Unsere neuen Trikots 2019/2020

#
Wie gesagt, der Einstieg bei Real ist wesentlich teurer als bei uns. Bei uns bekommste zwei Trikots (fast) wo du bei Real nur eins bekommst!
#
Ich könnte jetzt anführen, dass du unsinnigerweise mal wieder von Dingen redest, die vorher nicht Thema waren. Die Rede war vom Pre-Match-Shirt der Hertha. Und da führst du an, bei Real wäre das Trikot noch teurer. So teuer, dass einem die Augen (r)ausfallen. Auf Nachfrage vergleichst du jetzt weder das Pre-Match-Trikot mit dem Pre-Match-Trikot, nachdem sich herausstellt, dass die Trikots exakt gleich teuer sind, sondern eine billige Fanversion mit dem Stadiontrikot. Also lasse ich es, das anzuführen. Hat eh keinen Sinn. Nicht weil ich Dir nicht zutrauen würde, dass du das vielleicht doch raffst, sondern weil ich mir zu schade dafür bin einem Ignoranten Holzkopf hier den Kordelldeppen zu geben, wenn du Dir vermutlich einen drauf schleudert, dass Du selbst Offensichtliches nicht einräumst, auch nicht wenn jeder einem vor Augen führt, dass Du seit Tagen einzig und allein gequirlte Scheiße laberst.
Geh anderen auf den Sack. Mir ist’s zu blöd mit Dir!
#
Aber hier gehts doch um UNSER Trikot. Darum gings mir. Egal.
#
Aber hier gehts doch um UNSER Trikot. Darum gings mir. Egal.
#
Die Hertha-Farben sind blau-weiß.    Warum sollen die Fans da auch besonders viel Geld für ein Pre-Match-Shirt in den Paderborner/Bielefelder/FSV Frankfurt Farben ausgeben?  
Spannend wäre, was es in den tatsächlichen Vereinsfarben kosten würde.  

Den Eintracht oder den Herthapreis.
#
Die Hertha-Farben sind blau-weiß.    Warum sollen die Fans da auch besonders viel Geld für ein Pre-Match-Shirt in den Paderborner/Bielefelder/FSV Frankfurt Farben ausgeben?  
Spannend wäre, was es in den tatsächlichen Vereinsfarben kosten würde.  

Den Eintracht oder den Herthapreis.
#
Das ist doch nun wirklich Humbug! Der Preis hat doch mit den Farben wenig zu tun. Das ist nun mal das offizielle Pre Macht Shirt. Dass es nicht die Vereinsfarben sind stimmt zwar, ist aber sekundär.
#
Das ist doch nun wirklich Humbug! Der Preis hat doch mit den Farben wenig zu tun. Das ist nun mal das offizielle Pre Macht Shirt. Dass es nicht die Vereinsfarben sind stimmt zwar, ist aber sekundär.
#
Denke ich nicht.
Attraktivität und Authentizität schafft auch Nachfrage.
Warum soll ich für ein Trikot  zahlen, das nur irgendwie zu 50% die Vereinsfarben hat.  

Wären die Eintracht Pre-Match Shirts zb Rot-Grün kariert würde sie kaum jemand kaufen, auch wenn sie 12€ kosten.   Auch wenn es formal zu 50% Vereinsfarben wären.  

Ich denke, Nike und Herta sind professionell genug um eine Preis-Nachfrage-Kurve zu berechnen.  Und ob dann die Vereinsfarben individuell einen höheren Preis erzielen oder ein Standardshirt einfach das Logo drauf geklatscht bekommt und günstiger angeboten wird um die niedrigere Nachfrage,  zu bedienen, ist dann deren kaufmännische Entscheidung.
#
Denke ich nicht.
Attraktivität und Authentizität schafft auch Nachfrage.
Warum soll ich für ein Trikot  zahlen, das nur irgendwie zu 50% die Vereinsfarben hat.  

Wären die Eintracht Pre-Match Shirts zb Rot-Grün kariert würde sie kaum jemand kaufen, auch wenn sie 12€ kosten.   Auch wenn es formal zu 50% Vereinsfarben wären.  

Ich denke, Nike und Herta sind professionell genug um eine Preis-Nachfrage-Kurve zu berechnen.  Und ob dann die Vereinsfarben individuell einen höheren Preis erzielen oder ein Standardshirt einfach das Logo drauf geklatscht bekommt und günstiger angeboten wird um die niedrigere Nachfrage,  zu bedienen, ist dann deren kaufmännische Entscheidung.
#
Eintrachttrikot schrieb:

Ich denke, Nike und Herta sind professionell genug um eine Preis-Nachfrage-Kurve zu berechnen.

Wäre es dann nicht cleverer gewesen, sich für ein Shirt in den Vereinsfarben zu entscheiden?
#
Denke ich nicht.
Attraktivität und Authentizität schafft auch Nachfrage.
Warum soll ich für ein Trikot  zahlen, das nur irgendwie zu 50% die Vereinsfarben hat.  

Wären die Eintracht Pre-Match Shirts zb Rot-Grün kariert würde sie kaum jemand kaufen, auch wenn sie 12€ kosten.   Auch wenn es formal zu 50% Vereinsfarben wären.  

Ich denke, Nike und Herta sind professionell genug um eine Preis-Nachfrage-Kurve zu berechnen.  Und ob dann die Vereinsfarben individuell einen höheren Preis erzielen oder ein Standardshirt einfach das Logo drauf geklatscht bekommt und günstiger angeboten wird um die niedrigere Nachfrage,  zu bedienen, ist dann deren kaufmännische Entscheidung.
#
Eintrachttrikot schrieb:

Ich denke, Nike und Herta sind professionell genug um eine Preis-Nachfrage-Kurve zu berechnen

Die machen ganz sicher bei jedem Artikel eine ausführliche Marktanalyse.
#
Eintrachttrikot schrieb:

Ich denke, Nike und Herta sind professionell genug um eine Preis-Nachfrage-Kurve zu berechnen.

Wäre es dann nicht cleverer gewesen, sich für ein Shirt in den Vereinsfarben zu entscheiden?
#
Sag ich doch.   Das ist ja die Frage warum sie es nicht gemacht haben.   Aus irgendwelchen Gründen hat man sich für blau/schwarz und günstiger entschieden.  

Ich hatte die Vermutung, das man einfach ein paar Inter Mailand Shirts abgezwackt hat, aber die haben nochmal ein heißeres/individuelles Design.  

Inter Mailand Pre-Match.  Liegt beim Verssnd bei ca. 50€.

https://www.unisportstore.de/fussballtrikots/inter-mailand-training-t-shirt-pre-match-blauschwarzweiss/188130/?gclid=EAIaIQobChMI-If3sPOJ5AIVVp3VCh32igKJEAQYAiABEgJT_PD_BwE
#
Das Frankfurter Pre-Match Shirt ist weder „verschwommen“ noch sind die Karos einfach grau.
Die Designer*innen haben nicht nur ein einfaches Schachbrett auf ein T-Shirt gedruckt, sondern durch Grauverläufe Schattierung und somit eine Lichtrichtung angedeutet, was wiederum das Vorhandensein von Räumlichkeit suggerieren soll. Mit dem Räumlichkeitseffekt wird allerdings gebrochen, da zwei gegenläufige Lichtrichtungen erzählt werden. Nach jedem Zeilenwechsel wird deshalb der Verlauf vertikal gespiegelt. Worauf das Eintrachthirn mit Irritation reagiert und es von einigen als verschwommen wahrgenommen wird.

Das verschwommen-graue soll also eher so etwas wie das Salz in der Suppe sein. Ein Effekt, der dem gleichförmigen, wenig originellen Muster einen subtilen, nicht sofort identifizierbaren Reiz hinzufügt.


#
Das Frankfurter Pre-Match Shirt ist weder „verschwommen“ noch sind die Karos einfach grau.
Die Designer*innen haben nicht nur ein einfaches Schachbrett auf ein T-Shirt gedruckt, sondern durch Grauverläufe Schattierung und somit eine Lichtrichtung angedeutet, was wiederum das Vorhandensein von Räumlichkeit suggerieren soll. Mit dem Räumlichkeitseffekt wird allerdings gebrochen, da zwei gegenläufige Lichtrichtungen erzählt werden. Nach jedem Zeilenwechsel wird deshalb der Verlauf vertikal gespiegelt. Worauf das Eintrachthirn mit Irritation reagiert und es von einigen als verschwommen wahrgenommen wird.

Das verschwommen-graue soll also eher so etwas wie das Salz in der Suppe sein. Ein Effekt, der dem gleichförmigen, wenig originellen Muster einen subtilen, nicht sofort identifizierbaren Reiz hinzufügt.


#
Echt guter Troll, Respekt!
#
Echt guter Troll, Respekt!
#
gnolle schrieb:


         Echt guter Troll, Respekt!

Eigentlich sollte das kein Getrolle, sondern schlicht eine Erklärung sein, welche Überlegungen hinter dem Design stehen.
#
Spielertrikots sind im Shop online. Noch in allen Größen.
#
Wenn ich das richtig verstanden habe dann fällt das Heimtrikot kleiner aus.
Gilt das auch für das Auswärtstrikot?
#
Endlich, das Kleinkind Trikot ist da. Letzte Saison keins mehr in der passenden Größe bekommen. Nun endlich im Shop erhältlich.
Aber Moment was ist das...... Es ist einfach nur schwarz. Keine Streifen , nix. Den Sinn dahinter verstehe ich absolut nicht
#
Hallo zusammen,

ich habe jetzt eine Weile gesucht, aber keine definitive Aussage gefunden.
Wie fällt denn das neue Heimtrikot im Vergleich zum Heimtrikot 2018/19 aus?
Kann man das bedenkenlos in der gleichen Größe bestellen oder gibt es signifikante Unterschiede?

Gruß
#
Hallo zusammen,

ich habe jetzt eine Weile gesucht, aber keine definitive Aussage gefunden.
Wie fällt denn das neue Heimtrikot im Vergleich zum Heimtrikot 2018/19 aus?
Kann man das bedenkenlos in der gleichen Größe bestellen oder gibt es signifikante Unterschiede?

Gruß
#
Ich hatte die Woche das Spielertrikot schon da. Normal passt mir L ganz gut. Dadrin sah ich aber aus wie ne Presswurst. Ich würde also sagen, auch von meinen Bekannten die das haben, das es enger geschnitten ist. Jenachdem wie gut in deine Größe reinpasst, besser eine größer nehmen.
#
Hat jemand die Idee, ob man die schwarze Hose von heute kaufen kann? Die sah schon geil aus
#
Kann es sein, dass das gerippte Muster auf dem goldenen Trikot nur in der Fanversion ist?

Hab heute versucht das Muster auf den Spielertrikots zu finden, aber da war nichts zu sehen... Oder ist es so dezent (bzw sky hd so sch...), dass man es am TV nicht sieht?
#
Kann es sein, dass das gerippte Muster auf dem goldenen Trikot nur in der Fanversion ist?

Hab heute versucht das Muster auf den Spielertrikots zu finden, aber da war nichts zu sehen... Oder ist es so dezent (bzw sky hd so sch...), dass man es am TV nicht sieht?
#
arti schrieb:

Kann es sein, dass das gerippte Muster auf dem goldenen Trikot nur in der Fanversion ist?

Hab heute versucht das Muster auf den Spielertrikots zu finden, aber da war nichts zu sehen... Oder ist es so dezent (bzw sky hd so sch...), dass man es am TV nicht sieht?

Nein, das Muster ist auch bei den Spielern drauf. Siehe hier Bild 2:
https://www.eintracht.de/bilder/detailansicht/2-spieltag-leipzig-eintracht-frankfurt-1245/
#
Hat jemand die Idee, ob man die schwarze Hose von heute kaufen kann? Die sah schon geil aus
#
Kittelsche schrieb:

Hat jemand die Idee, ob man die schwarze Hose von heute kaufen kann? Die sah schon geil aus


Letzte Woche haben Sie im Fanshop nein dazu gesagt. Hatte gefragt welche Farben die Hosen für das Goldene haben werden.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!