(Wunsch) Marco Richter

#
Hallo zusammen,

sollten wir tatsächlich einen Büffel zur Saison 19/20 verlieren, was würdet ihr von Marco Richter vom FCA halten?
Hat uns am Wochenende quasi im Alleingang abgeschossen, ist jung, entwicklungsfähig und jemand für die Quote. Zudem gebürtig aus Friedberg, also somit ein regional verwurzelter Spieler.

Contra wäre natürlich der bis 2023 laufende Vertrag, wahrscheinlich ohne Klausel.
#
Das wird teuer, wir müssen ja noch den Hinti bezahlen. Es war wohl sein bisher bestes Spiel. Ich denke, der bleibt in Augsburg.
#
Das wird teuer, wir müssen ja noch den Hinti bezahlen. Es war wohl sein bisher bestes Spiel. Ich denke, der bleibt in Augsburg.
#
Nur weil er 2 Tore gegen uns geschossen hat, ist das kein neuer Büffel... Und zum Geburtsort Friedberg: aufgewachsen ist ja wohl bei München....Vergessen...
#
Nur weil er 2 Tore gegen uns geschossen hat, ist das kein neuer Büffel... Und zum Geburtsort Friedberg: aufgewachsen ist ja wohl bei München....Vergessen...
#
Der junge Mann ist auch nicht im hessischen Friedberg geboren, sondern im bayrischen...😉
#
Bereits mit 2 Toren heute Abend gegen die Dänen. Ständig am wuseln, überall auf dem Platz unterwegs und dabei stets mit dem Fuß auf dem Gaspedal.
#
Noch mit 1 Vorlage.
#
Noch mit 1 Vorlage.
#
War klar, dass der Wunsch wieder hochgeholt wird wäre meines Erachtens ein guter Rebic-Ersatz.
#
War klar, dass der Wunsch wieder hochgeholt wird wäre meines Erachtens ein guter Rebic-Ersatz.
#
Musste ihn ganz weit hinten suchen
#
Ist wohl ein mehr als schlechter Zeitpunkt ihn holen zu wollen. Er ist durch die Verletzung von Amiri ins U21 Team gerutscht und macht da grade gut auf sich aufmerksam. Zudem wird der FCA wohl Max, Gregoritsch und Hinti abgeben und ist damit zum einen überhaupt nicht auf mehr Einnahmen angewiesen und zum anderen überhaupt nicht mehr daran interessiert weitere Spieler abzugeben die man sportlich gebrauchen könnte. Ich halte ihn für einen sportlich nachvollziehbaren Wunsch aber denke, dass ein Transfer derzeit wirtschaftlich nicht sinnvoll wäre. Insofern besser eine Alternative suchen.
#
Unabhängig ob er gegen uns und gestern zwei Buden gemacht hat, mir ist der Bursche schon in der Saison 2017/2018 in einigen Spielen aufgefallen. Diese Saison nochmal einen Schritt nach vorne gemacht.
Sehr interessanter Spieler, Vertrag bis 2023, aktueller MW rund 7 Millionen, mit gestern dürften da noch 2-3 Millionen draufgekommen sein.
Unter 15 Millionen braucht man da bei Augsburg glaub ich erst gar nicht anfragen, ich tendiere da sogar eher in Richtung 15-20 Millionen.
Aber ja, ich würde ihn trotzdem gern hier bei uns sehen.
#
Unabhängig ob er gegen uns und gestern zwei Buden gemacht hat, mir ist der Bursche schon in der Saison 2017/2018 in einigen Spielen aufgefallen. Diese Saison nochmal einen Schritt nach vorne gemacht.
Sehr interessanter Spieler, Vertrag bis 2023, aktueller MW rund 7 Millionen, mit gestern dürften da noch 2-3 Millionen draufgekommen sein.
Unter 15 Millionen braucht man da bei Augsburg glaub ich erst gar nicht anfragen, ich tendiere da sogar eher in Richtung 15-20 Millionen.
Aber ja, ich würde ihn trotzdem gern hier bei uns sehen.
#
Ich halte den auch für einen sehr interessanten Spieler (nicht nur wegen gestern oder den Buden gegen uns). Falls den jemand im Pokalhalbfinale gesehen hat, dürfte den ebenfalls wahrgenommen haben.

Plastisch beschrieben erinnert der mich irgendwie an eine ziemlich Schnelle Variante des alten Bernd Schneiders. Und da weiß man ja wo ihn der Weg hingeführt hat.

Der Junge hat aber erst letztes Jahr seinen Vertrag um 5 Jahre verlängert und dürfte damit für uns unerschwinglich sein. Wenn der so weiterkickt landet der irgendwann wohl eher in Dortmund oder Leverkusen.

Bis zum Augsburger Abstieg (der ja irgendwann auch mal kommen muss) dürfte es also eher schwierig werden....
#
Eh Nein Danke!

Ihr könnt euch vorstellen was Herr Reuter aufrufen würde oder ?

#
Eh Nein Danke!

Ihr könnt euch vorstellen was Herr Reuter aufrufen würde oder ?

#
Nenn mir einen Verein, der keine Schweinepreise aufruft, nachdem wir jetzt ein paar mehr liquide Mittel haben.

Dir ist ja sicherlich aufgefallen, dass aktuell jeden Tag drei potentielle Neuzugänge mit der SGE in Verbindung gebracht werden und zwar in Preisklassen die früher utopisch waren.

Was hat also dieser blöde Reuter damit zu tun? Ich mag den auch nicht, aber der macht doch auch nur seinen Job...
#
Fand seine Leistung damals gegen uns bärenstark. Leider wird sein Preis alleine durch die Teilnahme an der U21 EM direkt um 10 Millionen gestiegen sein.

BTW U21 EM: Übrigens auch interessant zu sehen, wo Waldschmidt mittlerweile so gehandelt wird....
https://www.transfermarkt.at/lazio-rom-interessiert-an-l-waldschmidt/thread/forum/154/thread_id/1041389/page/1#anchor_2546127
#
Nenn mir einen Verein, der keine Schweinepreise aufruft, nachdem wir jetzt ein paar mehr liquide Mittel haben.

Dir ist ja sicherlich aufgefallen, dass aktuell jeden Tag drei potentielle Neuzugänge mit der SGE in Verbindung gebracht werden und zwar in Preisklassen die früher utopisch waren.

Was hat also dieser blöde Reuter damit zu tun? Ich mag den auch nicht, aber der macht doch auch nur seinen Job...
#
No.3 schrieb:

Nenn mir einen Verein, der keine Schweinepreise aufruft, nachdem wir jetzt ein paar mehr liquide Mittel haben.

Dir ist ja sicherlich aufgefallen, dass aktuell jeden Tag drei potentielle Neuzugänge mit der SGE in Verbindung gebracht werden und zwar in Preisklassen die früher utopisch waren.

Was hat also dieser blöde Reuter damit zu tun? Ich mag den auch nicht, aber der macht doch auch nur seinen Job...

Ja das mag sein , daran ist aber nur bedingt der Jovic Transfer beteiligt , sondern allgemein die Entwicklung in den letzten drei Jahren!
Und nochmal , es mag sein das Reuter sicherlich das beste für seinen Club generieren will , dennoch kann man nicht einen Spieler vom Hof jagen und dann meinen , man macht mir ihm noch Unsummen , siehe Hinteregger / Caiuby!

Rein Charakterlich wieder strebt das mir ! Und daher gönne ich ihm keinen einzigen Cent der Zuviel ist !
#
Nenn mir einen Verein, der keine Schweinepreise aufruft, nachdem wir jetzt ein paar mehr liquide Mittel haben.

Dir ist ja sicherlich aufgefallen, dass aktuell jeden Tag drei potentielle Neuzugänge mit der SGE in Verbindung gebracht werden und zwar in Preisklassen die früher utopisch waren.

Was hat also dieser blöde Reuter damit zu tun? Ich mag den auch nicht, aber der macht doch auch nur seinen Job...
#
No.3 schrieb:

Nenn mir einen Verein, der keine Schweinepreise aufruft, nachdem wir jetzt ein paar mehr liquide Mittel haben.

Dir ist ja sicherlich aufgefallen, dass aktuell jeden Tag drei potentielle Neuzugänge mit der SGE in Verbindung gebracht werden und zwar in Preisklassen die früher utopisch waren.

Was hat also dieser blöde Reuter damit zu tun? Ich mag den auch nicht, aber der macht doch auch nur seinen Job...

Ich mag den Reuter. Lässt sich von keinem Spieler oder gegnerischen Sportdirektor (wie dem von RB) auf der Nase rum tanzen.

Zu Richter: falls Rebic geht, würde ich bei Augsburg anfragen. Wird aber wohl schwierig werden.
#
Mit dem 1:0 gegen Serbien. Und der Preis wird immer höher
#
Der soll erstmal ne Saison so stark weiter spielen.
Es gab schon viele die mal kurz gut waren und dann nix mehr.
Maximilian Philipp war so einer.
#
Richtig, zumal der jetzt schon lange nicht mehr für uns machbar ist, wenn wir nichts verrücktes machen wollen.
Ein total utopischer Wunsch.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!