütter ein klarer JA zu Vadder gegeben. Trapp im Tor ist gesetzt (somit sind diese 3 Positionen schon mal sicher), hoffentlich zeigt er morgen seine Klasse und kriegt kein dummes Tor. Jedes Gegentor wird uns doppelt weh tun, wie unsere in Lissabon.

Rebic würde ich als Jocker später bringen um Power reinzubringen. Damit im Sturm Paciencia und Jovic, Gaci dahinter.

Defensive Mittelfeld, dann eben Rode und Fernandes. Abwehr mit Hase, Vadder und Falette. Und natürlich unsere beiden Ausser DDA und Kostic.

Einweselungen, wie geschrieben: Rebic für Power, Guzmann für die Standards und Willems (oder Sendera).


Unabhängig davon, dass ich glaube dass Fernandes spielt, hat die Anwesenheit aber nichts zu bedeuten. Letztes Mal war Paciencia da und hat nicht von Beginn an gespielt..

Ansonsten ist mir die Aufstellung egal. Wenn die Einstellung bei jedem stimmt rocken wir das Ding 4-1
#
holger3700 schrieb:

Sollte Hinterberger morgen nicht fit sein, spielen wir ein 4-4-2, glaube ich.

Dann müsste man aber trotzdem Falette stellen, Hasebe als einer von zwei IVs kann und will ich mir nicht vorstellen.
#
Hasebe gefällt mir besser als Falette als IV. Davor Fernandes ,Torrò,
davor Rode und de Guzman oder Gacinovic. Ganz vorne Rebic und Jovic.
#
Irgendwie bin ich inzwischen so drauf, dass ich denke: wir können das gar nicht verlieren..

Nur mal als Idee: Rebic vielleicht mal draußen lassen und mit Paciencia Jovic und gaci dahinter spielen. Rebic spielt im Moment fast nur Hacke spitze 123 und könnte meiner Meinung nach mal durchschnaufen.. an der 60. dann für paciencia nach seinem Doppelpack und Rebic macht das dritte..
#
Nicht zu offensiv. Die sind zu stark , um zu offen zu stehen. 1:0 irgendwann in der 1Hz , dann mal sehn …  Nicht wie die Deppen draufgehen. Ich lese hier einige sehr gewagte Aufstellungen.
#
Nicht zu offensiv. Die sind zu stark , um zu offen zu stehen. 1:0 irgendwann in der 1Hz , dann mal sehn …  Nicht wie die Deppen draufgehen. Ich lese hier einige sehr gewagte Aufstellungen.
#
fromgg schrieb:

Nicht zu offensiv. Die sind zu stark , um zu offen zu stehen. 1:0 irgendwann in der 1Hz , dann mal sehn …  Nicht wie die Deppen draufgehen. Ich lese hier einige sehr gewagte Aufstellungen.


Das Problem ist eher, das wir unsere Chancen teilweise nicht gut genug zuende spielen bzw.
effizient genug nutzen.
Wir hätten im Hinspiel vor der Roten Karte auch schon mit 1-0 oder 2-0 führen können.
Das muss diesmal besser klappen.
#

————————Trapp———————

——Abraham—Hasebe—Hinteregger——

—Da Costa—Rode—Fernandes—Kostic—

———————Gacinovic————————

—————-Paciencia——Jovic——————

Ich hoffe immer noch, dass Hinty Army auflaufen kann. Wenn alle Stricke reißen muss halt Falette ran.
Vorne würde ich erstmal nur mit zwei Spitzen und da hinter mit Gacinovic beginnen. Rebic könnte dann nochmal in der zweiten Halbzeit für Power sorgen...

Die Eintracht muss den Spagat zwischen stürmen und hinten nichts anbrennen schaffen. Von Beginn an Harakiri nach vorne stürmen wird nicht gut gehen. Wir müssen höllisch auf das schnelle Umschaltspiel von Benfica aufpassen. Und natürlich den Felix besser im Griff haben als im Hinspiel. Ich bin gespannt, ob uns das gelingen wird und wir doch noch die Überraschung schaffen werden...

Tipp: 3:1



Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!