Ticketspende an Kinder in Baku - Wichtige Info in #111


Thread wurde von prothurk am Sonntag, 26. Mai 2019, 11:40 Uhr um 11:40 Uhr gesperrt weil:
Es werden keine Tickets mehr benötigt! Dankeschön für diese tolle Aktion!
#
Gude "Bakuticketbesitzer".

Diese Saison war gefühlt ein einziger Kampf um Tickets. Keine Deutschen erlaubt, Geisterspiel, zu kleine Kontingente, keine Auswärtsfans im neutralen Sektor. Andauernd mussten wir kreativ werden um unsere SGE zu sehen. Mit diesem Vorzeichen wundert es nicht, dass sich etliche Adler mit Tickets für das Finale in Baku eingedeckt haben als es die Chance gab.

Jetzt stehen wir hier, stolz auf das Erreichte, aber leider ohne Platz im Finale. Die Frage wie man an Tickets kommen kann dreht sich nun für viele plötzlich um: wohin mit meinen Tickets?

Einige von euch fahren trotzdem nach Baku und feiern unsere Europacupsaison. Andere werden versuchen das Geld für die Tickets irgendwie durch einen Verkauf zurück zu bekommen. Das ist natürlich absolut in Ordnung.

Für alle die den finanziellen Verlust verkraften können, gibt es aber eine weitere Möglichkeit:

Seit einigen Tagen stehe ich im Kontakt mit dem SOS Kinderdorf in Baku. Wie ihr euch vorstellen könnt gibt es dort etliche Kinder für die ein Europa League Finale eine riesige Erfahrung wäre, die normalerweise relativ unerschwinglich sein dürfte. Insgesamt wohnen in dem Dorf 70 Kinder und nach Aussage des Betreuers wären ca. die Hälfte mit Sicherheit interessiert.

Wie soll das ablaufen?

Wir haben eine Whatsappgruppe "Adler mit Karten für Baku". In dieser Gruppe koordinieren wir die Aktion. Es gibt eine Liste auf der man sich eintragen kann wenn man seine Tickets spenden will. Bisher haben wir schon 16 feste Zusagen! Wenn wir ein paar Tage gesammelt haben werden die Tickets an den Betreuer in Baku transferiert.

Wenn jemand Interesse kann er mir eine PN mit seiner Nummer schicken. Ich lade dann in die Gruppe ein.

Wichtig: Ich kann natürlich keinerlei Verantwortung dafür übernehmen dass alles gut klappt. Ich leite alle Infos in die Gruppe weiter. Das Kinderdorf hat zugesagt ein paar Fotos vom Spiel zu schicken, als Zeichen der Transparenz. Die Tickets wird jeder selber nach Baku transferieren. Ich (und viele andere in der Gruppe) haben nur die Organisation bis hierhin übernommen.

UPDATE:
https://imgur.com/hpquKuS
#
Für alle, die auf das Geld verzichten können oder es einfach als ihre jährliche Spende betrachten, ist das doch eine sehr gute Sache. Auch deshalb sind inzwischen 25 Karten zusammengekommen. Bis zu 50 Karten könnten sie aber sicher gebrauchen, wenn man bedenkt, dass doch einige Betreuer mitgehen müssen/dürfen.

Danke auch hier nochmal an die Organisatoren!
#
Die Idee ist Top, P.n. erfolgte.
#
Auch dabei.
Das Kinderdorf in Baku geht davon aus, dass ca. 35 Kinder hingehen können.
Da jedes Kind einen Betreuer benötigt, wäre es schön, wenn wir bis zu 70 Karten zusammenbrächten.
Also bitte mitmachen....
#
Jedes Kind einen Betreuer ist wahrscheinlich etwas übertrieben. ein Betreuer pro Block denke ich solle passen. Bis jetzt clustern die Ticketspenden schon in ein paar wenigen Blocks.
#
Das ist die tollste Idee des Jahres und ich bin fast traurig, keine Karte zu haben, die ich zur Verfügung stellen kann.

Ich hoffe, es können zahlreiche Kinder ins Stadion kommen. Das hier zeigt mir, warum ich Eintracht-Fan bin!
#
Coole Idee - aber wir läuft das mit diesem Mobile Ticket, so wie ich es habe?
Ich gebe dem Kind gerne mein Login für die 2 Karten, aber die brauchen jeweils ein Smartphone. Haben die das?
#
Coole Idee - aber wir läuft das mit diesem Mobile Ticket, so wie ich es habe?
Ich gebe dem Kind gerne mein Login für die 2 Karten, aber die brauchen jeweils ein Smartphone. Haben die das?
#
penrith_party schrieb:

Coole Idee - aber wir läuft das mit diesem Mobile Ticket, so wie ich es habe?
Ich gebe dem Kind gerne mein Login für die 2 Karten, aber die brauchen jeweils ein Smartphone. Haben die das?

Alle weiteren Infos bitte nur in der  genannten Gruppe diskutieren.

Vielen Dank
#
Gude "Bakuticketbesitzer".

Diese Saison war gefühlt ein einziger Kampf um Tickets. Keine Deutschen erlaubt, Geisterspiel, zu kleine Kontingente, keine Auswärtsfans im neutralen Sektor. Andauernd mussten wir kreativ werden um unsere SGE zu sehen. Mit diesem Vorzeichen wundert es nicht, dass sich etliche Adler mit Tickets für das Finale in Baku eingedeckt haben als es die Chance gab.

Jetzt stehen wir hier, stolz auf das Erreichte, aber leider ohne Platz im Finale. Die Frage wie man an Tickets kommen kann dreht sich nun für viele plötzlich um: wohin mit meinen Tickets?

Einige von euch fahren trotzdem nach Baku und feiern unsere Europacupsaison. Andere werden versuchen das Geld für die Tickets irgendwie durch einen Verkauf zurück zu bekommen. Das ist natürlich absolut in Ordnung.

Für alle die den finanziellen Verlust verkraften können, gibt es aber eine weitere Möglichkeit:

Seit einigen Tagen stehe ich im Kontakt mit dem SOS Kinderdorf in Baku. Wie ihr euch vorstellen könnt gibt es dort etliche Kinder für die ein Europa League Finale eine riesige Erfahrung wäre, die normalerweise relativ unerschwinglich sein dürfte. Insgesamt wohnen in dem Dorf 70 Kinder und nach Aussage des Betreuers wären ca. die Hälfte mit Sicherheit interessiert.

Wie soll das ablaufen?

Wir haben eine Whatsappgruppe "Adler mit Karten für Baku". In dieser Gruppe koordinieren wir die Aktion. Es gibt eine Liste auf der man sich eintragen kann wenn man seine Tickets spenden will. Bisher haben wir schon 16 feste Zusagen! Wenn wir ein paar Tage gesammelt haben werden die Tickets an den Betreuer in Baku transferiert.

Wenn jemand Interesse kann er mir eine PN mit seiner Nummer schicken. Ich lade dann in die Gruppe ein.

Wichtig: Ich kann natürlich keinerlei Verantwortung dafür übernehmen dass alles gut klappt. Ich leite alle Infos in die Gruppe weiter. Das Kinderdorf hat zugesagt ein paar Fotos vom Spiel zu schicken, als Zeichen der Transparenz. Die Tickets wird jeder selber nach Baku transferieren. Ich (und viele andere in der Gruppe) haben nur die Organisation bis hierhin übernommen.

UPDATE:
https://imgur.com/hpquKuS
#
Sehr sehr stark, WienerAdler. Und ganz groß.
#
Ganz tolle Idee.
#
Wahnsinnsidee !

Gehört zu gegebener Zeit auch an die Öffentlichkeit, auch um zu zeigen wie "böse" unsere Fans respektive Fankultur doch sind (gelle Herr Beuth).
#
dabei✌
#
Sollte ich meine Tickets nicht los bekommen, was gerade gar nicht so unrealistisch erscheint, werde ich sie sehr gerne spenden. Würde mich dann nochmals melden.
#
Wir haben aktuell mehr Tickets gesammelt als nötig wären um das ganze Dorf in Stadion zu schicken. Wenn die Aktion darüber hinaus weitergeführt werden soll müssen neue Abnehmer her.
#
Wir haben aktuell mehr Tickets gesammelt als nötig wären um das ganze Dorf in Stadion zu schicken. Wenn die Aktion darüber hinaus weitergeführt werden soll müssen neue Abnehmer her.
#
Top
#
Muss man mal anerkennen, super Idee!!! ich hoffe für euch, dass viele Karten zusammen kommen.
#
Respekt für eure Aktion
#
Wir haben aktuell mehr Tickets gesammelt als nötig wären um das ganze Dorf in Stadion zu schicken. Wenn die Aktion darüber hinaus weitergeführt werden soll müssen neue Abnehmer her.
#
WienerAdler schrieb:

Wir haben aktuell mehr Tickets gesammelt als nötig wären um das ganze Dorf in Stadion zu schicken. Wenn die Aktion darüber hinaus weitergeführt werden soll müssen neue Abnehmer her.


Super Aktion! Haben unsere Tickets auch gespendet. Wenn ihr einen Kontakt vor Ort habt, kann der doch vielleicht Kontakt zu weiteren Einrichtungen vor Ort herstellen, oder?
#
Ja das hat er jetzt auch angeboten.
#
Diese Saison hat mich schon so oft stolz gemacht, ein Adler zu sein. Diese Aktion und Idee ist ein weiterer Stein.
Habe selber keine Karten, aber Sollten nicht genügend Karten zusammenkommen, ich würde definitiv auch was spenden, um allen Kindern die Möglichkeit zu geben.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!