[Gerücht] Eduard Löwen


Thread wurde von bils am Donnerstag, 13. Juni 2019, 19:09 Uhr um 19:09 Uhr gesperrt weil:
geht zur Hertha
#
Im Morgigen Kicker soll stehen, dass der Wechsel zur Eintracht konkret wird.
#
Im Morgigen Kicker soll stehen, dass der Wechsel zur Eintracht konkret wird.
#
Digital finde ich dazu nichts.
#
Digital finde ich dazu nichts.
#
Soll ja auch in der morgigen Print stehen.
#
Kann ich bestätigen. Steht so (dass der Wechsel konkrete Formen annimmt) in der Printausgabe vom Montag.
#
Soll ja auch in der morgigen Print stehen.
#
Das ist das Gleiche 😂
#
Löwen ist einer der besseren beim FCN. Abhängig von der Höhe der Ablöse ein guter bis sehr guter Transfer, auch mit Blick auf die vorgeschriebene Anzahl von Spielern mit deutschem Pass.
#
Ich bin da mit Löwen etwas zwiegespalten, aber ich habe die Clubberer auch nicht richtig verfolgt um mir ein abschließendes Urteil bilden zu können. Dazu spielt er in einer natürlich nicht so starken Mannschaft, da ist es auch schwerer sich in den Vordergrund zu spielen, wenn es nur im Kollektiv funktioniert.
Ganz so schlecht scheint er jedoch nicht zu sein, dazu noch jung, entwicklungsfähig und würde in eine intakte Mannschaft kommen, warum sollte es nicht klappen?
Den Weg mit jungen, hungrigen und talentierten Spielern fortführen ist der richtige, würde in unser Konzept passen.
Aber die kolportierten 7 Millionen der Sport Bild halte ich für zuviel. Wenn man sich bei 5 einigen könnte
Ansonsten eine interessante Personalie, würde ich deutlich eher begrüßen als ablehnen.
#
Das ist das Gleiche 😂
#
Du kannst/konntest ja nix finden, wenn es nur in der Print steht.
#
Ist er denn auch schnell genug? Was sind seine Stärken? Kennt ihn jemand besser?
#
Wenn er kommt ist die 6 er Position gut besetzt mit ihm, Fernandes und Torro!
#
Ist er denn auch schnell genug? Was sind seine Stärken? Kennt ihn jemand besser?
#
steffm1 schrieb:

Ist er denn auch schnell genug? Was sind seine Stärken? Kennt ihn jemand besser?


Vielleicht mal eine Sicht, von jemanden der ihn wirklich dauernd über 90 Minuten sehen dürfte.
https://www.transfermarkt.de/eduard-lowen-zu-eintracht-frankfurt-/thread/forum/154/thread_id/1039884/page/1#anchor_2528994
Bundesligakicker hat. Physisch top, gute Technik, gute Übersicht, guter Schuss, anständige Geschwindigkeit, stabil im Zweikampf... Fußballerisch bringt er alles mit, was man für die Bundesliga braucht.

#
Ist er denn auch schnell genug? Was sind seine Stärken? Kennt ihn jemand besser?
#
Löwen ist ein 22jähriger deutscher Defensivallrounder, wobei man ihn inzwischen auch generell als Allrounder bezeichnen kann, da er bei Nürnberg zuletzt auch offensiv zentral gespielt hat. Seine Größe von knapp 1.90 und seine robuste Statue gehören zu seinen Stärken. Sein Passspiel und seine Zweikampfstärke sind solider Bundesligaschnitt, mehr aktuell NOCH nicht. Er ist Typ ausdauernder aggressiver Arbeiter. Zudem mit guter Schusskraft. Durch seine Körperlichkeit fehlt es ihm etwas an Antritt, wenn er im Schwung ist, hat er meiner Meinung nach aber kein auffälliges Geschwindigkeitsdefizit. Potential hat er auf jeden Fall. Er ist/war auch U21 Nationalspieler. Generell ein Spieler fürs Zentrum mit Schwerpunkt 6/8. Hier kann er bei entsprechender Entwicklung Stammspieler werden und mit Torro und/oder Rode ein robustes Mittelfeld bilden.
#
Und er ist Russlanddeutscher wie ich. 💞😉
Her mit dem jungen Burschen! ^^
#
Ist halt die Frage ob man in ihm eine potentielle Stammkraft sieht oder zutraut es zu schaffen, oder ob er eher als Backup geplant ist. Die wenigen Spiele die ich gesehen habe, lassen mich da eher auf letzteres schließen.
Kann mir nicht vorstellen das er uns qualitativ verstärkt, aber als Alternative in der Breite sicherlich nicht verkehrt.
Schauen wir mal, wenn es soweit ist und er dann da ist.
#
Ist halt die Frage ob man in ihm eine potentielle Stammkraft sieht oder zutraut es zu schaffen, oder ob er eher als Backup geplant ist. Die wenigen Spiele die ich gesehen habe, lassen mich da eher auf letzteres schließen.
Kann mir nicht vorstellen das er uns qualitativ verstärkt, aber als Alternative in der Breite sicherlich nicht verkehrt.
Schauen wir mal, wenn es soweit ist und er dann da ist.
#
SGE_Noeppi schrieb:

Kann mir nicht vorstellen das er uns qualitativ verstärkt, aber als Alternative in der Breite sicherlich nicht verkehrt.



Ich kann es mir schon vorstellen.
Was uns im DM fehlt ist nämlich ein Kopfballstarker dm
#
SGE_Noeppi schrieb:

Kann mir nicht vorstellen das er uns qualitativ verstärkt, aber als Alternative in der Breite sicherlich nicht verkehrt.



Ich kann es mir schon vorstellen.
Was uns im DM fehlt ist nämlich ein Kopfballstarker dm
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich kann es mir schon vorstellen.
Was uns im DM fehlt ist nämlich ein Kopfballstarker dm

Torro?
#
Für die Breite wäre es schon sinnvoll mit Löwen, Torro und Fernandes
#
Für die Breite wäre es schon sinnvoll mit Löwen, Torro und Fernandes
#
steffm1 schrieb:

Für die Breite wäre es schon sinnvoll mit Löwen, Torro und Fernandes

Und was ist wenn Rode verpflichtet wird?
Dann hättest du mit Rode, Torro, Fernandes, Löwen, de Guzman und Stendera (sofern beide bleiben) 5 Spieler für eine oder zwei Positionen, wo keiner seine Stärken in der Spieleröffnung hat, Stendera und de Guzman noch am ehesten.
Torro ist kopfballstark, Rode der Kämpfer schlecht hin, Fernandes kann mit Ball nicht viel anfangen, de Guzman ist gedanklich zu langsam, Löwen zähle ich ich jetzt mal irgendwo in die genannte Gruppe der Spieler dazu, also alles sehr ähnliche Spielertypen.
Ich würde mir da eher einen umsichtigen, technisch stärkeren Ballverteiler wünschen. Ob das einer der oben genannten ist, wage ich zu bezweifeln.
#
steffm1 schrieb:

Für die Breite wäre es schon sinnvoll mit Löwen, Torro und Fernandes

Und was ist wenn Rode verpflichtet wird?
Dann hättest du mit Rode, Torro, Fernandes, Löwen, de Guzman und Stendera (sofern beide bleiben) 5 Spieler für eine oder zwei Positionen, wo keiner seine Stärken in der Spieleröffnung hat, Stendera und de Guzman noch am ehesten.
Torro ist kopfballstark, Rode der Kämpfer schlecht hin, Fernandes kann mit Ball nicht viel anfangen, de Guzman ist gedanklich zu langsam, Löwen zähle ich ich jetzt mal irgendwo in die genannte Gruppe der Spieler dazu, also alles sehr ähnliche Spielertypen.
Ich würde mir da eher einen umsichtigen, technisch stärkeren Ballverteiler wünschen. Ob das einer der oben genannten ist, wage ich zu bezweifeln.
#
EDIT : 6 Spieler für eine oder zwei Positionen


Teilen