Gerücht: Kovac forciert Wechsel von Rebic zum FCB [Inter und Atletico wollen ihn angeblich auch]


Thread wurde von SGE_Werner am Montag, 02. September 2019, 20:30 Uhr um 20:30 Uhr gesperrt weil:
#
Aceton-Adler schrieb:

uch irgendwelche Immobilien in Frankfurt

Jeap....hat u.a. 3 Hotels und mehrere Eigentumswohnungen hier in FFM
Brazzo ist sehr oft in Frankfurt,  der läuft einem permanent übern Weg. Das muss nichts mit unseren Spielern zu tun haben
https://www.tz.de/sport/fc-bayern/hasan-salihamidzic-vom-fc-bayern-muenchen-ist-in-frankfurt-als-vermieter-erfolgreich-9536051.html
#
ich will den gar nicht in Ffm sehen
#
https://sport.sky.de/transfers

SKY INFO: ERSTE ABFUHR FÜR INTER WEGEN REBIC

Dass Inter Mailand Interesse an Ante Rebic von Eintracht Frankfurt hat, ist seit einiger Zeit kein Geheimnis mehr. Nun sind die Nerazzurri aber nach Sky Informationen mit einem ersten Angebot für den Kroaten abgeblitzt. Dieses lag nach unseren Informationen bei 30 Millionen Euro.
#
Für 30 Mio würd ich ihn auch nicht abgeben. Würde uns ja kaum was an Geld hängen bleiben wenn man Steuern und die Prozente an Florenz abzieht.
#
30 Millionen.... viel Glück beim nächsten Versuch...
#
Italien? Da war er doch schon und es hat nicht gepasst. Von der Spielweise passt er prima in die PL
50% Weiterverkaufsbeteiligung, Steuern und der Berater, da bleibt am Ende wieder nichts hängen bei uns
Lieber Vertrag erneut anpassen, paar Jugos verpflichten und ihn hier behalten......ham mer viel mehr von
#
Interessant ist, dass die italienischen Medien "nur" von 30% Transferbeteilung der Fiorentina sprechen.
Wer ist das besser informiert?
#
Interessant ist, dass die italienischen Medien "nur" von 30% Transferbeteilung der Fiorentina sprechen.
Wer ist das besser informiert?
#
clakir schrieb:

Interessant ist, dass die italienischen Medien "nur" von 30% Transferbeteilung der Fiorentina sprechen.
Wer ist das besser informiert?



Alle die beim Vorstandstreffen letzten Sommer waren.

Dort wurde darüber gesprochen das diese deutlich höher als die damals kolpotierten Prozentzahlen sei.
#
clakir schrieb:

Interessant ist, dass die italienischen Medien "nur" von 30% Transferbeteilung der Fiorentina sprechen.
Wer ist das besser informiert?



Alle die beim Vorstandstreffen letzten Sommer waren.

Dort wurde darüber gesprochen das diese deutlich höher als die damals kolpotierten Prozentzahlen sei.
#
berlineagle1986 schrieb:

clakir schrieb:

Interessant ist, dass die italienischen Medien "nur" von 30% Transferbeteilung der Fiorentina sprechen.
Wer ist das besser informiert?



Alle die beim Vorstandstreffen letzten Sommer waren.

Dort wurde darüber gesprochen das diese deutlich höher als die damals kolpotierten Prozentzahlen sei.


Es sind noch mehr als 50%?
#
berlineagle1986 schrieb:

clakir schrieb:

Interessant ist, dass die italienischen Medien "nur" von 30% Transferbeteilung der Fiorentina sprechen.
Wer ist das besser informiert?



Alle die beim Vorstandstreffen letzten Sommer waren.

Dort wurde darüber gesprochen das diese deutlich höher als die damals kolpotierten Prozentzahlen sei.


Es sind noch mehr als 50%?
#
Aceton-Adler schrieb:

Es sind noch mehr als 50%?


Keine Ahnung, die genaue Zahl wurde nicht genannt. Aber ich denke die 50 % könnten schon stimmen. Erfahren werden wir es aber wohl alle nicht.

Mein ganz eigenes Gefühl sagt mir das es 50% wohl sehr realistisch sind.
#
30 mio sind eine Frechheit. Ich würde Inter nicht mehr zum Finance Cup einladen. Dann wissen die, dass die mit uns nicht alles machen können
#
Man kann es ja versuchen
#
30 mio sind eine Frechheit. Ich würde Inter nicht mehr zum Finance Cup einladen. Dann wissen die, dass die mit uns nicht alles machen können
#
Hit-Man schrieb:

30 mio sind eine Frechheit. Ich würde Inter nicht mehr zum Finance Cup einladen. Dann wissen die, dass die mit uns nicht alles machen können

Ich bin sicher, das würde Inter bis ins Mark treffen.
#
#
Naja, 30 Millionen und 50 Mios, da ist ja noch ordentlich Raum. Für 30 würde ich ihn aber auch nicht abgeben. Niemals.
#
30 mio sind eine Frechheit. Ich würde Inter nicht mehr zum Finance Cup einladen. Dann wissen die, dass die mit uns nicht alles machen können
#
Hit-Man schrieb:

30 mio sind eine Frechheit. Ich würde Inter nicht mehr zum Finance Cup einladen. Dann wissen die, dass die mit uns nicht alles machen können

Was meinst Du, wie Inter denn sonst die Verhandlung beginnen soll?

"He, Bobic, hab' gehört, du willst 50 Mio für den Kerl. Komm, ich biete dir 70! Kannst mich ja ein wenig runterhandeln."
So etwa?
#
Hit-Man schrieb:

30 mio sind eine Frechheit. Ich würde Inter nicht mehr zum Finance Cup einladen. Dann wissen die, dass die mit uns nicht alles machen können

Was meinst Du, wie Inter denn sonst die Verhandlung beginnen soll?

"He, Bobic, hab' gehört, du willst 50 Mio für den Kerl. Komm, ich biete dir 70! Kannst mich ja ein wenig runterhandeln."
So etwa?
#
clakir schrieb:

"He, Bobic, hab' gehört, du willst 50 Mio für den Kerl. Komm, ich biete dir 70! Kannst mich ja ein wenig runterhandeln."
So etwa?


Nein, aber mit 35-40 sollte man schon anfangen bei dem Marktwert
#
Die werden sich wohl bei 40 treffen,würde ihn trotzdem nicht abgeben,er ist für uns mehr wert
#
SKY INFO: REBIC VOR WECHSEL ZU ATLETICO

Nach Sky Infos steht Ante Rebic von Eintracht Frankfurt vor einem Wechsel zu Atlético Madrid. Die Verhandlungen sind weit fortgeschritten. Die Spanier sind bereit, eine Ablöse von 40 Millionen Euro zu bezahlen - plus Bonuszahlungen. Nach Luka Jovic (60 Millionen Euro zu Real Madrid) wäre es der zweite teure Abgang bei den Hessen.


https://sport.sky.de/transfers
#
Florenz profitiert denke ich am meisten davon. Aber man möchte Rebic auch nicht Steine in den Weg legen. Er hat für den Verein viel geleistet.

Am Ende dürften es nach Abzug von allem etwa 1/3 bis 1/4 übrig bleiben. Ich rechne also einen Erlös von 10 bis 15 Mio. Euro von den 40 Millionen Euro.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!